Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aussen hui und innen pfui”
Bewertung zu Häcker's Grand Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Häcker's Grand Hotel
Nr. 1 von 5 Hotels in Bad Ems
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 18. Dezember 2013

Vorab möchte ich klarstellen, dass wir lediglich das Zimmer bemängeln. Das Restaurant, sowie den Spabereich haben wir nicht getestet, da wir nach nur 1 Nacht das Hotel gewechselt haben. Rezeptionspersonal sehr freundlich und bemüht.
Wir haben 1 Suite zum Preis von € 272,00/Nacht gebucht und was wir vorgefunden haben grenzte an eine Unverschämtheit. Schmutzige Couch, sehr verwohntes Interieur und quietschende Lattenroste, zwischendurch kam noch ein Gestank aus dem Kanal im Badezimmer bzw. der gesamten Suite dazu. Fotodokumentation angehängt!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
19  Danke, littlePeewee1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (100)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

38 - 44 von 100 Bewertungen

Bewertet am 4. November 2013

War jetzt zum 5.mal hier und muss sagen, immer wieder toll. Gelungener Umbau der Rezeption. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Candle Light Dinner mehr als gelungen. Ein toll gedeckter Tisch und ein hervorragender Sevice mit persöhnlicher Betreung. Ich würde das Wochenende als ein Highleit einstufen. Einziger Makel, die Parkgebühren. Hier sollte doch nachgebessert werden. Die Situation ist einfach unglücklich. Wir werden sicher wieder hier einkehren, in der Hoffnung, dass es bald auch wieder eine Hausbar gibt.

Zimmertipp: Lahnseite 3. oder 4. Stock.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Luemmel12013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2013

Historisches Kurhotel, das in wunderbarer Lage in Bad Ems zu einem Wellness-Aufenthalt einlädt. Die Preise sind dem Namen entsprechend gehoben, aber nicht unangemessen.

Die Einrichtung des Hotels erinnert (oder stammt) aus der guten alten Zeit, als Bad Ems noch Zaren, Fürsten und Kaiser anlockte - stoffbespannten Wände, Marmor, prunkvolle Stühle. Das war zum Teil vielleicht ein bisschen zu viel des Guten, aber in sich stimmig. Bei den Prunkbauten der Vergangenheit kommt leider in den Hallen und Fluren wenig Gemütlichkeit auf, aber das überaus freundliche Personal macht da doch einiges wett. Im Moment gibt es auch noch einige Bauarbeiten, auch in der Brunnenhalle und Bar, allerdings bietet sich diese Saison ja dafür an, alles soll ja wahrscheinlich bis Weihnachten fertig werden.

Auch in den Zimmern findet sich die kaiserliche Ausstattung wieder, ist halt Geschmackssache. Aber alles tiptop gepflegt, das Marmorbad sehr sauber und mit einer modernen Dusche ausgestattet.

Der Spabereich ist aber das wahre Aushängeschild des Hotels, perfekt gepflegt, mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Solebädern und natürlich auch noch einem Thermalbad. Trotz Wochenende herrschte eine angenehme Stimmung und es fand sich ausreichend Platz. Auch nach dem Check-Out durfte der Spabereich noch genutzt werden, eine sehr nette Regelung!

Das Frühstück war entsprechend der 4 Sterne Kategorie in Ordnung, frische Eierspeisen nach Wunsch und eine gute Brotauswahl. Eine beeindruckende Teewand und auch ein überaus großzügiges Honigsortiment, nicht ganz so überzeugend/innovativ war die Joghurt/Früchte-Ecke, aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen und wir können eine Aufenthalt hier nur empfehlen.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Pierre S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Das Hotel hat eine herrschaftliche Facade und ist sehr schön gelegen. Wir hatten eine Suite zur Lahnseite gebucht. die Suite war sehr geräumig und das Bad sehr gross ,sogar mit Wirlpoolbadewanne ,doch erschien die ganze Einrichtung irgendwie überladen,irgendwie "to much" ,Diese Ueberladenheit setzte sich in der Einrichtung des Eingangsbereiches und des Restaurants fort .Doch war das Zimmer sehr sauber,das Bett herrvoragend,die Dame des Housekeeping sehr nett ... doch die Einrichtung ist wirklich Geschmacksache .
Der Spabereich war jedoch einer der schönsten den ich kenne ,besonders genossen habe ich den Aussenwhirlpool bei Regen und frischen Temperaturen,das warme Thermalbad war toll ,Dampfbäder ,Saunen abwechslungsreich und sehr gepflegt.Entspannung pur..Störend empfand ich nur,dass der ganze Spa-bereich asoluter Nacktbereich ist ,hier sollte jeder selbst entscheiden können..
Das Personal war sehr zuvorkommend und nett .
Zum Restaurant : das Essen war gut aber nicht aussergewöhnlich.
Wir hatten ein 5 Gang Candlelightdinner gebucht ,5 Gänge ja aber Candlelightdinner , -Ambiente fehlte komplett, auch das nette Servicepersonal konnte hier nichts retten .
Sehr gut fanden wir auch das Late-Check-out,dadurch konnten wir den Spa-bereich noch einmal voll geniessen .
Wir werden auch wieder wegen des ausgezeichnten Spa-bereiches ins Hotel zurückkehren.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Liliane L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2012

In meiner Kindheit war das Kurhotel in Bad Ems der Inbegriff von Luxus und Klasse. 1985 bezog der Fc Bayern Muenchen hier sein Trainingslager (mit Lothar Matthaeus, Udo Lattek, Dieter Hoeness usw.), in den 1990ern waren Fernsehgroessen wie Marie-Luise Marjan als Gast in der Arjuveda-Klinik.

Zwischenzeitlich gehoert das Kurhotel zu Haecker. Das historische Gebaeude ist natuerlich nach wie vor eine Augenweise und beeindruckt mich nach wie vor. Die Preise sind nach wie vor auf sehr hohem Niveau. Wenn man in dem vorderen Teil uebernachten moechte, muss man sich auf Preise wie z.B. dem Bayrischen Hof in Muenchen einstellen (DZ ab EUR 194). Diesem Anspruch wird dieses Hotel aber nie gerecht.

Bereits der Eingangsbereich sieht alt, ueberladen und nach einem renovierungsbeduerftigen Mittelklassehotel aus. Ich habe mich fuer ein Einzelzimmer im bergseitigen Fluegel entschieden. Tapete, Teppich, Kacheln usw sind sehr dunkel, unruhig und passen vom Stil nicht zusammen. Das Zimmer war sehr klein und das Badezimmer eher eine Kammer.

Insgesamt bleibt der Eindruck, dass man sich zu sehr auf die Ausstrahlung des Gebaeudes verlaesst und sich darueber als Grand Hotel definiert. Leider kann das Haecker's Bad Ems seinen Anspruechen nie gerecht werden und bleibt ein Mittelklassehotel in einem historischen Gebauede. Man koennte so viel mehr daraus machen ...

Bad Ems hat bessere Alternativen zu bieten und ich werde so schnell hier nicht wieder uebernachten.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Paull421!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2012

Häckers Kurhotel macht von außen einen hochherrschaftlichen Eindruck. Dafür erwartet einen hinter der (laut quietschenden) Eingangstür ein äußerst kleiner Empfangsbereich, der die Betreuung von gerade mal einem Gast ermöglicht. Das dort tätige Personal ist allerdings sehr freundlich und zuvorkommend.

Ich hatte ein Doppelzimmer als Einzel - sehr geräumig und mit Blick auf die Lahn. Der Barbereich direkt unter dem Balkon ist nicht weiter störend, da der Freiluftbetrieb um 23.00 Uhr eingestellt wird.

Die Betten sind hervorragend. Es gibt ausreichenden Schrankraum. Das Bad ist ebenfalls recht groß; allerdings führt die einseitig offene Dusche trotz leichtem Bodengefälle dazu, daß man das halbe Bad unter Wasser setzt. Shampoo und Duschgel sind in großzügiger Menge vorhanden.

Etwas eigenartig und für meinen Geschmack zu schwülstig sind die Wandbespannungen der Gänge sowie die Bestuhlung im Restaurant - das uns abends mit einem ausgezeichneten Menu verwöhnte.

Das Frühstück war demgegenüber eher durchschnittlich und könnte bei einem Hotel dieser Kategorie etwas variantenreicher ausfallen. Nur die "Teewand" ist wohl unübertroffen - man steht vor einem etwa drei Meter breitem und zwei Meter hohem (abzüglich ca. 80 cm Sockel) Gebilde mit gefühlt hunderten von Fächern, in denen die verschiedensten Gesundheitstees bereitgehalten werden - nach einigem Suchen findet man tatsächlich auch noch diverse "normale" Schwarztees.

Zum Spabereich ist mir keine Aussage möglich, weil nicht genutzt.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, MRH400!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2011

Sauberkeit : sehr mangelhaft
Personnal : Ungepflegt und nicht zuvorkommend ; mangelhafte Organisation
Essbereich : unhygienisch ; Teppich nicht gesaugt ; Spinnen überall ; kaputte Möbel
Zimmerpersonnal : sehr ungepflegt ; starker Schweissgeruch ;
Mangelhafte Sauberkeit in den Gemeinschaftsräumen (nicht aufgeräumt ; schmutzige Glasplatten usw.), deshalb ungemütlich

Viele kleine Reparturen notwendig
Im allgemeinen fehlt es Gepflegtheit und Sauberkeit

Mehr Schein als sein!

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, NILLES R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bad Ems.
14,7 km entfernt
Bellevue Rheinhotel
Bellevue Rheinhotel
Nr. 2 von 19 in Boppard
608 Bewertungen
19,7 km entfernt
Romantik Hotel Schloss Rheinfels
12,7 km entfernt
Jakobsberg Hotel- & Golfresort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
14 km entfernt
Hotel Schloss Montabaur
Hotel Schloss Montabaur
Nr. 1 von 3 in Montabaur
140 Bewertungen
0,1 km entfernt
Bad Emser Hof
Bad Emser Hof
Nr. 3 von 5 in Bad Ems
58 Bewertungen
7,2 km entfernt
Wyndham Garden Lahnstein Koblenz
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Häcker's Grand Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Häcker's Grand Hotel

Anschrift: Romerstraße 1 - 3, 56130 Bad Ems, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bad Ems
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 5 Hotels in Bad Ems
Preisklasse: 194€ - 218€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Häcker's Grand Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 106
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Odigeo, Expedia, Weg, Ebookers und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Häcker's Grand Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen