Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (22)
Bewertungen filtern
22 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
6
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
10
6
5
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 22 Bewertungen
Bewertet am 20. September 2019

Wir waren vor knapp zwei Wochen für zwei Übernachtungen in diesem Hotel. Unser Zimmer war zwar relativ groß und sauber, aber dafür ließ es jeglichen Charm vermissen - zudem waren die Betten eindeutig zu hart, und in der Nacht war ein brummendes Dauergeräusch zu hören (Heizung, Boiler?). Frühstück war zwar o.k., aber für € 47,-- pro Person auch wirklich nichts Besonderes, und zudem machte der Frühstücksraum einen leicht schmuddeligen Eindruck - wir entschieden uns, das zweite Frühstück dort sausen zu lassen. Der Gesamteindruck des nicht-wirklich-bemüht-Seins wurde insbesondere durch die nicht vorhandene Freundlichkeit der Inhaberfamilie verfestigt: Es gab weder ein "Willkommen!" noch wurde gefragt, was das Ziel unseres Aufenthaltes war, oder ein sonstiger Small Talk versucht, stattdessen gab es nur ein kurz angebundes "Zimmer 206, Gästehaus, 1. Stock" (nicht mal ein ganzer Satz) - dass weder nach der ersten Nacht noch bei der Abreise gefragt wurde, ob alles o.k. sei bzw. war, und stattdessen bei der Abreise sich auf ein "macht € 188 - danke!" beschränkt wurde und sogar auf ein "Auf Wiedersehen!" verzichtet wurde, setzte dann der nicht vorhandenen Gastfreundlichkeit des Hotelgasthofs zur Krone die Krone auf (sorry, aber dieses Wortspiel musste sein J). Für ein familiengeführtes Hotel auf dem Lande definitv zu wenig. Wir werden nicht wieder kommen.

Aufenthaltsdatum: September 2019
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Hannes_Ziener!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2019 über Mobile-Apps

Unser vorletzter Stopp der Radtour war hier. Ordentliche Zimmer waren vorhanden. Das Essen wurde schnell und ohne Schnick Schnack serviert. Leider wurde mir der Teller schon vor der Nase weggezogen, als meine Frau noch beim Essen war. Das geht gar nicht. Der junge Mann wusste es sicher nicht besser, denn er war so wie es aussah eine „preiswerte“ Saisonkraft ohne vernünftige Einweisung.

Aufenthaltsdatum: Juli 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Klaus153!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2019 über Mobile-Apps

Nach einer Wanderung in der Klamm bin ich auf dem Rückweg eingekehrt und habe einen leckeren Lammeintopf und ein wirklich gutes Traubensaftschorle getrunken. Teilweise überdachter bierharten/Terrasse. Nette Bedienung.

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: allein
Danke, martin s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2019 über Mobile-Apps

Schönes Hotel am Fuß einer Burg.
Die Zimmer waren sauber und groß. Einziges Manko war der extrem kleine TV.
Das Essen war lecker. Für jeden war etwas dabei- vegan oder mit Fleisch- alles top.
Preis Leistung gut.
Es war sogar ein absperrbarer Fahrradraum vorhanden.
Für Fahrradfahrer an der Altmühl eine gute Adresse.

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, j_rgenw704!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir waren 12. Ob vegan, vegetarisch oder "normal" wir waren alle sehr zufrieden. Meine Schweinefilets mit Spätzle und Gemüse waren richtig lecker. Aber auch die Kalbstafelspitz oder das vegane Wurzelgemüse wurden uneingeschränkt gelobt.
Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Was wirklich gut ist, ist die Auswahl an Bieren. Das Dunkle kann ich besonders empfehlen. Auch das aus Emmermalz gebraute ist einzigartig.
Auch das Schnäpschen nach dem Essen war vorzüglich, ich genehmigte mir einen Likör. Die anderen lobten den Williams.
Das Ambiente stimmte und die Kellnerin war freundlich und umsichtig.
Absolut empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, erwink227!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen