Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (51)
Bewertungen filtern
51 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
27
6
9
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
7
27
6
9
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
35 - 40 von 51 Bewertungen
Bewertet 7. August 2013

Wir haben zu dritt im Rebmannshof einen wunderschönen Aufenthalt gehabt. Neben dem sehr umfangreichen und vielfältigrn Frûhstûck ist das komfortable Zimmer und der frrundliche Service besonders erwähnenwert. Familie Besser und Team haben alles gegeben.
Sehr schön war das Abendessen auf der Terrasse direkt am Seeufer. Einfach traumhaft.
Mit Sicherheit nicht unser letzter Aufenthalt im Rebmannshof!!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Ruediger H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2013

Wir waren im Pilgerhof. DZ im ersten Stock für 150 Euro/pro Nacht. Sehr altmodisches Zimmer, Allergiker-Zimmer? Hinter dem Bett war tonnenweise Staub und Insekten. Fernseher hatte permanent 3 weisse Streifen im Bild. W-Lan geht nicht im Zimmer nur im Hauptgebäude. Bad gut. Unter dem Fenster ein riesiger Gasthof, somit viel Lärm bis 24.00 hrs. Morgens ab 07.30 hrs auch Lärm wegen Vorbereitungen für die Rest. Gäste. Klappernde Holz/Eisenstühle, Besteckgeklapper, Rasenmäher etc. Fenster zu geht natürlich nicht bei 35 Grad. Eine Nacht hatten sie sogar vergessen die musikalische Beschallung draussen im Restaurant abzuschalten. Es lief die ganze Nacht Schlager. Keinerlei Entschädigung dafür. Bedienung im Restaurant allesamt, motivationslos und dementsprechend schlecht gelaunt. Die Inhaberin bedient einem an der Rezeption nur wenn man 2-3 mal nachfragt. Meist übersieht sie einen. Liegewiese wäre ok, aber da sind keine schönen gelben Liegestühle, wie auf den Bildern. sondern alte grüne, verschimmelte. Ausserdem meist alle besetzt. Badetücher gabs nur unter Druck, es wären alle schon vergeben. Frühstück wäre gut. Meist fehlt aber die Hälfte.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Flaeschepost!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Schönes, Familiengeführtes Hotel direkt am Bodensee, mit herlichem Biergarten und Liegewiese.
Hervorragende Küche. Hier kocht der Chef persönlich. In Meersburg unbedingt das Thermalbad besuchen. Mehrmals im Sommer Veranstaltungen im Biergarten mit Schmankerln.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
2  Danke, hostra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 16. August 2012

Dieses Hotel hat definitiv keine 4 Sterne. Die Zimmer sind recht altmodisch. Der Service ist seelenlos. Der Strand ist fantastisch, obwohl viele ungeladene Gäste ihn kostenlos benutzen. Das Frühstück ist super. Das Restaurant Rebmannshof ist okay, aber der Service ist nachlässig.

Danke, chalee123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. Juni 2012

Wir wollten in der sehr schönen Gartenwirtschaft des Rebmannshof Abends noch zu Dritt eine Flasche Wein trinken gehen (zur weiteren Getränken sind wir nicht mehr gekommen).
Der Kellner
- hatte keine Ahnung was in deren Weinkarte steht
- sprach/verstand nur bedingt Deutsch
- brachte prompt die falsche Sorte Wein - obwohl ich ihm zuletzt mit dem Finger den Wein in der Karte gezeigt hatte
- kam unaufgefodert zum Kassieren als wir die halbe Flaschen Wein getrunken hatten
- mischte sich niveaulos in unsere privaten Gespräche ein
- kurz vor 22:00 Uhr schaltet das Licht im Biergarten aus und löschte kurz darauf die Windlichter

Ende 2010 waren wir zu einer Geburtstagsfeier in den Pilgerhof eingladen. Obwohl das Essen für die gesamte Gesellschaft vorbestellt war, war der Service absolut enttäuschend (Fisch nicht durchgebraten, Dessert ausgegangen, fast 1h Wartezeit zwischen jedem Gang, ...)

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
8  Danke, J R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen