Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hotel schön designt, Rest kann man vergessen...”
Bewertung zu Seevital Hotel Schiff

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Seevital Hotel Schiff
Nr. 5 von 12 Hotels in Langenargen
Bewertet am 23. März 2014

Die Dame vom Empfang steht schon gar nicht auf für die Begrüssung. Alles wird ruckzuck runtergeleiert. Der Schlüssel wird auf die Theke gelegt ohne Erklärung wo das Zimmer ist. Alles muss nachgefragt werden.
Das Zimmer war sehr schön mit Seeblick. Die Türen knallen sehr laut zu. Die Nachbarn stehen sicher jedes Mal im Bett.
Im Restaurant wurden wir an den Tisch geführt. Die Weinkarte hingelegt und dann warteten wir mal so 20 Minuten bis wir bestellen konnten. Wir wollten 3dl Wein für uns beide und eine Flasche Wasser für zwei und das Fleischmenu. Der Kellner meinte dann, es gibt nur 2dl. Wir dachten ok, das nehmen wir so. Eine Dame brachte uns dann nach weiteren 10 Minuten 1 Glas Wein mit 2dl Wein und eine kleine Flasche Wasser. Tja, das war nicht die Idee. Die Dame war sehr nett und brachte uns dann zwei Gläser und eine kleine Karaffe mit Wein. Dann kam der Kellner wieder und fragte uns zum 2. Mal was wir zum Essen bestellen möchten und von welchem Hotel wir seien. Wir sagten, wir hätten schon bestellt. Verlegen zog er von dannen!
Das Essen wurde schön angerichtet gebracht. Rindsgeschnetzeltes mit Kartoffelgratin. Leider war die Freude schnell vorbei. Der Gratin war so trocken, dass man fast erstickte und das Fleisch war sehr zäh! Schade.
Am Samstag besuchten wir dann die Sauna. Komischerweise waren wir sehr lange ganz alleine. Die Anlage war schön und hatte viele Duschen. Leider war der Ruheraum eine Katastrophe!
Die Dachfenster sind offen - egal was für Wind und Wetter - und nachdem wir darum baten, die Fenster zu schliessen, hiess es, sie dürfen Sie wegen der Wärme nicht zu machen. Super, da friert man sich den A....ab...und die Küchengerüche finden auch den Weg dahin. Dazu gab es im Wellnessbereich nur Tee und Wasser. Leider keine frische oder Dörrfrüchten, was üblich ist.
Das Frühstück war gut. Über Früchte, Saft, diverse Brote und Müsli war alles gut. Der Kaffee war leider eine Brühe - deshalb haben wir Cappuccino und Latte bestellt.
Fazit: Hotel ist an einer sehr schönen Lage am See. Modern designt. Das Personal lässt zu wünschen übrig. WIR KOMMEN DEFINITIV NICHT MEHR!

Zimmertipp: Am Besten gar nicht buchen...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Caroline W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (140)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

85 - 91 von 140 Bewertungen

Bewertet am 12. März 2014

Der erste Eindruck war, komm wir fahren wieder nach Hause. Doch das schöne Wetter und kaum verweilen auf dem Zimmer ließ und bleiben. Die offene Dusche und das Waschbecken mitten im Zimmer, ist nicht jedermann Sache
Rezeption und Frühstück OK, für 4 Sterne aber schon viel besser erlebt.
Wellnesbereich haben wir nicht genutzt.
Die Heizung ist kalt, W-Lan ausgefallen.
Wir hatten einen schönen Abend gebucht und hofften auf dieses Essen.
Ein Candlelight Dinner (Preis 89€ für 2 Personen, ohne Getränke ).
Als erstes wollten wir ein Pils für den Durst trinken, den Abend langsam angehen und danach zum Essen eine Flasche Wein. Wir haben es nicht geschafft die Bedienungen auszubremsen, sie haben sich fast gegenseitig umgerannt so schnell waren sie mit dem Essen dahergerannt. Wir konnten das Bier nicht so schnell austrinken wie das Hauptgericht auf dem Tisch stand. Bis zum Wein sind wir nicht gekommen, denn ab dem Dessert war Schluss, richtig Schluss und es war noch keine Stunde vergangen. Danach war keine Bedienung mehr gesehen, wir haben uns getraut nach 45 min. ohne Getränke und Bedienung einfach zu gehen (wir waren die Ersten von rund 10 Paaren), haben aber vorsichtshalber an der Rezeption Bescheid gesagt um nicht als Zechpreller dazustehen. Wir haben auch sonst noch richtig Bescheid gesagt.
Sorry, wir kommen nicht wieder.

Zimmertipp: Die kleinen Zimmer sind auf keinen Fall für einen längeren Aufenthalt geeignet.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Peter G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2014

Sehr schön renoviertes Hotel mit modernem Ambiente.
Der Saunabereich ist sehr ansprechend gestaltet - eine Kabine bietet direkten Seeblick.
Das Personal ist freundlich und das Frühstück exzellent.
Lediglich das Abendessen lässt von der Qualität her zu Wünschen übrig.
Zu beachten ist weiterhin, dass die oberste Etage nur teilweise renoviert ist, allerdings sind auch diese Zimmer in einem einwandfreien Zustand.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tonihannott!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2014

zimmer ist ok, ruhig, sauber, stilvoll.

personal zwar höflich, aber nicht sehr aufmerksam.

frühstück ist vielseitig und gut.


abendessen ist katastrophal. keine vorgewärmten teller. das essen höchstens gleich warm wie das bier. das rumpsteak hatte maximal zimmertemperatur. das zanderfilet eher kühlschranktemperatur. ein lausiges abendessen für zwei personen für 80 euro. das ist niemals 4 sterne wert !

Zimmertipp: das beste zimmer ist in einem andern hotel....
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, mr x!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2014

Wir waren in einer großen Gruppe im Hotel, das zu diesem Zeitpunkt noch lange nicht fertig gestellt war. Auf den ersten Blick sah alles nett aus, aber man durfte nicht genauer hinsehen: Rohe Glühbirnen an der Decke, es fehlten stellenweise WC-Papierhalter, Handtuchhalter oder gar die richtige Dichtung an der Dusche. Bei einem weitgereisten Paar setzte die überlaufende Dusche das komplette Zimmer unter Wasser und die Entschuldigung für diese Umstände (incl. volldurchnässtem Gepäck) viel peinlich-spärlich aus.
Allein die Lage machts. In Sachen Service und Ausstattung gibt es noch viel zu tun

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Roundtrip22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2014

Die Aussicht aus dem Zimmer war wahnsinnig schön, das Zimmer selbst war auch super. Leider haben wir ziemlich schlecht gegessen, der versprochene Biowein auf dem Zimmer fehlte und der Service liess zu wünschen übrig. Wir werden nicht mehr hier übernachten.

Zimmertipp: Unbedingt die Suite mit Seeblick buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, EarenyaSwitzerland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Januar 2014

Das Hotel ist wirklich bestens gelegen. Daran gibt es absolut keinen Mangel.
Das Personal im Frühstücksraum ist sehr aufmerksam und hilfsbereit.
Was man leider von dem übrigen Personal nicht sagen kann. Lt Prospekt hat der Wellnessbereich/Sauna täglich ab 11 Uhr geöffnet. Leider war um 11:30 Uhr die Sauna immer noch kalt! Eine sehr nette junge Dame hatte sich dann unserem Problem angenommen. Das nächste Übel:die Duschen waren noch vom Vortag schmutzig, Duschgel war komplett aufgebraucht - es wurde uns gesagt, dass das Duschgel bereits bestellt, aber noch nicht geliefert wurde! Das darf bei einem 4* Hotel nicht passieren!!!
Das Wasser aus der Dusche lief dann auch noch in die schöne und neu renovierte Sauna. Der Fliesenboden war dadurch nass und rutschig. Leider eine große Gefahrenquelle. Der Ausblick aus der 100° Sauna ist phenomenal! Der Ruhebereich ist leider (wie bei den meisten Wellnessbereichen) zu klein. Wir wurden sogar von der Masseurin getadelt - leiser zu sein, da nebenan eine Anwendung durchgeführt werden sollte.
Bei der Neurenovierung hätte man wohl besser auch auf etwas höhere Trennwände wert legen sollen.
Wir hatten ein Doppelzimmer: staubig bereits beim Einzug! und zu wenig Möglichkeiten. die Kleidung aus dem Koffer zu verstauen!
Das Wassser aus der wunderschönen und neuen Regendusche lief geradewegs auf den neu verlegten Boden.
Wirklich schade auch, dass wir im Januar mit einer Sommerdecke vorlieb nehmen mussten.
Bei der Abreise wurden wir nichtmal verabschiedet, bzw. es war keinerlei Interesse an unseren Bemängelungen. Es war eindeutig schon mehrmals von den Gästen auf Dies und Jenes hin gewiesen worden, wie Gespräche beim Essen ergeben haben. Anstatt eines der zwei Hotel Litz in wenig besuchten Monaten zu schließen, werden beide Hotels mit wenig Liebe und zum Nachteil der Gäsete geführt. Schade! Aber wir werden es nicht weiter empfehlen und auch nicht nocheinmal wiederkommen..

Zimmertipp: buchen Sie besser ein anderes Hotel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, REISEENGEL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Langenargen.
0,1 km entfernt
Seehotel Litz
Seehotel Litz
Nr. 1 von 12 in Langenargen
185 Bewertungen
0 km entfernt
Hotel Engel
Hotel Engel
Nr. 2 von 12 in Langenargen
67 Bewertungen
5,6 km entfernt
Bodensee-Hotel Sonnenhof
Bodensee-Hotel Sonnenhof
Nr. 1 von 7 in Kressbronn
248 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,6 km entfernt
Hotel Seeperle
Hotel Seeperle
Nr. 3 von 12 in Langenargen
54 Bewertungen
0,1 km entfernt
Akzent-Hotel Löwen
Akzent-Hotel Löwen
Nr. 4 von 12 in Langenargen
49 Bewertungen
0,5 km entfernt
Hotel Amtshof
Hotel Amtshof
Nr. 6 von 12 in Langenargen
17 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Seevital Hotel Schiff? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Seevital Hotel Schiff

Anschrift: Marktplatz 1, 88085 Langenargen, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Langenargen
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 5 von 12 Hotels in Langenargen
Preisklasse: 143€ - 676€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Seevital Hotel Schiff 4*
Anzahl der Zimmer: 50
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das 4* Seevital Hotel Schiff ist in direkter Seelage an der Uferpromenade des kleinen Örtchens Langenargen gelegen und nur wenige Schritte vom Gondelhafen, dem Schloss Montfort sowie dem kleinen Stadtkern entfernt. Alle 50 Zimmer wurden im Jahr 2013 komplett renoviert und verfügen über ein modernes Design in hellen Farben. Ein Flachbild-TV, eine Minibar und ein modernes Bad mit einem Haartrockner sind in jedem Zimmer vorhanden. Unser Hotelrestaurant Fischerstuben überzeugt mit seiner hervorragenden Kulinarik und Gaumenfreuden der Extraklasse. Neben regionalen Produkten können Sie den traumhaften Blick aus den Panoramafenstern im Restaurant und von der im Freien gelegenen Bar auf der Sommerterrasse genießen. Im Spa- und Wellnessbereich erwarten Sie eine Sauna mit Seeblick, eine Bio-Sauna, eine Infrarotsauna und ein Ruheraum. Sie können auch ayurvedische Therapien und Massagen oder ein vitalisierendes eVitarium-Bad genießen Der Bahnhof in Langenargen befindet sich in ca. 1 km Entfernung, zum Flughafen Friedrichshafen sind es 10 km und nach Lindau sind es 13 km. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Eurosun, Odigeo und Ostrovok als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Seevital Hotel Schiff daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Langenargen Bewertungen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen