Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen, sehr netter Service”
Bewertung zu Schuppen 13

Schuppen 13
Platz Nr. 4 von 26 Restaurants in Langenargen
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 14. August 2014

Obwohl das Restaurant voll war, war der Service ausgezeichnet und das Essen gut. Speisen und Getränke sind eher teuer, aber ihr Geld wert. Wir kommen gerne wieder.

2  Danke, Kohleputzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (152)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

96 - 100 von 152 Bewertungen

Bewertet am 2. August 2014

Trotz Regen unter großen Schirmen mit Gasheizung gut gewärmt genossen wir Polenta, Scampi, leckere Salate und Antipasti, Fisch und einen guten Sauvignon Blanc.
Das Niveau ist eher höher, entsprechend die Preise; aber in gutem Verhältnis.
Sehr aufmerksame Ober.
Ein gelungener Abend mit Blick auf die Mole und die Boote.
Gerne wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, Walkingcrew!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juni 2014

Für uns ist der Schuppen 13 immer wieder eine tolles Erlebnis. So auch wieder über Pfingsten, wo die Küche und die Bedienung eine super Arbeit leisteten. Und wenn man auch gerne die Nähe des Bootshafens und die Ambiente geniesst, so ist die Terrasse (bei schönem Wetter) ein Ort, wo man sich "wie in den Ferien" fühlen kann. Aber 8-ung: auch über Mittag ist die Terrasse schnell voll belegt! Da nicht reserviert werden kann, empfiehlt es sich, am Wochenende vor 12.00 vor Ort zu sein.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, MZ-CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2014 über Mobile-Apps

Eine schöne Terrasse, ein schönes Lokal, eine nette Bedienung, tolle Vorspeisen, es hätte sehr schön werden können. Bei den Vorspeisen waren die Zulieferer entscheidend und gut ausgesucht. Geräucherte Bodenseefelchen und Burrata mit Pesto ( s. Bilder). Beides hervorragend. Bei der Hauptspeise (Spagetti a la Vongole 16,90,-€) war der Koch gefragt und lieferte eine große Enttäuschung. Spagetti al dente jedoch ohne jegliche Sauce mit ein paar zurechtgelegten Vongole. Der Bedienung war der Vorfall, nachdem ich Sie darauf aufmerksam gemacht hatte, sehr peinlich. Die Spagetti gingen daraufhin retour. Zurück bekam ich aufgewärmte Spagetti a la Vongole mit TOMATENSAUCE!! Sorry, geht gar nicht! Der Kaffee ging danach auf Kosten des Hauses. 2 Versuche und 2mal vor die Wand gefahren. Bei dem Anspruch (kein billiges Lokal) deshalb nur mangelhaft. Schade!


4  Danke, AWIEDE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2014

Außerhalb der Saison drinnen zu speisen im gemütlich eingerichteten, warm beleuchteten Lokal, hat etwas - es gibt keine Hektik und kein Gedränge, reservieren empfiehlt sich jedoch auf alle Fälle! Wir hatten zu Viert jeder drei Gänge und waren rundum zufrieden; zur offiziellen Karte wurden wir gleich auf einige Spezialitäten des Tages aufmerksam gemacht, deren Bestellung sich ebenfalls lohnte. Sehr fein und appetitanregend gleich zu Anfang ein lauwarmer Meeresfrüchtesalat, frisch und saftig die Burata mit Cocktailtomaten, die - obwohl außerhalb der Saison - sehr aromatisch waren. Die Hauptspeisen waren reichlich: Bei den Fleischgerichten hatten wir Scaloppine alla Marsala - superzart, geschmorte Kaninchenkeulen und Lammkrone mit Erdnuss-Sardellen-Kruste - ganz besonders. Hier wurde mit dem "Sardischen Couscous" jedoch ein bisschen an der Beilage gespart, ausreichend war der Hauptgang nach der Vorspeise allemal. Der offene Wein ist qualitativ absolut ausreichend, wenn auch evtl. 1 - 2 Grad zu warm serviert. Flaschen gibt es erst ab € 25,00, überhaupt muss hier natürlich vorher schon klar sein, dass man ein typisch italienisches Ristorante der gehobenen Preisklasse vor sich hat (ohne Pizza!), die ihresgleichen in der Umgebung sucht. Vor allem die Fischgerichte scheinen hier hervorragend zu sein: Ein Blick auf die neben uns frisch filetierte, saftig aussehende Seezunge an schöner Gemüsebeilage lässt uns auf einen nächsten Besuch mit Fischverkostung hoffen.
Der Service war freundlich und aufmerksam, wenn auch beim Bezahlen etwas pikiert ob eines seit 3 Jahren nicht eingelösten Gutscheines (der nur 1/4 der Rechnung betrug). Dieser Kommentar hätte eigentlich nicht sein müssen. Ansonsten alles sehr schön mit persönlicher Begrüßung und Verabschiedung durch den Chef des Hauses, das ist auch nicht überall üblich.
Wir kommen wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Dani_Rue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schuppen 13 angesehen haben, interessierten sich auch für:

Langenargen, Baden-Württemberg
Langenargen, Baden-Württemberg
 
Langenargen, Baden-Württemberg
Langenargen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Schuppen 13? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen