Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (108)
Bewertungen filtern
108 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
38
38
7
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
20
38
38
7
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 108 Bewertungen
Bewertet am 23. März 2019

War in der zweiten Märzhälfte zum ersten Male in diesem Hause abgestiegen. Reservierung im Vorfeld freundlich, schnell und unkompliziert, nachträgliche Ausweitung der Aufenthaltsdauer problemslos. Großzügiger kostenloser Parkplatz, Check-in schnell und effektiv, ALLE Zimmerwünsche erfüllt.
Keine Bar, wird durch das Restaurant mit abgedeckt. Dieses bietet gemütliche Umgebung, guten Service und reichliche Auswahl/gute Qualität bei Speisen und Getränken zu angemessenen Preisen. Das Frühstücksangebot umfangreich und von guter Qualität. Das Zimmer (wie immer bei mir: Doppelzimmer zur Einzelnutzung) geräumig, geschmackvoll ausgestattet, gutes Bett - aber wie die Fassade schon deutlich in die Jahre gekommen/abgewohnt. Die Zugangstür zum Balkon bietet gute Frischluftzufuhr. Das Bad eher eng, mit Duschvogang, der dazu neigt, den Duschenden zu "mumifizieren"/an diesem zu kleben, ihn einzuwickeln...
Check-out dann schnell und unkompliziert, akzeptables Preis-/Leistungsverhältnis.
Bei meinem nächsten Aufenthalt in dieser Gegend, wahrscheinlich bereits in der zweiten Jahreshälfte, werde ich gerne erneut dort absteigen.

Aufenthaltsdatum: März 2019
Danke, malefisohu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2019 über Mobile-Apps

An sich war das Hotel OK. Allerdings ist es keine 4 Sterne wert.
Wenn man herein kommt, hallo zu der Dame am Empfang sagt u. sie einen keines blicken würdigt, obwohl man direkt vor ihr steht u. das nur, weil sie gerade am PC etwas zu erledigen hat, macht dies absolut kein guter erster Eindruck.
Das Hotel selbst roch in den Gängen etwas muffig, auch die Zimmer riechen, als wären sie früher Raucherzimmer gewesen...Das Bad war etwas klein u. die Dusche etwas eng, war jedoch nicht weiter schlimm...Super fand ich, dass es keine Klimaanlage gab u. man immer für ausreichend frische Luft selbst sorgen konnte. Die Betten waren naja, da meine Kleine nicht bei uns schlafen konnte. Es waren zwei Betten aneinander geschoben u. somit war der Rahmen etwas zu hart.
Hervorheben möchte ich allerdings die Sauberkeit! Es war wirklich sehr sehr sauber!
Man sollte auch bedenken, dass die Albthermen, weswegen wir das Hotel eig gebucht haben, Kindern erst ab 6 Jahren erlaubt in das Bad gehen zu dürfen. Für uns natürlich sau doof gelaufen, da wir das Hotel gebucht haben u. erst danach auf der Seite versteckt bei den Preisen gesehen haben, dass KEINE KINDER UNTER 6 JAHREN Zutritt haben!
An sich war es aber sonst wirklich ok ;)

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, Maxime-Cara!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Dezember 2018

Wir logierten in einer anderer Unterkunft und kamen zum Nachessen ins Graf Eberhard. Sehr nette Bedienung, kompetent und rasch. Essen war sehr gut, die Weinkarte mit grosser regionaler Auswahl. Preislich korrekt für formidables Essen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Danke, 845gerharde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. November 2018

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Ein leichter Renouvierungsstau macht sich überall bemerkbar.
Das im Haus gelegene Restaurant (gleichzeitig Frühstücksraum) ist solide, aber schlecht organisiert (es dauert und ist laut).
Das Hotel wirbt mit der Thermalquelle. Durchaus interessant, am Wochenende unerträglich überlaufen.

Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, andreasbW2941GM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EWS55, Verkaufsleiter von Graf Eberhard, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2018

Sehr geehrter Gast, wir freuen uns, dass Sie bei uns waren und Ihren Aufenthalt beurteilt haben. Es ist schön, dass wir Sie größtenteils mit unseren Leistungen überzeugt haben. Bitte seien Sie gewiss, dass wir an der Verbesserung arbeiten werden - Ihre Eindrücke helfen uns dabei wirklich sehr. Gerne möchten wir erwähnen, dass die Renovierung der Zimmer in Planung ist und wir succsessive diese erneuern werden. Ebenfalls findet eine Teilrenovierung im Restaurant statt. Wir hoffen, Sie wieder bei uns begrüßen zu können und mit einem erstklassigen Service verwöhnen zu dürfen. Ihr Biosphärenhotel Graf Eberhard-Team, Elke W-S.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. November 2018

Von außen betrachtet ist man beim Eintreffen zunächst etwas irritiert, da das Hotel „schlimmsten“ 70er-Jahre-Charme in „satten“ Braun- und Beigetönen versprüht. Das passt aber zum Erscheinungsbild des gesamten Ortes, der etwas in der Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Im Hotel angekommen wird man freundlich begrüßt. Alles ist sauber und die Zimmer sind vollständig ausgestattet. Leider bleibt der etwas bidere Charme im gesamten Hotel erhalten. Für uns war das zwar zweitrangig, aber ein modernes Ambiente wäre sicher angemessener gewesen angesicht der Kategorie des Hotels. Die Lage direkt bei der Terme, die Ruhe und die Parkanlage sind zunächst positive Aspekte, die hervorstechen. Was aber leider den Gesamteindruck nachhaltig schmälert und mich dazu veranlasst, die Sternekategorie stark zu hinterfragen, ist das Frühstücksangebot. Dieses ist einfallslos und mit jedem x-beliebigen Zweisternehotel vergleichbar. Andere Hotels in dieser Kategorie bieten frische Pancakes, Waffeln oder Spiegeleier, frisch gepresste Säfte und eine breite Auswahl an Früchten und Belägen ergänz um regionale Spezialitäten. Hier bekommt man leider nur den üblichen Einheitsbrei angeboten. Das Hotel sollte dringend damit anfangen, sich aus den 70ern zu befreien und eine Modernisierung in die Gegenwart anzugehen.

Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Patrick K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EWS55, Verkaufsleiter von Graf Eberhard, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2018

Lieber Patrick K, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Auch wenn wir es bedauern, dass Sie keine besseren Erfahrungen bei uns gemacht haben, hilft uns Ihre Beurteilung dazu zu lernen und uns zu verbessern. Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Gerne möchten wir Ihnen mitteilen, dass viele Gäste mit unserem Frühstücksangebot sehr zufrieden sind. Anmerken möchten wir, dass verschiedene Eierspezialitäten direkt bei unserem Servicepersonal bestellt werden kann. Frische Früchte und verschiedene Beilagen finden Sie ebenfalls sehr zahlreich in unserem Frühstücksangebot. Wenn Sie uns die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, garantieren wir Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste.
Ihr Biosphärenhotel Graf Eberhard-Team, Elke W-S.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen