Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (122)
Bewertungen filtern
122 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
73
33
10
3
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
73
33
10
3
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 122 Bewertungen
Bewertet 9. Juli 2018

Wir waren auf einen Kurzaufenthalt im Hotel. Man findet hier ein sehr schönes und gepflegtes Haus, das sehr stilvoll eingerichtet ist. Alles Blitzsauber, unser Zimmer wunderbar, groß und geräumig, was auch für das Bad gilt, eigene Badewanne und Dusche, extra Toilette, schöner großer Balkon (möbliert). Ich habe auch selten in besseren Betten geschlafen. Zur Begrüßung Wasser in der Minibar und Begrüßungsgetränk. Sehr netter und gepflegter Wellnessbereich u.a. mit großem Whirlpool, Infrarotkabien, Sauna, Fitnessraum. Das Essen, sehr gut, das gilt fürs Frühstück wie fürs Abendessen, mit Salatbüffet und 4-Gang Menü. Man geht auf Wünsche ein, was will man mehr. Hier gibt es auch den einzigen Kritikpunkt, es gibt beim Frühstück einen Orangennektar, Apfelnektar und Johannisbeernektar. Klar es ist Nektar und eben kein Saft, Saft wäre bei 4* angemessener, aber selbst für Nektar ist das dünn. Da ist Luft nach oben. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau, denn eines darf man nicht vergessen. Das Personal. Sehr freundlich, sehr hilfsbereit, immer den Gast im Blick. Und auch mit dem Nektar hat dieses Hotel für uns 5* verdient. Wir kommen sicher mal wieder. Wir haben uns jedenfalls prächtig erholt.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, 19Michael60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2018

Wir haben 4 Nächte in diesem wunderbaren Hotel verbracht. Wir waren restlos begeistert: Service, Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit der Zimmer und aller andern Räume, das exzellente Nacht- und Morgenessen haben alle unsere Erwartungen übertroffen. Wir können dieses Hotel, das etwas ausserhalb des Zentrums liegt, wärmstens empfehlen.
Es gibt im UG auch einen kleinen Fitnessraum, Sauna und Sprudelbad sowie ein Spielzimmer mit Tischtennistisch. Auch der Skiraum liegt auf dieser Etage wo man über Nacht seine Skischuhe trocknen und wärmen lassen kann.

Zimmertipp: Die Zimmer weg von der Strasse sind zu bevorzugen, da die Sicht auf die Berge noch etwas schöner ausfällt.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hrammann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. November 2017 über Mobile-Apps

Gemütliches Hotel im Stubaital. Gute Anbindung an den Busverkehr. Großer Wellnessbereich um sich vom Skitag zu erholen. Das Essen ist gut und liebevoll zubereitet. Manche Zimmer sind ein bisschen in die Jahre gekommen.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, Ebse_J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2017

Hotel Fernau ist echt zu empfehlen,super Lage.Bus vor dem Tür,was für Skifahrer sehr wichtig ist.Zimmer sind rustikal eingerichtet aber gemütlich,sauber.Wir waren schon 2 mal in diesem Hotel,das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam,sehr nette Bedienung Essen war lecker obwohl Jahr davor war richtig ausgezeichnet,haben wir sofort bemerkt der Koch hat sich geändert.schade. Salat Buffet kann etwas abwechlungsreicher sein .

Zimmertipp: Buchen Sie Zimmer Kat.A ,die sind die ruhiger ,Gartenseite,die Kat. B Nacht bei offenem Fernster ist sehr laut.
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Ewa Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2017

Es war mein erster Ski-Urlaub im Alpenhotel Fernau und ich war angenehm überrascht. Da ich mich gluten-, laktosefrei und vegetarisch ernähre, wurde mir nach vorheriger telefonischer Absprache bestätigt, dass auch für mein Wohl bestens gesorgt werden würde.
Das Zimmer war sehr sauber und modern eingerichtet. Ein Balkon mit Blick auf die Berge war schon sehr gigantisch. Ein Kühlschrank und Bademäntel befanden sich auf dem Zimmer. Der Zimmer-Service stellte jeden Tag frische Handtücher zur Verfügung.
Im Wellnessbereich ist ein kleiner Whirl-Pool und zwei Saunen. Hier kann man die Seele nach dem Skifahren baumeln lassen und sich wohlfühlen.
Das Personal war sehr zuvorkommend und stets bemüht, dass es auch mir gutging. Zum Frühstück gab es glutenfreie Brötchen mit und ohne Körner, Brotscheiben, für mich wurde separat jeden Morgen ein kleines Fäßchen mit laktosefreier Butter gereicht, Käse, frische Paprika, Gurken, Tomaten, div. frisches Obst, Joghurt, Cappuccino mit laktosefreier Milch. Und immer wieder wurde nachgefragt, ob alles o.k. wäre.
Nachmittags gab es auch diverse Kuchensorten, diese waren leider nicht gluten- und laktosefrei.
Jeden Abend gab es ein Vier-Gänge-Menü. Es gab ein Salatbuffet wovon sich jeder bedienen konnte, leckere gluten- und laktosefreie diverse Vorspeisen, Suppen wie klare Suppe oder Cremesuppen, Hauptgerichte wie Kaiserschmarren mit Preisselbeeren, gefüllte Auberginen mit Polenta und Tomate, Käsespätzle mit gegrillten Zwiebeln, Risotto, Spaghetti mit Pfifferlingen und Gemüse und auch der Dessert war immer eine Überraschung. So gab es Mango-Eis mit Ananas, Palatschinken, Apfelküchle, überbackene Trauben mit frischen Früchten u.v.m.
Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit und Laktose-Intoleranz werden in diesem Hotel bestens versorgt und können sich hier wohlfühlen.
Und nicht zu vergessen, der Skibus fährt direkt gegenüber vom Hotel ab, kein langes Geschleppe von Skiern, er fährt bis zur Gletscher-Station.

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Gitta25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen