Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (344)
Bewertungen filtern
344 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
287
33
15
9
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
287
33
15
9
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 344 Bewertungen
Bewertet 3. August 2018 über Mobile-Apps

Bei der Anreise wurden wir vom Personal am Empfang herzlich begrüsst. Die Formalitäten wurden auf der Terrasse beim Welcome Drink erledigt. Wir hatten wieder die selbe Zimmerkategorie im Neubau mit Sicht zum Elfer. Die Zimmer sind nicht sehr modern, jedoch gross und ansprechend eingerichtet. Es fehlen allerdings eine Klimaanlage, gratis Mineralwasser und moderne Technik. Das WLAN ist nicht sehr schnell und nicht auf dem ganzen Gelände verfügbar. Die Anlage ist recht weitläufig und verwinkelt. Man kann sich schon mal auf der Suche nach SPA oder im Restaurant verirren. Die Höhepunkte waren das Nachtessen auf der Terrasse bei Mario. Das zahlreiche Personal im Restaurant ist ausserordentlich gut, sehr freundlich und gleicht damit die kleineren Mängel des Hotels aus. Das sehr gute Frühstück genossen wir im Restaurant am fest zugewiesenen Tisch. An der Sonne war es dazu im Juli schon etwas warm. An der Bar war es bei diesem Aufenthalt im Gegensatz zum letzten Mal sehr ruhig. Die Wärme und die anstrengenden Wanderungen ermüdeten vorzeitig. Auf das Fahrrad sollte man verzichten. In Neustift gibt es keine Fahrradwege und nicht durchgehend Fussgängerwege. Also so schnell wie mögliche auf die Berge oder sich im SPA oder am Pool erholen.

Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juli 2018

Der Jagdhof besticht zunächst durch sein sehr freundliches, hilfsbereites und aufmerksames Personal. Die Koffer werden auf die Zimmer gebracht während man auf der Terrasse einen Begrüßungsdrink genießen kann.

Zum Zimmer:
Ich hatte ein kleineres Einzelzimmer (Kartnall) gebucht und wurde eine Kategorie upgegradet (Kartnall Luxus). Das Zimmer war recht nett, insb. das Bett war super bequem mit ausreichend harter Matratze - sehr guter Schlaf möglich ! Der kleine Balkon mit Blick in den Garten und zum Gletscher hatte einen Tisch und Stuhl sowie eine bequeme Gartenliege. Ausreichend Platz zum Verstauen der Kleidung war vorhanden. Sehr umfangreiches Kabelfernsehprogramm.

Das Bad war sehr sauber, entspricht aber nicht mehr ganz dem Standard. Badewanne mit umständlicher Glasabtrennung. Es gehört definitiv modernisiert (vgl. Fotos).

Der Service war top, insb. der abendliche Aufdeckservice mit frisch machen des Bades war sehr angenehm.

Zum Wellness/Spa-Bereich:
Dieser bietet ein große Sauna mit Aufguss und eine weitere Trockensauna sowie mind. 6-7 verschiedene andere Räumlichkeiten (Laconium, Kräuterauna, Solegrotte, Amethystdampfbad etc...) Man kann aus dem Innenpool in den Außenpool schwimmen. Der Whirlpool innen ist recht groß und außen gibt es noch einen. Es gibt sehr, sehr viele Ruhemöglichkeiten im Spe-Chalet welches top eingerichtet ist (vgl. Fotos). Der Sauna/Bademeister erklärt einem alle Anwendungen und macht 2-3 mal die Woche einen professionellen Aufguss. Alles ist super sauber und in sehr gutem Zustand. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit sich alkoholfreie Getränke zu zapfen - es gibt auch alkoholfreies Gösser :-)) ! Ein besonderes Highlight ist die Spe-Suite die man mit und ohne Anwendung mieten kann. Das REN Signature Ritual für 168,-- Euro für ein Person ist sehr empfehlenswert, denn da ist die Spa-Suite für 2 Stunden perfekt genutzt. Die Anwendungen wären sehr gut, Herr Csaba hat "Magic hands".

Zur Verpflegung:
Das Frühstücksbuffet bietet echt alles, an was man denken möchte. Frische Eierspeisen und Crepes werden a la Minute zubereitet. Es gibt viele Säfte darunter frischen Orangensaft und frisch gepressten Karottensaft (sehr löblich), eine große Auswahl an Wurst und Käse sowie sehr viel frisches Obst. Saisonbedingt gab es immer noch reichlich Erdbeeren. Sehr ordentliche Brotauswahl. Sekt gab es auch - also alles dem 5 Sterne Standard entsprechend.

Das Menü im Rahmen der Halbpension war jeden Abend sehr lecker. Einmal gab es leider einen Ausrutscher: der knusprige Spanferkelbraten war lätschern und fett. Ich musste ihn zurück geben. Da es an diesem Abend aber ein sehr, sehr umfangreiches Vorspeisenbuffet (mit Austern und warmen Vorspeisen wie gegrillte Garnelen, Lasagne) gab, war das ok. Ich bekam als Entschuldigung einen leckeren Schnaps aufs Haus.
Das Essen ist mehr als ausreichend, auch nach ausgiebigen Wandertagen, so dass man die Suppe ab und zu weg lassen musste.

Die Weinauswahl im Hause ist gut. Die Empfehlungen des Sommeliers immer passend. Nur leider die Preise recht frech. Glaswweise kostet der Weißwein zwischen 9-14 Euro. Kaum eine Flasche unter 45 Euro, die meisten lagen bei 75,-- Bei Rotwein gab es zwei unter 50 Euro alles andere lag bei ca. 80 Euro und nach oben offen. Obwohl es ein 5 Sterne Haus ist halte ich diese Weinpreise für echt überzogen. Beim Wasser kann man sich gerne eine Karaffe bestellen, denn auch dort sind die Preise mit 6-8 Euro für 0,7 Flasche schon kernig.

Der Service ist überwiegend top. Es sind sehr viele ungelernte Kräfte oder Lehrlinge unterwegs, die nicht so aufmerksam und professionell sind, wie man es in einem 5 Sterne Haus gewohnt ist. Die Profis haben versucht, dies so weit möglich zu korrigieren - hat aber leider nicht immer geklappt.

Als Gast bekommt man eine Stubai Super Card und hat damit die Möglichkeit täglich auf jeden der Berge (inkl. Gletscher) zu fahren und den gesamten ÖPNV zu nutzen. Der Ort Neustift selbst hat nichts zu bieten, aber mit diesem Hotel und den umliegenden Wandermöglichkeiten braucht man auch nichts weiter.

Für Kinder wird auch viel angeboten. Unter 15 darf man aber nicht in den Spe-Bereich, was sehr angenehm ist.

Das Hotel bietet im Übrigen auch eine geführte Wanderung und diverse weitere Aktivitäten.

Definitiv eine Empfehlung und definitiv komme ich wieder !

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, bockylaw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2018 über Mobile-Apps

Grandiose Bierschaumkronen, zuvorkommendes Personal und einzigartiges Ambiente.
Das Hotel besitzt einen Wunderbaren indoor Spabereich und ein schönes Poolareal im freien. Auch die Küche hat mich voll und ganz überzeugt.

Das Jagdhof Hotel wird mich in absehbarer Zeit wiedersehen.

Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: allein
Danke, DominicH1029!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2018

ein Hotel mit einer hervorragenden Küche, exzellentes Frühstück-Buffet, hervorragendes
7-Gänge-Menü am Abend, sehr freundliches Service-Team, Zimmer sehr sauber,
Wellness-Angebot mit sehr schönen Schwimmbädern und großer Saunalandschaft überragend. Sehr schön auch die gärtnerische Gestaltung der Außenanlagen mit
dem sehr idyllischen Naturteich.

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, drwillibraeunlein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2018

Am Stubaier Gletscher im März den Winter und dem Skifahren bis zur nächsten Saison Auf Wiedersehen sagen ist das Ultimum.
Perfektes Hotelservice, Wellness für alle (mitreisenden) Nicht-Skifahrer vom Feinsten, eine der besten Alpenküchen Österreichs und ein Weinkeller, für den mein Budget zu klein ist.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, peterbaumann1989!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen