Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine wunderbare Oase”
Bewertung zu Rockside Cabanas Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Rockside Cabanas Hotel
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 9. August 2013

Wir waren im Juli 2013 für 12 Nächte in einem Appartment der Rockside Cabanas. Fazit: die Unterkunft ist grossartig. Eine Oase im Trubel des srilankanischen Alltags.
Die Zimmer sind gross, geräumig und sehr sauber und mit Deckenventilator und Klimaanlage ausgestattet. Angesichts der Hitze und Feuchtigkeit ist das lebensnotwendig für den gewöhnlichen Europäer.
Die gesamte Anlage ist einem Top-Zustand und sehr gepflegt. Renate, die Besitzerin, kümmert sich mit grosser Sorgfalt um alles und ist stets bemüht, alle Wünsche ihrer Gäste zu erfüllen. Das gesamte Personal ist höflich und zuvorkommend. Die Küche ist sehr schmackhaft und sehr gut. Einwandfrei !
Man gelangt von der Anlage direkt zum Strand und kann dort in einer Lagune trotz starkem Wellengang des Meeres hervorragend baden und schwimmen.
Kurzum: eine wirklich in allen Belangen zu empfehlende Anlage abseits des lärmigen Touristentrubels in Unawatuna.
Kerstin & Norbert

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Norbert S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (176)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

46 - 52 von 176 Bewertungen

Bewertet am 6. Juli 2013

Wir waren im November 2012 in dieser wunderschönen Anlage. Der Garten ist der Hammer - da ist Entspannung pur und Relaxen angesagt. Und zwischendurch immer mal wieder in den "Pool" am Meer ca. 50 m entfernt hüpfen. Klar, man hört die Straße, den Zug und die Brandung und es hat mich am Anfang auch ein wenig gestört. Aber nach zwei Tagen hat man sich dran gewohnt und das gute Essen sowie der tolle Service, dank Renates wachsamen Augen entschädigt dafür umso mehr. Wir waren häufig fast ganz allein abends auf unserer Terrasse - nur die Jungs vom Service waren da und haben sich immer sehr um uns bemüht. Es ist einfach nur toll und zurück blickend fehlen mir einfach die Worte dieses kleine Paradies zu beschreiben. Man muss es einfach selbst erlebt haben.

Renate ist fast immer da, hat hilfreiche Tipps parat und bemüht sich sehr um ihre Gäste.
Tuc Tucs warten im Übrigen fast immer direkt gegenüber, WLAN ist auch in Cabana 3 zu empfangen und es gibt ein super tolles Restaurant/chillige Bar ca. 200 m rechts den Strand runter, falls man die Speisekarte dann mal durch hat. Im Übrigen ist das Essen bei den Rockside Cabanas sehr lecker und Preis/Leistung (auch bei den Getränken) fanden wir angemessen. Außerdem ist es sehr chillig abends auf der eigenen Terrasse das Essen zu bekommen. Einfach nur toll.

Und ja, es ist schwierig, bei hoher Luftfeuchtigkeit alles in einem perfekten Zustand zu halten, sodass Handtücher und Bettlaken auch mal muffig sein können. Aber mit Meckereien kann man es auch übertreiben und das ist in Anbetracht der positiven Dinge, die die Anlage hat, einfach nicht angebracht. Die Vorteile überwiegen hier ganz deutlich. Für uns also einfach ein rundum toller Urlaub.

Vielen lieben Dank Renate, es war ein traumhaft schöner Urlaub - auch Dank unserem Tauchlehrer Nick.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, redruby80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2013

Hallo, wir waren in Juni 2013 2 Wochen im Cabana Nr 1.

Für mich war es die vierte Reise nach Sri Lanka, d.h. ich habe einige Unterkünfte gesehen.

Im Rockside stimmt wirklich alles:

Lage: direkt am Strand, wir vermissen hier zu Hause die Wellen und die Brandung

Sauberkeit: Top! Deutscher Standard, dank der perfekten Leitung der Besitzer, tägliche Zimmerreinigung, da blieb kein Stäubchen liegen!

Essen: Perfekt + superlecker!

Stand und Umgebung: Stand vor den Cabanas perfekt, durch das vorgelagerte Riff wie in einer Badewanne, sehr ruhig (Low Season), keine Beach Boys etc., in 5 Min ist man mit dem Tuk-Tuk in Unawatuna wo man abends mal auswärts essen und eine Cocktails schlüfen kann

Organisation: von Transfer über Check-in bis hin zu Ausflügen und Tuk-Tuk Bestellungen, sowie Massagen und Einkauftips etc. - alles wurde von der Inhaberin Renate perfekt organisiert!

Fazit: Wir haben uns noch in keinem Urlaub so gut entspannt und so rundum wohlgefühlt! Danke, Renate es war einfach nur wunderschön bei Dir!
Hier stimmt wirklich alles und wir kommen sicherlich wieder und haben die Rockside Cabanas auch unserer Familie und Freuden wärmstens weiterempfohlen!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BeausEf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2013

Renate, die Chefin kümmert sich rührend um alle Wünsche und man bekommt nach Möglichkeit stets alle erfüllt. Das Essen ist exzellent, auf Bestellung wurde uns hervorragender frischer Fisch zubereitet und auch mit anderen Sonderwünschen hatte niemand ein Problem. Das Service ist ausgezeichnet, die Cabanas geräumig und sehr sauber. Die Brandung war durchgehend ziemlich stark und auch sehr laut. Der Zug, der stündlich hinter dem Resort fährt wäre dadurch kaum zu hören, der Lockführer gibt allerdings sehr oft Signal, da es ja keine beschrankten Bahnübergänge gibt. Praktisch ist, dass gegenüber des Resorteinganges stets ein netter Tuctucfahrer wartet und so ist man schnell im Zentrum von Unawatuna.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Wiener_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Renate K, Owner von Rockside Cabanas Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2013

Recht herzlichen Dank fuer Euren Bericht. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gut gefallen hat.
Auf die Brandung haben wir leider keinen Einfluss. Wer direkt am Meer wohnen moechte, muss dami leben. Viele Gaeste finden dies nach kurzem Einleben eher als einschleafernd.

Viele Gruesse

Renate

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Mai 2013

Wir waren im März 2013 für 17 Nächte zu Gast in Cabana 2 des Rockside.
Zum Hotel:
Das kleine Hotel besteht aus zwei großen Apartments, einem Familienzimmer, einem Doppelzimmer mit Balkon, einem Doppelzimmer ohne Balkon und vier Cabanas, die sich in dem schönen, gepflegten Garten verteilen. Die Doppel- und das Familienzimmer sind alle u.a. mit Klimaanlage und Fernseher und Minibar ausgestattet.
Die vier Cabanas (zwei im Garten, zwei hinter einer kleinen Mauer direkt am Strand) haben zwar weder Klimaanlage, noch Fernseher, dafür aber Ventilator und eine riesige eigene Veranda.
… wer braucht schon „Deutsche Welle TV“, wenn es direkt vor der Veranda Meeresschildkröten zu beobachten gibt?
Eine Minibar (wird täglich aufgefüllt) gibt’s hier natürlich auch und die Getränke sind angenehm günstig!
Des Weiteren sind die hellen Badezimmer der Cabanas mit einer begehbaren Dusche, Marmorwaschtisch, Rasierspiegel, Föhn und ordentlichen Ablageflächen und Stauraum ausgestattet. Uns stand eine ungewöhnlich große „private Area“ zur Verfügung. Unsere Cabana (mit Bad und Veranda) hatte etwa 60 Quadratmeter!
Natürlich stehen im Garten Liegestühle und kleine Tischchen.
Die ganze Hotelanlage ist sehr gepflegt und sehr, sehr sauber. Selbst die Palmen im Garten werden regelmäßig „gewartet“.
Das sehr freundliche Personal, allen voran natürlich Chefin Renate, bemühen sich redlich, dass sich jeder Gast wohlfühlt und haben immer ein offenes Ohr. Renate hilft gerne beim Organisieren/Vermitteln von Ausflügen, sie kümmert sich darum, dass auf Wunsch ein Masseur ins Hotel kommt und, und, und ...
Ebenso kann man über das Hotel seine Klamotten in der deutschen Wäscherei in Unawatuna für kleines Geld waschen lassen. Vormittags holt das Housekeeping die „Wäsche-Tüte“ ab und bringt sie am nächsten Morgen gewaschen und gebügelt wieder zurück. Unser Testurteil: SUPER!
Das Essen:
Das Frühstück (inklusive) besteht aus Toast, Marmelade, Eiern, frischem Obst, Saft und Kaffee oder Tee – einfach lecker!
Das kleine á-la-carte-Restaurant des Hotels bietet mit Suppen, Salaten, Sandwiches, Pizza, Pasta, Fisch, Hühnchen, verschiedenen Currys bis hin zu leckeren Nachspeisen eine ausgewogene Mischung, bei der für jeden etwas dabei sein sollte.
Ich für meinen Teil finde á la carte in einem kleinen Hotel wesentlich angenehmer als HP, denn ich bin nicht auf die meist recht überschaubare Auswahl am Büffet beschränkt … sondern kann mir genau das bestellen, worauf ich grad Appetit habe.
Wir haben fast ausschließlich im Hotel gegessen und es hat uns immer sehr gut geschmeckt – und auch nach 17 Tagen haben wir immer noch was gefunden, worauf wir Appetit hatten! – Auf Wunsch kann man sich das Abendessen auch auf der Veranda der Cabanas servieren lassen – und das bei Kerzenschein – geht’s romantischer?

Der Strand:
etwa 20 Meter vom Hotel entfernt, haben Felsen einen natürlichen Pool gebildet, der etwa die Abmessungen eines Fußballfeldes hat. Bei Ebbe ist das Wasser etwa hüfttief, sodass auch Nichtschwimmer ganz gefahrlos im warmen Wasser planschen und schnorcheln können. Dann kommen die Wellen nicht über das Riff, sodass sich im kristallklaren Wasser super gut Fische beobachten lassen. Wer lieber ETWAS mehr Wellen mag, der geht bei Flut ins Wasser. Das Meer ist dann ca. 1 Meter tiefer und die Wellen „schwappen“ übers Riff. Wenn viele Leute im Pool sind, dann sind das etwa 10 Personen – es sei denn das holländische Kinderheim kommt zum Baden (1x im Monat) – dann toben ca. 30 Kinder durchs Wasser! TIPP: nicht verpassen und Kamera mitnehmen!

UNSERE TIPPS:
1. Bei Flut unbedingt die Meeresschildkröten direkt vorm Hotel beobachten!
2. Die Milch-Shakes und die frischen Säfte und die Bananen-Pfannkuchen mit Eis probieren, einfach nur lecker!!
3. Gegen 18 Uhr ca. 200 Meter den Strand rechts runter gehen – bis hinter den großen Felsen am Strand und den Stelzenfischern, während die Sonne untergeht, zuschauen!!!
4. Auf keinen Fall verpassen: Bei Ebbe IM natürlichen Pool schnorcheln gehen und Fische gucken – das ist sogar für Nicht-Schwimmer wie mich ein Traum!!!!
5. Vögel am Riff!
Mit ein bisschen Glück lassen sich Cormorane beim Trocknen des Gefieders oder Paddyreiher beim Fischen beobachten!
6. unbedingt einplanen: einen Ausflug mit dem TukTuk in das holländische Fort der Stadt Galle.
7. Mit dem TukTuk nach Unawatuna und mit den Füßen im Sand, direkt am Strand ein Abendessen genießen!
8. Eine Handy-Prepaid-Karte von einheimischem Anbieter besorgen - das ist wesentlich günstiger als das, was die deutschen Anbieter verlangen!
9. Die Fotos auf der Facebook-Seite des Hotels anschauen!

EIN LETZTES WORT:
- Auch im Rockside hat es eine gewisse Geräuschkulisse, was mich nicht gestört hat. Die Brandung hört man – die lässt sich auch nicht abstellen! Ich fand das Meeresrauschen angenehm-entspannend!!
- Auf Sri Lanka benutzen die Menschen Bahngleise als Gehweg – Schranken sind selten – iss eben Sri Lanka – daher hupen Züge – ÜBERALL auf der Insel! Und: die Bahnlinie führt über eine sehr lange Strecke parallel und sehr nah an der Küste entlang. So dass sie an vielen Orten präsent ist.
- An den Autos auf Sri Lanka kann alles kaputt gehen, aber wenn es die Hupe nicht tut, ist das eine Katastrophe. Gehupt wird dauernd und überall auf der Insel - der vorbeifahrende Bäckerwagen dudelt gerne auch mal ne Melodie - super fand ich ein blechernes, zu schnell gespieltes "Jingle Bells" im März bei 35 Grad im Schatten… das ist nunmal Sri Lanka !!
- Da Sri Lankas Südküste und den Südpol nur Wasser trennen, hat das Meer hier eine unglaubliche Kraft und gefährliche Strömungen! Bitte unbedingt Vorsicht vor Mut walten lassen!!!!

Zimmertipp: Wer die Wahl hat, hat die Qual: entweder Apartment ODER großes Familienzimmer mit A/C und TV etwa 3 ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Kerstin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2013

Weil eine Hotelreservierung in einem anderen Hotel geplatz ist, haben es Hans und Renate möglich gemacht das wir die Rockside Cabanas bereits Vier Tage früher beziehen konnten. Damit hatten wir die Möglichkeit sowohl eines der Apartments als auch Cabana No.1 zu bewohnen.
Das Apartment ist riesen groß. Und hat, vom grossen Balkon aus, einen Traumblick auf den Indischen Ozean, und über die ganze Anlage. Im Apartment kommt man in den Genuss einer Klimaanlage und Ventilator, welche man als Weichei Europäer in Sri Lanka nicht missen möchte ;-)
Das Zimmer und das Traumhafte Bad wurden täglich gereinigt, und war immer Tip Top sauber.

Die Cabana ist ebenfalls groß. Einen Hauch kleiner als das Apartment, aber die Terasse ist ein absoluter traum und innen hält man sich eigentlich sowieso nur zum duschen und Schlafen auf. Die Cabana liegt direkt (max. 10m) am Meer hat aber keine Klimaanlage, jedoch auch einen Ventilator. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden was ihm wichtiger ist. Die nähe zum Meer oder die Klimaanlage. Auch das Zimmer ist höchstens 40m vom Meer entfernt.
Auch die Cabana und das absolut geniale Badezimmer wurden täglich gereinigt.

Das reichhaltige Frühstück (ganz anders als das Frühstück in z.B. Paris!!) war immer ein super Start in den Tag und das Essen ganz allgemein war der absolute Mega Hammer. Wir waren sogar versucht den Koch zu entführen, damit wir sein Reis und Curry in allen Variationen auch zu Hause geniessen können. Aber das hätte leider unsere Freigepäcksgrenze dezent überschritten ;-)

Die Woche wurde jedoch perfekt gemacht durch Renate und Hans mit ihrer Crew, die immer hilfsbereit und ansprechbar waren wenn man etwas wissen wollte und die auch bei der Gestaltung von Tagesausflügen gerne beraten und helfen. Ein Dank geht auch an die Nachbarskatze, die zwar nicht von jedem gerne gesehen wurde uns aber echt ans Herz gewachsen ist und an unsere beiden Stubentiger erinnert hat.

Noch eine kurze Bemerkung zu der hier so oft erwähnten Strasse und dem Zug: wenn man Zwanghaft nach einem Kritikpunkt suchen will wird man ihn wohl in Form der Strasse und des Zuges finden. Allerdings ist der Mensch ein Gewohnheitstier, und wir haben bereits am zweiten Tag Zug und Strasse nicht mehr wahr genommen. Zudem ist die nähe der Strasse eher positiv zu bewerten, den so ist man mit Hilfe eines Tuk-Tuks (wartet meist gegenüber des Hoteltores) wirklich ruck zuck über all. Und muss nicht erst noch ewig durch die Gegend laufen um an eine Strasse und somit an ein Tuk-Tuk zu kommen.

Liebe Renate, lieber Hans, nochmals tausend dank das Ihr unseren Urlaub nicht nur gerettet sonderen perfekt gemacht habt. Wir waren garantiert nicht zum letzten mal bei Euch, in Eurem Stück vom Paradies.

Grüße Bernd und Alex

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bealzeos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Renate K, Owner von Rockside Cabanas Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Mai 2013

Recht herzlichen Dank fuer Euren so positiven Bericht. Es hat uns sehr gefreut, dass es Euch
so gut bei uns gefallen hat. Stueck fuer Stueck haben wir uns hier in Sri Lanka eingelebt und wissen wie der Hase laeuft und wie wir mit unserem Personal umgehen muessen, um es unseren Gaesten noch angenehmer zu machen. Wir stetik bemueht unseren Service zu verbessern, um es unseren Gaesten noch angenehmer zu machen. Leider macht uns das Hupen des Zuges, wegen eines unbeschrankten Bahnuebergangs noch zu schaffen. Eventuell
finden wir hier mit der Bahn aucxh noch eine Loesung. Wahrscheinlich bleibt uns nichts weiter uebrig und wir muessen die Bahnschranken und den Schrankenwaerter im Interesse unserer Gaeste und der Dorfbewohner sponsorn. Ich seid immer wieder ganz herzlich bei uns willkommen!! Wir freuen uns auf Euch!!

Viele Gruesse

Renate und Hans

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Februar 2013

Cabanas sind sehr sauber, gute Küche, man kann das Essen auch vorbestellen, Service sehr gut, Essen wird pünktlich serviert,alle sind sehr hilfsbereit und aufmerksam, einzig die Unterhaltung könnte besser sein, zb. Musik an der Bar.

sonst ist alles ok

Josef Klein

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, pepino1955!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Unawatuna angesehen:
2,4 km entfernt
Thaproban Beach House
Thaproban Beach House
Nr. 4 von 34 in Unawatuna
973 Bewertungen
3,3 km entfernt
Cantaloupe Aqua
Cantaloupe Aqua
Nr. 7 von 34 in Unawatuna
317 Bewertungen
4 km entfernt
CoCo Bay Unawatuna
CoCo Bay Unawatuna
Nr. 2 von 34 in Unawatuna
748 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3,4 km entfernt
Cantaloupe Levels
Cantaloupe Levels
Nr. 3 von 34 in Unawatuna
474 Bewertungen
2,4 km entfernt
Flower Garden Hotel
Flower Garden Hotel
Nr. 13 von 34 in Unawatuna
839 Bewertungen
1,9 km entfernt
Ridee Villa
Ridee Villa
Nr. 2 von 151 in Unawatuna
283 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Rockside Cabanas Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rockside Cabanas Hotel

Anschrift: 668 Matara Road | Mihiripenna / Thalpe, Unawatuna 80600, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Southern Province > Galle District > Unawatuna
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 von 151 Sonstigen Unterkünften in Unawatuna
Preisklasse: 52€ - 102€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Rockside Cabanas Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 9
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rockside Cabanas Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Rockside Cabanas Unawatuna
Rockside Cabanas Hotel Unawatuna

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen