Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Rathna Guesthouse
Hotels in der Umgebung
275 $*
266 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
101 $*
82 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Thambapanni Retreat(Unawatuna)(Großartige Preis/Leistung!)
76 $*
54 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Cantaloupe Aqua(Unawatuna)
127 $*
79 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
99 $*
79 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
CoCo Bay Unawatuna(Unawatuna)
115 $*
90 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
152 $*
76 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
63 $*
48 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Nooit Gedacht Heritage Hotel(Unawatuna)(Großartige Preis/Leistung!)
43 $*
42 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
105 $*
78 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (107)
Bewertungen filtern
107 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
62
26
3
9
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
62
26
3
9
7
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
43 - 48 von 107 Bewertungen
Bewertet 9. April 2013

Wir haben im Erdgeschoß der Cabana gewohnt und waren begeistert. Näher kann man dem Meer kaum sein. Außerdem wurde uns sowohl das Frühstück als auch die Cocktails nach Wunsch direkt auf die Terrasse serviert. Der Service war klasse. Die Zimmer wurden regelmäßig geputzt und in den fünf tagen unseres Aufenthalts gabs mehrmals frische Handtücher.
Der Strand ist wunderschön. Ein paar Meter neben dem Guesthouse gibt's einen natürlichen Pool in dem man wunderbar Schnorcheln kann und auch Kinder völlig gefahrlos baden können. Daneben gibts viel Spaß in den Wellen.
Hatten herrliche Tage in dem gemütlichen Guesthouse.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Andrea1207!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. April 2013

Wir sind sehr zufrieden mit dem Guesthouse und besonders mit der Planung unserer anschließenden 8-tägigen Rundreise durch Sri Lanka.
Das Guesthouse ist gemütlich und der Strandabschnitt sehr schön. Das Personal ist sehr herzlich, hilfsbereit und freundlich! Zudem ist der Preis mit 5000 Rs ziemlich günstig. Die Straße kann ein wenig laut sein. Aber für uns kein Problem. Wir waren im ersten Stock des Nebengebäudes und es hatte einen wunderbaren Balkon zum Meer hinaus.
Das Essen ist lecker und die Preise stimmen. Zudem isst man mit Blick auf's Meer und wir konnten die Schildkröten in den Wellen beobachten.

Die Rundreise wurde super durch die Brüder Kasun und Thamira organisiert. Thamira lebt in Deutschland und spricht dieses sehr gut (falls das Englisch nicht so gut ist)!
Zudem hatten wir den besten Fahrer der Welt. Er war höflich, erfahren, sehr freundlich und las uns jeden Wunsch von den Augen ab. Die Unterkünfte waren sehr schön und waren meistens kleinere Guest Houses.

Wir hatten einen tollen Urlaub!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MaraikeN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2013

Nachdem wir eine Woche mit einem vom Rathna Guesthouse gesandten Fahrer in Sri Lanka untwerwegs waren, kamen wir im Gästehaus an. Wir waren ganz frohgemut, nachdem der Fahrer wirklich sehr nett war und die Organisation über Deutschland prima geklappt hat.

Das Gästehaus selbst war dann aber leider eine ziemliche Enttäuschung. Es liegt zwar auf der einen Seite wirklich sehr schön am Meer, aber auf der anderen Seite direkt an der Hauptverkehrsstraße Galle-Matara. Parallel zur Straße verläuft zudem die Bahnlinie. Wir waren im Haupthaus im 1. Stock (zum Meer hin) untergebracht und wir hatten das Gefühl, wir liegen quasi auf der Straße. Die Zimmer sind ja nicht dicht, sondern haben meist offene Lamellen und dazu hupen singalesische Auto- und Zugfahrer ohne Unterlass. Nach einer schlaflosen Nacht konnten wir in den oberen Stock des Nebengebäudes umziehen. Das war etwas ruhiger, dort war allerdings vor kurzem das Flachdach komplett schwarz (!) gestrichen worden, was zur Folge hatte, dass ab Nachmittag in dem Apartment im wahrsten Sinne des Wortes Backofentemperaturen herrschten. An Schlaf war nachts trotz Ventilator auch nicht wirklich zu denken. Morgens zwischen 5 und 7 Uhr war es einigermaßen erträglich.
Wir beschlossen dann, in ein anderes Gästehaus umzuziehen und fanden ein schönes, das aber leider erst in drei Tagen ein freies Zimmer hatte. Wir mussten also noch ausharren.
Unsere Kinder waren in der oberen Cabana untergebracht. Die war nach oben auch nicht dicht, so dass sich dort neben den üblichen Kakerlaken auch noch eine Ratte und ein giftiger Hundertfüßler einfanden.
In einer Woche Aufenthalt wurde das Zimmer nur einmal gereinigt, was bei den ziemlichen Sandmengen vor Ort ein Problem war. Die Handtücher waren fadenscheinig und hatten die besten Zeiten schon hinter sich. Die Zimmer dienten gleichzeitig noch als Ablagemöglichkeiten der Besitzer. Das war angesichts des ohnehin beschränkten Raumes auch nicht hilfreich. Die Fächer wurden auf unsere Bitte hin dann allerdings leergeräumt.

Zusammenfassend würde ich sagen, der Preis ist wirklich günstig, aber die Unterkunft ist auch entsprechend rudimentär. Irgendwie nützt einem der Preis dann auch nichts, wenn man nicht schlafen kann. Wir haben im 20 m entfernten Hotel anschließend 9.000 Rs. bezahlt statt 5.000, aber das war es wert. Ich würde gerne etwas Freundlicheres schreiben, weil die Leute auch wirklich nett waren, aber das wäre einfach geflunkert.
Die Besitzerin hat uns ziehen lassen, ohne die Kosten für die nicht in Anspruch genommenen Nächte zu berechnen, das war in Ordnung.
Das Restaurant ist sehr nett, das Essen prima und die Preise ok - im Gegensatz zum Gästehaus ist das absolut empfehlenswert! Es werden auch kleine "Events" organisiert wie Grillabende mit Lagerfeuer etc.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Isolde563!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2013

Beim Abendessen ergatterten wir einen der beiden vorderen 'Bänke' (man sitzt nebeneinander; im Rest des schmalen Restaurants findet man kleinere quadratische Tische) und konnten so fast mit den Füßen im Wasser unsere leckere Seafood-Platte verputzen (1.200 Rupees)...
Es gibt leckeres Lion-Bier auch in der kleinen Flasche (0,325 ltr., 200 Rupees), sodass man immer frisches, kaltes Nass 'von Innen raus' geniessen kann. Die Flasche war im Übrigen so gut gekühlt, dass sie die ersten Minuten noch 'dampfte'. Ein herrliches Schauspiel im Kerzenschein...

Der Service war auch sehr gut. Es wurde nach angemessener Zeit gefragt, ob man Nachschub möchte.

Das Rathna ist noch familiengeführt. Das fühlt man, und das schmeckt man!

Für uns alles Gründe, dass wir dieses herrliche kleine Restaurant nochmal am letzten Urlaubsabend aufsuchen werden!

  • Aufenthalt: März 2013
    • Lage
    • Sauberkeit
2  Danke, td1112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Februar 2013

An einem der feinsandigsten Strände Sri Lanka´s mit Möglichkeiten für alle Geschmäcker (Surfer, Plantschen, Schwimmen, Schnorcheln) findet sich 15 Min. von der wunderschönen Stadt Galle entfernt, dieses liebevoll familiengeführte Guesthouse & Restaurant. Zu super-fairen Preisen ist hier eine sehr saubere Unterbringung und fantastisches Essen garantiert! An diesem Strand finden sich ein paar weitere Strand-Restaurants und ein Hotel mit Pool ist nur 5 Min. mit dem TucTuc entfernt, falls man mal was Gediegenes erleben will.

Vom Airport fährt man über die neugebaute Sri-Lanka-Fernstraße (Autobahn) schnell in gut 2 Std. zu diesem Traum-Strand, der bei Wellenreitern weltweit zu den TopTen gehört.
Wir haben hier als Familíe mit zwei kleinen Kindern drei Wochen unvergesslich schönen Urlaub erlebt. Wer es liebt persönlich und herzlich aufgenommen zu werden und die Anonymität eines Hotels vermeiden will ist hier 100% richtig!
Absoluter Top-Tipp!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Dieter C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen