Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4.889)
Bewertungen filtern
4.889 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.207
1.274
289
84
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3.207
1.274
289
84
35
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 4.889 Bewertungen
Bewertet am 13. April 2019

Das Hotel nimmt die Spitze einer Halbinsel ein und hat mehrere Strände. Der Service in den Restaurants und in der Rezeption war sehr gut. Hier möchte ich Jayshree besonders hervorheben, die auch einige Worte deutsch spricht und alle unsere Anliegen zur Zufriedenheit geklärt hat. Z.B. konnten wir am Abreisetag bis zur Abholung am Abend im Zimmer bleiben. Das Hotel entspricht mind. 4 Sternen.

Zimmertipp: Wir hatten ein tolles Superior Seafacing Zimmer.
Aufenthaltsdatum: März 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, HolgerSB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CanonnierB, Directeur général von Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. April 2019
Mit Google übersetzen

Good Morning. We are most grateful to you for this review after your ‘great holiday’ at Canonnier Beachcomber. We have a team which is indeed very versatile and ready to help in any circumstances. Our artisans can speak nearly all the languages of our guests and this help greatly to improve our service. We are so happy that our staff members have been able to show you their care and attention. As you mentioned, this helps very much to make a guest feel at ease and comfortable. Thanks you and kind regards.
Kervyn Rayeroux. General Manager. gm.ca@beachcomber.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. April 2019

Traumhafte Anlage mit sehr gepflegtem Park, sehr aufmerksamer und zuvorkommender Service, internationales Essen in hervorragender Qualität. Alles in allem ein perfekter Urlaub. Besonderen Dank an Amrita und Ihr Team im Speisesaal
Die Zimmer zweckmäßig eingerichtet, sauber, und sehr gut klimatisiert.

Aufenthaltsdatum: März 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Chris Q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CanonnierB, Directeur général von Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. April 2019
Mit Google übersetzen

Good Morning Chris. WE are so delighted that you could enjoy a very nice holiday among us at Canonnier Beachcomber. Our offer is indeed a blending of top class facilities, activities and service. We devote much effort to combine these three factors in order to offer our guests the fantastic moments that they come here to look for. We are very happy that we could make you feel this atmosphere and make you taste all our products. We thank you for choosing our resort and for the trust you put in since you made your booking. On our side we are proud to have lived up to your expectations. Kindest regards.
Kervyn Rayeroux. General Manager. gm.ca@beachcomber.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. März 2019

Meine Frau und ich haben uns nochmals das Jawort am Strand gegeben. Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden obwohl es ein paar Sachen gibt die man verbessern könnte wie z.B.
- das Mittagsbuffet ist bei einem Aufenthalt von zwei Wochen dann doch etwas langweilig nach einigen Tagen. Pizza und Pasta täglich ist ok, vor allem für die Kids aber ansonsten ist doch sehr viel Geschmortes dabei.
- Selbst bei AI sind ab 23 Uhr die Getränke selbst zu bezahlen.
- Die Poolbar schließt um 23 Uhr - was andrerseits verständlich ist da die nächsten Zimmer sehr nahe liegen.

Pool: hier waren wir wirklich enttäuscht da der Pool nur max. 1,2 m Tiefe hat!

Wer hier buchen möchte sollte sich vielleicht vorab erkundigen ob in Frankreich gerade Ferien sind. Dies war bei uns der Fall und der Lärmpegel war doch sehr hoch und an "richtig" schwimmen war nicht zu denken.

Von unserer Hochzeit am Strand werden wir noch ewig träumen. Es war alles sehr gut organisiert. Das einzige Negative war der Preis für den Gitarrenspieler. 140 € für 30 Minuten ist dann doch etwas unverschämt.

Zimmertipp: Die Zimmer zum Strand sind die ruhigsten.
Aufenthaltsdatum: März 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AndreasB4200!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CanonnierB, Directeur général von Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. März 2019
Mit Google übersetzen

Dear Mr AndreasB4200,
We are so happy to learn that our ‘’well organised’’ dedicated team made your wedding a ‘’dream forever’’ at Canonnier Beachcomber. This is the best reward for our team to receive when they have organised a special event like yours. We are so grateful that you made your choice to come to our resort and this makes us so happy that we lived up to your expectations especially on a memorable occasion as your wedding trip. We express a BIG THANK YOU for this trust.
We have also noted your suggestions and rest assured that we will redress where necessary.
We send you all our best wishes for a happy married life and hope to see you back.
Kindest regards.
Kervyn Rayeroux. General Manager. gm.ca@beachcomber.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Februar 2019 über Mobile-Apps

Mein Mann und ich waren für die Flitterwochen in diesem Hotel. Ich hatte mich von vielen guten Bewertungen davon überzeugen lassen, dass das Beaccomber für uns genau das richtige Hotel ist. Die Anlage ist wirklich sehr hübsch und gepflegt, darüber kann man wirklich nicht meckern. Auch waren die Mitarbeiter bei der Ankunft zunächst alle sehr freundlich. Als wir jedoch in unser Zimmer gekommen sind, traf uns der Schock. Wir hatten über unseren Reiseveranstalter dass honeymoon Special gebucht und somit ein upgrade auf ein superior-Zimmer bekommen. Das Zimmer dass wir bei unserer Anreise bezogen haben war jedoch alles andere als Superior. Es lag direkt oberhalb der Bar und war somit sehr laut. Auch war das Zimmer von innen zum Teil recht abgewohnt und war nicht besonders hergerichtet. Es war noch nicht mal ein hübsches Handtuch-Tier oder Ähnliches auf dem Bett platziert. Selbst in anderen Hotels hatten wir sowas zuvor erlebt und das ohne in den Flitterwochen zu sein. Wir sind sofort zur Rezeption gegangen und haben uns über das Zimmer beschwert. Uns wurde gesagt, dass ein Umzug erst am nächsten Tag möglich sei. Man zeigte uns das Zimmer von außen welches relativ nah am Strand lag. Wir haben den Zimmertausch angenommen und konnten am nächsten Tag umziehen. Der erste Eindruck vom neuen Zimmer war dann auch wesentlich besser. Es war bei weitem nicht so abgenutzt und sah insgesamt einfach gepflegter aus. Aber auch hier fehlte einfach das kleines bisschen extra Mühe im Zimmer. Die erste Nacht verlief wunderbar, die drei darauf folgenden waren furchtbar. Im Restaurant schräg gegenüber wurden nämlich Hochzeiten gefeiert und es herrschte bis nachts um zwei oder 3:00 Uhr Disco Stimmung. Selbst mit Ohrenstöpseln war kaum an Schlaf zu denken. Also standen wir erneut an der Rezeption. Mittlerweile kannte man uns dort und reagierte auch schon dezent genervt auf uns. Wir haben dann mit dem Vorgesetzten der Rezeptionistin gesprochen. Dieser wirkte auf den ersten Blick zunächst auch recht freundlich, konnte uns aber auch nicht wirklich weiterhelfen. Ein Umzug in ein anderes Hotel der gleichen Kette sei nicht möglich. Beziehungsweise wäre dies nur möglich, wenn wir noch mal erheblich auf unseren Urlaub drauf gezahlt hätten. Das kennen wir von anderen Hotelketten und auch von Bekannten anders! Man verwies uns zu unserer Reiseleitung, die könne schließlich mehr ausrichten und eventuell am Preis drehen. Die Reiseleitung verwies wiederum zum Hotel zurück und so wurde sich der Ball hin und her gespielt. Nach dem x-ten Gespräch mit dem Rezeptionsmanager wurde uns schließlich ein drittes Zimmer angeboten. Diesmal handelte es sich um ein Familien Apartment, welches etwas außerhalb der Anlage lag und somit sehr ruhig war. Den Umzug haben wir natürlich erneut durchgeführt und hatten dann zumindest im neuen Zimmer endlich mal unsere Ruhe und konnten in Ruhe schlafen.

Das Essen im Hotel war ganz in Ordnung, allerdings nichts besonderes. Wenn man außerhalb des Buffet Restaurant speisen möchte, bedarf es einer Reservierung. Die Reservierung muss ein paar Tage im Voraus vorgenommen werden. Eine solche Regelung ist uns auch zuvor so noch nicht untergekommen. Die zwei à la carte Restaurants haben dann eine kleine Menü Auswahl, aus der man sich sein Abendessen zusammenstellen kann. Nachdem wir den vierten Abend die gleiche Karte vorgesetzt bekommen haben, fragten wir beim Personal nach, wann sich denn das Menü ändere. Die Antwort versetzte uns schier in Ekstase. Die Karte ändere sich nie! Das Essen sei immer das gleiche. Wir konnten unseren Ohren kaum trauen.

Der Strand des Hotels war insgesamt recht schön und es gab an sich genügend Liegen, auf denen man sich verteilen konnte. Zu Beginn unseres Urlaubs waren jedoch relativ viele typische all Inklusiv Urlauber unterwegs, die bereits mittags am Strand mit der Sauferai angefangen haben. Familien und Kinder waren insgesamt eher weniger vertreten.

Wir würden auf jeden Fall nicht noch mal einen Urlaub hier verbringen. Die Insel ist wunderschön, aber in diesem Hotel haben wir uns leider nicht so wohl gefühlt. Der Urlaub war mit sehr viel organisatorischem Aufwand verbunden und führte deswegen nicht ganz so zur gewünschten Entspannung. Ein besonderes Gefühl in Richtung Flitterwochen kam daher leider auch nicht auf. Entsprechend würden wir dieses Hotel nicht weiter empfehlen! Wäre der Preis niedriger, so könnte man hier sicherlich gut einen normalen Urlaub verbringen. Da das Hotel allerdings nicht gerade günstig ist, gibt es auch hierfür sicherlich bessere Anlaufstellen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: als Paar
Danke, Gloecklein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CanonnierB, Directeur général von Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. März 2019
Mit Google übersetzen

Good Morning. We thank you very much for this comprehensive review after your honeymoon stay at Canonnier Beachcomber. However, despite our efforts to get you in different rooms, which have all been newly renovated without any supplement or to transfer you to another higher category sister hotel with a supplement, we have not been able to please you and meet your high expectations. As regards the food, we have changed the weekly menu to an 'à la carte' to enable our guests to have a better choice throughout their stay. We apologise that too was neither up to your expectations despite that other guests clearly appreciate the different choices on offer. Further, we push our flexibility of choices that far to allow our guests request different dishes without hesitation. If any visitor chooses to travel in February during international holiday period, it is a fact that there will be children around and if that same visitor opts for hotel where All Inclusive offers are available, it is also a fact that the some guests would be on an AI package and others not. We have taken pleasure to host you and we have taken good note of your comments. We shall not fail to attend to these with much attention and redress where required. We regret though that you did not enjoy the same experience as the majority of our clients do. Kindest regards.
Kervyn Rayeroux. General Manager. gm.ca@beachcomber.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Februar 2019

Sehr schönes Hotel, perfekter Strand, ausgezeichnete Küche....Fitnessraum ist verbesserungswürdig...einzigartiger Wellnessbereich. Zimmer modern eingerichtet, leider nur Badewanne mit Handbrause.. WC im Badezimmer, Türe konnte nicht verschlossen werden..

Zimmertipp: Zimmer auf der Südseite mit tollem Meerblick und ruhig gelegen..nur Badewanne mit Handbrause
Aufenthaltsdatum: Februar 2019
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Nina E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CanonnierB, Directeur général von Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2019
Mit Google übersetzen

Good Morning Nina. How nice of you to post this review after your stay at the ‘fantastic’ Canonnier Beachcomber. We learn with pleasure that you enjoyed the resort as well as the ‘excellent’ beach’ and our food offer in the 3 restaurants. We have noted your few suggestions as regards the bathroom and we shall not fail to attend to these soonest. Thank you for coming to our resort and spend your holiday. Kindest regards.
Kervyn Rayeroux. General Manager. gm.ca@beachcomber.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen