Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.081)
Bewertungen filtern
1.081 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
143
262
277
150
249
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
143
262
277
150
249
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.081 Bewertungen
Bewertet am 19. April 2017

Standort sehr gut gelegen da die nähe zum Strand nur wenige Minuten entfernd ist.Auch zum bummeln und einkaufen sehr gut gelegen.Der Service im Hotel war auch gut.Was garnicht ging war das Zimmer,im Bad kein Fön,halb neu renoviertes Bad,die Wanne eine zumutung(habe mit Badelatschen geduscht).Die Betten waren bequem auch wenn holzplatten unter den Matratzern waren. Meins war ein Gästebett,das andere hat bei jeder bewegung gequitscht.Die zimmerreinigung nur das allernötigste,denn die ganze Woche lag der Dreck unter den Betten,hinterm Schreibtisch(haben wir vorgezogen)lag Müll und dick der Staub,die Fensterrahmen voll mit Schimmelflecken..Fernseher seeeeehr klein und keine Fernbedienung.Die Zimmertür quitschte bei jeden öffnen.Also nochmal fahren wir da nicht hin.

Zimmertipp: am besten versuchen eins von den neu renovierten zimmern zu bekommen...was wir nicht hatten.
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, carmenwolf920!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2016

Während einer Trendtours Reise übernachteten wir hier. Zum großen Glück erhielten wir ein schönes, großes, renoviertes Zimmer mit großem Balkonen. Leider nach hinten raus mit Blick auf eine Seitenstraße. Dafür war es abends angenehm ruhig. Viele Mitreisende hatten das Pech ein Zimmer mit Blick in einen Lichtschacht zu bekommen. Das mutete an wie Gefängniszellen mit Glasfront. Die Balkone sind über andere Balkone bequem zu erreichen. Nach einem Frühstück entdeckten Mitreisende einen fremden Mann auf dem Balkon. Tresor und Kühlschrank kann man extra mieten. Der Service am Empfang war sehr unterkühlt. Nur der Nachtportier war sehr nett. Begeistert waren wir von der Küche. Man bewirtete uns sogar bei frühen Abfahrtszeiten mit dem kompletten Frühstück.
Auch das Abendessen wurde als Buffet angeboten. Es war für jeden Geschmack was dabei. Auf einer Plancha bereitete ein Koch dem Gast Fleisch oder Fisch nach Wunsch. Leider war der Speisesaal sehr gut besetzt. Die Disziplin der Gäste ließ zu jeder Zeit zu wünschen übrig. Dabei wurde steht frisch bestückt.
Auf dem Dach befindet sich eine schöne Sonnenterrasse und ein kleiner Pool.

Zimmertipp: Ein Zimmer in den Lichtschacht ablehnen. Besser nach hinten und in den oberen Etagen. Die Zimmer nach hinten sind ruhiger.
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Biene3062!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juli 2015 über Mobile-Apps

Es ist für ein 3 Sterne Hotel ok, aber wir würden nicht nochmal dort in diesem Hotel Urlaub machen. Die Gäste machen so einen Lärm in der Nacht, da ist schlafen nicht möglich. Die Zimmer sind klein und es werden jeden Tag die Betten gemacht. Früh, Mittag und Abend jeden Tag ums Essen anstellen. Wenn man nicht Englisch kann, ist die Verständigung nicht möglich, deutsch wird nicht gesprochen.
Zum Essen fand man immer etwas. Pool war rein, Meer ist Traumhaft, Geschäfte in der Nähe, die Fahrt von Barcelona nach Malgrat und zurück eine Odyssee! !! Aber die Leute sind sehr freundlich!

Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit der Familie
3  Danke, Sabine F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2014

Lage:
Das Hotel war in unmittelbarer Strandnähe, nur durch Unterführung, Restaurants.- u. EInkaufmögl. in unmittelbarer Nähe. Zugverbindung u. Bus ebenso. Transfer vom Flughafen Barcelona war gut 1,5 std. da viele Hotels vorher angefahren wurden. Ausserdem mussten wir fast 1 Stunde am Flughafen Barcelona warten bis wir abgeholt wurden, das war nicht so toll, Zugverbindung nach Barcelona vorhanden, die nächsten Orte konnte man zu Fuss erreichen.

Service:
Das Personal war überwiegend freundlich und zuvorkommend, Fremdsprachenkenntnisse vorhanden, russisch, englisch u. spanisch - Deutsch wurde nicht gesprochen, wir haben uns mit Englisch u. wenig Spanisch verständigt. Die Zimmerreinigung war noch einigermassen ok, Handtücher wurden gewechselt. Shuttlebus zu anderen H-Top Hotels vorhanden, Kinderbetreuung für kleine Kinder vormittags.

Gastronomie:
Wartezeiten beim Mittag,-u. Abendessen betrugen immer so ca. 5-10 Min., man musste vorm Eingang warten, es bildete sich immer eine Schlange, das Restaurant ist für so viele Leute zu klein. Frühstück überwiegend englisch, Wurst von mindertwertiger Qualität, die ersten 2-3 Tagen war das angebotene Fleisch nicht geniessbar, war zäh bzw. bestand nur aus Konochen, Obst war oft nicht geniessbar, faul, der spanische Themenabend war gut, da gab es guten Schinken, Salami und Käse - Mittag gab es immer Pommes, die waren sehr gut, Nudel.-bzw. Reisgerichte waren auch ok, Hamburger waren nicht gut, Nachtisch gab es crema catalana und eine Sorte Kuchen sowie Eis. Von 22 Uhr bis ca. 23. 30 Uhr gab es lediglich Käse, Brot , Tomaten und ungeniessbare Wurst .

Sport:
Der Pool ist sehr klein für so viele Gäste, Animation war sehr schlecht, abends gab es Shows, aber extrem laut und zuwenig Sitzplätze, Sportmöglichkeiten gab es keine, Internet musste man bezahlen 6 €, Strand war schön, aber Liegen ziemlich teuer, eine Liege 5.- € u. 1 Sonnenschirm auch 5.- €,

Zimmer:
Die Zimmereinrichtung war ziemlich alt, das Zimmer sehr klein, das Tv -Gerät klein, 3 deutschspr. Programme, Balkon sehr klein, Balkontür mit Einfachverglasung, somit hörte man alles von draussen, Handtücher wurden gewechselt, 1-2 mal die Woche Boden nassgewischt, die Schränke waren teilweise nicht zu benutzen, da zu klein, Bad klein, Safe musste man bezahlen .

Preis-Leistung:
Wir waren Ende August,-bzw. Anfang Sept. dort, das Wetter war gut, mal vormittags wolkig dann immer sonnig, eine ideale Reisezeit, das Meer ist in unmittelbarer Nähe, Einkaufsmöglichkeiten u. Restaurants ebenso, die Lage ist optimal, für max. eine Woche ist das Hotel noch gerade so ok, Reiseleitung war keine da.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Holger141103!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juli 2013

Wir waren vom 12.10.2010 bis 20.10.2010 für 8 Tage im Planamar. Das einzigst positive war die tolle Aussicht von unserem Zimmer aus. Die Zimmer ( wir waren 2 Erw, 1 Kind (6 Jahre) ) viel zu klein und dreckig. Das Essen war eine Zumutung. Jeden Tag das gleiche und es hat fast alles geschmeckt wie schon mal gegessen. Zu der Zeit waren auch massig Jugendliche verschiedener Fussballvereinen im Hotel .Beim Essen hiess es dann ewig Schlange stehen, es war rund um die Uhr laut, gegröhle der Jugendlichen, nachts wurde auf den Fluren rumgeschrien, an Zimmertüren anderer Gäste rumgeklopft. Beschwerden beim Hotelpersonal brachten gar nix, Ansprechpartner der Reiseveranstalter war auch Fehlanzeige. Die Jugendlichen sowie deren Trainer waren teiwlesie reichlich alkoholisiert. Es waren 8 Tage echt der Horror,vorallem Nachts. Die Jugendlichen hatten auch null Anstand und Respekt vor anderen Reisenden.
Wir waren 2011 im Oktober in einem anderen Hotel dort und auch da waren wieder diese Jugendgruppen.Man sagte uns.,die sind im Oktober immer da wegen einem großen Fussballtunier . Hauptsächlich aus Skandinavien. Allerdings hatte dieses Hotel im Gegensatz zum Planamar alles gut im Griff mit den Jugendgruppen.
Die Lage vom Planamar ist ok . Hat man Zimmer nach vorne raus hat man Meerblick,hinten raus nur auf Hinterhof und andere Gebäude.
Wir würde dieses Hotel auf keinen Fall weiterempfehlen,

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Moselstern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen