Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (961)
Bewertungen filtern
961 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
613
225
78
24
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
613
225
78
24
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 961 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2017

Im Ganzen haben wir gerne dort Urlaub gemacht,wenn da nicht jeden Tag etwas gewesen wäre...Es ist immerhin ein 5 Sterne Haus und da darf es einfach nicht passieren,das in einem Zimmer die Toilette nicht gereinigt war und sich auf dem Ventilator einen halben cm.Staub versammelte...Als wir persönlich diesen Missstand an der Rezeption meldeten,wurde sich umgehend darum gekümmert.
Das Bett war super bequem und sauber ( hatte vorher extra harte Matratzen bestellt) . Aus meiner Sicht gibt es in diesem Hotel zu wenig Frühstücksplätze für den Aussenbereich...wenn man nach 9:20 Uhr Frühstücken möchte muss man tatsächlich anstehen,bis ein Tisch frei wird.
Im Innenbereich gibt es massig Plätze,habe sie jedoch nicht als gemütlich und angenehm empfunden ( ausser die direkt am Fenster,weil dort natürliches Licht war). Die Auswahl allerdings ist mega und darüber hinaus kann man sich noch mehr frisch zubereiten lassen. Wirklich tolle und frische Auswahl,es fehlt nichts,ausser einen wirklich leckeren Kaffee.
Den Kaffee aus der Kanne ist für mich nicht akzeptabel,es gibt jedoch die Möglichkeit den Kaffe aus der Maschine zu bestellen...der ist dann ok. Bei Verzehr aus der Minibar im Zimmer sollte man genau hinsehen,was die Dame oder der Herr aufschreibt....da wird schon mal gerne statt eine Flasche Wasser für 5,25€ eine Flasche Energiedrink für 9,25€ eingetragen ( das ist in einer Woche leider 3 Mal geschehen).
Nach Anmerkung an der Rezeption,wurde dies jedoch sofort und ohne Wenn und Aber sofort berichtigt d.h. man glaubt dem Kunden sofort ( gut so und daher kein Problem).
Das Personal ist generell sehr höflich,besonders Eva aus der Bar konnten wir sogar in dieser kurzen Zeit in unser Herz schliessen.
Wir waren einmal im Hotel speisen ...das Essen war vorzüglich,wir waren jedoch die einzigen Gäste dort und dabei ist uns aufgefallen,dass es etwas an Atmosphäre fehlt im Aussenbereich. Auch hier war das Personal sehr nett und zuvorkommend.
Der Zimmerservice wurde drei Mal in Anspruch genommen,leider musste ich feststellen,dass auch hier die Sauberkeit nicht unbedingt im Vordergrund stand ( leider )
Die Speisen wurden mit einer silbernen Glocke oder Deckel abgedeckt..als ich den Deckel abnahm uns hinein schaute,fand ich das sehr ekelig was ich gesehen habe ( diesmal gingen wir nicht zur Rezeption,hatten keine Lust mehr darauf,schon wieder etwas zu melden...wir kamen uns schon blöd vor). Die Essensreste von irgendwann hinge festgepappt am Deckel,werde ein Foto hinein stellen...das fand ich echt nicht schön...und sowas darf nicht passieren!
Massagen im Spa nicht gerade günstig,mit 20% Rabatt für 70 Minuten noch immer 105€, man zahlt ja nicht nur für die Massage,auch für den Sparbereich ...dafür ist es dann wieder ok. Schöner Spa Bereich mit Aussenbereich und kleiner Pool,im Innenbereich grosser Pool Sauna mit Eisbrunnen...toll gemacht. In die Pools darf man nur bekleidet und mit Badehaube...Der Holzboden im Aussenbereich war an einigen Stellen kaputt,da musste man aufpassen,dass man sich nicht verletzt,wenn man ohne Schuhe herumgelaufen ist. Aber es ging schon noch...
Das Essen an der Pool Bar war sehr gut und gemütlich war es dort ebenfalls...alles sehr schön aufgeteilt. Personal in diesem Bereich ebenfalls sehr freundlich.
Trotz vieler kleinen Mängel,würde ich erneut dieses Hotel besuchen weil der Gast gehört wird und nicht in Frage gestellt wird...das fand ich dann wiederum sehr gut.

Zimmertipp: Eckzimmer auf der ersten Etage Nr.1108 ist ruhig und der Balkon hat auch schatten.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, 403anonym403!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, General Manager von Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2017

Liebe Gäste,

Ich möchte Ihnen danken für Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt im "Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****" teilen.

Mit freundlichen Grüßen,

Néstor Tur
Hotel Manager
Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. September 2017

Das Hotel könnte von seiner Architektur her auch in Dubai stehen. Sehr schöne, gepflegte Anlage. Wir hatten ein
großes Eckzimmer mit schönem Balkon. Das Hotel war trotz Mitte September sehr gut gebucht, hauptsächlich
englische Gäste.Zum Strand sind es etwas 80 - 100 m, der aber nicht meinen Erwartungen entsprochen hat.

Sehr schöne Liegen am Pool, wer nachmittags kommt, hat allerdings ein Problem mit der Verfügbarkeit.
Ich würde vorschlagen, man notiert bei der Abholung der Handtücher die Zimmernummer und damit auch bei der
Rückgabe. Viele Gäste haben die Liegen schon verlassen, dennoch waren diese mit Handtüchern besetzt.

Die Lage in Siesta bei Santa Eurlaria ist zentral und gut, auch ein schöner Promenadenweg führt in die Ortschaft.
Personal sehr freundlich.

Aufenthaltsdatum: September 2017
Danke, Edith F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, General Manager von Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Oktober 2017

Liebe Gäste,

Wir bedanken uns dass Sie dass Insotel Fenicia Prestige Suites & SPA ausgewählt haben um Ihren Urlaub zu verbringen.

Wir freuen uns dass Sie bei Ihrem Aufenthalt vollständig zufrieden wahren und bedanken uns sehr dass Sie Ihre Hotelerfahrung mit anderen Zukünftigen Hotelkunden mitteilen im Tripadvisor.

Ihre Kommentare sind ganz wichtig für uns um unsere Leistungen Tag zu Tag verbessern.

Mit freundlichen Grüßen,
Néstor Tur
Hotel Manager
Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. September 2017

warum gefällt mir das Hotel? Das 5 Sterne Hotel ist einfach ein Hotel für mich ab 50. Links vom Hotel gibt es eine Bar wo man bei einem Kaffee in Ruhe seine Zeitung lesen kann. Das SPA der Pool nie überfüllt wie man es sonst gewohnt ist. Das Frühstück ist klasse und danach geht man über eine kleine Brücke und man ist am Strand und an der km langen Promenade die Abends zum Flanieren einlädt und man die unzähligen guten Restaurants aufsuchen kann, gleich neben dem Rathaus gibt es die Fressgasse mit tollen Restaurants. Tipp: am Strand gibt es eine Lounge die Abends ab 22 Uhr Livemusik hat eine super Atmosphäre. Fragen dann schreib mir.

Zimmertipp: Es gibt alle Zimmerkategorien was man benötigt ob ein DZ, Suite, Familienzimmer etc.
Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Veit S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, General Manager von Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. September 2017

Liebe Gäste,

Ich möchte Ihnen danken für Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt im "Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****" teilen.

Mit freundlichen Grüßen,

Néstor Tur
Hotel Manager
Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. September 2017 über Mobile-Apps

Wir waren hier im September/Oktober 2016-ungefähr drei Wochen vor dem offiziellen Closing.Das Hotel war nicht ausgebucht,aber es war dennoch ganz gut besucht.Das Insotel Fenicia eignet sich hervorragend für junge Familien und aber auch Paare,die etwas abschalten wollen.Man ist zwar in wenigen Schritten in Santa Eulalia(was wirklich ein süßes Städtchen ist),nichtsdestotrotz ist man doch ein wenig für sich.Eine kleine Brücke führt über einen Kanal zum Hotel.Leider Gottes roch es das ein oder andere Mal ,vom Kanal kommend,etwas unangenehm.Das Hotel macht dies aber problemlos durch die gesamte Anlage wett-darüber hinaus erhält man im Hotel eine überragende Küche.Wir essen normalerweise nie im Hotel,da wir stets die landestypischen Restaurants testen wollen.Hier war dem so,dass wir gar nicht auswärts essen wollten,da das angebotene Buffet so reichhaltig und abwechslungsreich war. Insbesondere Fischliebhaber kommen voll auf ihre Kosten.Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.Alles in allem ein tolles Hotel-wir kommen sehr gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, 478marcelinas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, General Manager von Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2017

Liebe Gäste,

Ich danke Ihnen ganz herzlich dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung bei Tripadvisor über Ihren Aufenthalt zu verfassen.
Es freut mich wirklich sehr zu lesen, dass Sie gerne bei uns übernachten.

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn wir Sie schon bald wieder bei uns begrüßen dürften.

Mit den besten Grüße,

Néstor Tur
Hotel Manager
Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir sind positiv überrascht Das das Hotel nicht am Strand liegt, kann man ausblenden, da der Stand, welcher in einem kurzen Fussmarsch erreichbar ist, nicht der Rede wert ist und man dort sowieso nicht sein möchte! Auch der Weg dorthin führt entlang eines Flusses der nicht immer "wohlriechende" Düfte verströmt.

Die übliche Reserviererei der Liegen konnten wir nicht beobachten und es hatte sogar Mittags noch freie Liegen!

Das Personal ist überall sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

Das Buffet am Abend ist erstaunlich gut, aber wie es mit Buffets so ist, irgendwann hat man es gesehen.

Besonders hervorzuheben möchte ich die beiden Restaurant Monsoon und Aperitvio , welche man ihm Rahmen der Halbpension besuchen kann gegen einen bescheidenen Aufpreis von 20€ .

Beide Restaurants sind absolute Spitze und heben sich nochmals deutlich vom Buffetrestaurant ab!

Nicht so gefallen hat uns das Restaurant beim Pool, weil dort die Qualität nicht so hervorragend !

Da wir erst abends abreisten, konnten wir das Zimmer bis 18 Uhr (für 80€) behalten, was uns sehr entgegen gekommen ist!

Alles in allem sicher wieder eine Reise wert!

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Clara1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, General Manager von Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. August 2017

Liebe Gäste,

Wir bedanken uns dass Sie dass Insotel Fenicia Prestige Suites & SPA ausgewählt haben um Ihren Urlaub zu verbringen.

Wir freuen uns dass Sie bei Ihrem Aufenthalt vollständig zufrieden wahren und bedanken uns sehr dass Sie Ihre Hotelerfahrung mit anderen Zukünftigen Hotelkunden mitteilen im Tripadvisor.

Ihre Kommentare sind ganz wichtig für uns um unsere Leistungen Tag zu Tag verbessern.

Mit freundlichen Grüßen,
Néstor Tur
Hotel Manager
Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa*****

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen