Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Bewertung Haunscher Hof Bad Salzungen”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Haunscher Hof

Haunscher Hof
Platz Nr. 3 von 15 Restaurants in Bad Salzungen
Küche: deutsch, Café, Grillspezialitäten, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Panoramablick, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Bad Liebenstein, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bewertung Haunscher Hof Bad Salzungen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Januar 2014

Wir waren Heute zum ersten mal Essen im Haunschen Hof. Das Preis-Leistungsverhältnis war unserer Meinung nach völlig angemessen und das Essen sehr gut. Anders als der uns vorangegangene Bewerter waren wir überaus zufrieden mit der Qualität der Speisen und auch die Portionsgrößen waren ordentlich. Ein Bisonfilet oder Red Snapper konnten wir auf der Karte nicht entdecken. Wir aßen Hirschgulasch mit Tagliatelle und Pfifferlingen, sowie einen Köstritzer-Schwarzbierbraten mit Klößen. Sowohl ich, als auch mein Begleiter können über diese Gerichte nur positves sagen. Gulasch und Braten waren hausgemacht und superlecker. Die Klöße waren klassisch thüringisch und auch das Rotkraut war offensichtlich kein Convinence Produkt, sondern selbst nach Art des Hauses zubereitet.
Besonders gut hat uns auch das ansprechende Ambiente gefallen. Als wir die Terrasse mit dem schönen Ausblick über den Burgsee sahen, beschlossen wir im Sommer einmal auch den Außenbereich des Restaurants zu besuchen.
Die Servicekraft war höflich und zuvorkommend. Die Wartezeiten waren absolut ok. Es gab im Vorfeld zu unseren Hauptgängen noch einen kleinen Gruß aus der Küche: ein Baguette mit Kräuterbutter, welches wir als eine sehr nette Aufmerksamkeit empfunden haben.
Zum Preis muss ich sagen, dass wir übliche Restaurantpreise vorgefunden haben, die wir als absolut angemessen wahrgenommen haben angesichts der Qualität und Menge.

Wir freuen uns bereits auf unseren nächsten Besuch und können dem Team vom Haunschen Hof nur sagen: Weiter so!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, Ulrike M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    5
    2
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Friedrichroda, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“peinlich wäre noch geschmeichelt !!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2013

...bei einem 1 Besuch wollten wir nur eine Kleinigkeit trinken, dabei ist das doch recht ansprechende Ambiente positiv aufgefallen.

Nun haben wir am 15.8.13 doch den Versuch unternommen auch einmal die Küche zu testen !

Vorab; das kann man sich mehr als sparen, es war eine Unverschämtheit !

Bestellt hatten wir den Red Snapper sowie ein 300 g Bison Filet. Der Snapper sowie das Gemüse waren versalzen und der Fisch war alles Andere als " frisch" !

Die 300 g Bison kamen als 200g - Stück und einem Restabschnitt, welches komplett versehnt war und zudem älter als die Steinkohle. Das dazu bestellte " mediterrane Gemüse" schwamm im Öl und war einfach widerlich. Zudem fanden sich Radieschen und Pilze aus der Dose im Gemüse, obgleich es z. Zeit Pfifferlinge gibt, welche man frisch hätte zubereiten können. Die dazu bestellten Rosmarinkartoffeln waren aus dem Glas, zerkocht und hatten vom Rosmarin vielleicht nur den Namen und den hatten die auch nicht verdient.

Bei einem Preis von 40,00 € nur für das Fleisch kann man sicherlich ein perfektes Stück Fleisch erwarten !!

Im Bier ( 0,25 Radeberger) fanden sich Reste aus der Zapfanlage. Die letzte Reinigung liegt wohl schon einige Monate zurück !

Schlechter hatten wir noch nicht gegessen. Die Küche im angrenzendem Kurhaus ist das schon weit aus besser, auch wenn hier Defizite vorhanden sind.

C. Bruch

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, Christian B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daniel K, Inhaber von Haunscher Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Januar 2014
Hallo Herr B.

vorab möchte ich sagen, dass wir Ihre Kritik zur Kenntnis genommen und ausgewertet haben. Ich möchte gerne Stellung zu Ihren Ausführungen nehmen, da einige Punkte Ihrer subjektiven Meinung nicht gerechtfertigt sind.

Bei dem von Ihnen bestellten Fleisch handelte es sich um Roastbeef. Es ist demnach kein Filet, wie von Ihnen dargelegt. Dies macht qualitativ schon einen gehörigen Unterschied aus. Wir führen kein Filet vom Bison auf unserer Karte.

Kaltgepresstes Olivenöl findet in der mediterranen Küche reichlich Verwendung.
Radieschen aus der Dose sind mir bis jetzt nicht bekannt, aber vieleicht können Sie mir sagen, wo diese zu beziehen sind. Unsere Champignons sind immer Frischware. Pfifferlinge sind meiner Meinung nach Waldpilze und nicht unbedingt mediterranem Gemüse zuzuordnen.

Warum sollten wir Kartoffeln aus dem Glas verwenden, welche deutlich teurer sind als das Frischprodukt? Wir verwenden Mini-Kartoffeln aus Frankreich, welche aufgrund des hohen Stärkegehaltes eine mehligere Konsistenz aufweisen.

Natürlich haben Sie Recht, dass man für den Preis ein gutes Stück Fleisch erwarten kann. Wenn das nicht der Fall war, möchte ich mich hiermit in aller Form bei Ihnen entschuldigen.

Aber ich kann nicht nachvollziehen, dass Sie unser Angebot auf Stornierung des Gerichtes nicht angenommen haben. Vieleicht können Sie mir Ihre Gründe hierfür darlegen.

Unsere Zapfanlage wird laut HACCP regelmäßig durch die Firma Kälte Töpfer Bad Salzungen gereinigt, welches lückenlos in unserem Schankbuch dokumentiert ist.

Ich möchte Sie bitten, Unterstellungen hinsichtlich der Nichteinhaltung von Hygienestandards zu unterlassen.

Es tut mir Leid, Ihren Geschmack nicht getroffen zu haben. Ich biete Ihnen nochmals die Erstattung Ihrer Rechnung an. Ich hoffe Ihr nächster Besuch im angrenzenden Kurhaus Restaurant wird zufriedenstellender für Sie verlaufen.

Daniel Kucharski
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Haunscher Hof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Salzungen, Thüringen
Bad Salzungen, Thüringen
 

Sie waren bereits im Haunscher Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen