Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Rundum zum Wohlfühlen und genießen” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Landhaus Stricker

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Landhaus Stricker
Nr. 1 von 4 Hotels in Tinnum
Zertifikat für Exzellenz
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rundum zum Wohlfühlen und genießen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. April 2014

Ich war mit meiner erwachsenen Tochter das zweite Mal für mehrere Tage im Landhaus Stricker.
Auch diesmal war es wieder wunderbar. Behagliche und großzügige Unterbringung zum Wohlfühlen, mit schnellem WLAN in jedem Zimmer. Sehr nettes und aufmerksames Personal, das ohne weiteres auch ungewöhnliche Wünsche erfüllt. Eine Spaabteilung, wie sie besser nicht sein kann. Solch eine gute Kosmetikbehandlung, wie von Frau Krause, habe ich selten erlebt, sie scheint in ihrem Beruf aufzugehen. Gut gefallen hat mir, dass ich keine unnötigen Gespräche führen musste, ich konnte mich ihrer 1stündigen Behandlung ganz und gar hingeben und habe sie sehr genossen.
Auch meine Tochter war begeistert von der Hot-Stone-Behandlung und einer Ganzkörpermassage bei Herrn Amberg. Der Wellnessbereich ist großartig, mit einem sehr angenehmen und gut ausgestatteten Saunabereich und einem einladenden Schwimmbad. Da es während unseres Aufenthaltes nicht allzu viele Gäste gab, war mein Aufenthalt in dem Bereich sehr ruhig und entspannend.
Ein Frühstück, das bis um 14 Uhr bereit steht und mit einer kleinen aber feinen Extrakarte jeden Morgen den Tag gut beginnen lässt, ist nicht zu unterschätzen, ebenso, wie die frisch gepressten Säfte, die man bestellen kann.
Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, solange das Restaurant nicht voll besetzt war. Waren alle Tische besetzt, kam das Personal in Schwierigkeiten in Bezug auf den Nachschub und die bestellten Dinge. Vielleicht wären 1 oder 2 Personen mehr in Hauptzeiten eine Lösung.
Das Essen im1784 war in diesem Jahr sehr viel besser, als wir es aus dem Jahr zuvor in Erinnerung hatten. Obwohl Herr Bodendorf nicht anwesend war, war auch das große Menu ausgesprochen gut.
Die Lage des Hotels, die zunächst wenig einladend erscheint, ist großartig. Die gesamte Hotelanlage entführt einen in eine andere Welt. Von dort aus ein paar hundert Meter weiter befindet man sich im ländlichen Tinnum, mit einem unter anderem wunderschönen kleinen Zoo, den man auch als Erwachsener genießen kann. Außerdem befindet man sich im Landhaus Stricker im Mittelpunkt der Insel, von wo aus man alle Orte und Bereiche der Insel sehr gut erreichen kann, auch ohne Auto.
Ich werde dies Hotel jederzeit, sowohl mit meinem Mann oder meiner Tochter als auch allein für länger oder auch für eine wohltuende Auszeit wieder aufsuchen, wenn es mich nach Sylt zieht.

Zimmertipp: Im oberen Bereich sind die Zimmer zum Garten raus leiser, was vor allem im Sommer wichtig sein kann.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Ulrike G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Gästebetreuung von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 8. April 2014
Sehr geehrte Ulrike G.,

wie schön, dass Sie Ihren Aufenthalt im Landhaus so geniessen konnten. Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine so ausführliche Bewertung genommen haben. Und auch Danke für die überaus positiven Zeilen! Wir freuen uns sehr darüber!
Ihren Hinweis für unseren Frühstücks-Service nehmen wir dankbar auf und werden dies gern umsetzen!
Auch Frau Krause und Herr Amberg sind höchst zufrieden, dass Sie zum Gelingen Ihres Aufenthaltes beitragen konnten.
Wir wünschen Ihnen schöne Ostertage, und nochmals vielen Dank!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

121 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    104
    11
    2
    1
    3
Bewertungen für
17
73
8
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stolberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Februar 2014

Schönes und ansprechendes Luxushotel in einer verkehrstechnisch guten Lage. Liegt zwar nicht an der Küste und der Ausblick vom Zimmer ist keinesfalls Syltlike. Aber mit einem Fahrzeug, können alle schönen Punkte der Insel schnell erreicht werden. Die Ausstattung des gesamten Hotel entspricht dem 5*-Bereich voll und ganz. Die Sauberkeit und Gemütlichkeit im Zimmer und der Hotelanlage sind einwandfrei. Besonders hervorzuheben ist der persönliche und ungezwungene Service. Fragen und Wünsche werden schnellstens erfüllt und es bleibt dabei noch Zeit, für manches kleine Schwätzchen. Das gemütliche Restaurant 1784 ist nur zu empfehlen. Geboten wird eine sehr gute und überaus schmackhafte Küche mit besten Zutaten. Die Freundlichkeit und Flexibilität des Service ist super. Wenn machbar, wird jeder Wunsch sofort erfüllt. Man braucht keinerlei Angst vor einem leeren Glas während des Menüs zu haben. Insgesamt bietet das Hotel ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und man merkt, dass das gesamte Team mit Liebe und Aufmerksamkeit bei der Arbeit ist und den Gast verwöhnen möchte.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Guenter-Aachen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Gästebetreuung von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Februar 2014
Lieber Guenter-Aachen,

recht herzlichen Dank für die überaus positive Bewertung Ihres Aufenthaltes in unserem Haus. Wir sind sehr froh, dass Ihnen Ihr Aufenthalt gefallen hat und alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Wir sind immer sehr glücklich, wenn wir unsere Gäste überzeugen können und hier ist uns dies auf ganzer Linie gelungen. Danke, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben, Ihre lobenden Worte wurden im ganzen Haus sehr erfreut zur Kenntnis genommen.
Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im Landhaus!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. Februar 2014 über Mobile-Apps

Nach einiger Zeit waren wir mal wieder als Übernachtungsgäste im Landhaus Stricker (die Restaurants haben wir bei unseren häufigen Sylt-Aufenthalten des öfteren besucht). Gemäß unserer bisherigen Aufenthalte und Restaurant-Erlebnisse waren die Erwartungen entsprechend groß. Leider wurden sie nicht erfüllt... Man möge mich nicht falsch verstehen, es handelt sich hier sicher um Klagen auf hohem Niveau - aber unter 5 Sterne superior verstehen wir was anderes.
Der Empfang am ersten Abend war gewohnt herzlich. Eine nette junge Dame begleitete uns aufs Zimmer (gebucht war eine Juniorsuite mit Zustellbett). Das Zimmer und den Einrichtungsstil selber würde ich mit Sylter Gemütlichkeit umschreiben. Kleine Aufmerksamkeiten des Hauses rundeten den ersten positiven Eindruck ab (Kuchen im Weckglas, Kapsel-Kaffeemaschine und eine Flasche Mineralwasser pro Tag, dazu am nächsten Morgen noch die Tageszeitung vor der Tür).
Auch das erste Frühstück war gewohnt feudal, besonders erwähnenswert sind die zahlreichen a la carte Gerichte und Eierspeisen. Frisch gepresster Orangensaft und Karottensaft können ebenfalls geordert werden. Das Personal (4 Personen) kümmerte sich rührig um das Wohlbefinden der Gäste.
Den Nachmittag verbrachten wir im Spa, was klein aber fein ist. Zu dieser Zeit war ausreichend Platz und es werden Äpfel, Wasser und verschiedenste Tees angeboten. Der Pool ist ausreichend groß, um ein paar anständige Bahnen ziehen zu können. Bis dahin also alles gut...
Dann machten wir allerdings Bekanntschaft mit Frau Krause! Sowohl mein Mann als auch ich hatten über die Tage verschiedene Massagen gebucht und Frau Krause erweckte nicht in Ansätzen den Eindruck, dass sie ihren Job gerne macht. Die Begrüßung oder Vorstellung bei meinem Mann fiel ganz aus, statt dessen wurde er angeherrscht, warum er keinen Bademantel trage. Zudem hatte sie wohl erst mich erwartet und regte sich nun fürchterlich auf, dass das jetzt alles verkehrt sei. Fakt war, dass von Hotelseite bei der Terminvergabe im Vorfeld schon Fehler gemacht wurden, was wir durch eine Bestätigungsmail nachweisen konnten und es auch im Nachhinein wohl noch Unstimmigkeiten gab, was aber sicher nicht am Gast ausgelassen werden sollte!
Die Massage selber war okay, aber die Stimmung entsprach nach dem Auftakt in etwa Gefrierfachtemperatur. Ich bin in entsprechender Erwartung dann zu meinem Termin gegangen. Die Tür war offen und Frau Krause wies mich an noch Platz zu nehmen. Nach einiger Wartezeit kam sie dann endlich und stellte sich mir vor (ein herzlich willkommen oder ähnliches war bei ihrer Laune aber offensichtlich zu viel...). Ich legte mich auf die Liege und wurde noch gefragt, ob ich mit oder ohne Musik massiert werden wolle und dann war Schweigen im Walde - nicht, dass ich bei einer Massage die Lebensgeschichten austauschen möchte, aber wenn ich mit heißen Steinen massiert werde, bietet sich durchaus mal ein "ist es angenehm so oder zu heiß?" an - aber vielleicht bin ich da auch zu anspruchsvoll ;-)
Abends waren wir im Restaurant siebzehn84, dem ehemaligen Restaurant Stricker, denn das Bodendorfs war geschlossen. Zwar wussten wir, dass einige Veränderungen stattgefunden hatten, waren im Großen und Ganzen aber sehr enttäuscht - sowohl von der Karte als auch von den Speisen! Auf einen Gruß aus der Küche wurde ganz verzichtet, dafür wurden uns Brot, Butter und ein größeres Weckglas mit Gasnudelsalat gereicht. Wohl gemerkt gab es zu dem Glas eine kleine Gabel. Mir hat sich leider bis heute nicht die Sinnhaftigkeit erschlossen: Sollten wir den Glasnudelsalat mit der Gabel aufs Brot bringen und die glitschige Angelegenheit dann irgendwie fehlerfrei/fleckenfrei zum Mund balancieren?! Oder sollte jeder mal am Tisch ein Gäbelchen probieren - frei nach dem Motto es bleibt ja in der Familie?! Kurzum: ein seltsamer Auftakt...
Die Vorspeisen waren lecker, aber äußerst übersichtlich - was meinetwegen bei einer Vorspeise noch zu akzeptieren ist. Das Hauptgericht meines Mannes war aber gelinde gesagt eine Frechheit, ich musste mich schon schwer zurückhalten, um nicht zu fragen, ob das der verspätete Gruß aus der Küche ist. Die Beilage Sauerkrautpüree passte komplett auf einen Esslöffel(!) und der Kabeljau passte auf zwei.
Mein halber Hummer war vorzüglich, vor allem die Kerbelbutter - aber was sollten mir die bestimmt 15 ganzen Salatblätter (irgendwo war auch Dressing zu finden) auf denen der Hummer lag sagen? Auch hier hatte ich erneut den Eindruck, das jemand keine Lust auf seinen Job hat... Herr Bodendorf war im Übrigen die Tage nicht im Haus, vielleicht hatte es ja damit etwas zu tun?
Die Karte im siebzehn84 finde ich im Gegensatz zu früher sehr Mainstream. Gerade die "Kräuterküche" wie wir es immer genannt haben, hatte vor Kreativität nur so gesprüht und Lust auf mindestens vier Gänge gemacht, da waren wir diesmal weit von entfernt.
Am Samstag war es beim Frühstück rappelvoll und das Personal komplett überfordert, obwohl sie sich wirklich bemühten. Das Frühstücksbuffet sah zeitweise aus, als ob man überfallen wurde und Nachschub ließ lange auf sich warten. Der Nachmittag im Spa war dann ähnlich (kleiner Tip ans Hotel: wenn man ausgebucht ist, ist es äußerst unglücklich auch noch externe Gäste ins Spa zu lassen!).
Einige Familien stehen offensichtlich auf dem Standpunkt, wenn sie sich wie zu Hause fühlen, dann kann man sich auch so benehmen: Von Handtuchschlachten im Saunabereich bis zur verdreckten Teetheke und Äpfelstrunken neben dem Mülleimer.
Und weil es so schön war, hatten wir dann das Gleiche auch nochmal beim Frühstück am Abreisetag. Besuch von externen Gästen, die sich mit an den Tisch quetschten, so dass man selber wahlweise Stuhllehnen oder Ellbogen in den Rücken bekam.

Im Großen und Ganzen haben wir für uns das Fazit gezogen, dass es attraktivere Hotels auf der Insel gibt und wir (erstmal) nicht wiederkommen werden. Schade!

Aufenthalt Januar 2014, Familie
Hilfreich?
4 Danke, Familie G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Geschäftsführer von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Februar 2014
Liebe Familie G.,

vielen Dank Ihre offene und sehr detaillierte Bewertung bei Trip Advisor.

Für das Fehlverhalten von unserer Kosmetikerin Tina Krause möchten wir uns bei Ihnen aufrichtig entschuldigen. Wir können uns dieses nicht erklären, da wir sie als gewissenhafte, kompetente und freundliche Mitarbeiterin seit vielen Jahren zu schätzen wissen. Sicherlich ist dies nicht der neue Anspruch unseres Hauses. Wir werden das Verhalten mit Frau Krause besprechen.

Der Grund für die Umstellung in unserem SIEBZEHN84 sind in der Tat unsere Gäste gewesen. Die meisten unserer Gäste haben sich neben dem Gourmetrestaurant BODENDORF’S ein Restaurant gewünscht, wo die Karte größer ist, die Speisen moderner sind und der Ablauf des Abendessens unkomplizierter ist. Diese Wünsche haben wir erfüllt und fast alle Gäste empfinden die Veränderung als sehr positiv.

Alle Gäste, die lieber mehrfach aus der Küche gegrüßt werden und ein aufwendigeres Abendessen bevorzugen, haben die Möglichkeit außerhalb der Betriebsferien im BODENDORF’S zu dinieren. Während der Betriebsferien bieten wir unseren Hausgästen an drei Tagen der Woche ein 5-gängiges-Überraschungsmenü aus dem BODENDORF’S im SIEBZEHN84 an.

An dem besagten Wochenende waren wir in allen Kategorien ausgebucht und unglücklicherweise sind an beiden Tagen alle Gäste fast zeitgleich zum Frühstück erschienen, so dass es zeitweise zu Engpässen am Buffet kam. Die von Ihnen angesprochenen Außer Haus Gäste waren Gäste von unseren Hausgästen, die ohne Anmeldung mit zum Frühstück erschienen sind. Sicherlich können Sie verstehen, dass wir
Freunde von Hausgästen, nicht ausladen möchten.

Die Situation mit Gästen, die sich nicht angebracht im Wellnessbereich verhalten, finden wir ebenfalls sehr schade und haben hierzu bereits in der Vergangenheit sogenannte „Spielregeln“ ausgehängt.

Gerne hätten wir die von Ihnen angesprochenen Punkte direkt vor Ort mit Ihnen geklärt, danken
Ihnen aber für Ihre aufrichtige Kritik. Es wäre schön, wenn wir Sie bei einem weiteren Aufenthalt von der Qualität unseres Hauses überzeugen könnten und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen von Sylt

Holger Bodendorf
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Januar 2014

Wir waren zum ersten Mal im Landhaus Stricker und waren sehr angetan. Ein geschmackvolles Haus, äußerst sympathische Mitarbeiter, persönlicher Service und wunderbares Essen. Besonders die zusätzliche À-la-Carte-Frühstückskarte ist ein Genuss. Die Abendmenüs und die kompetenten Weinempfehlungen sind hervorragend. Unsere Suite über zwei Ebenen war großzügig geräumig und dennoch gemütlich. Wir haben bewußt den Januar für eine ruhige Auszeit auf Sylt gewählt und haben deshalb die entspannte Atmosphäre im Haus, der Bar und der Bibliothek sehr genossen. Der Spa-Bereich war gerade zu dieser Jahreszeit eine herrliche Ergänzung zur Natur und hat unsere Erwartungen in Ausstattung und Komfort voll erfüllt. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Maxiline!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Gästebetreuung von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Februar 2014
Sehr geehrter Maxiline,

wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus in vollen Zügen genießen konnten, und möchten Ihnen auf diesem Weg herzlichen Dank für Ihre überaus positive Bewertung sagen! Super, wenn alles geklappt hat und Sie sich wohlgefühlt haben.
Das ist auch für uns ein äußerst zufriedestellender Gedanke!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf Sylt und im Landhaus Stricker!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Dezember 2013

Wir sind von der herzlichen, familiären Atmosphäre in diesem Haus immer wieder angetan.
Familie Bodendorf & Team erfüllen tatsächlich fast jeden Wunsch. Vor Abreise nach unserem letzten Aufenthalt hat man uns sogar noch 2 Sylter Vollkorn-Brote "für Zuhause" eingepackt.
Besonders hervorzuheben sind der großzügige Wellness-Bereich und das phantastsche Frühstück.
Ein weiterer Grund für uns, immer wieder ins "Landhaus Stricker" zu kommen:
Die gemütliche Bar ! Ein ganz schönes Ritual, abends beim "Heimkommen" ins Hotel noch einen kleinen "Absacker" an der Bar einzunehmen. Und mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.
Wir können dieses Haus uneingeschränkt empfehlen. Das Hotel zählt zwar nicht unbedingt zu den "Low Budget"-Häusern, ist aber jeden Euro wert !

Zimmertipp: Erdgeschoss bietet sich im Sommer wegen der schönen Terrassen an. Und es kann dann drassen natürlich ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, SyltTF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Guest Relations Manager von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Dezember 2013
Lieber SyltTF,

recht herzlichen Dank für Ihre wundervolle Bewertung unsers Hauses. Wir freuen uns ganz besonders, dass Sie sich hier wie "zu Hause" fühlen!
Damit haben wir unser oberstes Ziel in der Gästebetreuung erreicht. Gern geben wir Ihnen ein wenig "Syltfeeling" für daheim mit - unser Vollkornbrot ist schon etwas Besonderes!
Danke für die Weiterempfehlung und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Wunderschöne Weihnachten für Sie und ein gesundes Neues Jahr!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 18. November 2013

Wir waren im November dort um ein wenig Wellness zu machen. Leider ist der Spa ein Witz. Der befindet sich im Keller. Es gibt keinerlei Möglichkeit nach draußen zu schaun. Der Ruheraum hat gerade einmal 4 Liegen, die in diesen Raum hinein gequetscht wurden. Am Samstag Nachmittag wollten wir dort zwei Stunden verbringen. Ging nicht. Der Ruheraum war besetzt und auch die Liegen am Pool waren belegt.
Viel Schlimmer ist der Umstand, dass die Hotelbar, eine Raucherbar ist. Vom Hotel in das Restaurant führt kein Weg an den Rauchern vorbei. Hätte ich meine Tochter dabei gehabt, hätten wir das Hotel sofort verlassen. Als Nichtraucher am Abend noch einen Cocktail trinken ist faktisch nicht möglich. Wir hatten eine Landhaus Suite. Obwohl es ein fünf Sterne S-Hotel ist, besitzt das Bad noch nicht einmal ein Bidet. Die Lage am Bahndamm ist auch wenig überzeugend.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
7 Danke, Peter q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Guest Relations Manager von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Dezember 2013
Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass es Ihnen in unserem Haus nicht gefallen hat.
Bezüglich Ihrer Anmerkungen zu unserem PRIVATE SPA möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir bereits in der Planung, der von Ihnen angesprochenen, baulichen Veränderungen, sind.

Zum Rauchen in der Bar haben wir uns bewusst entschlossen, damit die Hotelzimmer rauchfrei bleiben. In diesem Jahr haben wir eine neue leistungsstärkere Lüftung einbauen lassen, so dass kein Rauch mehr in die Gasträume der Restaurants zieht und auch die Bar angenehmer für die Nichtraucher wird. Nichtraucher, die nicht durch die Bar ins Restaurant gehen möchten, können den Eingang von unserer großen Terrasse nutzen.
Cocktails servieren wir unseren nichtrauchenden Gästen jederzeit in unserer gemütlichen Bibliothek.

Gerne hätten wir Ihnen eine Landhaus Suite mit Bidet gegeben, jedoch haben wir von diesem Wunsch erst mit Ihrer Bewertung erfahren.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten in unserem Haus. Wir würden uns freuen, wenn
wir Sie in der Zukunft von der Qualität unseres Hauses doch überzeugen könnten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in
ein gesundes und glückliches Jahr 2014.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Baden, Österreich
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. September 2013

Es klapp einfach fast alles. Die Abholung vom Flughafen, die Freundlichkeit der Angestelten, das Frühstück bis 1400 , Zimmerservice einfach toll. Diemal waren wir leider mit der Bestellung des Tisches im "Bodendorfer" zu spät und haben daher keinen bekommen. Als Tipp den Tisch einfach rechtzeitig bestellen.

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Vielreisender1985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Gästebetreuung von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiert, 17. September 2013
Lieber Vielreisender1985,

wir danken Ihnen für die tolle Bewertung unseres Hauses und regen für Ihren nächsten Aufenthalt an, den Tisch im Bodendorf's doch gleich bei der Zimmerreservierung mit zu bestellen. Dann ist in jedem Fall sicher gestellt, dass Sie auch in den Genuß des Gourmetrestaurants kommen. Wir werden Sie hierbei natürlich in jeder erdenklichen Weise unterstützen. Sprechen Sie uns an!
Nochmals danke und herzliche Grüße von der Insel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Tinnum.
3.0 km entfernt
Severin's Resort & Spa
Severin's Resort & Spa
Nr. 1 von 6 in Keitum
5.0 von fünf Punkten 90 Bewertungen
14.1 km entfernt
A-ROSA Sylt
A-ROSA Sylt
Nr. 1 von 3 in List
4.0 von fünf Punkten 346 Bewertungen
5.2 km entfernt
Dorfhotel Sylt
Dorfhotel Sylt
Nr. 2 von 6 in Rantum
4.0 von fünf Punkten 131 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.7 km entfernt
Budersand Hotel - Golf & Spa
2.1 km entfernt
Hotel Stadt Hamburg
Hotel Stadt Hamburg
Nr. 1 von 32 in Westerland
4.5 von fünf Punkten 91 Bewertungen
2.3 km entfernt
Dorint Strandresort & Spa Sylt-Westerland
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Landhaus Stricker? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landhaus Stricker

Unternehmen: Landhaus Stricker
Anschrift: Boy-Nielsen-Str. 10, 25980 Tinnum, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Sylt > Tinnum
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Tinnum
Preisspanne pro Nacht: 207 € - 495 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Landhaus Stricker 5*
Anzahl der Zimmer: 38
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ebookers, Odigeo, Expedia und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landhaus Stricker daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Landhaus Stricker Sylt/Tinnum
Landhaus Stricker Tinnum
Landhaus Stricker De
Landhaus Stricker Bewertungen
Hotel Landhaus Stricker Tinnum

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen