Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Landhaus Stricker
Hotels in der Umgebung
167 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
220 $*
Booking.com
zum Angebot
190 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Spa
Amselhof(Westerland)
172 $*
Booking.com
zum Angebot
Hotel Clausen(Westerland)
196 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
420 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Spa
Bewertungen (188)
Bewertungen filtern
188 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
160
16
6
2
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
160
16
6
2
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
161 - 166 von 188 Bewertungen
Bewertet 4. Oktober 2012

Ein Wohlfühloase auf Sylt

Wir haben ein paar sehr erholsame Tage im Landhaus Stricker verbracht.

Die Lage mag auf den ersten Blick nicht so gut erscheinen, doch tatsächlich liegt das Landhaus Stricker sehr zentral. Das Landhaus mit seinem separaten Restaurationsbereich lässt den Gast atmen und wohlfühlen.

Der Zimmer bzw. Suite ist bequem mit einem bequemen Komfort ausgestattet. Als Willkommen steht für den Gast eine Flasche Mineralwasser (wird täglich erneuert), eine kleine Flasche Rotwein, ein Obstteller (der erneuert wird) sowie eine kleine Süße Überraschung bereit. Wie es in guten Häusern heute leider nicht immer üblich ist, ist hier W-Lan kostenfrei. Der diskrete Aufdeckservice ist sehr angenehm.

Der Wellnessbereich ist ruhig und lädt zum Relaxen ein. Wundervoll ist, dass der Wellnessbereich bis 22:00 Uhr geöffnet hat und so auch am Abend die Saunalandschaft genießbar ist.

Ungeschlagen und absolut traumhaft sind die Zeiten des Frühstücks. Die Frühstückszeit ist bis 14:00 Uhr, so dass man nach Herzenslust ausschlafen kann. Das Frühstück ist eine Mischung aus Buffet und Service. Die „Kleinigkeiten“ der Frühstückskarte verführen den Gaumen. Der Lachs auf dem Buffet muss genannt werden. So wird das Frühstück sehr schnell zum Minibrunch.
Das Frühstück umfasst alles was das Herz begehrt und mehr. So ist ein traumhafter Start in den Tag möglich.

Die Bahnlinie, bzw. die Hochstraße, die an das Haus Grenzen sind keine Eintrübung, bzw. Reduzierung der Erholung. Der „Lärm“ ist nicht zu sehen und auch nicht zu hören. Das Landhaus liegt in einem liebevoll gestalteten großen Garten. Die Formulierung Park wäre anderen Häusern mit Park gegenüber nicht gerecht, außer man legt die Sylter Platzverhältnisse zu Grunde, dann könnte man auch von einem Park sprechen.
Auch in Tinnum ist die gute Meerluft zu riechen.

Die Mitarbeiter des Landhauses sind immer bemüht ein Wohlgefühl für die Gäste zu bereiten. Einzig als Anregung für das Haus wäre, das das Team der Rezeption ein wenig an der Begrüßung, sowie an der Verabschiedung der Gäste, die keine Stammgäste sind feilt.

Für uns steht fest, dass das Landhaus Stricker ein wundervoller Platz zum Erholen ist.
Wir werden wieder kommen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reisende888!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Gästebetreuung von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Oktober 2012

Liebe Reisende888,
schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Vielen Dank für die postivien Werte über den Wellnessbereich und unser Verwöhnfrühstück, wir werden dies gern an die entsprechenden Stellen weitergeben.
Die Anregung zur Freundlichkeit unserer Rezeptionsmitarbeiter haben wir uns sehr zu Herzen genommen und werden hier selbstverständlich entsprechende Nachschulungen für die zukünftigen Check-Ins durchführen. Danke für den Hinweis.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Juli 2012

Wie schon mehrmals beschrieben geschmackvolles Hotel mit sehr ansprechendem Ambiente und
vielen kleinen Aufmerksamkeiten ( Begrüßungskuchen, Mineralwasser auf dem Zimmer, Tee + frische Früchte im Spa) und das wirklich bemerkenswerte Frühstück, das keine Wünsche offen lässt.
Dennoch eindeutiger Minuspunkt die unattraktive Lage des Hotels, fußläufig sind weder Strand noch andere Lokale als die hauseigenen Restaurants zu erreichen. In der "Hotelenklave" spürt man eigentlich gar nicht, dass man auf einer Nordseeinsel ist.
Wir haben einmal im "1784" gegessen, meiner Ansicht nach etwas überkandidelt, auf Sylt gibt es viele tolle Restaurants, in denen man mindestens ebenso gut, vielleicht günstiger, auf jeden Fall in coolerer und entspannterer Atmosphäre essen kann, z.B. Sansibar (super Essen, toller Service, interessante Leute, Wahnsinnslage am Strand)
Insgesamt ist das Hotel sicher empfehlenswert, wenn man als gut situierter Best Ager Ruhe und Entspannung unter seinesgleichen sucht, nicht unbedingt für Familien mit Kindern oder jüngeres Publikum geeignet.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Karenin1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Front Office von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juli 2012

Sehr geehrte Karenin1,

vielen Dank für Ihre Bewertung.
Unser Haus liegt in der Insel Mitte und somit sehr zentral.
Sie erreichen den Strand in Westerland mit dem Fahrrad in ca. 10 Minuten und bei einem
gemütlichen Spaziergang sind Sie in ca. 30 Minuten in der beliebten Einkaufsstraße in Westerland.
Unsere Gäste schätzen die familiäre Art unseres Hauses sehr und kommen auch deswegen gern mit Ihren Kindern und der ganzen Familie zum Erholungsurlaub.
In unserem Restaurant "siebzehn84" bieten wir ein gemütliche und lockere Atmosphäre, abgerundet mit dem Charme der Gastgeber Kerstin und Holger Bodendorf.
Wir möchten unseren Gäste das Gefühl geben, dass dieser Abend etwas ganz Besonderes ist, egal ob unsere Gäste im Gourmetrestaurant "Bodendorf`s" oder im Restaurant "siebzehn84" den Abend verbringen.
Wir hoffen, Sie schauen bei Ihrem nächsten Aufenthalt wieder beim Landhaus Stricker vorbei
und freuen uns schon heute auf Ihren Besuch.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Juli 2012

Wir sind jedes Jahr 2-3 Mal auf der Insel in 5* Hotels zu Gast und so haben wir uns kurzfristig & spontan dazu entschlossen für ein langes Wochenende nach Sylt, ins Landhaus Stricker zu fahren. (29.06. - 02.07.2012)

Dort waren wir bisher noch nicht, da uns die Lage im Tinnumer Gewerbegebiet neben der Landstraße und den Bahnschienen immer etwas abschreckte.
Hierzu muss gesagt werden, dass man die Autos und die Bahn eigentlich kaum wahrnimmt, selbst wenn man auf dem Balkon sitzt. Auch wenn der Wind ungünstig steht fällt es einem nicht auf, nur wenn man darauf achtet und lauscht.
Bei geschlossenen Fenstern ist gar nichts zu hören.
In den Zimmern & Suiten auf der rückwärtigen Seite ahnt man es nicht mal.

Die Lage stellte sich auch als vollkommen in Ordnung heraus.
Das Landhaus Stricker ist in einem schön angelegten Park eingebettet und 3 Kilometer vom Hauptstrand, sowie 3 Kilometer von Keitum entfernt.
Da wir uns über die Rezeption im Vorfeld 2 E-Bike´s geliehen hatten, waren wir in ca 10 Minuten am Strand, bzw. am Watt.
Zu Fuss schafft man das in ca. 25 Minuten.

Zugegeben, das Landhaus Stricker hat nicht die Aussicht & die Lage wie z.Bsp. das "Miramar", das "Fährhaus", oder das "Rungholt" - aber die Mitarbeiter, sowie deren freundlicher und herzlicher Service, die Küche und die Gesamtausstattung, machen dies wieder wett.

Gebucht hatten wir eine Junior Landhaussuite für 490,- EUR die Nacht, wir wurden aber kostenlos in die King Size Suite (740,- EUR pro Nacht) upgegradet, was immerhin einen Sprung von 2 Stufen in der Zimmerklassifizierung bedeutet!!!
Und das, obwohl wir nicht mal Stammgäste, geschweige denn, schon mal zu Gast im Landhaus Stricker gewesen sind. Super Sache, hat uns sehr gefreut.

Man holte uns auch vom Bahnhof ab und begrüßte uns schon herzlich vor der Hoteltür. Das einchecken dauerte keine 2 Minuten, danach bekamen wir eine kleine Führung und die verschiedenen Dinge erklärt.

Auf dem Couchtisch standen zur Begrüßung eine Flasche Wein, eine Flasche Magnus Wasser (1. Fl. Wasser gibt es jeden Tag kostenlos), einen Obstteller und einen sehr leckeren, frisch gebackenen Glaskuchen aus der Küche.
Ebenfalls gibt es eine Nespresso Maschine samt 6 Kapseln zur kostenlosen Benutzung (In allen Zimmern).

Überhaupt wurde sich um alles hervorragend gekümmert - und das auch immer sofort, auch wenn es gar nicht nötig war.

Die Suite ist sehr groß und erstreckt sich über 2 Etagen. Im oberen Bereich befinden sich 2 Schlafzimmer, im unteren Bereich befindet sich der Flur, das Bad und der Wohnbereich.
Das Badezimmer bot ebenfalls locker Platz für 2 Personen und hat eine Fussbodenheizung, sowie eine Badewanne mit Regendusche.
(Siehe die von mir hochgeladenen Bilder)

Das Frühstück ist ebenfalls sehr gut. Es gibt ein Buffet und eine kleine Frühstückskarte, in der sich vom Spiegelei, über Friesenbrot bis hin zur Entenfrikadelle sicher für jeden etwas finden lässt. Leider habe ich gegrillte Scampis und die inseltypischen Nordseekrabben auf dem Buffet vermisst, aber auch das bekommt man auf Wunsch serviert.

Wir waren 2 Mal im Restaurant "1784" essen und auch hier war alles perfekt und ein kulinarischer Genuss. Der Service ist sehr aufmerksam, aber auch vollkommen unaufdringlich.
Auch die Bar ist sehr schön, mit dem gleichen Service wie überall im Hotel - versteht sich.

Besonders betonen sollte man auch, dass man über die Rezeption für 4 Stunden kostenlos (!) einen Jaguar, oder einen Range Rover leihen kann.
(Info´s hierzu findet man auch auf der Webseite des Hotels.)

Beim auschecken haben wir übrigens direkt erneut gebucht.
Das sagt eigentlich schon alles.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Patrick1301!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 7. Juli 2012

Sehr geehrter Patrick1301,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive und detaillierte Bewertung Ihres Aufenthaltes in unserem Haus. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie auf der ganzen Linie überzeugen durften und ganz besonders, dass Sie bald wieder Gast in unserem Hotel sein werden. Hier können wir unter Beweis stellen, dass wir Ihr Lob ganz und gar verdienen.
Bis bald auf der Insel Sylt und im Landhaus Stricker!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Mai 2012

Wir haben ein wundervolles Frühstück in diesem wundervollen Landhaus genossen. Unglaubliche Geschmacksvielfalt, ein Top-Service, Frische pur!

Wer einmal einzigartig genießen möchte, der sollte sich hier viel Zeit für den Start in den Tag nehmen!
Stremellachs, Rührei mit Speck und Kräutern und frisches Brot sind so nicht häufig zu bekommen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Esge66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Leiter Gästebetreuung von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Mai 2012

Sehr geehrter Esge66,
wir möchten uns für die positive Bewertung bedanken und würden uns freuen, Sie bald wieder in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen. Ein leckeres Frühstück mit frischen Zutaten - damit beginnt der Tag besonders gut.
Kommen Sie zum MIttag- oder Abendessen und lassen Sie auch hier Ihren Gaumen verwöhnen. Wir freuen uns auf Sie!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Februar 2012

Die Lage erscheint auf den ersten Blick recht unvorteilhaft. Tinnum ist eher das Geschäftszentrum der Insel mit Supermärkten und Handwerksbetrieben. Dazu noch die Bahnlinie in unmittelbarer Nähe. Trotzdem herrscht im Landhaus Stricker himmlische Ruhe. Und die absolut zentrale Lage im "Herzen" von Sylt hat den Vorteil, dass man sehr schnell überall hinkommt. Egal, ob Hörnum, List oder Westerland. Das Hotel ist sehr komfortabel eingerichtet und geschmackvoll mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Das Essen ist hervorragend - die Sterneküche vom "Bodendorf´s" färbt auf das Restaurant Stricker ab.
Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Der Service, sowohl im Restaurantbereich als auch in der Bar und im Hotel ist überaus freundlich, dabei stets unaufgeregt-natürlich, so dass man sich sofort wohlfühlt und gerne immer wieder kommt.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Michl4321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EHDT, Guest Relations Manager von Landhaus Stricker, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Februar 2012

Sehr geehrter Michl4321,
herzlichen Dank für Ihre positive und ehrliche Bewertung unseres Hotels. Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Aufenthalt hatten, und dass Ihnen unser Haus positiv in Erinnerung bleibt.
Kommen Sie wieder und wir steigern das Wohlbefinden noch! Sylt ist zu jeder Jahreszeit schön - und im Landhaus Stricker sogar noch schöner!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen