Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Dornröschen der Mosel - ein romantisches Kleinod”
Bewertung zu Beilstein

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Nürburgring
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Dornröschen der Mosel - ein romantisches Kleinod”
Bewertet am 1. Juli 2010

Erreicht man Beilstein zum ersten Mal, wird einem sofort klar, woher dieser Name - Dornröschen der Mosel stammt. Dieser kleine Moselort ist in ein schmales Tal hineingeschmiegt, das man Hochachtung vor den Baumeistern der Vergangenheit haben muß. Egal ob man Beilstein mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit einem der vielen Ausflugsschiffe erreicht - sofort wird einem klar warum sich Beilstein zu einem der beliebtesten touristischen Ziele in Rheinland-Pfalz gemausert hat. Der Marktplatz, von allen Seiten durch Fachwerkhäuser eingerahmt - ein absolutes Muß. Aber auch viele kleine Gäßchen - im Sommer wenn es heiß ist ein schattiger Genuß, erlauben einen Blick in romantische Winkel.
Ersteigen Sie die Klostertreppe und zählen Sie die Stufen - ein atemberaubender Ausblick wird sie belohnen. Hier wurde übrigens ein Teil des Heinz Rühmann Klassikers "Moselfahrt aus Liebeskummer" gedreht.

Ob Sie das alte Kloster besichtigen oder die Burgruinie Metternich oder ganz einfach nur bei einem Spaziergang durch die Altstadt die Seele baumeln lassen - Sie werden wiederkommen.

Hilfreich?
1 Danke, Kaktus855!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Beilstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen