Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (263)
Bewertungen filtern
263 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
173
70
17
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
173
70
17
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
226 - 231 von 263 Bewertungen
Bewertet 21. November 2012

Sehr schönes, privat geführtes Hotel mit aufmerksamen und freundlichem Personal. Das Essen welches wir im Arangement als Menü gebucht haben war gut und ausreichend. Gerne busuchen wir dieses Hotel wieder und können es weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LDiedrich, Inhaber von Romantik Wellnesshotel Diedrich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. November 2012

Lieber Thomas,

vielen Dank für den schönen Kurzbericht! Das Schönst für uns ist, wenn Gäste wiederkommen - Danke dafür!


Viele Grüße aus dem Sauerland und bis zum nächsten Mal,

Ihre Familie Diedrich & Verwöhnteam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Oktober 2012

Ich habe meiner Mutter zum 60. Geburtstag ein Wellnesswochenende im Hotel Diedrich geschenkt und habe mit ihr zwei schöne Tage dort verbracht. Das Hotel ist sehr gepflegt und unser Doppelzimmer im Lichtflügel war durch die große Fensterfront sehr hell, ausserdem stilvoll und schön eingerichtet. Besonders hervorzuheben ist die Säulentherme, im SPA-Bereich des Hotels, die sich hervorragend zum entspannen eignet. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich einfach wohl fühlen. Was uns außerdem gefallen hat, ist, dass es auch zur gut besuchten Zeit im Oktober, nicht überfüllt wirkt und trotzdem eine ruhige, entspannte Athmosphäre bietet. Der Service ist sehr gut und das Personal äußerst freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist ebenfalls lecker und reichhaltig. Ebenso das 4-Gänge Menu im hoteleigenen Restaurant hat uns gut gefallen, wie auch das Abendessen im neuen, kleineren Restaurant " Anton", wo man leckere a-la-carte Gerichte speisen kann. Das Geschenk ist durchweg bestens angekommen; vorallem auch die 60-minütige Ganzkörpermassage hat meiner Mutter besonders gut gefallen. Zusammen haben wir auch ein Ölbad in den Lichtsprudelwannen genossen. Die Räumlichkeiten sind auch hier sehr schön und ansprechend. Die Wannen stehen direkt nebeneinander, sodass man dieses Erlebnis sehr schön zu zweit genießen kann. Das sprudelnde Wasser massiert hier vorwiegend Rücken und Arme und ist sehr angenehm. Durch das Öl wird die Haut schön weich und man fühlt sich nach einem solchen Bad pudelwohl. Positiv zu erwähnen wäre außerdem noch der Fitnessraum. Die Geräte sind alle neu und stehen von früh morgens bis spät am Abend für jedermann zur Verfügung. Wer übrigens nach dem Essen im Restaurant noch Lust auf ein Getränk in anderen Räumlichkeiten hat, kann in der hoteleigenen Kneipe noch ein Bier oder anderes genießen. Hier sind übrigens auch Raucher willkommen! Ein bisschen vermisst haben wir eine schicke, gemütliche Bar mit schöner Musik. Das ist aber auch schon alles, was wir als Verbesserung vorschlagen würden. Ansonsten können wir dieses Hotel nur weiterempfehlen und werden sicherlich im nächsten Jahr wieder dort einkehren!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ina R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LDiedrich, Inhaber von Romantik Wellnesshotel Diedrich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Dezember 2012

Liebe Ina,

als erstes bedanken wir uns für die Zeit, die Sie in Ihren so ausführlichen Bericht gesteckt haben! Danke!

Es ist natürlich schön zu lesen, dass der Aufenthalt ein Geschenk für Ihre Mutter war, welches bestens angekommen ist! :-)

Das Hotel Diedrich ist ein sich entwickelnder Familienbetrieb; es gibt also noch einiges für uns zu tun. So ist für die kommenden Monate einiges geplant: Neben der Erweiterung des Saunabereichs und der Renovierung von Zimmern, möchten wir auch die Bar um ein gemütliches, großzügiges "Wohnzimmer" mit schöner Musik als Nichtraucherbar errichten.

Wir sind also gespannt, was Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt Neues entdecken!
Ein guter Tipp sind übrigens die Sommermonate als Reisezeit, denn da ist im Hotel etwas weniger los und somit noch mehr Entspannung möglich :-)


Herzliche Grüße aus dem Sauerland und bis zum nächsten Mal,

Ihre Familie Diedrich & Verwöhnteam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Mai 2012

Wir haben das Pfingstwochenende in diesem Hotel verbracht und sind ziemlich enttäuscht.

Aber zunächst einmal zu den positiven Dingen:
Zu loben ist das überaus freundliche Personal. Egal wo man war, man wurde stets nett und freundlich empfangen und bedient. Hier kann man wirklich nicht aussetzen. Auch der Wellnessbereich ist toll geworden. Sowohl das Schwimmbad als auch die Sauna lässt keine Wünsche offen.

Negativ hingegen war das Essen. Wir hatten Halbpension gebucht und hätten dies besser gelassen. Sowohl die Menge als auch die Qualität des Essen war enttäuschend. Von drei kleinen Scheibchen Fleisch und 2 Kartoffeln mit etwas Gemüse kann niemand satt werden. Und es fehlte leider auch das gewisse Etwas (extem salzarm). Die Getränkepreise sind gesalzen!!!!

Obwohl die entsprechenden Räumlichkeiten m Neubau zur Verfügung stehen, lässt man die Gäste in einem veralteten und charmlosen Restaurant Platz nehmen, welches direkt an die Bar grenzt, in der geraucht wird. Nicht sehr ansprechend.

Das Frühstück wird einem durchaus moderneren Raum eingenommen. Die Auswahl ist aber auch hier enttäuschend. In vielen Häusern findet man heutzutage Stationen, an denen man sich Eier oder Süßspeisen zubereiten lassen kann. Dies feht hier total. Außerdem schafft das Personal es nicht, rechtzeitig nachzulegen, dass alle Speisen und Getränke vorhanden sind.
So war an einem Tag kein Saft mehr da und es dauerte eine halbe Stunde bis neue Flaschen geholt waren, am anderen Tag fehlte Wurst und die Süßspeisen..

Die Zimmer im Stammhaus waren auskömmlich eingerichtet. Der Schimmel in der Dusche und die Tatsache, dass man fast verbrüht wurde, wenn man die Dusche anstellte waren nicht besonders positiv.

Fazit: Hotel könnte mehr sein, wenn man ein wenig mehr auf die Gäste eingehen würde. Es wird oft am falschen Ende gespart. Der Gast gewinnt so das Gefühl nicht erwünscht zu sein.
Wir werden nicht wiederkommen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Claudia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LDiedrich, Inhaber von Romantik Wellnesshotel Diedrich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Dezember 2012

Liebe Claudia,

bitte entschuldigen Sie unsere so späte Reaktion. Wir haben das Portal Tripadvisor erst spät für uns entdeckt.

Vor einem halben Jahr haben Sie Ihren Bericht verfasst, welcher damit beginnt, dass Sie enttäuscht nach Hause gefahren sind. Das ist natürlich sehr schade und tut uns leid.

Trotz der Zeit, die zwischen Ihrem Bericht und unserer Reaktion liegt, möchten wir auf Ihre Eindrücke eingehen. Vorweg möchten wir unsere Handhabung von Gästemeinungen erklären: Für uns ist das Feedback unserer Gäste sehr wichtig, weshalb wir alles sehr aufmerksam lesen und aufnehmen. So entsteht für uns aus den vielen Berichten ein großes Bild, aus dem sich unsere Entscheidungen zum großen Teil ableiten.

Bitte seien Sie uns nicht böse, wenn wir nun schreiben, dass wir solche Kommentare wie Ihren zur Küche und zum Essen selten bis gar nicht lesen. Zumal unser Servicepersonal stets nachfragt und immer wieder Nachservice anbietet. Was die Getränkepreise betrifft: Jeder Gast kann diese auf unserer Hotelhomepage hotel-diedrich.de selbst nachschlagen und dann für sich selbst beurteilen, ob sie "gesalzen" sind oder nicht.

Das Hotel Diedrich ist ein sich entwickelnder Familienbetrieb und wir wissen, dass manche Ecken noch baulich verändert werden müssen - wenngleich inzwischen viel passiert ist: Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir das tatsächlich veralterte Halbpensionsrestaurant renoviert haben! :-)

Für die kommenden Monate ist die Renovierung vieler Stammhauszimmer sowie die Erweiterung des Saunabereichs geplant. Auch im Barbereich wird sich noch etwas tun.

Vielen Dank für Ihre Eindrücke (wenngleich das Lesen manchmal weh getan hat) und alles Gute wünscht


Ihre Familie Diedrich mit Verwöhnteam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. Januar 2012

Wir waren zu zweit für ein romantisches Wochenende im Hotel Diedrich. Wir hatten ein Top-Zimmer im Lichtflügel. Alles sehr modern, aber quasi keine Deko. Das Zimmer wirkte sehr kahl und klinisch. Der Wellnessbereich ist sehr modern und schön. Gleiches gilt für die Behandlungsräume. Im Bistro war der Service überschaubar. Der angebotenen Flammkuchen war um 14:00 am Samstag bereits nicht mehr zu bekommen. Die Bestellungen wurden gerne mal an die falschen Tische gebracht. Das Restaurant versprüht den Charme der 70er und ist nicht sehr gemütlich. Wenn man nicht aufpasst, ist das 4-Gänge-Menü in 45 Minuten komplett serviert. Als wenn das Personal es eilig hätte. Das Frühstück ist für ein Haus mit diesem Anspruch eine Zumutung. Das Frühstücksrestaurant gleicht dem Saal in einer Jugendherberge. Gleiches gilt für die Auswahl am Buffet. Alles höchstens Durchschnitt. Nichts Besonderes und schon gar keine Überraschungen. Als Sekt wird dort eine Billigmarke offeriert, die ebenfalls nicht dem selbst auferlegten Anspruch des Hotels gerecht wird. Um unseren Tisch neu einzudecken, brauchte das überforderte Personal 10 Minuten. Und an dem kargen Buffet wurde Vieles nicht rechtzeitig nachgelegt. Bleibt die Hotelbar, die nichts anderes als eine Dorfkneipe ist, in der natürlich auch geraucht werden darf. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Wellnessbereich sehr schön ist, aber der Rest des Hotels doch vieles zu wünschen übrig lässt

  • Aufenthalt: Januar 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
LDiedrich, Inhaber von Romantik Wellnesshotel Diedrich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Dezember 2012

Lieber Michael,

bitte entschuldigen Sie unsere so späte Reaktion. Wir haben das Portal Tripadvisor erst spät für uns entdeckt.

Es ist natürlich rückblickend spannend, Ihren Bericht zu lesen, denn es hat sich inzwischen was getan.

Ds Hotel Diedrich ist ein sich entwickelnder Familienbetrieb und so können wir leider nicht alles auf einmal abstellen.

Wir haben seit ein paar Monaten Frau Schreiber im Team. Sie ist für die Dekoration zuständig und nun ist das ganz Hotel geschmackvoll mit frischen Blumen dekoriert!

In den Sommermonaten 2012 haben wir das von Ihnen beschriebene Restaurant renoviert. Sie würden es nicht wiedererkennen.

Für die kommenden Monate ist die Erweiterung des Saunabreichs sowie die Renovierung von Zimmern geplant. Der Barbereich wird auch zukünftig eine schöne Erweiterung für die Nichtraucher erhalten. (Und wenn es tatsächlich zum Rauchverbot kommt, ist die Gaststube ohnehin rauchfrei.)


Vielen Dank für Ihren Bericht und alles Gute wünscht

Ihre Familie Diedrich mit Verwöhnteam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Juli 2011

Ein rundherum gelungener Aufenthalt im familiengeführten Hotel, das absolut hält, was der schön gemachte Prospekt verspricht!
Wir wurden von der Chefin persönlich herzlich empfangen. Zu unserer Begeisterung standen auf unserem Zimmer 2 Glas Sekt bereit (bin mir nicht sicher, ob es das für jeden gibt, wir hatten ein großes Zimmer im Lichtflügel gebucht und sind auch etwas länger im Hotel geblieben).
Das Zimmer selbst, zum Tal hin gelegen, war mit modernen hellen Möbeln schön für’s Auge und gleichzeitig praktisch eingerichtet – so richtig zum Wohlfühlen! Das beinhaltete einen großzügigen begehbaren Kleiderschrank und im großen Bad eine ebenerdige Dusche mit „Regenwald-Dusche“.
Alle Räumlichkeiten, vom Zimmer über Restaurant, Wellnessbereich, Schwimmbad, andere Aufenthaltsräume bis zur Terrasse, waren sehr sauber.
Die kosmetischen Behandlungen und Massagen im Wellnessbereich waren wunderbar, sehr motiviertes und nettes Personal.
Der Frühstücksraum ist sehr großzügig, die Frühstücksauswahl gut.
Wir hatten wegen der Durchfahrtsstraße, an der das Hotel liegt, extra ein Zimmer zum Tal hin gewählt. Da die Fenster sehr gut gedämmt waren, sind aber die Zimmer zur Straße hin wahrscheinlich auch ruhig genug ;-)
Es herrscht überall eine sehr freundliche und professionelle Atmosphäre. So konnten wir uns z.B. ein vergessenes USB-Kabel von der Rezeption leihen, das vermutlich aus dem Privatbesitz der Familie Diedrich stammte, und auch für ein kleines Gespräch fand sich häufig die Zeit.
Unsere Räder konnten wir problemlos im Keller einschließen lassen.
Ausreichend Möglichkeiten für kleine Einkäufe und Unternehmungen im Ort (Supermarkt, Zeitschriften, Schuhgeschäft und Buchhandlung gegenüber, sehr schöner Laden mit Kindersachen direkt neben dem Hotel; historischer Rundgang anhand von Broschüre der Tourist Info, Freilichtbühne). Auch die Umgebung hat viel zu bieten, besuchenswerte Orte sind Winterberg (mit der Panaromabrücke über den Bike-Park und die Bob-Bahn), Willingen (mit der Mühlenkopfschanze), außerdem gibt es gut beschilderte Wander- und Radwege in Hülle und Fülle. Kleiner Tipp für die „Genuss-Radfahrer“, bei der Tourist-Info oder direkt im Sauerländer Hof kann man sich Pedelecs ausleihen. Das ist in der bergigen Gegend schon wirklich sinnvoll. Damit sind wir z.B. bis nach Frankenberg geradelt und haben diese 50km (hin und zurück) auch problemlos geschafft.
Da wir nur Übernachtung und Frühstück gebucht hatten, haben wir das Hotel Restaurant mehrfach ausprobiert und sind auch dort immer bestens verpflegt worden. Außerdem gibt es noch 2 hervorragende Restaurants in der Nähe, die wir gerne weiter empfehlen: Ante – Gastronomie im Landhaus in Züschen und das Waldhaus Ohlenbach in Schmallenberg. Beide bieten hervorragendes Essen in netter Atmosphäre für der Qualität angemessene Preise.

Zimmertipp: Direkt auf der Hotelseite kann man die Zimmer im Lichtflügel buchen
  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Oehli2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen