Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (186)
Bewertungen filtern
186 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
99
49
26
7
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
99
49
26
7
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
28 - 33 von 186 Bewertungen
Bewertet 26. September 2017

Das Hotel liegt direkt an der Standpromenade in der Nähe der Seebrücke. Wir hatten ein schönes Zimmer mit Balkon und direkter Sicht auf die Promenade und das Meer. Ausreichend Platz, ordentliches Badezimmer und gute Betten. Keinerlei Geräuschbelästigung. Frühstück sehr schön. Alles gut erreichbar, für mich wichtig, weil ich gehbehindert bin. Schönes Spa mit Meerwasserpool und wunderbarer Wintergarten im 5. Stock. Kann man auch draußen sitzen, Kleinigkeiten genießen und auf die Ostsee blicken. Außerdordentlich freundliches Personal , alles sehr gepflegt. Der Stil des Hauses überraschend aber schön. Unbedingt Garagenplatz anmieten, da in der Umgebung keine Parkplätze vorhanden sind. Uns haben die Ferientage am Meer sehr gut gefallen, wir kommen gerne wieder.

Zimmertipp: wir hatten ein Zimmer in der 3. Etage mit Balkon zur Meerseite. Sehr günstig gelegen. Alle Einrichtungen gut erreichbar.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Friederike W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaritmHotelKaiserhof, Manager von Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2017

Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihre Eindrücke wieder zu geben.

Wir freuen uns sehr auf Ihren nächsten Besuch.

Ihr Team vom Maritim Hotel Kaiserhof

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. September 2017

Das Maritim-Hotel ist ein kaum verständliches Labyrinth chaotischer Architektur. Das Hotel besteht aus diversen Bauabschnitten, die innen meist nicht verbunden wurden. Die meisten Zimmer sind nur über einen kleinen Fahrstuhl erreichbar, der auch noch unnötig lange braucht, weil es keine Steuerung für Hoch- oder Runterfahren gibt. Will ich in den Wintergarten auf dem Dach, muss ich in der 3.Etage den Fahrstuhl wechseln. Will ich aber auf die Sonnenterrasse mit Pool auf dem anderen Teil des Daches, muss ich entweder einen für ältere Menschen kaum zu bewältigen Dachparqour nehmen oder mit dem Fahrstuhl zurück in die 3.Etage, an der Rezeption vorbei und in einen weiteren Fahrstuhl. Will ich zum Frühstück, brauche ich als gehbehinderter Mensch auch wieder zwei verschiedene Fahrstühle, obwohl Zimmer und Frühstücksrestaurant auf der gleichen Etage liegen. Die Liste ließe sich so weiter führen. Ansonsten ist das Haus ganz schön in die Jahre gekommen. Das sieht man am unschönen Betonputz genauso wie an dem Sammelsurium über Jahrzehnte gesammelter Einrichtungsgegenstände. Eine durchgängige Gestaltung ist nicht mehr erkennbar.
Die Zimmer sind grundsätzlich großzügig, gut eingerichtet und alle meerseitig gelegen. Der Meerblick hängt von der Etage ab bzw. von der Höhe des Bewuchses auf der Düne. Die Ausstattung des Bades ist OK, auch wenn eine richtige Dusche heute angesagter ist. Völlig unverständlich ist, warum es immer noch Hotels gibt, die auf Mini-Verpackungen von Seife, Shampoo etc. setzen. Heute sind Spender nicht nur aus Umweltgründen die bessere Wahl. Gar nicht durchdacht sind die angeblich behindertenfreundlichen Bäder. Menschen mit Gehbehinderung können mit Wannen nichts anfangen. Das hier gewählte Modell mit einer Einstiegshöhe von ca. 15 cm ist von vielen nicht zu bewältigen, erst recht nicht ohne Handgriff zum Festhalten. Und warum die von aussen angebrachten Balkone zu niedrig angebracht wurden und damit Stufen benötigen, um vom Zimmer dorthin zu gelangen, ist ein weiterer Beleg für eine katastrophale Architektenleistung.
Das Frühstücksbuffet ist einem ****Hotel angemessen. Schön, dass man sich individuell Eiergerichte zubereiten lassen kann. Die Gesamtauswahl der angebotenen Speisen ist sehr gut und auch schmackhaft.
Der Service ist besser als in vielen nur saisonal betriebenen Hotels auf Usedom und bemüht sich, die großen Schwächen des Hauses wettzumachen. Dazu gehört zum Beispiel ein Parkservice für all jene, die nicht selbst den gewöhnungsbedürftigen Auto-Fahrstuhl in die tiefer gelegenen Parkebenen nutzen möchten.
Das Hotel ist ja nicht ganz billig. Daher ist es nicht verständlich, warum ich für Leistungen wie einen Sauna euch noch extra zahlen soll.
Insgesamt kommt dieses Hotel für uns nicht wieder in Frage, trotz der sehr guten Lage.

Zimmertipp: Möglichst ab 3.Etage
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, thbracht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaritmHotelKaiserhof, Manager von Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2017

Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Sie sich die Zeit genommen haben Ihre positiven wie auch negativen Eindrücke zu schildern.

Es ist sicherlich richtig das unser Haus über eine sehr individuelle Einrichtung verfügt, diese ist allerdings so gewollt und macht unser Haus auch besonders, Sie werden kein weiteres Hotel finden in dem so viele verschiedene Stilrichtungen vorhanden sind wie in unserem Haus, mag sein das dies nicht den Geschmack von allen Gästen trifft, aber in Bezug auf Architektur gibt es sicherlich viele unterschiedliche Meinungen und jeder Architekt hat seinen eigenen Stil, sonst wäre die Welt sehr eintönig. Durch die Kombination aus einem historischen Gebäude und einem Neubau lässt es sich leider auch nicht immer vermeiden unterschiedliche Wege zu gehen, dennoch gibt es in unserem Haus somit viele Möglichkeiten neues zu entdecken.

Vielen Dank für das Lob zu unserem Service, dies geben wir gerne weiter.

Ihr Team vom Maritim Hotel Kaiserhof

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. September 2017

Das Hotel selbst ist ok, die Bauweise passt nicht wirklich in die Gegend (da gibt es schönere Bauweisen). Essen etc. ist gut, die Zimmer wirken abgewohnt und es würde sich mal eine Generalüberholung anbieten.

Zimmertipp: möglichst obere Etage, dann hat man auch Seeblick
  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaritmHotelKaiserhof, Manager von Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. November 2017

Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank für Ihre Bewertung und danke für Ihre Hinweise. Die Bauweise ist sicherlich Ansichtssache und Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, dennoch haben Sie natürlich Recht das einige Bereiche in unserem Haus erneuert werden müssen, was wir auch in den nächsten Monaten tun werden.

Wir freuen uns auf einen nächsten Besuch.

Ihr Team vom Maritim Hotel Kaiserhof

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. August 2017 über Mobile-Apps

Wir sind zum 1.mal in diesem Hotel und sehr enttäuscht.
Unser Zimmer in der 6.Etage mit Meerblick ist sehr in die Jahre gekommen.Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig,schmutzige befleckte Sessel, speckige Eingangstür von innen, herunterrasselnder Staub vom Schrank als wir die Koffer drauf legten,....
Wir buchten extra ein Zimmer mit Balkon um vielleicht auch mal ein Stündchen dort zu sitzen und auf die Ostsee zu schauen.Aber das ist nicht möglich.Wenn man dort sitzt schaut man auf eine weiße Wand....gefühlt wie vor einem Garagentor....
Die Mängel wurden trotz Beanstandungen an der Rezeption nicht behoben.
Zum Abendessen / bei gebuchter Halbpension gibt es feste Tische,was prinzipiell auch nicht schlecht ist,wenn die Organisation klappt....bei uns leider nicht...
Von der Küche würden wir positiv überrascht!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
8  Danke, Heike B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel besitzt sehr geräumige Zimmer mit einer etwas in Jahre gekommenen Ausstattung. Es ist nicht negativ gemeint, es ist einfach so. Das Frühstück war sehr ausgiebig und sicherlich für jeden Gaumen etwas dabei. Die Lage des Hotels ist sensationell. Einzig der tägliche Zimmerservice war uns für ein 4 Sterne Hotel doch ziemlich zu oberflächlich. Was den positiven Gesamteindruck aber nicht schmälern sollte.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
2  Danke, OliverF1158!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen