Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht mehr ganz so besonders wie zu Toms Zeiten”
Bewertung zu The O`Room

The O`Room
Tisch reservieren
2
Mi., 30.9.
20:00
Zertifikat für Exzellenz
Restaurantangaben
Bewertet 3. August 2020 über Mobile-Apps

Wir waren im März 2018 schon einmal hier und damals so begeistert, dass wir mit großer Erwartungshaltung extra nochmal die Reise nach Heringsdorf angetreten sind, nur um uns erneut im OˋRoom verzaubern zu lassen, unwissend, dass es zwischenzeitlich einen Wechsel in der Küche gegeben hatte.

Das erfolgreiche Konzept des Vorgängers wurde zum Glück übernommen, aber uns fehlte leider insgesamt doch die Raffinesse von Tom Wickboldt. Auch wenn die Leistung des jungen Nachfolgers sehr beeindruckend ist (inkl. spontanem Erhalt des Sterns), war für uns recht auffällig, dass der neue Chef vielen Speisen sehr viel Süße zusetzt, was nicht ganz unseren Geschmack trifft.

Pandemie bedingt wurde der Service auch nur von einer einzigen, dafür unglaublich engagierten Servicekraft gestemmt, während unangenehm auffiel, dass die Kollegen aus dem OˋDeli sich phasenweise die Beine in den Bauch standen, anstatt im OˋRoom zu unterstützen. Somit zog sich der Abend zwangsläufig auch allzu sehr in die Länge.

Fazit: Gefiel uns unter Tom Wickboldt klar besser.

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, Weltenbummlerin74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (88)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 88 Bewertungen

Bewertet 31. Juli 2020 über Mobile-Apps

Ein kulinarisches „Weißt Du noch...“ Erlebnis! Wir hatten das 8-Gang-Menu mit Weinbegleitung. Sehr spannende und aufregende Geschmackserlebnisse. Interessant auch, die Komponenten der Gänge getrennt und dann gemeinsam zu schmecken. Eines der Highlights war der letzte Gang, von mir im Vorhinein flapsig als „Kellogs auf hohem Niveau“ tituliert. Das war auf der einen Seite wirklich Cornflakes in Milch mit Früchten und damit eine Kindheitserinnerung, aber andererseits auf einem ganz anderen geschmacklichen Niveau. Großes Kino! Und die Weinbegleitung passte (mit einer Ausnahme) auch. Superfreundlicher Service (ok, die Beschreibung der Weine war offensichtlich auswendig gelernt; aber das ist weniger wichtig, als das Gefühl, ein willkommener Gast zu sein).

Besuchsdatum: Juli 2020
Danke, Christian_Gaertner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2020

denn so weit kamen wir gar nicht!
Nach den sehr guten Erfahrungen im vergangenen Jahr (noch unter alter Führung) reservierten wir 3 Wochen vor unserem Wochenende in Ahlbeck einen Tisch im O'Room. Dieser wurde auch bestätigt.
Als wir am Tag und zur Uhrzeit der Reservierung dort ankamen wurden wir von einem doch eher "naßforschen", jungen Mann empfangen, der uns ungefragt gleich duzte. Das mag ja am Fischbrötchenstand oder bei McDonalds okay sein, aber in einem Sternerestaurant finde ich (Ü60) es eigentlich nicht passend, einfach per Du angesprochen zu werden.
Es kam aber noch besser. Wir sollten dann im "normalen" Restaurant O'ne platziert werden. Dort hatten wir aber nicht reserviert, sondern im Gourmetrestaurant!
"Ja, damit sei wohl etwas schief gelaufen, aber das Essen käme ja aus der gleichen Küche". Keine Entschuldigung, kein Bedauern - nichts! "Wie lange seid ihr denn noch hier, vielleicht kann ich euch nächste Woche noch irgendwo unterbringen" wurde uns sodann beschieden. Wir haben es dann vorgezogen eine anderes Restaurant aufzusuchen.
Da nutzt leider die beste Küche nichts, wenn der Rest so gar nicht dazu passt - schade! Wir werden hier nicht mehr hergehen.

Besuchsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
1  Danke, Reisenkannbilden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2020

Immer wieder schön. Wer etwas erleben möchte in seinem Urlaub geht im O Room essen. Wir kommen wieder

Besuchsdatum: Juli 2020
Danke, Richardson_122!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juni 2020

Tja, was soll man sagen? Irgendwie passt hier vieles nicht zusammen, Der "Wow-Effekt" einer Geschmacksexplosion, wie man es von einem Sternerestaurant erwarten sollte, bleibt leider aus. Was soll eine "Mohn-Pilz Erde", die nach rein gar nichts schmeckt? Der Rhabarber killt die eigentlich ganz passable Taubenbrust. Was bitte soll ein ungenießbares "Sonnenblumenherz" beim Käsedessert? Wo war eigentlich der Ziegenkäse?
Alle Gerichte sind sehr schön präsentiert und ich weiß, wie viel Arbeit in jedem Gang steckt, aber es passt eben nicht, weil die Aromen nicht herausgeholt werden.
Die fleißige Kellnerin kann nichts dafür, dass es ewig dauert, bis überhaupt einmal Brot und amuse gueul serviert werden. Sie hat kaum Unterstützung und wo ist der Sommelier?

Besuchsdatum: Juni 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, superG18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The O`Room angesehen haben, interessierten sich auch für:

Seebad Heringsdorf, Insel Usedom
Seebad Heringsdorf, Insel Usedom
 
Seebad Heringsdorf, Insel Usedom
Seebad Heringsdorf, Insel Usedom
 

Sie waren bereits im The O`Room? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen