Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr ordentlich”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Strandhotel Ostseeblick
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 5. November 2010

Wir sind in diesem schönen Hotel schon mehr als 100x gewesen,allerdings nur in der Vor-und Nachsaison.Natürlich giebt es auch kleinere Unzulänglichkeiten,die aber sofort behoben werden.Im Übrigen wird das durch das überaus freundliche Personal(in allen Bereichen0 wieder wettgemacht.Der Gast ist G a s t und keine Nummer..Abnutzungserscheinungen werden in naher Zukunft abgestellt.
I M M E R W I E D E R S T R A N D H O T E L O S T S E E B L I C K ,eins der schönsten Hotels am deutschen Ostseestrand.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Harz-2008!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (177)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

164 - 170 von 177 Bewertungen

Bewertet am 7. September 2010

Wir waren im Sommer 2006 schon einmal in diesem Hotel und hatten es eigentlich in guter Erinnerung. Mittlerweile (Aufenthalt Anfang September 2010) entspricht es aber nicht mehr dem deutschen 4Sterne Standard. Der Teppich im Treppenhaus war sehr schmutzig. Wir hatten 2 der sogenannten "Topseezimmer" reserviert. Die Zimmer, die wir bekamen (205 und 305) entsprachen jedoch weder dem Foto auf der Website, noch hatten sie die dort beschriebene Zimmergrösse von 20qm und das bei immerhin 200Euro pro Nacht. Insgesamt machte das Zimmer einen sehr abgewohnten Eindruck (schmutziger, zerschlissener Bettrahmen, speckige Sessel, ausgeblichener, abgenutzer Teppichboden). Die Zimmerausstattung war minderwertig bzw. veraltet (Doppelbett bestand aus 2 zusammengeschobenen Teilen, Mini-Röhrenfernseher mit dazu noch sehr schlechtem Bild, Wänder voller Striemen, viel zu kleiner Safe, Safe sowie Zimmertür mit Schlüsseln statt Pin oder Karte). Das Badezimmer war ebenfalls sehr klein. Im Bereich der Dusche waren die Fugen bzw. Ecken verschmutzt bzw. verschimmelt (siehe Foto), nachts waren Silberfische im Bad. Den Bademänteln sah man an, dass sie schon viele Jahre im Einsatz sind ohne ausgewechselt zu werden und die sonst üblichen Einweg-Hotelbadelatschen bzw. -Pantoffeln gab es in diesem "Wellness"Hotel nicht. Insgesamt steht der Zimmerpreis in keinem Verhältnis zur Zimmerqualität. Das Frühstück war bzgl. der Auswahl in Ordnung, allerdings sind im Frühstücksraum zu wenige Plätze im Verhältnis zur Zimmerzahl, so dass man teilweise auf einen freien Tisch warten musste. Der Wellness-Bereich ist okay. Das Abendessen im Restaurant war gut, was das Essen betraf. Die Kellnerin, die für unseren Tisch zuständig war, machte einen sehr unsicheren Eindruck und verdrehte oftmals die Gerichte. Auf unsere Kritik bzgl. der Zimmer wurde erst nach 3maliger Beschwerde an der Rezeption und recht langen Diskussionen eingegangen. Am besten fand ich hierbei die Aussage der "Abteilungsleiterin", das das Hotel nicht verpflichtet wäre zu einer Zimmerbeschreibung auf der eigenen Internetseite ein passendes Foto der Zimmerkategorie einzustellen. Meiner Meinung nach müsste man dann zumindestens dazuschreiben, dass es sich um ein Zimmerbespiel handelt und sich alle Zimmer (selbst die der gleichen Kategorie) in Bezug auf Grösse und Ausstattung erheblich unterscheiden. Tatsächlich wurde das Foto zum Topseezimmer, was höchstwahrscheinlich eine (Junior-)Suite gezeigt hat, gestern von der Website genommen, was mich in meiner Meinung nur bestätigt!

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, mkrfrance!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ostseeblick, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Strandhotel Ostseeblick, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. April 2013

Heute zeigt sich das Strandhotel Ostseeblick ganz anders:
Wir haben 2011/2012 unser Haus für Sie komplett neu gestaltet. Vom Bett bis zu den Wänden wurde alles in ein schönes, leichtes Design gebracht, in dem sich die wohltuenden Farben unserer Insel vereinen: Blau wie das Meer, Orange wie der Sanddorn und Gelb wie die Sonne.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. August 2010

Dieses Hotel bietet alles, was das Herz begehrt ! Ein sehr freundlicher Empfang, gemütliche Zimmer und ein ausgezeichneter Service. Die Lage mitten im Ort mit direktem Zugang zum nahegelegenen Strand ist einfach unschlagbar. Der Blick vom sonnendurchfluteten Frühstücksraum auf das Meer läßt jeden Tag wirklich schön beginnen. Besonders zu empfehlen ist der Wellness-Bereich und das Spa-Angebot.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, frankbethke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2010

Das Zimmer im Haupthaus war völlig verschlissen und der Teppich fleckig. Die Beschriftung auf den Tasten der Fernbedienung nicht mehr lesbar (viel Glück!). Wahrscheinlich wollte/sollte man mit Pay-TV Geld verdienen. Das Ersatzzimmer war im Apartmenthaus. Die Lüftung aus dem "Wellness"-Bereich war unüberhörbar. Das Restaurant war sicher lecker, aber der Service unsicher und daher ein wenig aufgesetzt. Was dem ganzen Haus fehlt ist echte Wärme, Herzlichkeit und Authentizität. Wer viel Geld für (schlechte) Mittelmäßigkeit ausgeben möchte ist dort gut aufgehoben.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, trolly2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2010

Der erste Eindruck ist fatal. Die Fassade erinnert an die AOK Filiale in der Provinz der neuen Bundesländern. Etwas besser wirkt der Empfang. Man wird mit "Hallo" begrüßt und nach Gepäck gefragt. Da die Rezeption überwiegend weiblich besetzt ist, erledigt sich die Frage von selbst. Eine spezielle Kraft gibt es dafür anscheinend nicht. Der einzige Fahrstuhl ist permanent im Einsatz. Im Treppenhaus stehen die Fenster schräg offen, vermutlich wg. Lüftung, allerdings sind es über 30 Grad draußen. Die DZ für 160 Euro (Straßenblick ) sind nicht nur klein und ungemütlich. Sie wirken auch nicht mehr frisch ( bis auf die Wandtapete-die wirkt fast neu und nicht billig ), dezent ausgedrückt. Das doppelt Bett besteh leider aus zwei Matratzen. Billige Kopfkissen ohne Funktion. Qualität der Bettwäsche grenzwertig. Der Teppich und der Sessel mit vielen Gebrauchsspuren.Tatsächlich ist das Nokia Fernsehgerät etwas veraltet, aber wer fährt nach Usedom um fern zu sehen.Keine Klimaanlage. Am besten hat bei uns das Badezimmer abgeschnitten. Geräumig,hell und relativ frisch. Allerdings steht ein Teil des BZ ständig unter Wasser, weil die Dusche fehl konstruiert ist. Um fair zu bleiben muss man aber sagen, dass der Wasserfront des Hotels einen ganz anderen Eindruck vermittelt. Diese Seite wirkt nicht nur modern, sondern auch elegant. Das beste am Strandhotel ist definitiv ...der Blick von der Terasse. Der ist einfach fantastisch. Insgesamt hat man den Eindruck, als ob mehrere "Designer" an dem Entwurf des Hotes und des Interiours beteilig worden wären. Jedenfalls ist die " moderne " Ecke um die Ostseefront wesentlich interessanter.Angenehme Bar und Lese-Ecke.Helle, gut gestylte Restauranträume mit schönem Blick. Mann entdeckt jedoch im ganzem Haus viele Stillbrüche (z.B. die Fenster und Verbindungstüre !!!! ), aber das Haus ist vor 14 Jahren entstanden und dies erklärt einiges. Die aus Köln stammenden Besitzer wirken nicht unsympathisch. Gutes Frühstück, am besten draußen serviert.
Summa summarum,- Das Haus hat vielleicht gute Aussichten auf 4 Sterne nach einer Renovierung und Modernisierung ( soll demnächst folgen ).160 Euro für DZ mit Strassenblick und ohne AC in der heutigen Qualität macht das Haus nicht empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, eddygilette!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. März 2010

Leider sind unser Kinder 4 und 2 Jahre nicht so Willkommen z.b. Pool und Abendessen. Das war Keine gute Leistung vom Hotel.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, paul7516!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2009

Selbst für Ostseeverhältnisse schlechtes Preis- Leistungs- Verhältnis. Unser Zimmer befand ich im 1. Obergeschoss, zur Landseite wie es auf der Homepage des Hotels euphemistisch hieß. Straßenseite wäre zutreffender gewesen. Man glaubt, die Autos und Busse würden direkt durchs Zimmer fahren. Einrichtung ist gehobenes Jugendherbergsniveau, der Röhrenfernseher hat eine Bilddiagonale von 18 cm- wusste gar nicht, das so was noch hergestellt wird. Wir hatten ein Raucherzimmer gebucht- beim Einchecken wurde uns mitgeteilt, das das gesamte Hotel Nichtraucherhotel wäre.
Das Essen im Restaurant ist genauso überteuert und mehr gewollt als gekonnt wie der gesamte Rest des Hotels

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, agellert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Seebad Heringsdorf angesehen:
0.9 km entfernt
Steigenberger Grandhotel und Spa
Steigenberger Grandhotel und Spa
Nr. 1 von 27 in Seebad Heringsdorf
2.067 Bewertungen
0.6 km entfernt
Travel Charme Strandidyll Heringsdorf
Travel Charme Strandidyll Hering ...
Nr. 3 von 27 in Seebad Heringsdorf
148 Bewertungen
0.2 km entfernt
Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf
Maritim Hotel Kaiserhof Heringsd ...
Nr. 5 von 27 in Seebad Heringsdorf
162 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.0 km entfernt
Strandhotel Heringsdorf
Strandhotel Heringsdorf
Nr. 6 von 27 in Seebad Heringsdorf
69 Bewertungen
0.2 km entfernt
SEETELHOTEL Hotel Esplanade
SEETELHOTEL Hotel Esplanade
Nr. 9 von 27 in Seebad Heringsdorf
51 Bewertungen
1.2 km entfernt
Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Nr. 4 von 27 in Seebad Heringsdorf
123 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Strandhotel Ostseeblick? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Strandhotel Ostseeblick

Anschrift: Kulmstr. 28, 17424 Seebad Heringsdorf, Insel Usedom, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Insel Usedom > Seebad Heringsdorf
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Seebad Heringsdorf
Nr. 2 der Romantikhotels in Seebad Heringsdorf
Nr. 2 der Luxushotels in Seebad Heringsdorf
Nr. 2 der Strandhotels in Seebad Heringsdorf
Nr. 2 der Spa-Hotels in Seebad Heringsdorf
Nr. 3 der Familienhotels in Seebad Heringsdorf
Preisklasse: 128€ - 218€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Strandhotel Ostseeblick 4.5*
Anzahl der Zimmer: 60
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Strandhotel Ostseeblick ist traumhaft gelegen – direkt an der Strandpromenade von Heringsdorf auf Usedom mit einem herrlichen Blick über die Ostsee. Das Wohlgefühl beginnt bei uns in den Zimmern, wo Ambiente und Farbgebung einen harmonischen Einklang bilden. Unsere ausgezeichneten Restaurants überzeugen durch Kreativität, Frische und genussvolle Überraschungsmomente. Stolz, eines der besten Wellnesshotels Deutschlands zu sein, erwartet Sie im MEERness Spa und in der BABOR Beauty Lounge höchste Wellnesskompetenz. Über allem steht unser familiärer Geist und der Wunsch Ihren Aufenthalt einzigartig zu gestalten. Jeder hat seine eigene Formel des Glücks. Es zählen allein Ihre Wünsche, wir bieten die Basis. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, MyHotelShop, Expedia, Booking.com, Odigeo, Hotels.com und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Strandhotel Ostseeblick daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Strandhotel Ostseeblick Heringsdorf
Hotel Ostseeblick Heringsdorf
Strandhotel Ostseeblick De
Strandhotel Ostseeblick Hotel
Strandhotel Ostseeblick Seebad Heringsdorf, Insel Usedom

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen