Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Am liebsten wären wir hundert Jahre geblieben!!!”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Hofgeismar suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Dornröschenschloss Sababurg
Nr. 1 von 3 Hotels in Hofgeismar
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 20. Mai 2012

Nach einer Radtour durch den einsamen Reinhardswald haben wir uns eine Nacht in diesem Hotel rundum verwöhnen lassen. Das Zimmer war selbst für eine fünfköpfige Familie geräumig, die Aussicht auf die Wildpferdherden im Tierpark und die weite Landschaft phänomenal, die Ausstattung z.T. alt, aber tadellos. Das Personal war vor allem zu den Kindern sehr freundlich, die Fahrradtaschen wurden uns auf das Zimmer getragen, wir durften im Burggarten herumstromern, der mit Rosen, Küchengarten und einer urigen Buchenlaube wirklich sehenswert ist. Zu dem hervorragenden Abendessen gab es frisches Gemüse und Kräuter aus dem Garten, die Sonderwünsche unserer Kinder wurden alle erfüllt. Zum Frühstück stand sogar Birchermüsli zur Auswahl.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, Inken K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (173)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

77 - 83 von 173 Bewertungen

Bewertet am 31. März 2012

Wer Luxus erwartet ist hier verkehrt. Es fehlt so ziemlich an Allem. " Pool, Sauna ja sogar Fernsehempfang... )

Wir waren 2x für jeweils 3 Nächte dort, einmal im Winter und einmal im Herbst. Die Landschaft im Reinhardswald und in der näheren Umgebung holt aber vieles wieder auf. So ist Han.Gmünden einer sehr schönes Städtchen.
Und wir haben im Reinhardswald durch Mithilfe eines Försters die mit ca. 2000 Jahren die wohl älteste Eiche der Welt gesehen.

Wir werden wohl nicht wieder hinfahren, aber man kann es durchaus empfehlen.
MfG
Peter C.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Peter C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2012

Wir hatten drei Nächte im Turmzimmer gebucht (eine Nacht kostet 160 Euro!) dafür gab es eine schöne Whirlbadewanne und einen tollen Sternenhimmel über dem Himmelbett, aber wir hatten eine Badematte mit großem Loch (durch Abnutzung) und an den Wänden war noch nicht alles verputzt und das Himmelbett war nicht ganz fertig (so schien es zumindest) und für den Preis sollte das nicht vorkommen. Vor allem störte uns aber das unfreundliche Personal bzw. eigentlich vor allem die Inhaberinnen (Mutter und Tochter nehmen wir an?) sehr unfreundlich und wenig serviceorientiert, die anderen Mittarbeiterinnen waren nett. Das Frühstück kostete 30 Euro dafür war es sehr spärlich. Der Service im Restaurant war gut und das Essen lecker.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
19  Danke, Gunda R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2011

Insbesonders die ältere Belegschaft vermittelt den Gästen häufig das Gefühl unerwünscht zu sein.
Speziell der "Hausdrachen" schreitet hier mit schillerndem Beispiel voran - das einzige freundliche Lebewesen dort ist der Schlosshund !
Die gesamte Einrichtung ist veraltet (Grundrenovierung ca. 1970), geschmacklos zusammengestellt und abgewohnt. Die Gänge und Zimmer riechen muffig.
Die Preise sind völlig unadäquat, man kann sie eindeutig als Wucher bezeichnen !
Die Baustelle vor dem Schlosseingang passte dabei ganz gut ins Gesamtbild.
Das einzige was mit diesem kollidiert, ist das Essen, welches wirklich
genießbar war - die saure Kaffeemilch am Frühstückstisch mal außen vorgelassen.
Zusammenfassung : Geld zum Fenster raus zu schmeissen ist ähnlich befriedigend wie eine Nacht in diesem Hotel !

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
32  Danke, pleasure2travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2011

Das einstmals zu den Small Luxury Hotels of the World gehörende historische Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und gehört renoviert. Architektonisch schön, müßte mal investiert werden. Der Service könnte besser sein. Der Fernsehempfang auf dem Zimmer ist sehr verbesserungsfähig. Selbisges gilt auch für den Service und das Essen.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, gourmetfeinschmecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juni 2011

Zusammen mit drei weiteren Egepaaren hatten wir dort drei Doppelzimmer für eine Übernachtung gebucht. Zum Glück nur eine Übernachtung.
Die Zimmer entsprachen in keinem Fall den Preisen, die dafür verlangt wurden. Der Standart entsprach noch nicht mal einem Stern.
Bad und Mobilar aus den 70er Jahren. Verwohnt und auch die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig (Spinnengewebe und Staub überall). Die Armaturen alt und abgenutzt (zum Teil aus vergilbter Plastik).
Sehr unfreundliches Personal bei vorheriger telefonischer Anfrage, ob die Zimmer etwas eher genutzt werden könnten.
Also unter den Strich in keiner Weise empfehlenswert.

Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
23  Danke, gesa1956!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2011

Wir waren über Ostern im Dornröschenschloss. Wir wurden sehr freundlich empfangen und aufs Zimmer geleitet. Man bat uns an, unser Gepäck hochzutragen. Das Turmzimmer war sehr einfach. Sauber aber zweckmäßig. Das Bad sehr klein mit quitschelila Amaturen (Toilette, Dusche, Waschbecken). Aber sauber. Der Service war ausgezeichnet. Nachmittags klopfte es an der Tür und ein Mädel, dass dort arbeitet, brachte eine Gutenachgeschichte. Neben unserem Zimmer war eine Riesenterrasse mit Bestuhlung, von der man auf den Zoo schauen konnte. Ganz romantisch. Da wir diese Terrasse scheinbar allein nutzten, war es - gerade abends - sehr angenehm. Das Frühstück war übersichtlich, der Raum etwas karg. Trotzdem freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Das Abendessen war klasse. Teuer aber jeden Cent wert. Annett (ich hab extra nach Ihrem Namen gefragt), die Servicechefin, war zuvorkommend und wusste, was man wollte. Der Wein war ausgezeichnet. Leider ist ab ca. 23.00 Uhr niemand mehr im Hotel. Ich bin gegen 22.00 Uhr runter, um noch ein Wein zu holen. Da kam mir ein schreckhaftes Mädel entgegen (eine Angestellte), die ich dann fragte, wo ich noch ein halben Liter Wein herbekomme. Sie meinte, dass schon alles abgeschlossen sei und es keine Möglichkeit gibt. Das fand ich schade, zumal es weit und breit nichts ausser Wald und Wiese gibt. Gegen 23.00 Uhr sah ich sie dann über den Parkplatz zu Ihrem Auto laufen und so sind die Gäste dann bis morgens auf sich selbst gestellt. Kein Hotelangestellter mehr da.

Fazit: Im Großen und Ganzen eine schöne Erfahrung, allerdings sind die Preise happig. Wir haben für zwei Nächte mit Essen ca. 600 € bezahlt. Trotzdem schön, es erlebt zu haben. Wir hatten uns - dass war für uns das Wichtigste...

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, morena_falk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Hofgeismar.
12.1 km entfernt
Wirtshaus Köpenick
Wirtshaus Köpenick
Nr. 3 von 3 in Hofgeismar
8 Bewertungen
19.0 km entfernt
Schlosshotel Wilhelmsthal
Schlosshotel Wilhelmsthal
Nr. 1 von 1 in Calden
12 Bewertungen
25.4 km entfernt
Best Western Plus Hotel Kassel City
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
12.8 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Hotel-Restaurant Zur Rose
Nr. 7 von 8 in Bad Karlshafen
7 Bewertungen
12.4 km entfernt
Hessischer Hof
Hessischer Hof
Nr. 1 von 8 in Bad Karlshafen
27 Bewertungen
26.7 km entfernt
pentahotel Kassel
pentahotel Kassel
Nr. 2 von 50 in Kassel
1.360 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Dornröschenschloss Sababurg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dornröschenschloss Sababurg

Anschrift: Im Reinhardswald | 34369 Hofgeismar (Sababurg), 34369 Hofgeismar, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Hofgeismar
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Hofgeismar
Anzahl der Zimmer: 17
Auch bekannt unter dem Namen:
Dornröschenschloss Sababurg Hofgeismar, Hessen
Dornroeschenschloss Sababurg Hofgeismar

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen