Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“die Kirche im Dorf lassen” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern!

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern!
Nr. 1 von 1 Hotels in Werben
Zwickau, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“die Kirche im Dorf lassen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. Juli 2014

Wir haben im Hotel "Zum Stern" übernachtet, die zuvor gelesenen Bewertungen haben uns aufhorchen lassen. Von einem Hotel dieser Klasse, sind wir positiv überrascht worden. Man kann zwar an allem herum meckern, man muss dabei aber auch die Kirche im Dorf lassen. Wir wurden sehr höflich empfangen, das Zimmer war sauber, zweckmäßig eingerichtet und für ein Haus mit Mansartendach nicht anders zugestalten. Das Frühstück war super, von allem etwas dabei und auch ausreichend. Selbstverständlich kann um 10 Uhr nicht mehr für Langschläfer alles auf dem Stand von 8 Uhr sein. Das Abendessen unterliegt einer besonderen Bestellungsart, aber damit kann man sich arrangieren und stellt absolut kein Problem dar. Unsere Fahrräder konnten wir anstandslos im Fahrradschuppen mit unterstellen und das Kirchengeläut hat uns eigentlich eher an ein Dorf erinnert, als das es uns gestört hätte. Einzigster Mangel war die Bowlingbahn, da funktionierte leider nur eine, schade. Der Straßenlärm ist zwar sehr störend, aber wenn man früh die Fenster schließt, ist auch das Problem zu bewältigen.Wir haben einen schönen Kurzurlaub verbracht und bewerten ihn im Ganzen als gelungen.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Sieg H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2
    8
    4
    4
    6
Bewertungen für
6
13
Alleinreisende
0
3
Gesamtwertung
  • Ort
    3 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3 von fünf Punkten
  • Zimmer
  • Service
    3 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. Dezember 2013

Wir haben das erste Mal Weihnachten dort verbracht und können sagen, dass es uns sehr gut gefallen hat. Das Essen war sehr lecker das Personal freundlich und Heiligabend wurde auch sehr weihnachtlich verbacht - mit Weihnachtsmann und Geschenken vom Haus einem super leckerem Weihnachtsmenü. Man muss einige Abstriche bei den Zimmern und dem Bad machen, das stimmt. Aber wer damit leben kann, dass es kleine Zimmer sind und das Bad eine Renovierung gebrauchen könnte, kann dort schöne Tage verbringen.
Tip: Mit dem Auto anreisen, da in dem Ort selbst echt nichts los ist, aber man kann nach Burg (Spreekahnfahrt, Therme) oder nach Cottbus fahren, Zum Tropical Island sind es ca. 50 km oder in die Spreewelten in Lübbenau (Schwimmen mit Piguiunen) ca. in 1/2 Stunde.

Zimmertipp: Hofseite, wegen der Kirchenuhr gleich neben dem Hotel, es sei denn es stört einen nicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Dagmar D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 25. Oktober 2013

Die Zimmer sind sehr klein , finster und ungemütlich. Es hatte nicht mal ein 2. Nachttisch Platz , ganz zu Schweigen von einer angenehmen Sitzmöglichkeit. (ein längerer Aufenthalt wäre nicht möglich gewesen)
Der Hinweis das Abendessen bitte von 17-20 Uhr einzunehmen war wie in der Jugendherberge... die Freundlichkeit des Personals gegenüber seinen Gästen ließ sehr zu Wünschen übrig.
Auch fehlte bei der Buchung der Hinweis des Hotels , das es sich direkt neben einer Kirche befindet. So war um 6.00 Uhr die Nacht um ,da das Glockengeläut langanhaltend und sehr laut war.
In diesem Hause ist man sehr am äußeren Anschein und am Geld interessiert aber nicht am Wohl seiner Gäste.
Wir waren froh wieder heim fahren zu können und das Fazit dieser Reise der Spreewald ist eine Reise wert aber nicht dieses Hotel.

Zimmertipp: Kann ich leider nicht empfehlen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Cornelia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Werben.

Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 13. Oktober 2013

Im Mai 2013 buchten wir das viel gepriesene Schlachtefest ( 2 Übernachtungen mit Frühstück, 1 2-Gängemenue und Schlachtefest) für den Oktober. Das Hotel machte von Aussen einen guten Eindruck, obwohl der 30 m daneben stehende Kirchturm Böses ahnen ließ. Die Ahnung bestätigte sich mit viertelstündlichen Geläut, aber weiter zum Hotel. Der Empfang war unterkühlt und aus dem gebuchten Schlachtefest wurde noch während des eincheckens ein Schlachtebufett. Also nichts mit - wir erfahren wie Wurst hergestellt wird oder anderes Wissenswertes was man von einem Schlachtefest vermutet ( die Hotelleitung sollte dringend den Begriff Schlachtefest googlen und dann an die tatsächlichen Gegebenheiten anpassen) sondern einfach nur ein Bufett um 19.00 Uhr ! Am Freitag abend gab es ein 2-Gänge Menue im Festsaal. Dieser ist riesig, arschkalt , absolut ungemühtlich und im allerschönsten DDR-Flair. Zu Essen gab es eine klare Kürbis-Weisskohl Brühe und Kassler mit Gummiklössen. Leider isst mein Mann kein Kassler und er stand hungrig auf. Positiv ist hier nur der Service zu erwähnen. Es folgte also ein Umzug in das gemütlichere Restaurant wo mein Mann sich auf eigenen Kosten einen halben Meter Rippchen bestellte. Das Fleisch war sauer und dermassen trocken, dass nur viel Bier beim runterspülen half. Hier tat sich das nächste Problem auf. Das Servicepersonal starrte lieber an die Decke oder um die Gäste herum, als auf Winken zu reagieren. Da leider in Werben - laut Aussage einer Anwohnerin - der Hund begraben liegt, lagen wir um 20.00 im Bett. Unser Sohn hatte ein Einzelzimmer im 1. Stock und wir ein winziges Doppelzimmer unter der Dachschräge ( Stehehöhe am linken Doppelbett ca. 1,40m ). Da um 07.30 Uhr der Nahe Kirchturm Sturm leutete waren wir pünktlich um 08.00 Uhr beim Frühstück. Das Frühstück war mittelmäßig, mit den Eiern konnte man Löcher in die Wand schlagen und das Bufett war innerhalb kürzester Zeit leergefegt und wurde auch nicht aufgefüllt ( um 08.00 lagen 8 Käsesorten auf dem Bufett, um 08.30 Uhr waren es nur noch 3 Sorten als die Servicekraft in meinem beisein raufschaute und weiterging). Nach dem Frühstück der ersten Nacht stand für uns fest, dass wir vorzeitig abreisen. Dies teilten wir der Rezeption mit. Das Bedauern über unsere Abreise war hielt sich in Grenzen, da wir trotzdem den vollen Preis für 79,90 Euro pro Person zahlen mussten.

Zimmertipp: Buchen Sie ein Zimmer im Spreewald, aber nicht in Werben im Hotel "Zum Stern" !!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Peggy M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wandlitz, Brandenburg, Germany
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 12. August 2013

Zwei Tage Werben sind eigentlich schon eine Strafe.... nix los & dann noch ein Hotel wie dieses... wir sind froh, dass wir wieder zu Hause sind.
Schon der Empfang durch die Chefin des Hauses war ein Zumutung, sozusagen ein Gruppenansage mit Angabe der Marschrichtung.
Das Zimmer in der 2. Etage stickig und mit Fenster zur dauerbefahrenen Straße, viertelstündliches Glockengeläut ab 6 Uhr morgens ohne Aufpreis inclusive, dazu schlechte Matratzen, viele Flecken auf der Auslegeware , ein Beistellbett, das auch schon bessere Zeiten gesehen hat und auch sonst spartanische lieblose Möblierung, viel zu kleines (veraltetes)aber immerhin sauberes Bad,... kein Ort um sich vom Alltagsstress zu erholen... der Biergarten ungemütlich und ungepflegt auch kein Ort zum länger Verweilen.
Das Restaurant war vollkommen überbucht, wir wurden zu jeder Mahlzeit an einem anderen Tisch platziert, allerdings ohne jeglichen Hinweis, so dass wir wie einige andere Gäste auch jeweils nach der entsprechenden Beschilderung auf den Tischen Ausschau halten mussten.
Die Abendkellner waren freundlich und zuvorkommend, das Personal morgens beim Frühstück wirkte eher desinteressiert, mürrisch und überfordert. Ein freundlicher Morgengruß -Fehlanzeige, Buffett auffüllen -eher widerwillig und nur auf Nachfrage...
Die Krönung war der Extrapreis für Rühr/Spiegelei .. jeweils 2,00 Euro und jede weitere Zutat 0,80 Cent... haben wir so noch nie erlebt. Die Chefin rechtfertigt das wortreich mit dem "Superschnäppchenangebot" für 156,00 Euro > 2 Übernachtungen im Doppelzimmer (s.o.!!!!) incl. Kahnfahrt 1,5-2 Stunden, Frühstück und Abendessen (jeweils 7,50 pro Person und Abend), steht so nicht im Angebot und es ist auch nicht nachvollziehbar, warum man für teurere Speisen zuzahlen muss, aber ein "Guthaben" nicht angerechnet wird. Das Essen an sich war in Ordnung, aber auch nicht überragend.
Störend wirken die wahllos und in großer Anzahl aushängenden Fotogalerien auf denen Chef&Chefin mit diversen "Prominenten" abgelichtet sind.. Letztlich begleiten einen die beiden sogar aufs Zimmer - in Form einer Werbepostkarte.....Dieser Personenkult wirkt einfach nur abstoßend....

Die Abreise war dann ebenso chaotisch wie die Anreise... eine offensichtlich mit der Technik überforderte und (dadurch?) laute selbstgefällige Hausherrin sorgte für lange Wartezeiten und Schlangen an der Rezeption...
In diesem Haus ist man sehr am Geld aber weniger am Gast interessiert, kein gutes Aushängeschild für den so schönen Spreewald.
Alles in allem bleibt nur ein Fazit in dieses Hotel nie wieder.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Busch1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 1. August 2013

Wir waren (zum Glück) nur 2 Nächte in dem Hotel - Länger ist es auch nicht auszuhalten. In diesem Hotel wurde allem Anschein nach bisher nur Geld für Werbung investiert.
Sehr abgewohntes Hotel mit winzigen Zimmern (für einen längeren Aufenthalt unvorstellbar) mit Blick entweder auf den Hof zu den Mülltonnen oder zur stark befahrenen Straße.
Das uns zugeteilte Zimmer im ersten Stock war sehr klein und die Luft war Tag und Nacht äußerst stickig. (Achtung! Die Gäste im zweiten Stock in Zimmern mit schrägen Dachstuhl konnten kaum noch atmen geschweige denn aufrecht stehen). Die Flure haben Saunatemperatur.

Das Personal ist vollkommen überfordert. So muss ein einziger Kellner z. B. Abends ab 17 Uhr nicht nur die Gäste im Restaurant bewirten sondern auch gleichzeitig die Rezeption führen, was sowohl für die Restaurantgäste als auch für ankommende Gäste lange Wartezeiten bedeutet.
Dementsprechend ist die nicht vorhandene Freundlichkeit des Personals. Kein "Hallo" kein "Guten Morgen" oder sonstige Anrede den Gästen gegenüber. Bei sämtlichen Nachfragen z.B. nach einem zweiten Schlüssel, Fahrradverleih etc. wurden wir immer wieder auf morgen vertröstet, was bei einer Kurzreise nicht gerade passend ist.

Die Zimmer sind sehr klein und sehr stickig, aber sauber. Das Frühstück war eine Katastrophe, nicht nur, dass es nicht mal ein "Guten Morgen" des Personals gab, das Angebot war mehr als dürftig. Das Frühstücksbuffet ist sehr überschaubar,Spiegelei u. Rührei kosten extra. Obwohl die Frühstückszeit von 8-10 Uhr angegeben ist, war schon um 9 Uhr die meiste Auswahl an Brötchen, Wurst und Käse vergriffen und wurden auch auf explizite Nachfrage erst aufgefüllt nachdem alles weg war. Aufgrund dessen stehen Gäste, die diese Farce einmal mitgemacht haben am nächsten Morgen schon um 8 Uhr Schlange, um möglichst früh das Frühstück hinter zu bringen und von einer vollen Auswahl profitieren zu können. Dementsprechend unentspannt und hektisch beginnt der Tag, was man sich im Urlaub eigentlich nicht antun möchte.

Das Personal besteht immer nur aus einer Person morgens und abends und ist somit vollkommen überfordert, was der Laune der betreffenden deutlich anzumerken ist. Dennoch war das Personal stets bemüht freundlich zu sein, was man von der Chefin ganz und gar nicht behaupten kann. Durch Nachfragen gerät diese wohl leicht in Stress und so wird man das Gefühl nicht los von ihr gemaßregelt zu werden. Die drei Tage, die wir vor Ort waren haben wir die Chefin stets nur äußerst unfreundlich sowohl gegenüber dem Personal, besonders aber gegenüber Gästen erlebt, die Nachfragen oder Kritik äußerten.

Das Essen war grauenhaft - der Blumenkohl z. B. wurde zwei Tage in Essig eingelegt und hat dementsprechend sauer geschmeckt. Nicht essbar! Die Folgen eines vollkommen überforderten Magen-/Traktes waren katastrophal...

Es wird der Eindruck vermittelt, dass das Hotel auf ein volles Haus eingestellt und prädestiniert dafür wäre, was aber u.a. im Servicebereich definitiv nicht der Fall war. Insgesamt wird deutlich mehr versprochen (insbesondere durch die überall im Haus nicht zu übersehende Selbstbeweihräucherung) als letztendlich gehalten wurde. Wir hatten letztlich ständig das Gefühl, eher nervend als erwünscht zu sein.

Fazit: Unprofessionell, abgewohnt, ungemütlich, absolute Selbstdarsteller. Der Preis von 75 Euro pro Nacht ist ganz und gar nicht gerechtfertigt. Entspannung oder gar Erholung ist in diesem Atmosphäre definitiv nicht möglich.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, UrlauberSK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Urloffen, Baden-Württemberg, Germany
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juli 2013

Zimmer sauber aber stickig,Betten getrennt mind.2m("Scheidungszimmer"). Ab6Uhr Kirchengeläut. Frühstück überschaubar,Spiegelei u. Rührei extra Preis (überteuert) abendessen laut Buchungsangebot dabei aber nur für 7,50 Euro , steht aber nicht so im Angebot.
Fahrradverleih zu Teuer. Wenn wir wieder in den wunderschönen Spreewald kommen, dann nicht in diesem Hotel.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, wolle204!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Werben.
7.1 km entfernt
Landhotel Burg im Spreewald
Landhotel Burg im Spreewald
Nr. 1 von 13 in Burg (Spreewald)
4.0 von fünf Punkten 148 Bewertungen
3.0 km entfernt
Hotel zum Leineweber
Hotel zum Leineweber
Nr. 6 von 13 in Burg (Spreewald)
4.0 von fünf Punkten 42 Bewertungen
8.9 km entfernt
Waldhotel Eiche
Waldhotel Eiche
Nr. 3 von 13 in Burg (Spreewald)
4.5 von fünf Punkten 46 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.4 km entfernt
Spreewald Thermenhotel
Spreewald Thermenhotel
Nr. 2 von 13 in Burg (Spreewald)
4.5 von fünf Punkten 97 Bewertungen
6.0 km entfernt
Seehotel Burg im Spreewald
Seehotel Burg im Spreewald
Nr. 7 von 13 in Burg (Spreewald)
4.0 von fünf Punkten 46 Bewertungen
4.0 km entfernt
Kur- und Wellnesshaus Spree Balance
Kur- und Wellnesshaus Spree Bala ...
Nr. 4 von 13 in Burg (Spreewald)
4.0 von fünf Punkten 64 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern!? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern!

Unternehmen: Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern!
Anschrift: Burger Strasse 1, 03096 Werben, Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Werben
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Werben
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 74 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern! 3*
Anzahl der Zimmer: 32
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Ein gepflegtes familiär geführtes Privathotel mit 400 jähriger Familientradition. Mit einer bodenständigen regional geprägter Spreewaldküche. Wir verarbeiten vorwiegend Produkte aus der Region. Die Spreewälder Kräutermanufaktur rundet unser vielfältiges Angebot mit Kochwerkstätten im Herzen der Natur ab. Wir liegen am dichtesten Radwegenetz Europas und sind die Radler - Tankstelle Nummer 1 im Spreewald. Unser Hotel verfügt über moderne, ansprechende Zimmer. Bekannt sind wir für unsere unterschiedlichen Räumlichkeiten die sich besonders für kleine Gruppen - Vereine und Familienfeiern eignen. Aber auch unser Spreewaldsaal mit fast 300 Plätzen steht Ihnen zur Verfügung. Nicht vergessen unser Sportlerheim in Werben mit hauseigener Bowlingbahn - Herzlich Willkommen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, HRS, Eurosun, Odigeo, Agoda und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern! daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Zum Stern Werben
Zum Stern Werben
Hotel Zum Stern Spreewald
Spreewälder Landgasthof & Hotel "Zum Stern! Werben

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen