Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholsamer Kurzurlaub”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Maritim Hafenhotel Rheinsberg
Nr. 2 von 6 Hotels in Rheinsberg
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 29. Januar 2011

Sehr schöne Anlage im Hafenstil.
Die Anlage besteht aus einem großen Hotelkomplex und weiterer Ferienhäuser, verbunden mit Kanälen in sehr ruhiger und entspannender Lage.
Wir waren im Hotel untergebracht. Die Zimmer sind sehr großzügig und alle mit Balkon. Beim Zimmer mit Seeblick ergibt sich ein wunderbarer Blick auf die gesamte Anlage und den angrenzenden See.
Die Versorgung war hervorragend, wenn auch der Frühstücksraum sehr groß und somit unruhig wirkte. Das Angebot war überzeugend.
Die Umgebung des Hotels ist geprägt von Seen und Wald, sowie dem Beschaulichen Rheinsberg mit Schloß. Alles in allem zum entspannen und abschalten sehr gut geeignet. Ausreichend Motorboote stehen direkt im Hafen zur Miete bereit.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michi0407!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (173)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

145 - 151 von 173 Bewertungen

Bewertet am 2. Dezember 2010

Dieser Hotelkomplex wurde auf dem Gelände eines ehemaligen DDR-Ferienheimes am Rheinsberger See errichtet. Die Lage ist vor allem im Sommer optimal, da man im See baden und mit dem Boot fahren kann. Das Hotel hat viele Zimmer, und ist ein wenig weitläufig, weil der Parkplatz relativ weit entfernt ist. Aber alle Zimmer haben Balkon und sind luxeriös ausgestattet. Zum Beispiel mit einer Liege auf jedem Balkon. Das hatte ich vorher noch in keinem anderen Hotel erlebt. In unser Bad fiel dank eines "Bullauges" sogar Tageslicht. Das Frühstück konnten wir bei Sonnenschein auf der Terrasse des Restaurants einnehmen und dabei den Blick auf den Hafen genießen. Dasselbe galt auch für das Abendessen. Wer es noch maritimer mag, sollte nicht im Hotel, sondern im zugehörigen Hafendorf ein Ferienhaus buchen. Da kann man dann sein Boot direkt am Steg vor dem Haus parken. Übrigens, auch in der kalten Jahreszeit wird es hier nicht langweilig, weil eine Veranstaltungshalle angegliedert ist, in der Konzerte und Shows stattfinden. Im modernen Hallenbad kann man das ganze Jahr über baden und relaxen. Es werden auch jede Menge Wellnessbehandlungen angeboten, die wir aber wegen der relativ hohen Preise nicht in Anspruch genommen haben.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, joe652!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2010

Das Hotel ist sehr groß und modern und liegt direkt am See. Die Zimmer können erst ab 16 Uhr bezogen werden, während sie um 12 Uhr geräumt werden müssen. Nachts ist es unglaublich ruhig. Die geräumigen Zimmer sind im maritimen Stil eingerichtet. Besonderer Gag ist das Bullauge im Bad, von dem man ins Zimmer schauen kann. Ein Spiegel kann davor geschoben werden, so dass die Intimität gewahrt bleibt. Die Dusche ist ebenerdig, was einerseits gerade für ältere Menschen sehr bequem ist. Andererseits hatte es den Nachteil, dass aus dem Abfluss ein Gully-Fisch-Urin-Gestank drang, weil es keinen anständigen Geruchsverschluss gab. Die Hotelleitung ist sich des Problems bewusst. Der Wellness-Bereich ist modern und sehr gepflegt. Wir haben uns fünf Massagen gegönnt und konnten herrlich ausspannen. Die Masseurinnen waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Das Sektfrühstücksbüffet ist üppig und vielseitig. Die Tische sind so gestellt, dass keine Hektik aufkommt.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Maralen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2010

Das Hafendorf Rheinsberg ist eine nett arrangierte Anlage bestehnd aus dem Hotel und mehreren Ferienhäusern. Der Empfang war eher etwas unterkühlt. Das Zimmer (Juniorsuite) war sehr ordentlich und bestand aus dem Wohnteil und treppauf aus dem Schlafbereich. Die Balkone haben seitliche Sicht (war aber bekannt). Das Frühstück war Standard (relativ großer Frühstücksraum). Zum Abendessen haben wir Rheinsberg angesteuert (sehr empfehlenswert, gute Gastronomie, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis). Angespriesen wird der Wellnessbereich. Hier können wir nur den Saunabereich beurteilen. Das Angebot ist mehr als überschaubar. Unzureichende Zahl an Ruheliegen. Die Aussenterasse liegt als Betonkarree mit Rostflecken unterhalb des Straßenniveaus. Die ehemals gepflanzten Abschirmungssträucher waren wohl im letzten Winter abgefroren und sind nicht erneuert worden. Dadurch hatten alle Spaziergänger die Möglichkeit in diesen Bereich Einsicht zu nehmen. Ekelig wurde es dann im Duschbereich. Durch die Verstopfung eines Ablaufs im Kaltwasserbereich konnten die Badeschlappen die Wasserhöhe nicht bewältigen (Tag 1 - kann ja mal passieren, Tag 2 - immer noch die gleiche Höhe).
Die Größe der Bar ist überschaubar, der Service (ca. 22.00 Uhr) eher schläfrig. Ansonsten ist die Gegend ideal für Radfahrer (sehr schönes Streckennetz).

  • Aufenthalt: August 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jupp90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2010

Das Hotel bildet den Kern des Hafendorfes am Rheinsberger See, in welchem es Ferienhäuser und Yachtcharter/Bootsverleih gibt. Das Hotel selbst besitzt einen Wellnessberiech mit Indoor Pool, mehrere Restaurants und Bars mit Blick auf den Rheinsberger See. Geräumige zimmer mit gehobener Ausstattung, sehr modern und relativ neu. Sehr guter Service. Die Umgebung, südliche Mecklenburger Seenplatte und Märkische Wälder, laden zu Spaziergängen und Radtouren (Fahrradweg am Haus) ein. Rheinsberg sollte auf jeden Fall besucht werden, 20min zu Fuss, 10min Fahrrad. Herrlicher Seepromenade, sehr schön renoviertes Schloss und Schlosspark. Geheimtipp: Restaurant des Fischers an der Uferpromenade. Wenn möglich unbedingt ein Boot im Hafendor, Verleih Boat City, ausliehen (auch führerscheinfrei) und eine Tagestour über die Seen machen. Im Sommer Kammeroper im Schlosspark. Kommen auf jeden Fall wieder.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schubefr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2010

Wir waren zwei Mal dort, einmal auf unserer Rundreise mit dem Mietwagen und anschliessend nochmals mit dem Hausboot. Beide Varianten sind optimal, da die Anlage sehr schön gestaltet und ausgestattet ist.
Wir hatten zuerst eine "Hafensuite", d.h. eines der kleinen Häuschen zwischen den Kanälen mit zwei Schlafzimmern und Wohnraum. Sehr schön dort der Schwedenofen und die ganze Einrichtung elegant. Etwas mager die Möblierung des zweiten Schlafzimmers, nämlich nur ein Bett und ein Nachttisch. Kein Stuhl, kein Tisch, keine Nachttischlampe und kein Schrank. Auch ist das Bad für den Gebrauch von drei Personen in der Dimension ähnlich einer Schiffsdusche (klein, eng und immer besetzt).
Ansonsten tolles Wellness-/Spaangebot, hübsches Restaurant auf der Piazza.
Auch als Hausboot-Marina empfehlenswert; alle Einrichtungen können gegen Entschädigung benutzt werden.

Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
Danke, Vielreisende56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2010

Das recht neue Hotel hat insgesamt einen guten Zustand. Die von uns gebuchte "Inselsuite" war ein hotelmäßig ausgestattetes Ferienhäuschen und einwandfrei.
Das Hotel ist kinderfreundlich.
Das Hotel ist sehr ruhig und perfekt für einen Aufenthalt mit dem eigenen Boot. Die umgebende Seenlandschaft ist traumhaft schön.
Frühstück und Halbpensionsabendessen sind in Ordnung, das Abendessenbuffet allerdings unterhalb des 4*-Standards.
Vorsicht bei Anmietungen bei "Boat-City", dem angeschlossenen Bootsverleih. Als wir dort ein einfaches führerscheinfreies Boot mieteten, wurde uns der Mietvertrag nicht gezeigt und gesagt "das erklären wir Ihnen dann in Ruhe". Bei Abholung wurde dann behauptet, der Ehepartner habe schon unterschrieben, was aber gar nicht stimmte (durch unser "abwechselndes" Auftreten wusste der Abholer das nicht...). Bei Rückgabe wurde der Vertrag dann vorgelegt, man solle ihn als Quittung für den Kautionsrückerhalt unterschreiben. Das war der Trick, um den Mietvertrag unterschrieben zu bekommen, ohne dass man ihn als Mieter je gelesen hatte. Ziel der Aktion: Uns sagen, "wir sind bis 20.00 Uhr da, sie können das mit dem Baby in Ruhe machen", dann aber wegen Rückgabe um 19.30 Uhr 30 EUR von der Kaution einbehalten (bei 99 EUR für den halben Tag und 150 EUR für den ganzen Tag also 129 EUR für einen halben Tag und eine halbe Stunde...). Denn dazu steht im (untergeschobenen!) Vertrag: "Bei Verspätung werden volle angebrochene Stunden nachberechnet". Außerdem ist im Mietvertrag ohne Einschränkungen eine vollständige Haftung für alle verursachten (nicht "verschuldeten") Schäden an der Mietsache vorgesehen. Bei diesem Mietpreis und der sicher gegebenen Möglichkeit einer Versicherung für den Vermieter m.E. unangemessen (ist uns zum Glück nicht auf die Füße gefallen, da kein Schaden entstanden ist...). Fazit: Vertrag nicht unterschieben lassen, sondern gut lesen und prüfen. Am besten aber ein eigenes Boot bringen und die Boat-City-Leute nicht benötigen...

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, DaGama80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Rheinsberg.
7,2 km entfernt
Precise Resort Marina Wolfsbruch
22 km entfernt
Resort Mark Brandenburg
Resort Mark Brandenburg
Nr. 1 von 6 in Neuruppin
467 Bewertungen
1,4 km entfernt
Keramik Hotel Rheinsberg
Keramik Hotel Rheinsberg
Nr. 5 von 6 in Rheinsberg
17 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
18,7 km entfernt
Hotel & Restaurant Am Alten Rhin
29,6 km entfernt
THEODORS
THEODORS
Nr. 1 von 1 in Fehrbellin Wustrau-Altfriesack
19 Bewertungen
34,9 km entfernt
Hotel & Spa Sommerfeld
Hotel & Spa Sommerfeld
Nr. 1 von 2 in Kremmen
68 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Maritim Hafenhotel Rheinsberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Anschrift: Hafendorfstr. 1, 16831, Rheinsberg, Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Rheinsberg
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 6 Hotels in Rheinsberg
Preisklasse: 80€ - 164€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Maritim Hafenhotel Rheinsberg 4.5*
Anzahl der Zimmer: 176
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Überzeugend ist das idyllische, im skandinavischen Flair gehaltene Hafendorf mit eigenem Bootsverleih und Charterstation durch seine Lage an der Deutschen Alleenstraße direkt vor den Toren der Stadt Rheinsberg. Von dem heute schon fast für die Anlage als Wahrzeichen stehenden Leuchtturm – übrigens der einzige Leuchtturm im großen Binnenrevier der Mecklenburgischen Seenplatte / Brandenburger Seen – hat der Besucher einen fantastischen Blick über die weitläufige Anlage. Zur Auswahl stehen 176 Zimmer und Suiten, geschmackvoll – komfortables Ambiente, mit warmen Farben und maritimer Einrichtung. Highlight unseres Hauses sind ohne Frage die 24 exklusiven Insel-Suiten mit eigenem Bootsanleger und Terrasse. Hier logiert man elegant auf zwei Ebenen und genießt den Blick auf Hafendorf, oder Leuchtturm. Die klaren Seen der Umgebung, wie z.B. der bekannte Stechlinsee – locken ebenso, wie die vielfältige ca. 2500 Quadratmeter große Wellness Lounge mit elf verschiedenen Anwendungsräumen, Schwimmbad, Sauna, Day Spa und Fitnessbereich. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Odigeo, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, TUI DE, Ebookers und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maritim Hafenhotel Rheinsberg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ifa Hotel Rheinsberg
Ifa Hotel Hafendorf Rheinsberg Resort & Spa
Ifa Hafendorf Rheinsberg Resort Spa & Tagungen
Hotel Ifa Hafendorf Rheinsberg
Ifa Rheinsberg Hafendorf
Ifa Reinsberg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen