Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechter Service”

Hotel und Restaurant Boltenmühle
Platz Nr. 33 von 48 Restaurants in Neuruppin
Preisbereich: 6 $ - 24 $
Küche: Deutsch
Beschreibung: Boltenmühle – das Hotel und Restaurant, inmitten der traumhaften Landschaft der Ruppiner Schweiz. Lassen Sie sich, wie schon Theodor Fontane und Friedrich der Große, von der einzigartigen Lage verzaubern. Genießen Sie die Schönheit der Natur mit ihren uralten Buchenwäldern, seltenen Pflanzen und den zahlreichen schönen Wanderwegen entlang der kleinen Schluchten des Binenbachtals, direkt am malerischen Tornowsee. In unserem lichtdurchfluteten Wintergarten sitzen Sie bei jeder Wetterlage inmitten der Natur. Im Gastraum mit Wasserlauf und neben dem Wasserrad bewirten wir Sie gern mit unserer rustikalen märkischen Küche. Unsere hervorragende Lage am Binenbachtal und am Tornowsee, sowie die Anbindung an die Kulturstädte Rheinsberg und Neuruppin bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ihren Urlaub.
Restaurantangaben
Beschreibung: Boltenmühle – das Hotel und Restaurant, inmitten der traumhaften Landschaft der Ruppiner Schweiz. Lassen Sie sich, wie schon Theodor Fontane und Friedrich der Große, von der einzigartigen Lage verzaubern. Genießen Sie die Schönheit der Natur mit ihren uralten Buchenwäldern, seltenen Pflanzen und den zahlreichen schönen Wanderwegen entlang der kleinen Schluchten des Binenbachtals, direkt am malerischen Tornowsee. In unserem lichtdurchfluteten Wintergarten sitzen Sie bei jeder Wetterlage inmitten der Natur. Im Gastraum mit Wasserlauf und neben dem Wasserrad bewirten wir Sie gern mit unserer rustikalen märkischen Küche. Unsere hervorragende Lage am Binenbachtal und am Tornowsee, sowie die Anbindung an die Kulturstädte Rheinsberg und Neuruppin bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ihren Urlaub.
Bewertet vor 4 Wochen

Nicht höflich und nicht serviceorientiert, schon sehr arrogant.
Das Restaurant ist nicht zu empfehlen.

Während einer kleinen Pause meiner Motorradtour am 25.10.2020 wollte ich im Restaurant einen Kaffee trinken und einen Kuchen essen. Ich habe mich an einem Tisch gesetzt, der noch mit gebrauchten Geschirr der vorigen Gäste gedeckt war. Nach 15 Minuten hatte sich immer noch kein Servicepersonal erbarmt nach meinen Begehren zu fragen und das schmutzige Geschirr vom Tisch abzuräumen.
Somit kann man auch davon ausgehen, dass die Tische bei einem Gästewechsel nicht desinfiziert werden. Es gab zwar eine rege Bewegung des Servicepersonals der an meinem Tisch vorbei führte (bestimmt mehr als 5 mal lief ein Kellner an meinem Tisch vorbei), aber sturen Blickes wurde ich ignoriert.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Danke, ct_one-001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (65)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 65 Bewertungen

Bewertet 30. September 2020

Glück gehabt! Das Wetter an dem herrlichen letzten September 2020 ist die halbe Miete. Das Ambiente mit dem strahlenden Azur und der milden Herbstsonne stimmt schon per se gnädig. Die Speisekarte im Freien wie sie sein soll, knapp und abgestimmt. So bestellt der Schreiber sich unvernünftig, aber voller Hunger ein Eisbein. Mit milder Kritik ob der unvernünftig zünftigen Ernährung des Mittags ordert die Begleitung eine vegetarische Ofenkartoffel. Bepreist ist die Haxe mit 14,95€, die Kartoffel mit 8,95€. Die Haxe wie erwartet eine solide Portion mit Kraut und Kartoffeln, eine ganze Haxe eben. Lecker, weich zart gekocht. Muss ja nicht alles aufgegessen werden. Die Ofenkartoffel leider nur zwei kleine Hälften, zusammen in der Größe eines Kinderfäustchens. Die Zubereitung indes küchenmeisterlich würzig scharf. Aber merke Maitre: So ein Erdapfel kostet doch wirklich nichts und Vegetarier sind nicht automatisch auch Essverweigerer, satt wollen die schon auch werden. Zum Glück war auf dem Teller des Begleiters Abhilfe, Kraut und Kartoffel. Das Bier aus Rheinsberg süffig herb kalt. Der Eiscafé zum Dessert der Dame sogar mit echter Sahne drauf. Gut. Bedienung freundlich fix.. Das passte schon alles.. Nur das all zu kleine Ofenkartöffelchen kostet Euch einen Punkt. Mal sehen, was das nächste Mal passiert.

Besuchsdatum: September 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, LukulldeAskania!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2020 über Mobile-Apps

Traumhaftes Ambiente. Wir haben versucht telefonisch zu reservieren. Alles belegt sagte man uns. Als wir trotzdem hinführen, gab es keine Schwierigkeit einen Platz für sechs Personen zu bekommen. Der gesamte Wintergarten war frei, aber nach Aussage des Kellners für den nächsten Tag schon eingedeckt.
Das Essen von Preis Leistung nicht gerechtfertigt. Service: Wir bekamen das Essen aber hatten noch kein Besteck. Wir hatten Welsfilet und Zanderfilet. Die Portionen waren mickrig, und schienen nicht frisch zu sein. Das Gemüse dazu war nicht zu genießen total verkocht und versalzen. Auf meine Beschwerde hin wurde das Gericht zurückgenommen, allerdings bekam ich es wieder mit dem Stückchen Welsfilet, welches wohl nur warm gehalten wurde. Das Gemüse war danach in Ordnung mehr aber auch nicht. Positiv daran war: man brachte mir als Ausgleich eine Tomatensuppe kostenlos.
Schade bei so einer schönen Lage so ein schlechtes Essen. Deshalb absolut nicht zu empfehlen.

Besuchsdatum: September 2020
Danke, 425karlheinzd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2020

Stichwort Service, das ist das einzige, was in der Mühle mit einer Note 5 zu bewerten wäre. Zu viel schlecht organisiertes Personal, welches sich lieber untereinander am Tresen unterhält, als die Gäste kulinarisch glücklich zu machen.Auf ein gutes Essen länger Warten ist meist ein gutes Zeichen für den Geschmack, auf Getränke jedoch zu lange Warten, ist nicht schön.
Grundsätzlich ist die Mühle und das Aussengelände stilvoll gestaltet, ein tolles Ambiente !

Besuchsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, 131gabif!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2020

Wir waren mit 8 leuten essen. Ich empfand es als leicht zu teuer, mein Mühlensalat für 6,90 (Vorspeise) war aber mehr als angemessen und hat mir sehr gut geschmeckt.
Zu den negativen Bewertungen: Ich freue mich inzwischen über etwas Wartezeit, es ist eventuell ein Indiz dafür, daß keine Convenience-Produkte gereicht werden (z.B. die Fertig-Flammkuchen in der La Stanza Vinoteca in Göhren), sondern tatsächlich gekochtes Essen.

Besuchsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Rambay!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hotel und Restaurant Boltenmühle angesehen haben, interessierten sich auch für:

Neuruppin, Brandenburg
 
Neuruppin, Brandenburg
 

Sie waren bereits im Hotel und Restaurant Boltenmühle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen