Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“UNESCO-Weltkulturerbe im bayerischen Pfaffenwinkel”
Bewertung zu Wieskirche

Wieskirche
Im Voraus buchen
Weitere Infos
120,28 $*
oder mehr
Keine-Warteschlangen-Tagestour ab München nach Neuschwanstein und Hohenschwangau
Weitere Infos
227,81 $*
oder mehr
Private Tour: zu den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau von ...
Weitere Infos
109,35 $*
oder mehr
Small-Group eBike Day Tour from Munich
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Steingaden
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. November 2010

Wieskirche = „Juwel der Rokokoarchitektur“: bemerkenswert prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche „Die Wies“ im Stile des Rokoko 1746 bis 1754 erbaut und dem „Gegeißelten Heiland“ geweiht.

Wenn man in der Gegend ist oder auch einen kleineren Umweg zu machen hat, ein Besuch der "kleinen" Wieskirche ist unbedingt empfehlenswert. Am besten früh am Morgen oder am sehr späten Nachmittag, um die Busladungen von Touristen zu vermeiden und die Stille in der Kirche zu genießen.

Danke, EriKriS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (634)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Wieskirche
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

85 - 89 von 634 Bewertungen

Bewertet am 2. Oktober 2010

Das Welfenmünster Steingaden hat seinen Ursprung bis ins 11 Jahrundert und wurde
vom Welfen ( Herzog ) gegründet, eine alte sehenswerte jahrunderalte Kiche mit
angeschlossenem nicht mehr bwohntentem Kloster und sehenswertem Klostergarten,
sehenswert auch die Welfengruft ein ' Rundgebäude ' und der Friedhof hier ist der
Bauherr der Wieskirche D. Zimmermann begraben.

1  Danke, ericmue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2010

Die Wieskriche bei Steingaden ein Weltkulturerbe wurdevon 1745 - 1754 von der
Brüdern Zimmerman erbaut und ist einer der schönsten Barkokkirchen und ist
dem gegeißeltem Heiland gewidmet, 1738 sah eine B#uerin Tropfen die sie für
Tränen hielt. ' Kleine ' Begeterhöhrungen wurden bekannt, Tausende Besucher kommen
täglich. Es gibt Parkplatze und Gasthäuser in unmttelbarer Nähe !

1  Danke, ericmue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2010

Die Kirche ist im typische Stil der Zeit gehalten. Fuer den Kunsthistoriker sicherlich interessant, ansonsten eher ueberladen und prunksuechtig gestaltet.
Positiv ist der Zeitplan fuer Messen im Internet.
Positiv sind auch der ausreichende Parkraum und die gute Zugaenglichkeit fuer Rollstuhlfahrer.
Das Restaurant direkt am Fuss der Kirche ist erstaunlich gut, gutes Preis-Leistungsverhaeltnis.

1  Danke, Stromatolit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wieskirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Wieskirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen