Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Bonne Auberge
Hotels in der Umgebung
Hotel Duinhof(De Haan)
257 $*
143 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
147 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Rubens(De Haan)
106 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
188 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Canteklaar(De Haan)
106 $*
Booking.com
zum Angebot
129 $*
124 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Astoria(De Haan)
177 $*
148 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Astel(De Haan)
171 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
56 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
15
6
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
33
15
6
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 56 Bewertungen
Bewertet 9. November 2010

Wir hatten das große Glück als Reisetester das Arrangement „Rebelmantique“ in De Haan zu gewinnen. Da mein Freund und ich noch nie in Flandern gewesen sind, waren wir sehr gespannt was uns erwartet.
Nach einer anstrengenden Anreise (wir sind leider zum Herbstferienbeginn gestartet) sind wir abends müde im Hotel „Bonne Auberge“ angekommen. Der Empfang war sehr freundlich und unser Zimmer sehr schön hergerichtet. Wir wohnten im Zimmer „Blues“. Jedes Zimmer in diesem Hotel hat einen anderen Musikstil-Namen und ist individuell eingerichtet. Da es schon recht spät war und wir Hunger hatten haben wir uns entschieden an einer „Imbiss-Bude“ die bekannten belgischen Pommes und Kroketten zu testen. Die Auswahl war riesig und zum Glück sprach der Besitzer deutsch, so dass er uns etwas beraten konnte. Mein Freund hat sich auch spontan für eine der vielen Soßen zum Essen entschieden, Bicky-Soße. Auf meine Nachfrage hin, was das denn für eine Soße sei, bekam ich nur die Antwort: „Na, wie die vom Bicky-Burger….“ Der scheint in Belgien bekannt zu sein. Nun gut, wenn wir den Bicky-Burger gekannt hätten, hätten wir wahrscheinlich nicht nachfragen müssen, aber ok. No risk, no fun.
Sie war dann auch echt ganz lecker, genau wie die Pommes und die Käsekroketten. Die Wurst meines Freundes leider nicht so. Danach sind wir noch kurz durch De Haan spaziert bevor wir erschöpft ins Bett gefallen sind. Ein echt süßes Städtchen. Schöne Häuser, alles ganz idyllisch.
Am nächsten Morgen sind wir um kurz vor 11 Uhr zum Langschläfer-Frühstück. Es gab alles was das Herz begehrt. Von deftig bis süß. Und die Eier wurden nach unseren Wünschen zubereitet. Jetzt wurde es aber auch höchste Zeit endlich mal an die Küste zu laufen. Man brauchte ungefähr 5-10 Minuten bis zur großen Promenade und zum Strand. Einfach wunderschön. In den vielen Restaurants und Bistros saßen schon viele Menschen und einige tranken sogar schon Bier und Sekt. Das schien hier völlig normal und es war sehr stilvoll. Also, nicht so, als wären die vom Vorabend noch übrig geblieben, sondern das gehörte hier zur Kultur. Das machte es irgendwie sympathisch. Da gerade Ebbe war, sind viele Menschen am Strand unterwegs gewesen. Eltern mit Kindern, viele mit Drachen, da ein angenehmer Wind ging, Hundebesitzer, Pärchen und sogar Reiter und Kutschen. Einfach schön. Wir genossen die frische Meeresluft und sind bis in die Dünen gelaufen. Dort war weniger los und man hatte einen beeindruckenden Ausblick.
Zurück im Hotel warteten schon unsere Fahrräder auf uns, da unser Arrangement beinhaltete eine Radtour zu einer umgebauten Scheune mit Sauna und Wellnessanwendungen zu machen. Wir hätten uns auch alternativ Hinfahren lassen können, was aber bei dem wunderschönen Wetter natürlich nicht in Frage kam. Obwohl es Anfang Oktober und windig war, konnten wir mit T-Shirts losfahren und haben uns gleich eine längere Route entlang der Küste und durch Oostende ausgesucht. Wir haben noch ein Radkarte und eine Tasche mit Handtüchern und Bademäntel mitbekommen und dann ging´s los.
Die Tour was sehr schön, auch wenn wir uns etwas verfahren haben, da die Route, die wir fahren wollten nicht so einfach zu finden war. Dann haben wir es aber doch noch an die Küste geschafft, sind durch den Hafen und Park von Oostende und über kleine Dörfer und weitläufige Felder gefahren, bevor wir an einem Fluss entlang bei der Scheune „Sileau“ in Gistel ankamen. Da diese erst um vier geöffnet wurde, waren wir erst mal die einzigen Gäste und obwohl wir beide nicht gern saunen gehen, hat es uns dort sehr gut gefallen. Neben zwei Saunen gab es noch ein Dampfbad, ein kleines Schwimmbad und ein befeuertes Holzbadefass, wie sie in Nordeuropa benutzt werden. Das was sehr entspannend. Dort war alles so schön eingerichtet, dass wir uns echt wohlgefühlt haben und uns noch im Anschluss eine halbstündige Massage gegönnt haben. Um halb sieben wurden wir von Joris vom Hotel abgeholt. Das Hotel ist ein echter Familienbetrieb und dementsprechend sehr freundlich und herzlich im Umgang mit den Gästen. Wir hätten noch im Anschluss einen kostenlosen Cocktail trinken können, wollten uns aber lieber fertig machen um Fisch essen zu gehen. Da haben wir uns schon lange drauf gefreut. Joris hat dann mit uns noch eine Rundfahrt durch De Haan gemacht um uns die Restauranttipps direkt zu zeigen. Der Ort ist einfach wunderschön. Die Belle-Epoque-Häuser laden direkt dazu ein dort wohnen zu wollen.
Wir sind dann in einem der Tipps gelandet und haben uns sehr leckeren Fisch mit Vorspeise gegönnt. Zurück im Hotel haben wir beschlossen am nächsten Tag auszuschlafen und dann noch nach Brügge zu fahren, da wir noch nicht wieder zurück nach Hause wollten. Wir sind noch einmal zum Strand, haben leckere belgische Schokolade getestet und sind dann nach kurzer Fahrt in Brügge angekommen. Eine echt beeindruckende Stadt, die ihren Stopp Over wert war.
Insgesamt war es ein echt toller Trip. Wir hatten viel Spaß und es hat uns sehr gut gefallen. Und wir werden bestimmt irgendwann nach Flandern zurückkommen.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
13  Danke, Zini77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 14. August 2016

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 12. Juli 2016

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 29. März 2016

  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 18. August 2015

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen