Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (322)
Bewertungen filtern
322 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
225
63
25
2
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
225
63
25
2
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 322 Bewertungen
Bewertet am 3. November 2018

Das Hotel ist wunderschön gelegen auf einem Hochplateau, man überblickt weite Teile des Ausseerlandes, eine traumhafte Location. Alt- und Neubau harmonieren architektonisch sehr gut, über die Gestaltung des einen oder anderen Teilbereiches kann man unterschiedlicher Meinung sein, aber geschmackliche Fragen, die stets subjektiv sind, will ich bewusst ausklammern. Service ist vom Empfang bis zur Abreise perfekt, etwas irritierend für mich als Mann ist es, dass eine junge Dame von der Rezeption unser Gepäck zum Zimmer geführt hat und auch hineintragen wollte - das spricht für die Emanzipation, als Gentleman würde ich mich aber wohler fühlen, gäbe es dafür eigenes (männliches) Personal. Zimmer (214) war geräumig und sehr schön, viel Holz und dennoch modern. Der Kritik eines Vorposters möchte ich mich anschließen, das Flat TV ist für die Entfernung zum Bettkopf etwas klein geraten. Geschlafen haben wir leider nicht so gut, das kann an zu vollen Mägen nach dem herrlichen Abendessen gelegen haben, aber wir hatten beide das Gefühl, dass die Matratzen nach außen hin etwas abgefallen sind, das Liegegefühle war nicht perfekt. Der Wellnessbereich ist nahezu perfekt, die Größe harmoniert wunderbar mit der Anzahl der Gäste, das Haus war voll, dennoch hat man zu keinem Zeitpunkt das Gefühl gehabt, der Bereich wäre übervoll. Wenn man etwas später Abendessen geht kann man die Zeit ab 18 Uhr besonders genießen.
Das Frühstück war für uns perfekt, von frisch gepresstem O-Saft bis frisch zubereiteten Eierspeisen, hausgemachten Marmeladen usw. alles 1a. Der Wintergarten mit den meisten Sitzplätzen ist zum Frühstück ein sehr schöner Saal, weil lichtdurchflutet, dies kommt am Abend dann naturgemäß nicht mehr zur Geltung, da wirkt der Hauptsaal wie eine Halle. Abends hatten wir einmal das "normale" 4-Gang Menü (das war sehr ansprechend), am Mittwoch hatten wir ein 6-Gang Galadinner, das war exzellent! Fokus war Wild, Highlights ein Hasenfilet in Tramezzinibrot und als Hauptgang eine fantastische Kombination aus Reh- und Hirschfilet, selten besser gegessen! Zwei Dinge haben uns gestört.
Erstens, zugegeben, eine Kleinlichkeit, aber wir haben uns geärgert, dass beim Abendessen eine Fasche Wasser mit eingedeckt ist, welche schlussendlich in Rechnung gestellt wird. Entweder stellt man einen Wasserkrug hin (gratis, als Service) oder fragt wenigstens ob man prickelndes oder stilles Wasser aus der Flasche haben möchte. Wenn etwas ungefragt als "Gruß des Hauses" am Tisch steht, sollte es nicht berechnet werden. Zweitens, und das hat uns wirklich gefehlt, es gab kein Salatbuffet! Das fanden wir für ein "Gesund Hotel" dann schon sehr erstaunlich.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tour37658298879!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mch_wasnerin, Verkaufsleiter von Die Wasnerin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Sehr geehrter Tour37658298879,

vielen herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und bedanken uns auch für Ihre Kritikpunkte.
Jeder unserer über 80 Mitarbeiter - egal ob männlich oder weiblich - ist während Ihres Aufenthaltes gerne Ihr persönlicher Auszeit-Begleiter. Unser größter Wunsch ist es, Ihnen eine angenehme und erholsame Auszeit vom Check-in bis zum Check-out bereiten zu dürfen. Da gehört unser entspannter Check-in-Vorgang und das Gepäckservice natürlich dazu. Unsere Damen vom Empfang sind Ihre ersten Ansprechpartner während Ihrer Auszeit und sind in ihrer Tätigkeit sehr geübt und stehen daher auch im regelmäßigen Training. Für sie ist es eine Selbstverständlichkeit Ihnen beim Gepäck behilflich zu sein. Auf Wunsch bitten wir für Sie natürlich auch gerne einen unserer männlichen Kollegen um Unterstützung bei unserem Gepäckservice.

Schade, dass Sie während Ihrer Auszeit keinen erholsamen Schlaf gefunden haben. In solchen Fällen bitten wir Sie, uns umgehend zu kontaktieren. Mit verstärkten Matratzen oder Auflagen können wir für einen guten Schlaf sorgen.

Bei uns ist das Mineralwasser nicht kostenfrei im Abendessen inkludiert, unsere Service-Kollegen nehmen sehr gerne Ihre Getränkewünsche auf und tauschen die vorbereitete Flasche, auf Wunsch, aus.
Wir haben uns bewusst gegen ein Salatbuffet beim Abendessen entschieden um einfach ressourcensparender arbeiten zu können. Oft werden solche Buffets großzügig in Anspruch genommen und ebenso großzügig fallen dann die Mengen an Speiseresten aus, die unnötig entsorgt werden müssen. Wir haben jeden Abend eine "Salatvariation" auf unserem Menü - sehr gerne können Sie jederzeit eine solche bei Ihrem Kellner bestellen.

Wir bitten Sie wirklich, jeden unserer Mitarbeiter als Auszeit-Begleiter zu sehen und sich vertrauensvoll mit Wünschen oder Kritikpunkten an ihn zu wenden. Oft sind es Kleinigkeiten die wir umgehend beheben können um Ihnen Ihre Auszeit zu verschönern. Eine Aufarbeitung im Nachhinein ist oft nicht mehr möglich bzw. nicht so zielführend, wie ein persönliches Gespräch vor Ort.

Somit verbleiben wir und freuen uns auf ein Wiedersehen in der WASNERIN

Ihre Petra & Davor Barta

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Oktober 2018

Tolles Wellness und Gourmet Hotel in einer wunderbaren Umgebung. Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber. Das Personal äußerst zuvorkommen und immer freundlich und kompetent. Das Essen war phantastisch, genau wie die Weine. Das Frühstücksbuffet ist üppig, es gibt nichts was es nicht gibt. Der Kaffee war auch sehr sehr gut. Der Wellness- und Poolbereich war sehr sauber, gemütlich und stilvoll. Die Massagen waren top und die Mitarbeiter im Wellnessbereich sehr bemüht und freundliche. Alles in allem ein exzellentes Haus und auf jeden Fall einen zweiten, dritten usw. Besuch wert!

Aufenthaltsdatum: August 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Li_Ka4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mch_wasnerin, Verkaufsleiter von Die Wasnerin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Sehr geehrte Li_Ka4711,

vielen lieben Dank für Ihr tolles Feedback und Ihre freundlichen Worte zu Ihrer letzten Auszeit bei uns in der WASNERIN. Es freut uns außerordentlich, dass wir Sie mit unserem Auszeit-Angebot und dem Gesamtprodukt "DIE WASNERIN" so begeistern konnten.

Wir freuen uns schon jetzt bei Ihrer zweiten, dritten usw. wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen aus dem Auszeit-Refugium DIE WASNERIN

Ihre Petra & Davor Barta

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Oktober 2018

Bei der Bewertung für dieses Haus tue ich mir sehr schwer. Alles in allem waren wir sehr zufrieden aber da und dort gibt es schon einige Schwachpunkte. Fangen wir mit dem positiven an.
Check in war sehr gut, die junge Dame war äußert freundlich. Das Zimmer (Loser) war sauber, zweckmäßig eingerichtet wirkte auf uns aber etwas „Altbacken“. Aber gut Geschmäcker sind eben verschieden ? Besonders gut gefallen hat uns der Wellnessbereich. Schöner Pool (Wasser angenehme Temperatur die auch sportliches schwimmen erlaubt).......manche Hotels haben oft Wassertemperaturen das man glaubt man sitzt in der Sauna ?.....sehr schöne zirbenaussensauna mit sehr guten Aufgüssen und ganz wichtig genügend liegen im ruhebereich.....Toll fanden wir auch das es eine kleine Ecke mit Snacks gab (trockenfrüchte und Nüsse bzw. Diverse Säfte) und einen eigenen Raum (plauderecke) mit Teebar und darin äußert bequeme sitzmöglichleiten mit Tischen. Der ganze Wellnessbereich sehr sauber und erstklassig betreut. Man sah ständig Personal das leere Becher weggeräumt hat, saunatücher waren immer genügend vorhanden. Sehr schön auch der barbereich...sehr großzügig gestaltet viele sitzmöglichlichkeiten.

Weniger gefallen haben uns die speiseräumlichkeiten und da vor allem der große Raum neben dem Frühstücksbuffet. Dieser wirkte auf uns eher sehr kalt und lieblos und erinnerte mich eher an eine bahnhofswartehalle ? Hier sollte man vielleicht den einen oder anderen Tisch „opfern“ und dafür mit ein paar Raumteilern und ein bisschen grün das ganze etwas auflockern. Wir haben dann einen anderen Tisch bekommen (ausseerstube) dort hat es uns wesentlich besser gefallen da der Raum auch nicht so groß war. Komisch fanden wir auch die Tatsache das zum Frühstück (freie tischwahl) dann plötzlich gewisse Stuben wieder „gesperrt“ wurden....auf Nachfrage bekam man keine befriedigende Antwort. Nachdem uns einmal zum Frühstück der Eintritt in die ausseerstube verwehrt wurde mussten wir 15 Minuten später feststellen das dann dort plötzlich 3 Damen Platz nahmen die anscheinend diesen Platz als Stammgäste fix gebucht hatten. Es gibt hier anscheinend Gäste die bevorzugt behandelt werden was mir persönlich eigentlich egal ist aber für ein Haus dieser Kategorie nicht akzeptiert werden kann. Das Abendessen war im großen und ganzen Ok entsprach aber auf Grund der guten Bewertungen nicht unseren Erwartungen. In Summe waren täglich mit allen vor/Hauptspeisen und Desserts ca. 12. Auswahlmöglichkeiten vorhanden wobei davon alleine 8 Speisen entweder vegan bzw. Vegetarisch waren. Bei allem verständnis für Vegetarier und Veganer aber das fanden wir etwas übertrieben. Manche Speisen waren für unseren Gaumen teilweise sehr Geschmacksarm aber gut das empfindet wahrscheinlich jeder anders. Wir sind sehr viel in Südtirol und daher kulinarisch etwas verwöhnt da dort die Hotellerie eine ausgezeichnete Küche anbietet.
Sehr gut fanden wir allerdings das Frühstücksbüffet, das lies keine Wünsche offen.
Alles in allem hat es uns schon gefallen aber wie geschildert doch mit einigen Abstrichen. Wir werden trotz ein paar Ungereimtheiten wiederkommen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Bergspecht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mch_wasnerin, Verkaufsleiter von Die Wasnerin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Sehr geehrter Bergspecht,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihr ausführliches Feedback zu Ihrer Auszeit bei uns in der WASNERIN. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und wir besonders mit unserem SPA-Bereich und durch unsere Mitarbeiter bei Ihnen punkten konnten. Wir sind auch sehr dankbar über Ihre Kritikpunkte - uns ist es sehr wichtig, Bewertungen immer persönlich zu bearbeiten, nur so kommen wir direkt an Informationen und Wünsche unserer Gäste.

DIE WASNERIN wird als Gesamtprodukt ständig verbessert und entwickelt sich auch weiter. Ein großer Punkt sind dabei unsere Umbauten und Renovierungsarbeiten zur Qualitätsverbesserung im Haus. Ihr gebuchtes Zimmer wurde vor zwei Jahren renoviert und teilweise neu möbliert. Im Frühjahr 2018 haben wir zwei große Umbauten durchgeführt und durften unsere Hotelbar, unsere "Zimmer für Hundebesitzer", vier Suiten im historischen Stammhaus sowie eine neue Bio-Kräuter-Sauna neu gestalten bzw. neu errichten. Ein einheitlicher Gesamtlook in allen Bereichen ist uns dabei sehr wichtig um eine Linie im Haus zu führen, welche auch eine gewisse Ruhe und Beständigkeit darstellt. Dem Großteil unserer Gäste und uns gefällt der Stil unseres Hauses - wie Sie richtig sagten, Geschmäcker sind aber verschieden!

Gerne nehmen wir Ihre Kritikpunkte bezüglich Sitzplätze auf und geben diese an unsere Kollegen im Restaurant weiter. Wir unterscheiden natürlich nicht unter unseren Gästen, sollten wir Ihnen dieses Gefühl vermittelt haben, möchten wir uns aufrichtig dafür entschuldigen.

Wir würden uns dennoch sehr freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen dürfen.

BIs dahin verbleiben wir und wünschen Ihnen noch einen wunderschönen, entspannten Herbst.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Auszeit-Refugium DIE WASNERIN

Ihre Petra & Davor Barta

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wunderbare Tage in diesem stilvoll gestalteten Hotel in traumhafter Umgebung mit reichlich Möglichkeiten für Unternehmungen.
Tolles Zimmer, schöner Spa, entspannende Massagen, hervorragendes Essen und ausnahmslos überaus freundliches Personal! Wir werden ihr Hotel gerne weiter empfehlen!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, moniw2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnitaL3189, Verkaufsleiter von Die Wasnerin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Oktober 2018

Sehr geehrte moniw2,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihre freundlichen Worte. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihre Auszeit in der WASNERIN so gut gefallen hat.

Wir können es nicht erwarten, Sie hoffentlich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus der WASNERIN
Ihre Petra & Davor Barta

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. Oktober 2018

Wir waren im September nach unserem Urlaub 2017 zum zweiten Mal für eine Woche bei der Wasnerin.
Tolles Hotel, super Pool sehr schöne Zimmer und die Erfüllung von Extrawünschen wird berücksichtigt und ist bei der Ankunft schon ausgeführt.
Bei dem Ehepaar Barta handelt es sich um großartige Gastgeber. Ein besonderes Lob gilt ebenfalls dem superfreundlichen und sehr zuvorkommenden Personal. Dies habe ich bisher in keinem Hotel so erlebt.
Das Essen und die Nachmittagsjause waren grandios, so dass die angebotenen Sportmöglichkeiten wie Schwimmbad, Fitness, E-Bike-Verleih etc. sehr genutzt wurden. Auch das Frühstücksbuffet war für meinen Geschmack über jeden Zweifel erhaben.
Neben dem tollen Hotel gibt es auch viele Wandermöglichkeiten und sehenswerte Ausflugsziele.
Kleiner Wermutstropfen : Warum müssen manche Gäste am Pool dauertelefonieren oder skypen. Leute das nervt und man sollte sich doch an die Hotelregeln halten.

Ich werde bestimmt wieder einen Urlaub hier verbringen. Ein Kurzurlaub ist leider aufgrund der Entfernung nicht möglich.

Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bernd K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnitaL3189, Verkaufsleiter von Die Wasnerin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Oktober 2018

Sehr geehrter Bernd K,

vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung und Ihre lobenden Worte über unser Haus und unsere Mitarbeiter. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Auszeit bei uns genießen konnten und wir Ihnen eine entspannte Zeit bereiten konnten.

Um seine WASNERIN-Auszeit auch bewusst einmal "offline" genießen zu können, gibt es bei uns absichtlich Bereiche im Haus, in denen kein WLAN oder Handyempfang funktioniert bzw. bitten wir im Restaurant, im SPA-Bereich (der Pool gehört dazu) und auf den Balkonen und Terrassen nicht ständig und laut zu telefonieren. Dies soll zum Schutz für die Ruhe, die bei einer Auszeit so wichtig ist, dienen. Gerne werden wir unsere Mitarbeiter in den besagten Abteilungen erneut hinweisen, "Dauer-Telefonierer" zum "Auflegen & Entspannen" zu ermuntern.

Wir freuen uns schon Sie bei Ihrer nächsten Auszeit bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Auszeit-Refugium DIE WASNERIN
Ihre Petra & Davor Barta mit dem gesamten Auszeit-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen