Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfektion....”

Restaurant Simon Taxacher
Platz Nr. 6 von 49 Restaurants in Kirchberg
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 23. Februar 2014

Erst dieses Jahr hat der Chef seine vierte Haube erkaempft, und man versteht wieso dieses Restaurant als Bestes in Oesterreich gehandelt wird.

Ja, man muss Zeit mitbringen. Normal in einem solchen Gourmettempel....

Ja, die sehr spärliche Tischdekoration wirkt am Anfang befremdlich. Ebenso die Zahnputzglaeser fuer das Wasser.

Aber dann.... Unbeschreibliche Gaumenfreuden, goettliche Kreationen. Und das bei einem sehr freundlichen Service. Ein unaufdringlicher (!) netter (!) Sommelier anstatt der öfters in solchen Etablissements anzutreffender Besserwisser. Ein Genuss !

Ce restaurant vaut très largement le voyage ! Wenn es ein Guide Michelin geben wūrde : 100 % 3 Sterne....

Wir kommen wieder........

Danke, roy r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (73)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Restaurant Simon Taxacher
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

32 - 36 von 73 Bewertungen

Bewertet am 17. Februar 2014

Bei einer Familienfeier konnte ich die Küche von Simon Taxacher kennenlernen und wir mussten dabei nicht auf den Preis sehen. Das Ambiente hat uns weit besser gefallen, als bei ähnlichen, meist überkanditelten Restaurants der Spitzenklasse. Für uns ist der übertriebene Service in dieser Klasse eher lästig und so war es im Rosengarten angenehm, lässig, aber perfekt bedient zu werden.
Die einzelnen Gerichte waren sicher eine Augenweide und im Geschmack top, aber die Beilagen oft überladen. Es war eine Herausforderung an die Geschmacksnerven, zum Beispiel konnte man das verschiedene Gemüse zu einer wundervollen und knusprigen Ente nicht definieren. Es war sicher perfekt gekocht, aber ich möchte gerne wissen, was ich esse. Egal ob bei den Vorspeisen, beim Hauptgericht und auch beim Dessert war alles ein wenig übertrieben viel Verschiedenes.
Unser Gesamturteil war aber bestens.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Rolf_G_K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2013

25.12.2013: Man erwartet in einem Restaurant ein wenig Weihnachten.Statt dessen kahle Tische, nicht gedeckt, nicht einmal ein Kerzerl. Das war schon zu cool.
Wasser serviert im Zahnputzbecher, der auf Anfrage in ein Glas ausgetauscht wird.
Der Champagner wird mit Austern u Kaviar optimal serviert -erfreulich!
Die Menukarte eigen mit Fischfilets, kein Wild , kein Rind.Die a -la-card-Karte, die auf Anfrage kommt, ist nur eine andere Uebersicht mit wenigen Ergaenzungen. Keine Suppe auf der Karte, aber Fritattensuppe auf Verlangen moeglich. Diese ist aussergewoehnlich gut. Davor 2 Gaenge Amuse geules, alles kalt mit so vielen Geschmacksrichtungen - man weiss nicht , was man
gegessen hat.
Das Lamm war eine Spur zu roh und keine noch nie dagewesene Offenbarung, der Loup de Mer
nicht bemerkenswert, die Beilagen durchaus mit Esprit.
Das Preis-Leistungs-Verhaeltnis ist optimierbar - eine Anforderung, die sich ein Restaurant mit
diesem Anspruch selbst stellen sollte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Hans Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juni 2013

Wenn man ein Restaurant mit diesem Namen betritt, erwartet man ein anderes Ambiente. Wir kannten die Bilder und wussten das hier ein Restaurant betrieben wird das vom Stil nichts mit alpenländischer Gemütlichkeit zu tun hat. Aber das lieben wir, klar und nicht plüschig, der optimale Rahmen für einen kulinarischen Höhepunkt.
Der Einstieg war folgerichtig, ausgezeichnete Champagner, dazu Sylter Royal. Bevor wir die Menükarte zu sehen bekamen, wurden schon erste Grüsse aus der Küche serviert.
Wir wählten das 7 Gang Menü eher auf der obersten Preiskategorie.
Als wir nach 5 Gängen nach unserer Bewertung gefragt wurden war das Ergebnis:
Zutaten, Optik und Technik hervorragend, geschmacklich eher enttäuschend.
Nach den 2 Dessertgängen die exzellent waren, revidierten wir unser Urtei etwas. Auch die optisch und geschmacklich erstklassigen Petit fours versöhnten uns.
Was bleibt als Resümee?
Der Küchenchef hat es fachlich drauf noch größeres zu erreichen. Es fehlt nicht viel, vielleicht etwas weniger an Kompositionen auf dem Teller und dafür etwas stärker auf die Aromen achten.
Wir werden das Restaurant wieder besuchen um zu erleben wie sich die Küche weiterentwickelt.
Der Service ist bereits Spitzenklasse!
Viel Erfolg!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, U310343!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2013

Ein sehr modernes, reduziertes Ambiente erwartet den Gast, ein tolles Angebot offener Champagner , ein genialer Sommelier, eine etwas spärlich freundliche Chefin und ein Genie in der Küche garantieren für einen genussvollen Abend mit Wiederholungsgefahr. Die Speisen waren hervorragend in Abstimmung, Zubereitung und in der Präsentation. Wenn es etwas auszusetzen gibt, dann vielleicht die Wartezeit zwischen den Gängen , das Restaurant war allerdings auch voll. Der Kaese von Maitre Anthony rundet das Fest der Sinne ab. Solche Qualität hat seinen Preis, pro Person inkl. Normalen Weinen ca 200,- Euro einplanen. Beim Verlassen der Restaurants kam Herr Taxacher und erkundigte sich nach unserem Befinden und verabschiedete uns.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Sternchen13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Simon Taxacher angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Reith bei Kitzbuehel, Tirol
 

Sie waren bereits im Restaurant Simon Taxacher? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen