Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Meckern auf hohem Niveau” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Travel Charme Bergresort Werfenweng

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Travel Charme Bergresort Werfenweng
Nr. 1 von 4 Hotels in Werfenweng
At-4941 Mehrnbach
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Meckern auf hohem Niveau”
4 von fünf Punkten Bewertet am 1. August 2014

Wir haben vier schöne Übernachtungen im Travel Charme Werfenweng verbracht. Im Großen und Ganzen war es ein schöner Kurzurlaub, an dem es aber doch ein paar Dinge zu bemängeln gibt. Da das Hotel 4 Sterne Superior führt, hätten wir uns doch ein paar Ausstattungs- und Servicemerkmale mehr gewünscht.

Das Zimmer
Wir hatten ein Doppelzimmer Panorama-Bergblick gebucht. Das Zimmer lag im 2. Stock, direkt gegenüber von Treppenhaus und Lift - was aber nicht zu bemerken war! Die Ausstattung ist modern und stylisch, das Bad ausreichend groß.
Negativ ist an erster Stelle, dass es keine Klimaanlage gibt. Bei den doch warmen Außentemperaturen war der Schlafkomfort dementsprechend unangenehm. Drei Nächte haben wir mit offener Balkontür geschlafen, was wegen der Abgeschiedenheit und nicht vorhandener Mücken gut machbar war.
Die Glas-Duschabtrennung schaut schön aus, sollte aber etwas länger sein, damit man nicht das halbe Bad und den Schlafbereich nass macht. Der Badheizkörper ist in der Dusche angebracht, bietet kaum Platz für 2 Badetücher und war ausgeschaltet, so dass die Badetücher wirklich täglich gewechselt werden mussten, da sie nicht trocken werden (also nichts mit Umweltgedanken).

Zimmerservice:
Die Qualität des Housekeeping ist sehr abhängig von der Person. Einmal wird das WC-Papier nicht aufgefüllt, ein anderes Mal die Taschentücher nicht. Einen Tag wird alles (sogar herumliegende T-Shirts) schön gefaltet, einen anderen Tag nicht. Einmal wird gesaugt, den anderen Tag fliegen Staubmäuse durchs Zimmer. Mal werden frische Saunatücher bereit gelegt, mal nicht. Der Auffüllservice der Minibar hat aber immer tadellos funktioniert.

Küche:
Wir hatten die Genuss-Plus-Halbpension gebucht. Die Nachmittagsjause ist wohl eher ein Marketing-Gag. Es gibt Salat, Suppe und Kuchen in Buffetform. Die Getränke muss man aber zahlen, so kostet z.B. ein Kännchen Tee 6,00€!!! Somit hat man mit dem Getränk das eigentlich schon bezahlte Essen nochmal bezahlt.
Das 4-gängige Abendessen war alle Tage von hoher Qualität und rechtfertigt den Aufpreis. Zu den vier Gängen kommt noch ein großes, gutes Salatbuffet und am Ende ein Käsebuffet dazu.
Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig, wird ständig wieder aufgefüllt. Man kann sich Eiergerichte frisch zubereiten lassen, zusätzlich zu den bereits vorhandenen. Sehr lobend erwähnen muss man die große Auswahl an losen Tees. Eine Kaffeemaschine fehlt jedoch, Kaffee muss man beim Service bestellen (s.u. Servicequalität).

Servicequalität:
Der Empfang war sehr nett, uns wurde sofort ein Getränk angeboten. Der Check In erfolgte im Lobbybereich im Sitzen und nicht im Stehen an der Rezeption. Das Rezeptionspersonal ist durchgehend freundlich und zuvorkommend.
Der Service beim Abendessen ist stark abhängig von der bedienenden Person. Am ersten Abend hatten wir teilweise das Problem, den Kellner mangels guter Deutschkenntnisse überhaupt zu verstehen. Eine Weinkarte wurde uns nicht angeboten und auch nicht der Ablauf des Menüs erklärt, was man sich eigentlich am ersten Tag erwarten würde. An den restlichen drei Abenden hatten wir aber sehr nette und gute KellnerInnen.
Beim Frühstück bekommt man den Eindruck, dass manche Gäste bevorzugt werden und manche einfach links liegen gelassen werden. Manche Gäste werden sofort begrüßt und nach ihrem Kaffeewunsch gefragt, manche nicht! So bekamen wir nur an einem der vier Tage ohne Aufforderung Kaffee. Die Kellnerin deckte lieber den einen Nebentisch neu ein und bediente den zweiten Nebentisch (die Gäste waren allerdings erst 10 Minuten nach uns gekommen) als uns zu beachten. Da nützt es auch nichts, wenn die Serviceleiterin zwar ständig präsent ist, aber die Vorgehensweise der Kellner nicht bemerkt.

Spa-Bereich:
Großzügig mit ausreichend Liegen, wobei es bei den Liegen schön wäre, wenn diese eine weiche Auflage hätten, so wie es die im angrenzenden Ruheraum haben. Es gibt vier Saunen, eigentlich für jeden Geschmack. In den Spa-Regeln steht ausdrücklich, dass der Saunabereich textilfrei (wie üblich) ist. Es tummeln sich aber trotzdem Gäste in Badekleidung in diesem Bereich, ohne dass ein Angestellter einschreitet. Eine der vier Saunen liegt sogar im Außenbereich. Hier ist jedoch zu bemängeln, dass der Außenbereich komplett einsehbar ist. Sowohl von Hotelzimmern aus, als auch von vorbeigehenden Spaziergängern.
Eine große Auswahl an Spa-Anwendungen, jedoch ist hier der Preis etwas übers Ziel hinaus geschossen - auch wenn die Qualität sehr hoch ist.

Allgemein:
Die gesamte Außenanlage ist sehr gepflegt, wie auch die öffentlichen Bereiche des Hotels (keine abgeschlagenen Kanten, kein herumliegender Müll...). Zum Parken für Hotelgäste steht leider nur die Tiefgarage zur Verfügung, die mit 8,00€/Tag doch an der oberen Grenze liegt.

Alles in Allem ein sehr schönes Hotel, in schöner, ruhiger Lage und auf jeden Fall empfehlenswert um dort nur ein paar Tage oder auch länger auszuspannen.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Volker V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

246 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    113
    71
    46
    12
    4
Bewertungen für
54
124
5
24
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (50)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Uedem
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juli 2014

Wir haben alle drei Travel Charme Hotels in Österreich in den letzten drei Jahren im Sommer besucht, das Bergresort in Werfenweng bietet einfach nicht den Charme trotz Nähe von Salzburg.
Das Küchenteam und die Rezeption entsprach der Hotel - Kategorie 4 S, die Hotelzimmer sind modern aber die Reinigung ist für den zu zahlenden Preis nicht angepasst. Die Bedienung ist nett
aber bei der Weinkarte ist Ende. Die Bedienung am Abend in der Bar war an jedem Tag überfordert, 40 Personen mit einer Person zu bedienen das kostet Zeit. Schade das Hotel hat eine moderne Ausstrahlung aber hier wird gespart am verkehrtem Ende. Das Hotelmanagement
ist absolut fehl am Platze, warum ?
Der Hotelgast steht nicht im Mittelpunkt, andere Travel Charme können das Besser.
Wir können das Hotel nicht empfehlen !!!!!

Zimmertipp: Keine Empfehlung
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Felix129!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münchenstein - Schweiz
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juli 2014

Wir haben 10 Tage in einer Junior Suite vom Hotel Travel Charme in Werfenweng:

> Das Zimmer war top!
> Nette Bedienung
> Restaurant abends mit guter Qualität. Achtung Weine aus Italien, Frankreich oder Spanien fehlen.
> Frühstück-Buffet entsprechend vielfältig.
> Lage im Dorf Werfenweng perfekt.
> Etwas besonders das historische Bauernhaus.

Zimmertipp: Mit Bergsicht: 2 Möglichkeiten liegen vor.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Orca1956!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaufbeuren, Deutschland
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juli 2014

Ein schönes Hotel in abgelegener Lage das einige Wünsche offen lässt. Keine Hilfe bzw. Vorschläge für Wanderungen, Spa langweilig und lässt Wünsche offen. Behandlungen im Wellnessbereich zu teuer. Personal freundlich eigentlich aber oft inkompetent.
Wenig Hilfstellung und im Wellnessbereich kein Bademeister.
Essen ist ok aber nicht sehr abwechslungsreich.
Nicht wie angeboten regionale Früchte bzw. Obst, sondern nur exotisches.

Zimmertipp: Südseite immer Sonne
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Freunde
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, buronia48!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 159 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. März 2014

Dieses Resort ist ein klassischer Fall von „ja, aber…“ – insgesamt sehr nett, wenn da nicht ein paar kleine Macken wären.

Zunächst einmal zum „ja“: Das Hotel macht einen nagelneuen Eindruck, es gibt keinerlei Schmuddelecken, alles ist sehr sauber. Die Zimmer sind modern eingerichtet und ausreichend groß. Der Wellnessbereich ist schön, groß und hell, mit 2 Panoramasaunen und einem netten beheizten Outdoorpool. Zudem bietet er ausreichend Liegen. Das Abendessen war zwar keine kulinarische Offenbarung, aber immerhin sehr gut und wurde wenigstens am Tisch serviert, so dass man sich nicht in Buffet-Schlangen einreihen musste. Das Frühstück war ne Wucht und bot vom Lachs bis hin zur Eierspeisenzubereitungsstation alles, was man sich so vorstellen kann. Die Qualität der Cocktails an der Bar war ganz ausgezeichnet – ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal einen so hervorragenden Mai Thai getrunken habe. Und der Service ist überall ausgesprochen zuvorkommend und freundlich.

Wenn da nicht die „abers“ wären: So schick und modern alles eingerichtet ist, so viele optische Stilbrüche findet man. Lobby, Bar und Speisesaal sind sehr modern in dunklem Holz gestaltet. Bei den Stühlen und Barhockern hat dann der Innenarchitekt wohl seinen kleinwüchsigen, farbenblinden Praktikanten eingesetzt. Da stehen dann IKEA-artige Küchensitzmöbel mit exotischen Mustern in Pink und Lila, auf denen man hoch über dem Restauranttisch oder dem Bartresen schwebt. Das Restaurant hat man sinnvollerweise in mehrere Nischen unterteilt, die dann aber mit großflächigen gegenüberliegenden Spiegeln wieder optisch ins Unendliche aufgeblasen werden. Da hat man mit einigen Handgriffen einen ansprechenden Gesamteindruck zerstört. Im Wellnessbereich muss man stets die Magnetkarte zur Hand haben (z.B. wenn man vom Pool zur Sauna will), obwohl man die bereits beim Eintritt verwenden muss. Wir sahen häufiger Menschen verzweifelt vor der Tür zum Saunabereich warten, weil sie ihre Karte in der Umkleidekabine gelassen hatten. Es gab nur einen einzigen Aufguss in der Sauna. Zeitgleich stand für das Dampfbad ein Peeling auf dem Programm. Die im Dampfbad wartenden Damen wurden dann aber vom Bademeister hinausexpeditiert, weil Aufguss und Peeling ein Kombiprogramm seien und jetzt eben die frisch aufgegossenen Saunisten ins Dampfbad gehörten. Das gab einiges böses Blut.

Von anderen Hotels kennen wir es auch so, dass man am Abreisetag zwar um 11:00 das Zimmer räumen muss, aber den Wellnessbereich noch nutzen darf. Hier hätte das 20 EUR pro Person gekostet. Das ist kleinlich und überflüssig.

Beim Abendessen bestellte ich aus der reichhaltigen Weinkarte einen Wein, der nicht unter den Empfehlungen des Tages (2 Rote/2 Weiße) war. 10 Minuten danach kam die (sehr nette und sehr bemühte) Bedienung wieder und eröffnete mir, dass es vom Gsellmann keine Weißweine auf der Karte gäbe. Nachdem ich ihr den Wein auf der Karte zeigte, war sie für eine geraume Zeit verschwunden und berichtete dann bei ihrer Rückkehr, dass sie jetzt im Lager war und den leider nicht mehr gefunden hätte. Da war dann das Menu kurz vor der Nachspeise, so dass wir dann keinen Wein mehr benötigten.

Noch eine Petitesse: Das Personal hatte zu großen Teilen einen sympathischen sächsischen Akzent, versuchte aber z.T., den hinter einem grausamen Pseudo-Österreichisch zu verstecken.

Die Lage des Hotels ist Geschmackssache. Man ist von der Autobahn schnell da und die Umgebung ist sehr idyllisch. Falls einem aber das Miniskigebiet Werfenweng nicht reicht, erfordern die nächsten brauchbaren Skigebiete alle eine Autofahrt von 20-30 Minuten

Insgesamt sind das alles nur Kleinigkeiten, die aber dann doch den ansonsten positiven Gesamteindruck stören. Wir geben dennoch immerhin 4 von 5 Punkten.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
10 Danke, HajoSc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klagenfurt, Österreich
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. Januar 2014

Sehr gutes und schönes Hotel. Werfenweng ist gut geeignet für Ruhesuchende und das Hotel bietet sehr schöne wellness einrichtungen und tolle zimmer. wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen und wollen demnächst wieder hinfahren.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, roland K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2014

Wir haben ein verlängertes Wochenende dort verbracht und uns von Anfang an wohl gefühlt. Da wir spät angereist waren, hatte man uns eine "kalte Platte" als Nachtmahl vorbereitet. Diese wurde uns mit dem Willkommens-Sekt auf Zimmer serviert. Wunderbar!

Das Hotel hat eine tolle Lage, ist tiptop sauber und die Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Als wir zum ersten Mal in den Wellness-Bereich kamen, führte man uns durch die Räume erklärte uns die Saunen etc. Das Essen war ausgezeichnet und abwechslungsreich. So wurden auch 10 Min vor dem Ende der Frühstückszeit noch Wurst, Käse, Roastbeef und eigentlich alles nachgefüllt. Tee gab es in - und das habe ich noch nirgendwo erlebt - absolut vielen Sorten und zwar in loser Form (nicht Beutel) mit einer Wasserzapfstation für Grünen Tee und Schwarzen Tee getrennt. Toll!
Zum Frühstück konnten wir (kostenlos) Sekt bestellen.

Drei Dinge haben leider den Gesamteindruck etwas getrübt - auch wenn das jammern auf hohem Niveau ist:

- Die Haupt-Zimmerbeleuchtung bestand aus Energiesparlampen und - röhren, die ein kaltes ungemütliches Turnhallen-Licht abgaben. So haben wir meistens nur die Leselampen eingeschaltet.

- Es wurde uns angeboten, entweder kostenlose Parkplätze am See oder die Tiefgarage für 8 EUR/Tag zu nutzen. Wir entschieden uns für die TG, stellten aber fest, dass mindestens 3 Gäste-Autos während unseres Aufenthalts konsequent durchgängig direkt vor dem Hoteleingang auf den Be- und Entladeplätzen parkten. Kommt man sich irgendwie doof vor, wenn man so "anständig" ist, sein eigenes Auto in die TG zu fahren und andere müssen das wohl nicht...

- Wirklich störend war eine Gruppe von osteuropäischen Gästen im Wellness-Bereich. Die Ruhezonen bekamen den Lärmpegel von Bahnhöfen und in den Saunen wurde rumgealbert und lauthals schwadroniert.So stelle ich mir Wellness nicht vor. Hier hätte ich mir ein Einschreiten der Leitung gewünscht. Aber man konnte dem aus dem Weg gehen, indem man den Wellness-Bereich zwischen 16 Uhr und 19 Uhr mied.

Trotz den kleinen "Trübungen" würden wir aber jederzeit wiederkommen und das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, dimesde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Werfenweng.
16.1 km entfernt
Sonnhof Alpendorf
Sonnhof Alpendorf
Nr. 5 von 15 in Sankt Johann im Pongau
5.0 von fünf Punkten 125 Bewertungen
0.5 km entfernt
Elisabeth Ferienhotel
Elisabeth Ferienhotel
Nr. 3 von 4 in Werfenweng
5.0 von fünf Punkten 10 Bewertungen
32.4 km entfernt
Vollererhof
Vollererhof
Nr. 2 von 3 in Puch
4.0 von fünf Punkten 28 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
16.2 km entfernt
Hotel Alpendorf
Hotel Alpendorf
Nr. 1 von 15 in Sankt Johann im Pongau
4.5 von fünf Punkten 184 Bewertungen
31.4 km entfernt
Hotel Ritzenhof
Hotel Ritzenhof
Nr. 1 von 4 in Saalfelden am Steinernen Meer
5.0 von fünf Punkten 145 Bewertungen
16.4 km entfernt
Alpina Family, Spa & Sporthotel
Alpina Family, Spa & Sporthotel
Nr. 4 von 15 in Sankt Johann im Pongau
4.5 von fünf Punkten 185 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Travel Charme Bergresort Werfenweng? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Travel Charme Bergresort Werfenweng

Unternehmen: Travel Charme Bergresort Werfenweng
Anschrift: Weng 195-198, Werfenweng 5453, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Werfenweng
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Werfenweng
Preisspanne pro Nacht: 136 € - 327 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Travel Charme Bergresort Werfenweng 4.5*
Anzahl der Zimmer: 166
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Frischer Urlaubsstil in Österreich: Mit klarer Architektur, mit Panoramafenstern und Terrassen öffnet sich das Travel Charme Bergresort Werfenweng der grandiosen Bergwelt. So wohnen Sie: 120 hochwertig eingerichtete Zimmer und Suiten, alle mit Balkon. Genussvolle Augenblicke garantiert das Restaurant Feinspitz zum Frühstück und zum Abendessen vor eindrucksvoller Alpenkulisse, bei sommerlichen Temperaturen auch auf der Terrasse. Mit erstklassiger Küche wartet das exklusive Feinschmecker- und à la carte-Restaurant Alpenzeit auf. Treffpunkt nicht nur der Weinfreunde ist die elegante Lobby-Bar mit ihrer begehbaren Vinothek. Und besondere Schmankerl serviert man im Stroblhaus, einem Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert. Entspannte Momente nah an der Natur: Im 20 m langen ganzjährig beheizten Außenpool den Gipfeln entgegenschwimmen, in der Hightechliege „Cloud9“ entschweben. Alpine Urkräfte und natürliche Wohltaten, Ruhe und Bewegung, Fitness- oder Yogakurse für die innere Balance – aus diesen Quellen schöpft man im 1.600 m² großen PURIA Premium Spa neue Energie. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ameropa-Reisen GmbH, Expedia und Indigo Reisen GmbH als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Travel Charme Bergresort Werfenweng daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen