Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ganz ok”
Bewertung zu Salzwelten Hallein

Salzwelten Hallein
Im Voraus buchen
Weitere Infos
835,50 $*
oder mehr
Private Tour mit Eishöhlen, Wasserfällen, und ...
Platz Nr. 1 von 10 Aktivitäten in Hallein
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Die Grubenbahn bringt die Gäste ins Reich des „Weißen Goldes“, wo schon die Kelten vor mehr als 2.500 Jahren Salz abbauten. Im Mittelalter brachte der Salzhandel großen Reichtum für Stadt und Land Salzburg. Bergmannsrutschen und Floßfahrt über den unterirdischen Salzsee hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Das Keltendorf SALINA und das Keltenmuseum in Hallein geben vertiefende Einblicke in die faszinierende Geschichte des Salzes, Eintritt mit dem Salzwelten-Ticket frei! NEU im Salzwelten-Bistro ab Mai 2017: Sonnenterrasse und Aussichtwarte mit Blick über das Salzachtal bis zur Festung Hohensalzburg
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren am vormittag im salzbergwerk berchtesgaden und gegen mittag in der salzwelt.
Grosser unterschiede im detail. Beide bieten zwei rutschen und einen salzsee mit bootsüberfahrt.
Aber in der salzwelt läuft man die ganze zeit auf einem schienenbett. Man muss also schon aufpassen, nicht umzuknicken.
Die tour begann mit 10 minuten Verspätung, um dann nochmal 10 minuten im regen zu stehen, weil das vordach zu klein ist.
Das das fotografieren erlaubt ist, war störend, weil die touris die ganze zeit blitzen. Das nervte. Vor allem bei der seeüberfahrt, die ansonsten echt schön wäre.
Die filmchen, die zwischendurch gezeigt wurden, waren gut gemacht und hatten eine gute storyline.
Abschliessend fanden wir es merkwürdig, dass der führer kleine 10 gramm döschen salz verteilte, es vorher aber unbedingt mitteilen musste, dass er sich über eine kleine spende freuen würde. Naja, unsere spende waren dann 44 euro eintritt ( 2 erwachsene und ein kind). Mehr muss auch nicht sein.

Danke, PeSoZo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (894)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

9 - 13 von 894 Bewertungen

Bewertet 1. März 2018

Mein Fünfjähriger würde am liebsten wöchentlich die Salzwelten besuchen. Neben den Rutschen ist die Überfahrt über den unterirdischen See das absolute Highlight.

Danke, PedroXimenes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2018

Spannendes und informatives Schaubergwerk unter der Grenze zwischen Österreich und Bayern. Schön gemachte Tour durch den Berg und über den Salzsee und ein netter Abschluss im Keltendorf. Macht gerade auch mit Kindern viel Spass.

1  Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2017 über Mobile-Apps

Wir haben heute die Tour in der Salzwelt gemacht. Vorab online gebucht, hatten wir keinerlei Wartezeit. Die Tour war mit 55 Personen voll ausgebucht.
Dennoch hat man nicht das Gefühl dass dies zu viel ist.
Nachdem man mit einem Zug in den Berg einfährt, werden insgesamt 4 Filme gezeigt und man bekommt viele Informationen über die Entstehung, die Weiterentwicklung und die Bedeutung für die Region!
Während der Tour gibt es zwei Rutschen, was wirklich sehr viel Spaß macht
Außerdem gibt es eine "Floßfahrt" die ganz nett mit Musik und Licht inszeniert ist.
Die Führung dauert rund 80 Minuten. Der Preis ist zwar nicht gerade günstig, aber für das was dort geboten wird gerechtfertigt (im Preis ist außerdem der Besuch der Keltenwelt und eines Museums inkludiert)
Einzig die 7,90€ pro Foto (Bahnfahrt und Rutsche) finde ich ziemlich happig.

1  Danke, Larissa B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 7. September 2017 über Mobile-Apps

Alternative bei schlechtem Wetter. Gut organisiert. Für jeden was dabei.
Fahrt mit einer Bahn. Rutschen durchs Bergwerk. Informationen per Film. Fahrt über den salzsee.
Besichtigung des Kelten dorfs.
War sehr lehrreich und hat Spaß gemacht .

Danke, Nicole S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Salzwelten Hallein angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Dürrnberg, Hallein
 

Sie waren bereits im Salzwelten Hallein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen