Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
5
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
5
5
3
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 14 Bewertungen
Bewertet 5. März 2017 über Mobile-Apps

Wir waren eine Gruppe von 10 Personen und besuchten heuer zum 2. Mal das Hofgasteinerhaus für eine Nacht.

Im Prinzip gibt es hier alles, was man sich von einer Berghütte auf ca. 2000 m. erwartet.
Das Essen ist in Ordnung und ausreichend mit Vorspeise, Salatbuffet, Hauptspeise und Nachspeise. (beim in der Halbpension inkludierten Abendessen) Auch das Frühstücksbüffet erfüllte unser aller Erwartungen.
Die Zimmer waren absolut in Ordnung.-man konnte gut schlafen!

Absolut traumhaft ist für uns die Lage des Hauses. In der Früh sieht man bereits vom Fenster aus die frisch präparierten weitläufigen Pisten.

Enttäuschend fanden wir, dass ein Saunagang (herrliche Zirbensauna) nicht inkludiert war. Der Preis für eine Benützung pro Person hielt uns davon ab, diese in Anspruch zu nehmen.

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, 589tin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Dezember 2016

Hier erfahren Sie freundlichsten Service, sehr gutes Essen, auch in Form von Halbpension. Gute Zimmer, sogar mit täglicher Reinigung und gemachten Betten. Es ist ALLES BESTENS. Am Heiligen Abend hatten wir ein üppiges Menü, mit einer wundervollen ungarischen Weihnachtssuppe mit geräuchertem Karpfen und Gemüse, einfach ein Traum! Wenn man bedenkt, dass es eine Naturfreundehütte ist und kein Hotel, kann man wirklich sagen, dass es fast nicht besser geht. Liebes Team wir wünschen Euch viel Schnee, gut gelaunte Gäste und dass ihr so freundlich und bemüht bleibt wie Ihr seid. EIN GESUNDES 2017 Bis bald

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, susanne l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juli 2016

Zum Abschluss unserer Wanderung über den Salzburger Almenweg haben wir die letzte Nacht hier verbracht. Das Haus ist insgesamt sehr in die Jahre gekommen. Die Mehrbettzimmer mit Etagenbetten waren für eine Nacht akzeptabel die Duschen auf dem Gang renovierungsbedürftig.
Als wir zum Abendessen aus der Speisenkarte bestellen wollten teilte man uns mit, dass die Küche kein Gas hätte und es nur ein eingeschränktes Angebot gab. Die Suppen zur Vorspeise waren gut, der Gulasch mit Knödel eine echte Katastrophe. Einzelne Fleischstücke und der Kloß in Unmengen von Fertigsoße ertränkt. Teilweise war das Fleisch aber noch TIEFGEFROREN. Als dies bemängelt wurde, wurde uns der Teller wortlos aus der Hand genommen. Anstatt eine neue Portion zu bringen, wurde der Teller wieder gebracht, wurde nur zwischendurch in der Mikrowelle erhitzt. Sowas geht gar nicht.
Auch der Service in Bezug auf Getränke war eher schleppend.
Das Frühstück am nächsten Morgen war o.k.

Wer von einer Hüttentour kommt und die Herzlichkeit und das Ambiente der Almhütten erlebt hat, fällt hier in ein tiefe Loch.
Das Hofgasteinerhaus hat null Flair und Ambiente und lädt nicht zum gemütlichen Verweilen ein.

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, andaust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lara O, Manager von Hofgasteinerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. August 2017

Liebe Gäste!

Ich möchte mich erstmals für die Mühe, uns zu bewerten, bedanken.

Das Ihr Aufenthalt bei uns im Hofgasteiner Haus nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen ist, tut uns leid.

Um unsere Situation, Anfang der Sommersaison, zu erläutern, muss ich betonen, dass wir größere Erneuerungsarbeiten in der Küche hatten. Außerdem ist die Straße zu uns längere Zeit im Frühjahr bis Anfang Sommer nicht schneefrei, und daher auch nicht befahrbar - wichtig für Handwerker und Transporte. Daher die späten Arbeiten. Die Küche war noch nicht voll funktionsfähig.

Ich bitte Sie, uns den Fehler des noch gefrorenen Gulaschfleisches zu entschuldigen. Das Gulasch wird immer mit Sorgfalt und Liebe gekocht, und hat daher mit Sicherheit keine Fertigsoße dabei.

Vor 7 Jahren wurden unsere Duschen und Toiletten renoviert. Mängel im Haus werden über die Sommermonate behoben.

Unser Preis von € 28,- exklusive € 1,70 Kurtaxe für Zimmer mit Frühstück ist für unsere Kategorie als Ski- u. Wanderhütte gerechtfertigt.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Plaickner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 14. März 2018 über Mobile-Apps

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2018

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen