Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (483)
Bewertungen filtern
483 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
343
73
37
16
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
343
73
37
16
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
209 - 214 von 483 Bewertungen
Bewertet 30. Oktober 2011

Super Hotel in bester Lage. Es gibt ein hervorragendes Frühstück, besonders nett ist es auf dem Balkon mit Blick auf den See. Das zum Hotel gehörige Restaurant Seespitz ist aber noch verbesserungsbedürftig. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit einigen hightech Features (beim Schlafen stört aber das blaue Licht). Schöne Sammlung moderner Kunst in den Zimmern und Gängen. Abwechslung bietet einer Runde Golf in Dellach oder Köstenberg (Moosburg hat mir nicht so gefallen).

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ptvie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2011

Mein Verlobter & ich sind übers Wochenende im Schlosshotel abgestiegen, denn ich sah vor 20 Jahren die Sendung "Ein Schloss am Wörthersee" und war schon damals begeistert von der Atmosphäre dieser Umgebung.
Wir wurden am Flughafen von einem sehr sympatischen Fahrer abgeholt und ins Hotel gebracht. Dort begrüsste man uns äusserst freundlich & zuvorkommend, wir wurden mit Namen angesprochen. Die persönliche Assistentin begleitete uns zu unserer Suite im neuen, modernen Teil des Hotels und zeigte uns alles, wie zum Beispiel die Touch-Panel, welche sich im ganzen Zimmer befinden, um die Vorhänge automatisch zu öffnen/ schliessen und, und, und...
Desweiteren fanden wir eine nett geschriebene Karte nachträglich zur Verlobung vor und man hat uns eine Flasche Schloss Velden Sekt in der Mini-Bar kalt gestellt.
Wir sind am Abend angekommen und nachdem wir unsere Koffer ausgepackt hatten, gingen wir hinunter in die Schlossbar. Wir hatten Hunger und man schickte uns umgehend einen Kellner aus dem Restaurant, der uns auch zur späteren Stunde noch eine Kleinigkeit brachte. Zurück im Hotelzimmer, war das Licht gedimmt, die Betten für die Nacht fertig hergerichtet, leise Musik & Hausschuhe vor dem Bett.
Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, es gab viele verschiedene Köstlichkeiten, welche wir auf dem Balkon mit Blick auf den Wörthersee genossen.
Am nächsten Tag hatten wir einen Tisch im Restaurant Seespitz reservieren lassen. Dort wählten wir das 3-Gänge-Menu, welches geschmacklich perfekt abgestimmt war. Der Blick auf den See war wunderschön und als es etwas abkühlte am Abend, fuhren die gläsernen Wände hoch, so das man drinnen sass und trotzdem noch das Gefühl hatte, direkt am See zu sitzen.
Es war alles sehr sauber, der Service liess keine Wünsche offen und man war immer ausserordentlich freundlich & zuvorkommend.
Am Tag unserer Abreise wählten wir ein Late-Checkout, welches uns ermöglichte, den Vormittag, bevor wir am Flughafen sein mussten, noch voll ausnutzen zu können.
Obwohl wir schon eine halbe Stunde vorm vereinbarten Termin an der Rezeption waren, genügte nur ein kurzer Anruf und der Fahrer holte sofort unser Gepäck ab und brachte uns zur Hotellimousine.
Es war einfach nur ein perfektes Wochenende im Schlosshotel in Velden am Wörthersee.
Ich kann die Vorsaison sehr empfehlen, denn das Wetter war sehr schön und es war noch nicht so viel los.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt...

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stefanie V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Februar 2011

Das Hotel Schloss Velden liest jeden Wunsch von den Augen ab:
Wir wurden mit unserem Namen begrüsst, wir lieben diese Aufmerksamkeiten! Uns wurde das Zimmer und seine Annehmlichkeiten von unserer persönlichen Assistentin präsentiert - das Highlight waren die selbst zufahrenden Vorhänge!!! Ein sehr grosses Bett, herrliche Bettwäsche, eine Regendusche und extra Badewanne, klassischer Schick inmitten Kärntens direkt am Wörthersee. Wir hatten eine schöne grosse Terrasse die wir allerdings so gut wie nie benutzt haben, da es dann tatsächlich zu kalt war (im Sommer ein TRAUM!) mit Stühlen und Liege zum relaxen. Das Frühstück war sehr schön: Jeglicher Wunsch wird möglich gemacht und die freundliche und sehr gut gelaunte und herrlich komische Bedienung sucht ihres gleichen! Toll!
Der SPA-Bereich ist extrem grosszügig: EIN WAHR GEWORDENER TRAUM! 3000m2 und es waren maximal 5 Personen in der Anlage: Swimmingpool, Hotpool (im gemischten Saunabereich, genauso wie im getrennten Herren- und Damenbereich), Schneegrotte (war leider defekt), Finnische Saunen, ein toll ausgestattetes Fitnessstudio, wunderbar! Die Anwendungen waren ebenso sehr gut - allerdings muss ich da sagen das ich diese schon extrem teuer finde: 60 Minuten-Massage (100 Euro). Aber wir haben es trotzdem genossen!

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, clcarsten!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Dezember 2010

Nach dem Unbau des Geländes und der Erweiterung hat sich das Schloss in ein absolutes Luxushotel verwandelt. Die Mischung aus der Moderne im Neubau und der klassichen Zimmer im alten Schloss macht den Charme aus. Sehr zuvorkommender Service und tolle Restaurants. Die Preise sind zwar absolut überteuert aber dafür hat man den See direkt vor der Tür und einen privaten Strand. Besonders zu empfehlen während der Fete Blanche oder dem Beachvolleyballturnier.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Torben22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2010

Das Hotel is wunderschoen eingerichtet und die Zimmer sind sehr gross. Vor allem die Badezimmer sind erstklassig und haben sogar einen eigenen Fernseher. Auch das Strandbad ist super, mit tollen Liegen und eigenem Pool falls man nicht in den See springen moechte. Das einzig negative war der Mangel an Liegen an gut gebuchten Tagen. Leider waren die Angestellten im Strandbad auch sehr ueberfordert und konnten keine zusaetzlichen Liegen auftreiben.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tinita999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen