Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlicht heißt nicht schlecht!” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
104 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 234 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlicht heißt nicht schlecht!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Dezember 2011

Ich verbrachte im Dezember 4 Tage/3 Nächte im Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken. Der Grund des Aufenthalts war etwas Zeit für in der Vorweihnachtszeit zu kurz gekommene Regeneration und Erholung. Sinn des Kurzurlaubs war es, so gut wie möglich entspannen zu können und das Kneipp-Traditionshaus Bad Mühllacken, welches von den Marienschwestern betrieben wird, bringt alle Voraussetzungen mit sich die Ruhesuchende brauchen.
Die meisten Räume hier sind Einzelzimmer. Ich wohnte in der Zimmerkategorie "klösterlich", das heißt man hat ein kleineres, spartanisches Zimmer ohne TV und ohne DU/WC (Etagen-DU/WC). DIe andere Kategorie nennt sich "Komfort" und bietet angeblich mehr Platz und eigene DU/WC. Mir hat es im "klösterlich"-Zimmer an nichts gefehlt - bei 25€/Nacht Preisdifferenz für jeden eine Überlegung wert wie ich meine.
Das Haus ist in schöner Lage direkt am Pesenbach gelegen und die Gegend verlangt geradezu danach erforscht zu werden. Vom Tagesausflug über den gemütlichen Spaziergang ist hier für jeden etwas dabei. Am schönsten und lohnendsten sind jedoch die Ausflüge direkt ins Pesenbachtal, etwa zum Kerzenstein oder durch die "Pesenbachschlucht". Hier kann man durchaus täglich kleine Wanderungen machen ohne schnell eine Wanderung mangels Alternativen zwei mal antreten zu müssen.
Der Wellnessbereich ist relativ klein und ruhig - versucht sich erst gar nicht mit den gestylten, im Asia-Chick gehaltenen Nobel-Wellness-Resorts zu vergleichen. Der Vorteil hier ist, dass es sehr entspannt zugeht, der Nachteil könnte sein dass bei Schlechtwetter alle Liegen schnell belegt sind (Habe im Wellnessbereich lediglich 6 Lounger gezählt, sowie noch einmal einige direkt am Poolrand, die jedoch weniger einladend wirkten.). Im Zentrum des Wellnessbereiches befindet sich das obligatorische Becken zum kneipp'schen Wassertreten. Es gibt eine kleine Biosauna, ein kleines Dampfbad sowie eine Finnsauna und einen kleinen Pool mit Massagedüsen. Dieser Pool lädt eher dazu ein, sich an eine Düse zu hängen als wirklich ein Schwimmtraining zu absolvieren - dazu ist er schlicht zu klein. Gleich im Anschluss an den Wellnessbereich befindet sich die Räumlichkeiten in denen die Kneippanwendungen appliziert werden. Die Einrichtung und das Ambiente hier wirkt etwas karg und aufs wesentliche reduziert, die Anwendungen selbst jedoch werden von sehr freundlichem Personal oder den Marienschwestern selbst durchgeführt. Man hält sich halt an die Kneipp-Tradition. Im kurärztlichen Bereich hat man mit dem Leiter Dr. Martin Spinka und der Ärztin Dr. Margarethe Fliesser zwei sehr fähige und freundliche Mediziner an Bord.
Die größte Stärke spielt das Kneipp-Traditionshaus beim Essen aus. Jedes mal wieder ein Genuß, was da aus der Küche kam. Man kann aus einer Fülle verschiedener Menüs auswählen (5-Säulen Menü, Bauch gut - alles gut Menü, Traditionell, Vitalmenü,...). Alles war stets geschmacklich absolut perfekt, gut gewürzt und mit Liebe angerichtet. Servicepersonal im Speiseraum schnell und aufmerksam. Hätte ich hier eine reine Fastenkur absolviert hätte ich mir sehr leid getan. Zum Kochen werden hier angeblich auch regionale Produkte sowie zum Würzen Kräuter aus dem Klostergarten nebenan verwendet. Die Essenszeiten sind bis auf das Frühstück (7.30-9.00h) fixiert. Um 12h gibt es Mittagessen, um 17.30h Abendessen. Hervorzuheben ist auch das speziell für Kurzwecke gebraute Fastenbier (mit Galgant) welches hier auch vom Fass zu haben ist.
Wer sich wirklich nachhaltig entspannen möchte oder eine richtige Kneipp-Kur absolvieren möchte dem kann ich dieses Haus nur wärmstens empfehlen, es fehlt hier an nichts. Der Altersschnitt ist eher hoch angesiedelt. Mit 30 Jahren war ich mit mindestens 15 Jahren Vorsprung während meinem Aufenthalt der Jüngste. Wer lieber Schnick-Schnack Feng-Shui-Einrichtung und esoterische Wellnessbehandlungen, Single-Club-Ambiente oder einen gigantischen Wellnessbereich wünscht ist hier an der falschen Adresse. Wer sich einfach mal kurz ausklinken möchte, auch einmal gerne mit sich (und vielleicht einem guten Buch) alleine sein kann, der ist hier genau richtig.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, andreasw8er!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

29 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    26
    3
    0
    0
    0
Bewertungen für
Familien
0
5
17
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Feldkirchen angesehen:
185.2 km entfernt
Landidyll Hotel Nudelbacher
Landidyll Hotel Nudelbacher
Nr. 1 von 5 in Feldkirchen
4.5 von fünf Punkten 53 Bewertungen
185.3 km entfernt
Sonnenresort Maltschacher See
Sonnenresort Maltschacher See
Nr. 3 von 5 in Feldkirchen
3.5 von fünf Punkten 39 Bewertungen
184.9 km entfernt
Pension Fischinger
Pension Fischinger
Nr. 2 von 5 in Feldkirchen
4.0 von fünf Punkten 9 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
182.7 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Gasthous Pension Nagl
Nr. 3 von 6 in Feldkirchen
3.0 von fünf Punkten 3 Bewertungen
185.1 km entfernt
Trippelgut
Trippelgut
Nr. 3 von 10 in Feldkirchen
5.0 von fünf Punkten 5 Bewertungen
185.1 km entfernt
Gasthof Camping Seewirt Spiess
Gasthof Camping Seewirt Spiess
Nr. 2 von 10 in Feldkirchen
5.0 von fünf Punkten 9 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken

Unternehmen: Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken
Anschrift: Bad Muhllacken 55, Feldkirchen 4110 , Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Feldkirchen
Hotelstil:
Nr. 1 von 10 Sonstigen Unterkünften in Feldkirchen
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 58 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken Feldkirchen, Kärnten, Österreich

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen