Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (39)
Bewertungen filtern
39 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
11
4
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
19
11
4
1
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 39 Bewertungen
Bewertet 10. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir (Paar um die 30) haben im Februar 2018 leider 4 Nächte hier verbracht. Nachfolgend unsere sachliche Kritik.

- Zimmer extrem altmodisch und hellhörig. Quasi keine Isolation. Null Privatsphäre. Wir standen jeden morgen gegen 06.00 Uhr in den Betten. Unser Schlafbereich war nur durch ein sehr dünnes Fenster vom Frühstücksbereich des Hotels getrennt. Wer auf Camping-Atmosphäre steht, ist hier richtig.
- Reinigung nur alle 2 Tage. Wir hatten eine tägliche Reinigung erwartet. Auch der Austausch der Handtücher erfolgt nur jeden zweiten Tag. Unser Mülleimer war bereits nach 1,5 Tagen übervoll.
- Handtücher riechen teilweise unangenehm.
- Bett enorm unbequem. Wir hatten beide bereits nach der zweiten Nacht starke Rückenschmerzen.
- Klimaanlage direkt über Bett.
- Bad veraltet und extrem klein. Viel zu kleines Waschbecken. Ekliger Duschvorhand. Wer kalt duschen will, muss dies direkt am Boiler einstellen. Leider erst nach drei Tagen bemerkt.
- Safe funktioniert nicht. Auf Nachfrage erklärt die Frühstücksdame, dass der Tresor generell nicht funktioniert.
- Vom Hotelpersonal war nur morgens die wirklich nette Frühstücksdame anwesend. Die Leiterin schaute nur abends kurz vorbei, um zu versuchen, Ausflüge oder einen Mietwagen zu teuren Preisen zu vermitteln.
- Furchtbares Frühstück. Bisschen Obst, Eier, Toast, 25 g Butter zu zweit und jeden Tag die gleiche Marmelade.
- Insgesamt wirkt die ganze Anlage sehr ungepflegt. Hier wurde seit Jahren nichts mehr renoviert.
- Klimaanlage in unserem Zimmer wurde vom Hotelpersonal unter tags einfach ausgeschaltet, obwohl wir diese während eines Ausflugs laufen lassen hatten. Es war dann unerträglich heiß.
- Der Strand Grand Anse ist leider voller Seegras und zum Schwimmen daher völlig ungeeignet.
- Bilder auf Booking etc stimmen nicht mit den Gegebenheiten vor Ort überein.
- Das Hotel erinnert eher an eine Jugendherberge. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier überhaupt nicht. Der Aufenthalt in diesem Haus war das große Manko unseres ansonsten perfekten Seychellen-Urlaubs.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
4  Danke, andreas l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2018 über Mobile-Apps

Nur wenige Meter vom weißen Sandstrand entfernt. Sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Das Frühstück, falls gebucht, wird auf einer Terrasse mit Blick aufs Meer serviert. Die Küche kann zur Selbstverpflegung genützt werden ... oder man lässt sich von der Chefin ein kreolisches Abendessen zaubern. Ein absolut empfehlenswertes Hotel!

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: allein
Danke, Philipp H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Dezember 2017

Sehr interessant gestaltetes Ensemble aus mehreren Häusern, kleiner Swimmingpool, Garten, Essplatz mit Grillmöglichkeit. Sehr viele Deco-Elemente. Unser Zimmer war sehr groß mit Raumteilern, somit hatte man einen Schlafbereich-Wohnzimmer und angrenzender eigener Veranda mit toller Sitzcouch. Frühstück ausreichend und gut, die beiden betreuenden Damen freundlich, lustig, aufmerksam.
Ein bisschen unklar die Bezeichnung der Villen. Wir hatten wie überall eine Beachvilla gebucht und dachten, das würde wohl die naheste zum Strand sein. Es war allerdings das tolle Zimmer im hinten gelegenen Haus, während die vorderen strandnahen
Unterkünfte mit toller Hochterrasse einen wirklichen Meerblick boten. Etwas unklare Situation bzgl. Strandnähe, beste Unterkunft etc.
Jedenfalls haben wir uns hier ausgesprochen wohl gefühlt. Unsere "Nachbarn" ließen sich am letzten Tag der Abreise ein "Abendmenü" kreieren und waren voll des Lobes. Würden wir auch machen. Sah ganz toll aus und roch hervorragend.

Zimmertipp: siehe Bericht, Zimmerzuteilung schwer zu durchschauen
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, pianoman190446!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juli 2017

Zu Beginn unserer Reise waren wir 7 Nächte im Beachhouse (vorderes Zimmer unten). Das Zimmer war wunderbar sauber und funktional.
Von der Terrasse waren es 20 m bis zum Strand Grand Anse.
Das Personal war immer net, sehr hilfsbereit und gab gerne Tipps, was man unternehmen kann.
Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist ein kleiner Laden und ein Takeaway. Wer in ein Restaurant gehen möchte hat auch zahlreiche Möglichkeiten in der näheren Umgebung (teuer!!).
Einziger Wermutstopfen ist, dass man für WLAN extra bezahlen muss.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Uli S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2017

Wir waren Anfang März für 5 Nächte dort . Wir hatten die Suite 1 . Die Suite war wie den Bildern abgebildet . Reinigung alle 2-3 Tage , hat uns gereicht . Was es zu bemängeln gab , war die Sauberkeit des Geschirrs bzw. des kompletten Schrank in dem sich dass Geschirr befunden hat darauf müsste etwas mehr geachtet werden . Frühstück wie überall auf den Seychellen , erst einen Teller mit Obst, dann die Auswahl zwischen Rührei, Spiegelei oder Omlett, dazu gab es Toast und Marmelade . Kaffee oder Tee .Die Lage direkt am Strand mit vorhandenen Liegen Garten/Strand fanden wir sehr schön . Der Strand hatte mal mehr, bzw.weniger Seegras . Achtung !!!!! Dort wo Seegras ist !!!!Sandflöhe/Mücken , die können einem den Urlaub schon ganz schön verderben
Direkt gegenüber gibt es einen kleinem "Supermarkt" und daneben ein Takeaway mit einer "Bäckerei" . Der Kuchen war ganz lecker . Richtung links an der Straße liegt schräg gegenüber eine Pizzeria. Pizza direkt vom Steinofen , wie alles Essen nicht gerade billig, aber die Pizza war super !!!! Direkt vorn an der Villas des Alizes werden anscheinend noch zwei Zimmer ??? gebaut . Die wären mir jedoch an der Straße zu laut .
Wer Praslin besucht , sollte unbedingt wenn er was von der Insel was sehen möchte eine Tour mit Mario / edelweisstours buchen . Wir hatten einen ganz tollen Tag

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, caronessa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen