Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Einmal muss man es erlebt haben” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Antica Macelleria Cecchini

Antica Macelleria Cecchini
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Familie mit Kindern, besondere Anlässe, Gruppen
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Hohenrain, Aargau, Switzerland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmal muss man es erlebt haben”
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. März 2014 über Mobile-Apps

Dies gibt es sicher nur einmal in Italien (auf der ganzen Welt?). Absolut authentisch, unbedingt einmal hingehen, es lohnt sich, dies einmal erlebt zu haben. fleisch, fleisch, fleisch, aber auch für Vegetarier haben sie einen Plan B. Die sassen neben uns :-)

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
2 Danke, Ursula W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

778 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    490
    171
    51
    20
    46
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
nä. Stuttgart
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschmacksache”
3 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2013

Das Fleisch ist hervorragend. Wirklich außergewöhnlich!

Aber einen Abend mit betrunkenen Engländern und Amerikanern an einem einzigen, großen Tisch zusammen zu sitzen ist eine Herausforderung.
Ein bisschen wie Oktoberfest...

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
1 Danke, Sizi-Fan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vor allem ein Showtalent und grandioser Vermarkter”
2 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2013

Da wir in Panzano vorbeikamen wollten wir auch einen Blick in die Macelleria des besten, und dazu opernsingenden, Metzgers von Italien werfen. Dario Cecchini gibt gekonnt die Show eines Ladenbesitzers der sich über jeden Besucher freut. Da er sich sicher bewusst ist, dass nur ein Bruchteil von diesen bei ihm ein Stück Fleisch einkaufen, jedoch sicher ein gewiefter Geschäftsmann ist, bekommt jeder ungefragt sofort ein Glas Wein in die Hand gedrückt, zudem steht ein Topf Lardopaste und Brot zum essen bereit, während er am Binden eines Riesenrostbraterns ist. Den man auch probieren darf. Das ganze Tam-Tam kann nur da sein, um seinen mittlerweile in der ganzen Welt bekannten Ruf zu verteidigen, der ihm sein der Metzgerei angegliedertes grosses Restaurant füllt. Dazu hatten wir jedoch keine Lust,
kauften jedoch ein grosses Stück vom Rostbraten und von der Lardopaste. Der Rostbraten ist gut aber nicht überragend, die Paste fad. Während wir dort waren, waren Handwerker gerade dabei an der Hausmauer vis-à-vis ein ca. 2 x 2 m grosses Plastikkotellett an dier Wand zu mauern (sieht scheusslich aus).
Dario Cecchini ist sympathisch und bevor er in allen (vor allem amerikanischen) Medien als ein
absolutes "must" herumgereicht wurde, war es sicher wert, dort vorbeizugehen. Aber heute -
nein.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Musegg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Giubiasco, Schweiz
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fleisch, Fleisch, Fleisch ... KEIN PLATZ FÜR KINDER!!!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 5. Mai 2013

Wir waren zu Gast in der Antica Macelleria, vor allem und ausschliesslich dank unseres Reiseführers welches dieses Restaurant als ein "must see" anpries. Da eine Reservation abends immer zu empfehlen sei haben wir dies natürlich auch pflichtbewusst gemacht. Des Weiteren haben wir darauf hingewiesen, dass wir noch unseren vier Jahre alten Sohn mitnehmen werden und ob es auch Alternativmenus, z. Bsp. ein Teller Pasta gäbe. Alles gar kein Problem wurde uns zugesichert.

Einmal angekommen und Parkplatz gesucht (was auch schon eine Herausforderung war!!!) mussten wir uns selber erkundigen wohin wir müssen, da es rammelvoll war und niemand gross Lust hatte uns zu helfen. Anschliessend ermahnte sich eine ältere Dame, wohl die Mutter des Besitzer (welcher sich natürlich den ganzen Abend nicht blicken liess und das trotz Samstag) unserer und wir warteten in der Metzgerei auf unseren Platz. Als Nordeuropäer doch ein wenig gewöhnungsbedürftig, dass man mit rund 15 fremden Personen Schulter an Schulter sitzt. Aber das kann man ja noch unter "toskanischem Flair" abhaken.

Wir hatten die Officinia della Bisteccha (EUR 50.00 pro Person und soviel Fleisch wie man will / Pluspunkt Wasser und Wein inkl.). Allerdings kommen die besten Stücken zum Schluss und man hat sich mit Gemüse, Wein und Lardopaste bereits satt gegessen. Die Qualität des Fleisches würde ich nicht als herausragend betrachen (reichlich Fettstücke) und überhaupt nicht durch. Der Hammer war aber, dass unser Sohn welchem ja Pasta bei der Reservierung zugesichert worden ist nichts zu Essen bekam. Uns wurde vom Koch versichert die Dame müsse sich wohl geirrt haben und dass das nun so sei. Es gäbe hier nur Fleisch. Des Weiteren erscheint mir wichtig zu erwähnen, dass fallls er Fleisch gegessen hätte, ein Betrag von EUR 25.00 fällig geworden wäre. Für einen vierjährigen, welcher max. 100 gr. isst finde ich das eine Frechheit.

Das ganze Tam Tam um die Presentation des Fleisches war teatralisch wenn nicht beinahe lächerlich. Aber wahrscheinlich muss man dies ja mal gesehen haben.

Fazit: Beinahe jedes Restaurant bittet mehr Freundlichkeit, besseres Fleisch und das Ganze zu einem billigeren Preis.

  • Aufenthalt April 2013
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 1 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, DaniSery!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Antica Macelleria Cecchini angesehen haben, interessierten sich auch für:

Panzano in Chianti, Greve in Chianti
Panzano in Chianti, Greve in Chianti
 
Panzano in Chianti, Greve in Chianti
Panzano in Chianti, Greve in Chianti
 

Sie waren bereits im Antica Macelleria Cecchini? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen