Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Sehr fein” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Restaurant querbeet

Restaurant querbeet
Platz Nr. 1 von 4 Restaurants in Alt Duvenstedt
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 31 $ - 47 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Abendessen, Getränke, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Lieferservice, Kostenlose Stellplätze, kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, Wein und Bier
Beschreibung: Wir kaufen morgens die besten Produkte auf dem Markt. Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, vorzugsweise von kleinen Bauernhöfen zwischen Nordsee und Ostsee. Die Kräuter kommen aus unserem eigenen Garten. Daraus kochen wir querbeet täglich wechselnde Gerichte. Die querbeet Küche könnt Ihr auch über unser privates Catering bestellen und zu Hause genießen.
Heide, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr fein”
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2012

Hier hat Dirk Luther einen Stern erkocht. Ein wunderschönes Haus, direkt am See gelegen mit eigenen, kostenlosen Parkplätzen. Hier kann man ausspannen, abschalten und ene gute Küche mit erlesenen Speisen und Getränken genießen.

  • Aufenthalt September 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Unzufriedner Ga... F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    27
    12
    7
    3
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hemer
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
34 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis”
2 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juli 2012

Ich kannte das Seehotel Töpferhaus mit seinem Restaurant Pesel bereits von drei früheren Aufenthalten, während denen ich im Hotel gewohnt und im Restaurant gegessen habe. Diesmal war es "nur" ein Restaurantbesuch, allerdings zu einem besonderen Anlass. Bewusst hatte ich das Töpferhaus ausgewählt, um gut zu essen, bin aber sehr enttäuscht worden.
Auf den bestellten Aperitif mussten wir gut zehn Minuten warten, gefühlt zu lang. Die ebenfalls mit bestellte Flasche Mineralwasser wurde zwar mitgebracht, aber abseitig auf der Fensterbank abgestellt (ebenso wie später der Wein). Grundsätzlich ist das ja nicht ungewöhnlich, da dem Gast das Nachschenken vom Service-Personal abgenommen werden soll. Soweit, so gut. Allerdings so weit, so schlecht, wenn das Personal nur alle Jubeljahre mal am Tisch vorbei schaut und man so quasi ständig vor leeren Gläsern sitzt!
Die Vorspeise war geschmacklich ok, wenngeich auch hier der Preis schon eher an Sterne-Köche angepasst war. Der Hauptgang (1 x Heilbutt und 1x Filetsteak) war dann aber einfach nur noch eine Unverschämtheit. Beide Gerichte kamen im Grunde ohne jegliche Beilage. Zum Filetsteak gab es exakt vier (4!) Gnocchi in Miniaturformat, zum Heilbutt geschätzt 20 g Gemüse (keine Übertreibung, es war wirklich nicht mehr.) Was mich daran am meisten ärgert: Gerade die so genannten "Sättigungsbeilagen" sind an jedem Hauptgericht das Billigste. Hier als Koch zu sparen, macht überhaupt keinen Sinn!
Die Nachspeisen waren im Grunde lächerlich. Die Crème brûlée bestand aus einer zwei Millimeter hohen Schicht plus Zuckerkruste. Geschmacklich ok, aber die Menge selbst für ein Feinschmeckerlokal ein Witz. Die zweite Nachspeise, eine Käseplatte (laut Karte "an altem Balsamico") entpuppte sich als fünf Mini-Stückchen "Serienkäse" aus dem Supermarkt, der alte Balsamico bestand aus exakt fünf winzigen Tropfen auf dem Teller.
Dazu: alle Gerichte, mit Ausnahme der Nachspeisen, waren eher lauwarm als heiss. Der sehr schleppende Service machte sich hier wohl auch bemerkbar, wobei heute doch wohl jedes Restaurant über einen Salamander verfügt.
Preise weit überzogen, Gerichte unausgewogen, man geht trotz drei Gängen hungrig und unzufrieden. Für uns der letzte Besuch, definitiv.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 1 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Jürgen A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Lage - schlechtes Preis-Leistungsverhätlnis”
2 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2011

Wir haben dieses Restaurant, gerade im Sommer; immer gerne zu besonderen Anlässen besucht und uns an der Seelage, dem hervorragenden Service und Essen erfreut - und waren auch gerne bereit, hierfür das gehobene Preisniveau zu akzeptieren.
Leider war unser Besuch im Juli unser wohl letzter Besuch hier: Relation von Essen und Preis war absolut nicht mehr zufriedenstellend, der Service bestenfalls korrekt aber nicht mehr. Schade!

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, lemmaex!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Töpferhaus für Familienfeiern, zu zweit, aber auch alleine zu empfehlen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. August 2010

Wer gut essen möchte , im Sommer auf der Terrasse sitzend und auf den herrlichen,
ruhigen Bistensee schauen möchte, zu zweit, alleine oder als Gruppe, dem ist das Seehotel Töpferhaus bestens zu empfehlen. Es ist auch für Familienfeiern und geschäftliche
Treffen geeignet. Nach dem Genuss der herrlichen Weine kann man in dem
Hotel auch gut übernachten. Ich habe dort zuletzt meinen 60. Geburtstag mit meiner
Familie gefeiert und war sehr zufrieden. Es ist nicht unbedingt rollstuhlgeeignet.,
Das Tagesmenue ist hervorragend und wird zu einem günstigen Preis-Leistungs-
verhältnis angeboten

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, iriscordes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Recklinghausen
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abstecher zum Töpferhaus”
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2010

Auf unseren Reisen zu den norfriesischen Inseln ist ein Stop im Töpferhaus fast schon Tradition ! Ein idealer Ort um einen Urlaub beginnen oder enden zu lassen , aber auch ein idealer Ort für ein Verwöhnwochenende ! In diesem Jahr stimmte auch noch das Sommerwetter, um einen Platz auf der Terasse mit Blick über den See zu geniessen !
Schon ein Traditionsgericht :die ganze Ente ( 2 Personen) serviert in 2 Gängen , mit unterschiedlichen Beilagen . Diesmal war es ein perfekter Spitzkohl ! Die Weinkarte stimmt und auch die offenen Weine sind interssante Begleiter .Das Kuchenbuffet verführt zu einer weiteren Sünde . Der Service ist meistens aufmerksam , wenn jetzt das Mineralwasser noch in einem Kühler auf der Sonnenterasse serviert wird ,stimmt alles .

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Biokurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant querbeet angesehen haben, interessierten sich auch für:

Alt Duvenstedt, Schleswig-Holstein
Rendsburg, Schleswig-Holstein
 
Rendsburg, Schleswig-Holstein
Kronshagen, Schleswig-Holstein
 

Sie waren bereits im Restaurant querbeet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen