Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“toller Ausflug”
Bewertung zu Schloss Herrenchiemsee

Schloss Herrenchiemsee
Im Voraus buchen
Weitere Infos
696,32 $*
oder mehr
Private King Ludwig Tour to Herrenchiemsee Castle from Salzburg
Weitere Infos
61,23 $*
oder mehr
Royal Castle of Herrenchiemsee and Fraueninsel Day Tour from Munich
Weitere Infos
49,22 $*
oder mehr
Herrenchiemsee Palace Rail Trip from Munich
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Herreninsel
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet am 7. November 2013

prächtige Lage und Bauwerk. Die Führung sowie ein Inselrundgang sind nur zu empfehlen. Schade, daß nicht alle Zimmer vollendet wurden.

1  Danke, martin s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (871)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

151 - 155 von 871 Bewertungen

Bewertet am 24. Oktober 2013

Wir wollten gleich zur Öffnung da sein, um nicht mit den großen Menschenmassen durchgeschoben zu werden und hatten großes Glück! Wir waren die Einzigen, die an der ersten Führung teilnahmen. (Der frühe Vogel fängt den Wurm)
Der jungen, aber bestens ausgebildeten Führerin, machte es offensichtlich auch Spaß, in uns echt interessierte Zuhörer zu haben und nicht brüllen zu müssen, damit es die letzten einer großen Gruppe auch noch verstehen. So berichtete die Dame manche Episode, neben den nüchternen Zahlen und Fakten und wir erfuhren einiges über den "Kini", seinen Lebensstil und seine Stimmungsschwankungen.
Während unseres Rundganges bestaunten wir den Prunk und die Pracht der kunst - und wertvoll ausgestalteten Räume des Schlosses Herrenchiemsee.

Danke, Peterreiselust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2013

Von diesem Schloss wird man im warsten Sinne des Wortes erschlagen, ähnlich wie in seinem 2. Wohnsitz Schloss Neuschwanstein.
Die Räume sind nahezu überladen mit Gold und Pomp. Das Schloss ist aus Geldmangel nie fertig gestellt worden.
Die Zimmer die fertig sind sind der helle Wahnsinn. Gold und Porzellan wohin man schaut, sowie teure Teppiche und Vorhänge.
Allein an einem Bettvorhang stickten 30 Frauen 7 Jahre lang.
Einfach nur sehenswert.

Der Preis ist vergleichsweise human, zu Neuschwanstein. Die Größe der Gruppen bei der Führung waren auch ok, aber die Zeit, wie immer, knapp bemessen, sowie ein ärgerliches Fotoverbot.
Es riecht ein wenig nach Massenabfertigung, ähnlich wie bei Neuschwanstein und die Zeit vom Boot bis zum zur geplanten Führung ist doch sehr knapp bemessen, lieber nirgends verweilen, die Insel ist größer als man zunächst annimmt.
Die Shops auf der Insel sind zu modern gehalten, sowie die Wegweiser und im Schlosseingang kommt man sich vor wie in einer Bahnhofshalle, das passt alles nicht so zum Ambiente. Auch die zahlreichen Verbote im Schloß, von Rucksäcken bis Hunde und Kameras sind ein wenig übertrieben.

Zu guter letzt gibt es die Möglichkeit per Kutsche zum Schloss fahren, allerdings halte ich den Preis von 3 Euro für überzogen.

Die Anzahl der Kassen und Schleusen lässt auf einen hohen Ansturm von Besuchern während der Saison schließen.

Danke, CaptainAhaab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2013

Der besuch auf der Insel mit Besichtigung des Schlosses sollte von jedem Chiemsee Besucher unbedingt eingeplant werden.

Danke, G_nter_K236!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2013

Nach dem Übersetzen mit dem Schiff auf die Insel, kommt man unmittelbar am Besucher- informationszentrum mit Kassenhaus, Kioske und WC vorbei. Für 10€ erhält man das Ticket inkl. der Führung im Neuen Schloss und bekommt ebenso die Führungszeit genannt. Wir hatten nun eine Stunde Zeit. Gingen erst mal einige wenige Schritte Richtung Schloss und sahen eine Kutsche stehen und entschlossen uns für 3€/Erw. mitzufahren. Angekommen sahen wir uns die Parkanlage mit seinen Wasserspielen an. Führung begann dann pünktlich und führte uns zuerst zum sehr prunkvollen Treppenhaus. Stiegen dann die Treppen hinauf und sahen uns die fertiggestellten Räume in Schnelldurchgang an. Leider Fotografieverbot. Nach etwa einer halben Stunde endet die Führung und man sieht die vielen unvollendeten, kahlen Räume in der unteren Etage, in denen Ausstellungen stattfinden. Rucksäcke müssen vor dem Oberkörper gehalten werden. Durch den Shop kamen wir zum Ludwig II. -Museum. Dies fand ich sehr informativ und empfehlenswert. Dann ging es zurück und ins Chorherren-stifft reingeschaut. Die Besichtigung ist im Preis mit dem Schlossticket beinhaltet. Auf das nächste Schiff gewartet, ging es dann hinüber zur Fraueninsel.

Danke, Sim0ne70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schloss Herrenchiemsee angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bayern, Deutschland
Prien am Chiemsee, Oberbayern
 
Fraueninsel im Chiemsee, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Schloss Herrenchiemsee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen