Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wohlfühl-Anlage mit kulinarischen Highlights”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Spice Island Hotel & Resort Sansibar
Nr. 9 von 13 Hotels in Jambiani
Zertifikat für Exzellenz
Bad Rappenau
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wohlfühl-Anlage mit kulinarischen Highlights”
Bewertet am 4. September 2012

Auch wir kamen nach einer anstrengenden Safari ins Spice Island und freuten uns auf ein paar Tage Erholung. Dafür war diese Anlage absolut geeignet. Man hatte seine Ruhe und wurde nicht ständig von Animateuren genervt, wie in manch anderer größerer Anlage. Es war für jeden Geschmack das passende Plätzchen da - ob am tollen Pool, der einen für das manchmal abwesende Meer entschädigte - oder unter Palmendächern am Sandstrand. Auch lange Strandspaziergänge konnte man dank nur weniger Beach boys genießen. Das Zimmer war im zanzibarischen Stil eingerichtet und sehr sauber. Das Badezimmer und die zusätzliche Toilette waren ordentlich. Das einzige was wir vermisst haben, war der Hinweis, dass man an der Rezeption auf Wunsch auch einen Föhn bekommen kann. Ansonsten war alles perfekt.
Das Essen übertraf unsere Erwartungen bei weitem. Keine 08/15-Küche sondern liebevoll ausgewählte Menüs - für jeden Geschmack das Passende. Die Vorspeisen waren vorzüglich und machten Appetit auf mehr. Zum Abendessen gab es immer ein Fleisch-, ein Fisch- und ein vegetarisches Gericht mit abwechslungsreichen Beilagen. Der Barbecue-Abend war ein absolutes Highlight. Gegrillte Lobster, Baracuda, Garnelen, Fleisch und viele verschiedene Salate und Beilagen schmeckten fantastisch. Auch die Live-Musik dazu war super.
Ein weiteres Highlight war der Lounge-Bereich, in dem man nach dem Essen toll bei einem Whiskey oder Wein mit Blick auf das vom Mond beleuchtete Meer entspannen konnte.

Alex und Tina, das Manager-Paar machen einen guten Job und kümmern sich gerne persönlich um die Anliegen der Gäste, was sicher nicht immer einfach ist. Man sollte sich bewusst sein, dass man in ein afrikanisches Land reist und dort keine deutschen Maßstäbe ansetzen. Sonst könnte man ja gleich zu Hause bleiben.
Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Am Abreisetag wurden wir mittags am Pool besucht, um mit uns die Abreisemodalitäten für die Nacht zu besprechen.
Alles in Allem können wir das Hotel nur empfehlen. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und kommen sicher gerne wieder.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, AnjaRappenau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

205 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    122
    51
    17
    10
    5
Bewertungen für
56
86
13
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Amberg
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. August 2012

Wir haben nach der Besteigung des Kilimanjaro 6 Tage im Spice Island verbracht und uns dort sehr wohl gefühlt.
Die Anlage liegt in einem großen Garten, der afrikanischen Gegebenheiten gemäß gepflegt wird. Die geräumigen Zimmer sind paarweise in Bungalows angeordnet. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Veranda mit Sitzgelegenheiten. Bad und WC sind getrennt. Die Zimmer werden morgens gereinigt und abends für die Nacht vorbereitet. Ein Fön ist nicht vorgesehen, kann aber an der Rezeption kostenlos ausgeliehen werden. Die Zimmer sind etwas hellhörig, da sie über eine Zwischentür verfügen. Der angebotene Wäscheservice ist kostengünstig, schnell und gut ausgeführt.
Wir hatten all inclusive gebucht und waren angenehm überrascht, dass bei den Getränken nur Cocktails ausgenommen waren, frisch gepresste Säfte, Shakes, diverse Kaffees, Biere, Weine und Markenmineralwasser sind Standard. Das Frühstück ist überwiegend in Büffetform angeboten, Eierspeisen werden frisch zubereitet. Erfreulich ist die große Obstauswahl, bei der auch gerne Sonderwünsche berücksichtigt werden. Sowohl mittags als auch abends kann man das Essen aus umfangreichen Angeboten auswählen. Es wird stets frisch und schmackhaft zubereitet. Lob an den deutschen Koch und die Sevicemanagerin Claudia. An Sonntagen und mittwochs findet um den Pool ein Barbecue statt, das von afrikansichen Folkloregruppen oder Bands umrahmt wird. das afrikanische Personal ist sehr freundlich und gut geschult.
Das Hotel verfügt über einen sehr großen, angenehm warmen Pool. Der Strand lädt zu ausgedehnten Spaziergängen sowohl bei Ebbe als auch bei Flut ein. Auf der Jetti kann man herrlich einen Sundowner genießen. Händler können übrigens die Brücke nicht betreten, da sie von dem sehr umsichtigen Wachpersonal, wie auch die ganze Anlage, gesichert wird. Außerdem sind die Händler freundlich und nicht aufdringlich.
Dem Resort ist ein kleiner Laden angegliedert, der eine Auswahl an Souvenirs, Kleidung und farbenprächtigen Tüchern zu fairen Preisen anbietet.
Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt und vorallem Gottfried ist immer Anlaufpunkt für Fragen und Hilfestellungen, die er prompt erledigt.
Ebenso die deutschen Manager Alex und Tina sind sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Lele543!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. August 2012 über Mobile-Apps

Wir haben uns nach den Bildern und Erfahrungen weiterer Reisender auf ein sehr schönes Hotel gefreut. Leider wurden wir zumindestens teilweise enttäuscht.

Essen
Wir wurden erst am dritten Tag darauf hingewiesen, ob wir denn Rührei, Omelette oder Sonstiges wünschen. Die Pancakes waren mitunter sehr hart und der Kaffee nicht genießbar. Frisches Obst ist nicht immer verfügbar.
Das Abendessen fiel an manchen Tages aus, da es entweder kalt oder mit sehr fettigem Fleisch serviert wurde. Schön wäre auch die Frage nach dem Garpunkt.

Strand
Nicht für Leute geeignet, die gerne im Meerwasser baden. Flut zu stürmisch, Ebbe zu stark. Was traurig ist, sind die am gesamten Strand angespülten Flaschen und Kleidungsstücke. Zwar bemüht sich das Hotel die eigenen 100m Strandabschnitt sauber zu halten, jedoch lädt der Rest nicht unbedingt zu einem Spaziergang ein. Nervig ist der neben dem Hotel liegende Händler, der ein auch auf der sehr schönen Seebrücke versucht, die eigenen Touren anzupreisen.
Die Aktivitäten fielen leider sehr bescheiden aus, da dass Motorboot seit mehreren Wochen defekt war und die sportlichen Möglichkeiten daher nur stark eingeschränkt nutzbar. Die Schorcheltouren holen es leider auch nicht raus.

Service
Das Serviceteam gibt sich nebst Freundlichkeit alle Mühe. Verglichen mit den Lodges unserer Safaricamps geht dennoch einiges. Auskünfte an der Rezeption haben wir erst nach mehrmaligem Nachfragen erhalten. So zum Beispiel hinsichtlich unseres Transports zum Flughafen. Wäre es nach dem Serviceteam gegangen, so hätten wir aufgrund vager Aussagen zwei Stunden nachts auf unseren Transfer gewartet. Der ansässige Shop kann leider nicht mehr als Freddie Mercury Postkarten aufbieten und die Feuerzeuge sind allesamt halbleer.

Zimmer
Sehr gepflegt und sauber. Die Steckdosen entsprechen den Deutschen, so dass kein Aufsatz erforderlich ist. Ein Fön wäre sinnvoll.

Abschließend hatten wir mehr erwartet. Gleichzeitig fehlt die Motivation Verbesserungsvorschläge aufzunehmen.
Der Hotelmanager gefällt sich sehr in seine Rolle. Leider fehlt es an dem Blick für die Details. Bier trinken, Zigaretten rauchen und von sich selber schwärmen reicht eben manchmal nicht.

  • Aufenthalt August 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, Tipgeber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. August 2012

Wir haben uns wirklich rundrum wohl gefuehlt, hervorragendes Essen (2 x die Woche auch ein Grillabend im freien), toller Service, tolles Badeerlebnis (Meer und falls dann mal die bekannten Gezeiten das Baden schwer machten, ging es einen grossen und sauberen Pool).
Das ganze Ambiente ist wirklich sehr schön und wir konnten super relaxen.
Getraenke und WLAN Preise sind absulut fair! Aber, ein Wehmutstropfen...
Ausfluege sind unverschähmt teuer!! (Auch der Shop ist völlig überteuert (eine Postkarte 2 USD ohne Porto!)
Tipp: in die Nachbarhotels gehen, dort haben wir sowohl die Paradise Island Tour als auch die Kombi Tour Spiceund Stone Town für weniger als die Hälfte gebucht. Hier kamen wir uns einfach etwas abgezockt vor.
Abgesehen davon würden wir sofort wieder buchen!
Daher nur 4 statt 5 Punkte.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, MatthiasMM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
leipzig
1 Bewertung
Bewertet am 3. Juni 2012

Traumhaftes Hotel mit sehr freundlicher Leitung und Service. Das Essen ist einfach nur der Hammer ( vom Frühstücksbuffet bis zum Hummer ). Das Hotel ist purer Luxus, superschöner Pool, Privatstrand,wunderschöne Bungalows und eine große schöne Lounge. Man kommt super über den Tag, von Touren wie Safari Blue mit Delfinschwimmen bis zur Stadtführung. Oder wenn man lieber ein entspannter Mensch ist ruht man sich am Pool oder am (Privat-)Strand aus. Jede Woche gibt ein Swaheliessen mit afrikanischer Musiktruppe. Das Meer ist Traumhaft hellblau auch wenn es mal kurz wegen Ebbe verschwindet. Die Zimmer wie das Resort sind super geflegt. Die Leitung des Paares Alex und Tina ist sehr hilfreich da sie deutsch sprechen und sehr freundlich sind. Wie auch schon in den anderen Bewertungen geschrieben ist, besteht da das schöne Motto "Come as a guest and leave as a friend".
Danke nochmal, ich komme bald wieder.
Die Bilder oben geben den Ort sehr gut wieder und es ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Erlebnis.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, julius m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 22. April 2012

Als individualreisende Familie mit zwei kleinen Kindern haben wir das Hotel für eine Woche bewohnt. Für unser Bedürfnis, erst einmal in Afrika anzukommen und auszuspannen, bevor es dann nach Ostafrika ging, war es genau der richtige Platz. Neben den positiven Dingen, die schon in den anderen Beschreibungen hervorgehoben werden, war für uns auch entscheidend, dass sich unsere Kinder sehr wohl gefühlt haben. Das Hotel eignet sich darüber hinaus auch für Menschen, die gern ihre Ausflüge auf der Insel selbst planen und organisieren wollen: Die nächstgelegenen Orte sind gut per Strandspaziergang oder Dalla Dalla zu erreichen. Beim Anhalten des Letztgenannten hilft einem übrigens gern der Guard vom Eingangstor. Alles in allem sehr empfehlenswert - auch in der Regenzeit: Wir hatten hier keinen Regen, während es andernorts auf der Insel öfters Niederschläge gab.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Thomas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neulengbach
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. April 2012

Wunderschönes Resort mit sehr gastfreundlicher Leitung, sehr schöne und geräumige Zimmer mit 2 Toiletten und schönem Ausblick. Nach einer Safari war das Resort genau das richtige zum Ausspannen und Relaxen. Gutes Essen und sehr freundliches Personal. Komme gerne noch einmal. ZumBaden im Meer muss man allerdings weit hinausgehen (je nach Gezeiten) wird aber durch das Ambiente mehr als ausgeglichen und wenn es im Meer einmal nicht geht gibt es ein riesiges Pool das auch wirklich top gepflegt ist. Alle Wünsche - ob das jetzt ein Tag Tauchen (Tauchbasis im Nachbarort) oder die Tour nach Stonetown waren wurden prompt Organisiert und alles hat super funktioniert. Come as a guest and leave as a friend: das wird hier gelebt. Top!!! Danke an das Management: Alex und Tina

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, jfeyertag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Jambiani.
5.3 km entfernt
Coral Rock Zanzibar
Coral Rock Zanzibar
Nr. 5 von 13 in Jambiani
552 Bewertungen
69.2 km entfernt
DoubleTree by Hilton Resort Zanzibar - Nungwi
42.6 km entfernt
Melia Zanzibar
Melia Zanzibar
Nr. 1 von 11 in Kiwengwa
1.517 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.8 km entfernt
Zanzest Beach Bungalows
Zanzest Beach Bungalows
Nr. 4 von 13 in Jambiani
229 Bewertungen
0.3 km entfernt
Mbuyuni Beach Village
Mbuyuni Beach Village
Nr. 8 von 13 in Jambiani
249 Bewertungen
68.7 km entfernt
The Z Hotel Zanzibar
The Z Hotel Zanzibar
Nr. 1 von 17 in Nungwi
1.072 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Spice Island Hotel & Resort Sansibar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Spice Island Hotel & Resort Sansibar

Unternehmen: Spice Island Hotel & Resort Sansibar
Anschrift: Paje-Jambiani Road | P.O. Box 2484 Jambiani, Jambiani 2484, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Jambiani
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 5 der Romantikhotels in Jambiani
Nr. 8 der Strandhotels in Jambiani
Preisspanne pro Nacht: 125 € - 217 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Spice Island Hotel & Resort Sansibar 4*
Anzahl der Zimmer: 34
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Priceline, HostelWorld, Hotel.de, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Traveltool, S.L.U., HRS, HotelsClick, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Spice Island Hotel & Resort Sansibar daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Spice Island Hotel & Resort Sansibar Jambiani

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen