Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bella Italien”
Bewertung zu Camping Bella Italia

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Camping Bella Italia
Ein TripAdvisor-Mitglied
Oldenburg, Deutschland
14
Bewertet am 31. Juli 2013

Sehr schöne Anlage, sauber und sehr gepflegt, Kinder freundlich, die Wohnungen leider etwas veraltet aber abends sehr ruhig, sehr schöne Pool-Anlage, kurzer Weg zum Garda-See,für kleine Kinder bis 10 Jahren schöne Spielplätze

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
4  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.398)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

95 - 101 von 1.398 Bewertungen

Bewertet am 30. Juli 2013

Wifi lässt zu wünschen übrig! Schlangen am Morgen vor dem Einkaufsladen sind unzumutbar! Unzumutbar ist auch, dass man bei den Ferienwohnungen den Balkon (der man vom Zimmer aus betreten kann) mit den Nachbarn teilen muss ohne eine Begrenzung. Taubenscheisse überall auf dem Balkon.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
2  Danke, filo1967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2013

waren in einem bungalow oleandro .nicht zuempfehlen .die div defeckte wurden gemeldet und nicht behoben. kühlschrank etc.das wlann kostet 1.euro pro std und hatten kein empfang.überal lärm und gestank,am poll waren so viele leute wie in einer sardienen büchse, meine frau spint, sie will immer im restaurant essen und wir habe keine euros mehr .ich musste leider mein konto plündern

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, derungs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2013

Viel Positives wurde ja schon gesagt, für unseren Sohn 1,5 Jahre eine schöne Sache. Die Lokale am Platz, der Supermarkt überdurchschnittlich, die Hecken könnten kaum akurater geschnitten sein. Man möge uns eigentlich nicht Campern verzeihen, sollten wir zu negativ werden, evtl. ist das die Sicht von um die 100€ pro Nacht Hotelmenschen.
Anreise: 2 Stunden Wartezeit auf Jemanden der uns zum Bungalow bringt.
Erster Eindruck: Kleiner als auf den gut gemachten Fotos (Eurocamp), aber ganz nett für eine Woche. Dafür voll ausgestattete nette Einbauküche. Dusche / Toilette sehr unansehnlich, dreckige Überdecken mit Haaren, kein Treppenschutz fürs Kind obwohl monatelang vorher bestellt, der Grill hatte noch das Essen vom Vormieter inkl Kohle drin, kommt man außen an den Bunalow ist man braun vom Dreck, die Klimaanlage besser nicht einschalten da extrem braun und dreckig um die Lüftung und das Beste: Die jungen Leute, die hier alle möglichen Arbeiten erledigen sehens nicht, wie auch - vermutlich kein Fachpersonal... sie wirken eher wie die Organisatoren einer "Sauf-Abireise" a la Springbreak 2013. Jede Kritik wäre hier aber hoffnungslos, außerdem waren wir ja zum Urlaub da und nicht zur Nachhilfe in Hotellerie. Nach einigem Nachfragen bekamen wir aber den Schutz, der eigentlich eine Art unpassende Europalette zum irgendwie einklemmen war, wir befestigten den Schutz dann mit ein paar Müllsäcken, was den Vorteil bot, dass nun das wackelige Geländer fest war. Auch frisch duftende Decken wurden uns frei Haus geliefert.
Die Gemeinschaftsduschen sind nicht gut beleuchtet, es gibt einen Haken für Kleidung/Tasche, insgesamt eng insbesondere mit Kind.
Wie schon andere erwähnt haben sind die Wege sehr weit, lohnen sich aber, gutes Essen, gute Mülltrennung, insgesamt sehr beruhigend für die deutsche Seele, wenn man Plastik von Pappe und Glas von Restmüll trennen kann.
Der Gardasee selbst war wie immer eine Wucht, die Badestelle teilweise angenehm flach, das Wasser nass aber angenehm.
Interessant für uns eigentlich Nichtcamper war das soziale Umfeld oder sollte man eher sagen das assoziale Umfeld. Ich möchte hier Niemanden beleidigen, nur schonungslos offen andere Nichtcamper meine eigene Sicht darstellen: Morgens um 8 Uhr die Schlange inkl. Rangeleien ums Morgencroissant wäre vielleicht noch zu ertragen, die regungslosen Spielplatzeltern sind schon recht schauderhaft, völlig neu war mir aber wie hemmungslos sich die Campingnachbarn verhielten. Der im Prospekt viel beworbene ipod Radio entpuppte sich als Horrorgerät, da alle 5 Meter eine andere laute Musik von allen Seiten entgegegenschallte. Vom englischen Schnulzensänger, über den Pavarotti zum Techno war alles geboten und DAS GLEICHZEITIG und zwar bis ca 22 Uhr. Was man hier noch erwähnen sollte ist, dass die Radios voll aufgedreht ohne eine anwesende Person im Bungalow liefen, durch die Lüftungsschlitze hörte man hintengenauso wie vorne. Wen das noch nicht zur Weißglut trieb, der wurde von Gasgeruch und Grillgestank und Blähungen aus den Nachbarklos penetriert, Kinderschreien und nette Gespräche waren eher noch Urlaub.
Man mag über das Kleinbürgerliche Campen denken wie man will, scheinbar gibt es viele Anhänger denen all diese Störungen nichts ausmacht oder die zu betrunken sind sich aus dem Liegestuhl zu heben. Uns hat es am Platz selbst mit Kind und tollen Spielplätzen nur wenig Spaß gemacht, wir werden vermutlich nicht mehr kommen. Ich habe lieber ein geheucheltes "Hey where do you come from, Gemany? Oh i know Beckenbauer great" vom agyptischen 5 Sterne Hotelangestellten als den die Stuhlganggeräusche des englischen Nachbarn beim Frühstück.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, KMH-BGH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2013

Wir waren vom 31.05. - 08.06.13 in einem Mobilhome von Homair auf dem Campingplatz. Da am Samstag große Abreise wegen Ende der Pfingstferien war, hatten wir Glück und keine Nachbarn in den Mobilhomes in unserer Reihe. Es war wunderbar ruhig. Der Blick auf den See war sehr schön. Lediglich die alten Müllbehälter, die ohne Sichtschutz gegenüber standen, haben unsere Begeisterung ein bisschen getrübt.
Am Strand gibt es einen gepflasterten Weg am See entlang und man ist in 15 Minuten in Peschiera. Der Supermarkt auf dem Campingplatz ist sehr gut ausgestattet und die Brötchen - auch Laugen- und Kornbrötchen - waren sehr lecker. Auch das Eis in der Gelateria auf dem Campingplatz war ausgesprochen gut und frisch. Wir werden sicherlich wiederkommen,

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Doris H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Nürnberg, Deutschland
11
Bewertet am 9. Juni 2013

Unser Urlaub am Gardasee auf dem Campingplatz Bella Italia war sehr schön, wir waren in einem Bungalow Oleandro untergebracht und waren sehr zufrieden. Das Wetter hätte ein wenig schöner sein können aber dafür kann der Campingplatz nichts. Wir werden 2013 wieder auf den Bella Italia fahren.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2013

Wir waren jetzt das zweite Mal da (2012 und 2013).
Für das Wetter in den 14 Tagen kam man keinen verantwortlich machen :-)))
Die Begrüßung lief reibungslos, Deutsch war kein Problem, ansonsten sprach die Mitarbeiterin aber auch Englisch. Bungalow war bereits um 15:30 Uhr fertig, wir konnten also nach Ankunft direkt rein. Dieser war sehr gut gereinigt, Betten in Ordnung, Küche gut ausgestattet.
Die Anlage war allgemein in einem guten Zustand, ein paar wenige Liegen am Pool defekt, dieser aber sehr sauber. Für die Jahreszeit war dieser zwar kalt, aber da kann man ebenfalls keinen für verantwortlich machen, da nicht beheizt.
Bei heftigen Regenfällen war die Anlage weitestgehend unter Wasser, also Campen hätten wir nicht gewollt.
Gebucht haben wir den Bungalow Orlandro und zwar über Neckermann Reisen.
Für Kinder wird eine Menge geboten, über Bogenschiessen, Fussball, Volleyball, malen, singen....
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Echinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Peschiera del Garda.
0.6 km entfernt
Hotel Bella Italia
Hotel Bella Italia
Nr. 9 von 28 in Peschiera del Garda
251 Bewertungen
1.6 km entfernt
Enjoy Garda Hotel
Enjoy Garda Hotel
Nr. 1 von 28 in Peschiera del Garda
962 Bewertungen
1.3 km entfernt
Meet Gardalake Hostel
Meet Gardalake Hostel
Nr. 1 von 36 in Peschiera del Garda
227 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.7 km entfernt
Del Garda Village and Camping
Del Garda Village and Camping
Nr. 3 von 36 in Peschiera del Garda
418 Bewertungen
17.8 km entfernt
Camping Europa Silvella
Camping Europa Silvella
Nr. 1 von 14 in San Felice del Benaco
230 Bewertungen
1.1 km entfernt
Camping Bergamini
Camping Bergamini
Nr. 4 von 36 in Peschiera del Garda
116 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Camping Bella Italia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Camping Bella Italia

Anschrift: Via Bell Italia 2, 37019, Peschiera del Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Peschiera del Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 36 Sonstigen Unterkünften in Peschiera del Garda
Preisklasse: 38€ - 197€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Camping Bella Italia 5*
Anzahl der Zimmer: 605
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Ebookers, TUI DE, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Camping Bella Italia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Camping Verona
Campingplatz Verona
Camping Bella Italia Bewertungen
Hotel Camping Bella Italia Peschiera Del Garda
Camping Bella Italia Peschiera Del Garda, Gardasee
Bella Italia Italien
Hotel Bella Italia Camping
Hotel Camping Bella Italia Hotels
Bella Italia Camping Hotel
Camping Bella Italia Hotel Peschiera Del Garda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen