Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Campingplatz”
Bewertung zu Camping Bella Italia

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Camping Bella Italia
Bewertet am 18. Juni 2013

Wir waren vom 31.05. - 08.06.13 in einem Mobilhome von Homair auf dem Campingplatz. Da am Samstag große Abreise wegen Ende der Pfingstferien war, hatten wir Glück und keine Nachbarn in den Mobilhomes in unserer Reihe. Es war wunderbar ruhig. Der Blick auf den See war sehr schön. Lediglich die alten Müllbehälter, die ohne Sichtschutz gegenüber standen, haben unsere Begeisterung ein bisschen getrübt.
Am Strand gibt es einen gepflasterten Weg am See entlang und man ist in 15 Minuten in Peschiera. Der Supermarkt auf dem Campingplatz ist sehr gut ausgestattet und die Brötchen - auch Laugen- und Kornbrötchen - waren sehr lecker. Auch das Eis in der Gelateria auf dem Campingplatz war ausgesprochen gut und frisch. Wir werden sicherlich wiederkommen,

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Doris H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.402)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

99 - 105 von 1.402 Bewertungen

Ein TripAdvisor-Mitglied
Nürnberg, Deutschland
11
Bewertet am 9. Juni 2013

Unser Urlaub am Gardasee auf dem Campingplatz Bella Italia war sehr schön, wir waren in einem Bungalow Oleandro untergebracht und waren sehr zufrieden. Das Wetter hätte ein wenig schöner sein können aber dafür kann der Campingplatz nichts. Wir werden 2013 wieder auf den Bella Italia fahren.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2013

Wir waren jetzt das zweite Mal da (2012 und 2013).
Für das Wetter in den 14 Tagen kam man keinen verantwortlich machen :-)))
Die Begrüßung lief reibungslos, Deutsch war kein Problem, ansonsten sprach die Mitarbeiterin aber auch Englisch. Bungalow war bereits um 15:30 Uhr fertig, wir konnten also nach Ankunft direkt rein. Dieser war sehr gut gereinigt, Betten in Ordnung, Küche gut ausgestattet.
Die Anlage war allgemein in einem guten Zustand, ein paar wenige Liegen am Pool defekt, dieser aber sehr sauber. Für die Jahreszeit war dieser zwar kalt, aber da kann man ebenfalls keinen für verantwortlich machen, da nicht beheizt.
Bei heftigen Regenfällen war die Anlage weitestgehend unter Wasser, also Campen hätten wir nicht gewollt.
Gebucht haben wir den Bungalow Orlandro und zwar über Neckermann Reisen.
Für Kinder wird eine Menge geboten, über Bogenschiessen, Fussball, Volleyball, malen, singen....
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Echinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2013

In diesem Jahr haben wir den Campingplatz zum dritten Mal besucht (2004, 2011, 2013).
Das Mobilheim war jedes Mal sauber bei der Ankunft. Es ist zwar nicht großa, bietet aber genug Platz für 4 Personen, einzig an Stauraum für Kleidung mangelt es erheblich. Da man sich im Hochsommer sowieso nicht in der Wohnung aufhält, geht das voll in Ordnung. Im Mai hat es jedoch ein paar Mal heftig geregnet, deswegen waren wir gezwungen längere Zeit drinnen zu verbringen. Dann wird es nach einer Zeit eng, man steht sich quasi auf den Füßen, auch wenn am Mittagstisch, der genau hinter der Küchenzeile platziert ist genug Sitzplatz für alles da ist. Man merkt einfach, dass das Mobilheim nicht dazu gedacht ist um 2 Wochen drinnen zu verbringen, sondern eher für Schlafen, Essen machen und die Toilette benutzen.
Damit komme ich zur Inneneinrichtung. Das bad ist top, da kann man nicht meckern! Einzig mit der Dusche gab es öfters Probleme, dazu komme ich noch! Die Matratzen sind ok, ich hab gut geschlafen, eine Freundin von mir hat sich jedoch über Rückenschmerzen beklagt, ihr war die Matratze nicht weich genug. Die Küche ist gut ausgestattet. Mit großem Kühlschrank (inklusive Eisfach), Spüle, Gasherd und Dunstabzugshaube, sowie einer Klimaanlagen-Heizungs-Kombination. Das ist sehr gut, da es in den Mai Nächten schonmal bitter Kalt wird und d´sich die Bude über Tag sehr aufheizt!
Die Ausstattung des Campingplatzes ist sehr gut, es gibt einen Super Markt, einen Obstladen, eine Eisdiele, diverse Restaurants, eine Sportbar, diverse Pools, mehrere Sportanlagen und einen super Zugang zum See!
Die Lage oíst ebendalls sehr gut, man erreicht Peschiera am See entlang über einen Fußgängerweg (max. 15 Minuten), zudem sind weitere Super Märkte nicht weit weg.
Zum Schluss nochmal zur Dusche. 2004 hatten wir ein Problem mit dem Duschkopf, er wurde dann kurz nach der Reklamation ausgetauscht. 2011 hatten wir das selbe Problem und kurzzeitig nur kaltes Duschwasser, was jedoch ebenfalls schnell behoben war. 2013 war der Duschkopf ok, jedoch wurde das Duschwasser einfach nicht heiß! Wir haben das Problem sofort gemeldet, es kam die folgenden 3 Tage jedes Mal ein Handwerker um das Problem zu lösen - trotzdem nur kaltes Wasser! Dann irgendwann kam kmeiner mehr und wir haben uns erneut beschwert. Am nächsten Tag steht wieder ein ratloser Handwerker vor der Tür, der sich die Sache nochmal anguckt, aber nichts machen kann. Das Ergebnis war 10 Tage kalt Duschen, bis am letzten Tag das Wasser dampfend heiß aus der Dusche geschossen kam. Wenn kleinere Dinge kaputt sind kann man sich mit dem Handwerker ruhig mit Handzeichen unterhalten und ein zwei italienische Sätze murmel, aber bei so einem Problem erwarte ich einfach, dass ich ihm das klipp und klar auf Englisch schildern kann. Und er mich dann auch versteht! Das sollte bei einem so großen und internationalen Campingplatz kein Problem sein!
Einen weiteres Problem stellt die Medizinischeversorgung dar. Ich hab mir am Herd den Daumen, den Zeigefinger und den Mittelfinger verbrannt. Wir haben die Verletzung direkt ngekühlt und so weiter, jedoch wollte ich, dass sich mal ein Arzt die Sache anschaut (wegen einer Entzündung usw.). Der Camp-Arzt hatte anscheindend zu, wir haben mal durchs Fenster geguckt und ein Schild entdeckt: Rezept 5€, Verband 10€. Sollte der Arzt dies wirklich berechnen, wäre das ein Skandal! Wir sind einige Male wieder gekommen, doch die Tür des Arztes blieb verschlossen. Die Rezeption hat uns dann nach Peschiera in die Notaufnahme geschickt. 10€ musste ich da für alles bezahlen. Wichtiger war jedoch, dass sie dort eine deutsche Schwester hatten und jeder zumindest Englisch sprach.
Zum Schluss muss ich noch auf das Thema Wi-Fi eingehen. In der heutigen Zeit ist ein kostenloser Zugang zu Internet eigentlich kein großes Ding mehr. In wenedig hat jedes Café ein kostenlosen Hotspot (in jeder anderen Stadt natürlich auch). Warum muss ich dann an meinem Campingplatz einen Internet-Pass für 1,25€ die Stunde kaufen? Ich finde das das ne Frechheit ist! Da muss was getan werden.
Alles in allem bin ich jedoch zufrieden mit dem Campingplatz und würde wirklich jeder Zeit wieder dahin fahren!

P.S.: Meiden die Hochsaison (der Campingplatz ist dann total überlaufen und kein Platz am Pool ist mehr frei) und die Pfingsferien (Baden-Württemberger und Bayern teilen sich den Campingplatz 50:50 auf, im Gepäck haben sie ihrer Kinder im Kindergartenalter), denn dann wird der Urlaub schonmal zum 2-wöchigen-Fremdschämen-für-seine-Landsleute-Marathon! ;-)

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, nichtmoritz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2012

Wir waren in den Pfingstferien eine Woche im Mobilheim Acacia, das wir über Ecamp gebucht hatten. Das Mobilheim war in sehr gutem Zustand, Küche gut ausgestattet, schöne überdachte Terrasse, Betten mit bequemen Matratzen. Nichts zu meckern. Der Campingplatz ist riesig, es fehlt an fast nichts: sehr gut ausgestattet mit Supermarkt, Restaurants, Eisdiele uvm. Ein Kinderparadies. Bei Vollbelegung des Platzes kommt es an den Pools leider zum üblichen Liegenmangel und dadurch zu nervigen Handtuchreservierungen: reihenweise verwaiste Liegen, die stundenlang nur als Handtuchunterlage dienen dürfen, obwohl sie stabil genug sogar für Menschen wären. Sehr ärgerlich. Das Publikum ist an Pfingsten nicht sehr international - Bayern und Baden-Württemberg ist hier am stärksten vertreten. Hier und da ein paar Holländer oder Engländer.
Die Lage direkt am See ist schön, mit dem Fahrrad kann man direkt am See bequem nach Peschiera fahren. Alles in allem waren wir sehr zufrieden und werden wohl unserem neunjährigen Sohn zuliebe auch wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Papperlapapp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juni 2012

Wir hatten einen Bungalow Oleandro für 9 Nächte gemietet. Im Bella Italia läuft alles sehr professionell ab. Der Bungalow war insgesamt sauber, auch wenn viele Ohrwürmer in den
Zimmern unterwegs waren.

Die Leute im Campingplatz waren mehrheitlich sehr nett. Leider gab es auch wieder ein paar Gruppen, die anscheinend nur zum Saufen nach Italien fahren und dann nachts bis ein Uhr rumgrölen. Leider ist hier kein Security eingeschritten, deshalb auch nur 4 Punkte.
Top Schwimmbereich, vergleichsweise gute Betten mit Lattenrost, aber etwas kurz.

Wenig Rückzugsmöglichkeiten auf dem Gelände. Hervorragende Gastronomie. Der Supermarkt ist für die mehreren tausend Leute unterdimensioniert, v.a. morgens taten sich wirklich sehr lange Schlangen vor dem Semmelverkauf auf.
Gepflegte Kinderspielplätze mit neuen Geräten.
Auch die Mobilehomes machen durchwegs einen guten Eindruck und haben den Vorteil, dass man mit dem Auto direkt davor parken kann.

Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Anlage, in der Hauptsaison aber, wie alles in dieser Gegend, unverschämt teuer.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Italfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Februar 2012

Wir fahren heuer zum fünften mal in das Bella Italia. Unsere Tochter Franziska singt das ganze Jahr den Club-Song.

Fangen wir am Anfang an.
Ich 42, der Papa, habe Krebs.

Ein Anruf 2006 bei der Reception von zu Hause aus und wir konnten unser Anwesen sofort bei Ankunft beziehen. Diese war vom Hotel aus die Jahre darauf schon vorgemerkt!.
Es war kein Problem, wie alles in diesem Club - Camping - Hotel einfach machbar und es nie ein problem giebt!
Die Kinder finden bei Bedarf sofort Anschluß, es gibt keine Sprachprobleme, die Animateure haben haben IMMER Zeit und ein offenes Ohr!
Sie gehen auf jedes Kind individuell ein. Es wird nicht nur gespielt sondern auch gebastelt und das richtige Italien feeling eingebracht.

Wenn die Kinder gut versorgt sind und die Eltern wissen das es an nichts fehlt, können auch mal Mama und Papa zeit füreinander finden und den Alltagsstreß vergessen!.

Das Angebot an Ausflügen ist unübertrefflich und sicherlich für jeden etwas dabei!
Das Gardaland, der Wochenmarkt der Monte BALDO oder nur eine Schiffahrt, man kann jeden Tag etwas anderes machen oder an einem der riesigen Pools verbringen.
Je nach Lust und Laune.

Die Annimation ist sehr gut aber NIE aufdringlich.
Die Abendshows müssen sich einspielen aber dann sind diese besser als so mancher Sonntags-Krimi.
Für Singles und Familien die Anschluß suchen ist dieses nie ein Problem, auch ich als
100% Schwerbehinderter Mensch der langsam wieder an das normale Leben anknüpft
war es kein Problem, man wird akzeptiert wie man ist.
Dieses gilt von 1 Jahr bis 99 Jahre.
Das Bella Italia ist sehr sauber, das Personal hilft immer und sofort! Die Einkaufsläden haben faire Preise und das Essen ist einfach göttlich was man auch merkt wenn man wider zuhause ist
Ich war in meiner gesunden Zeit jedes Jahr mindestens zweimal in Urlaub,
in Mexico(Playa del Carmen), in Ft.Lauderdale, Orlando, Miami, Tunesien, Kreta, Mallorca....
jezt hör ich auf!
Aber hier im Bella Italia fühlt sich meine Familie und ich einfach ZUHAUSE!!!!

Zimmertipp: Die Räumlichkeiten im 1. Stock sind 2qum kleiner aber deutlich gedämpfter. Für Familien sind Zimmer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, gs67318!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Peschiera del Garda.
0,6 km entfernt
Hotel Bella Italia
Hotel Bella Italia
Nr. 9 von 27 in Peschiera del Garda
251 Bewertungen
1,6 km entfernt
Enjoy Garda Hotel
Enjoy Garda Hotel
Nr. 1 von 27 in Peschiera del Garda
972 Bewertungen
15,6 km entfernt
Poiano Resort Hotel
Poiano Resort Hotel
Nr. 13 von 49 in Garda
1.677 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,3 km entfernt
Hotel Puccini
Hotel Puccini
Nr. 7 von 27 in Peschiera del Garda
311 Bewertungen
11,7 km entfernt
Hotel Bonotto
Hotel Bonotto
Nr. 6 von 41 in Desenzano del Garda
850 Bewertungen
1,7 km entfernt
Del Garda Village and Camping
Del Garda Village and Camping
Nr. 3 von 36 in Peschiera del Garda
419 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Camping Bella Italia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Camping Bella Italia

Anschrift: Via Bell Italia 2, 37019, Peschiera del Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Peschiera del Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 36 Sonstigen Unterkünften in Peschiera del Garda
Preisklasse: 39€ - 198€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Camping Bella Italia 5*
Anzahl der Zimmer: 605
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Odigeo, Booking.com, TUI DE, Weg, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Hotels.com und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Camping Bella Italia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Camping Verona
Campingplatz Verona
Camping Bella Italia Bewertungen
Hotel Camping Bella Italia Peschiera Del Garda
Camping Bella Italia Peschiera Del Garda, Gardasee
Bella Italia Italien
Hotel Bella Italia Camping
Hotel Camping Bella Italia Hotels
Bella Italia Camping Hotel
Camping Bella Italia Hotel Peschiera Del Garda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen