Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Expedia.com
Booking.com
161 $
zum Angebot
Trip.com
161 $
97 $
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 12.08.21
Hotels.com129 $
eDreams161 $
Orbitz.com129 $
Alle 14 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (167)
Bewertungen filtern
167 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
21
55
42
25
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
21
55
42
25
24
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 167 Bewertungen
Bewertet am 11. Juni 2021 über Mobile-Apps

Wir waren zum wiederholten Male in diesem tollen Hotel.
Es ist immer wieder schön von dem exzellenten Personal umsorgt zu werden.
Die Zimmer sind immer sehr sauber und das Essen ist für die gebuchte Kategorie sehr gut. Es gibt immer eine gute Auswahl. Und wenn wirklich mal nichts dabei ist... es gibt super tolle Tavernen in der Nähe.
Unserer besonder Dank gilt Katerina an der Tagesbar, eine sehr freundliche sympathische Bedienung. Immer ein Lächeln auf den Lippen. Einfach Toll
Ebenfalls gilt das auch für Tassos an Poolbar für die tollen lustigen Abende. Immer fit und sehr gute Cocktails. Vielen Dank für alles.
Unser Fazit. WIR KOMMEN WIEDER.

Aufenthaltsdatum: Juni 2021
Reiseart: mit Freunden
Danke, Uwe H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2020 über Mobile-Apps

Ich war im August zwei Wochen lang im Fantasy. Ich bin ohne Erwartungen dorthin geflogen. Zum einen, weil die Bewertungen zum Teil sehr schlecht sind und zum anderen, weil der Preis unglaublich günstig war. Da es ein zusätzlicher Urlaub war, war der Preis für mich entscheidend.
Aber alle Bedenken waren umsonst. Ich habe ein renoviertes Zimmer gebucht und natürlich auch bekommen. Das Zimmer war modern und sehr ansprechend eingerichtet. Es gab eine begehbare Dusche, eine Klimaanlage, die im Preis inbegriffen war, einen Kühlschrank und einen Tresor im Uimmer. Wobei der Tresor kostenpflichtig ist.
Ich wurde sehr freundlich begrüßt und der check-in war schnell erledigt. Erfreulicherweise muss man kein Plastikarmband tragen.
Die Anlage ist sehr gepflegt und es gab immer ausreichend Liegen. Auch gibt es div. Sitzplätze im Schatten, so dass man es bei den sommerlichen Temperaturen gut aushalten konnte.
Jeder Mitarbeiter/Mitarbeiterin in diesem Hotel war sehr freundlich und aufmerksam. Sicherlich gilt hier auch "wie man in den Wald hineinruft...". Egal ob es das Zimmermädchen, das Barpersonal oder die Crew im Speisesaal war, jeder hatte ein Lächeln und ich habe mich sehr willkommen gefühlt.
Bedingt durch Corona war natürlich einiges anders. Die Zimmer wirden zweimal in der Woche gereinigt. Man wurde gebeten, den Müll bis 12.00 Uhr vor die Zimmertür zu stellen. Überall gab es jedoch Mülltonnen, so dass ich meinen Müll kurz selbst entsorgt habe.
Es wurde überall auf die Einhaltung der Maskenpflicht geachtet und im Speisesaal wurden auch Handschuhe (vom Personal) getragen.
Jetzt zum Thema Essen: Hier darf man keine kulinarischen Meisterleistungen erwarten. Das Essen wurde auf die Teller gelegt, da man sich ja nicht am Buffet selbst bedienen durfte. Ja man hätte das sicherlich schöner anrichten können. Aber ich kann nicht bestätigen, dass das Essen ungenießbar war. Zum Frühstück gab es immer Tomaten, Gurken, Feta, 2-3 Wurstsorten, Käse, Joghurt, Cornflakes, Marmelade, zwei Sorten Eier, Würstchen, Bohnen, Brot... ich bin jeden Tag zum Frühstück satt geworden. Das Mittagessen/Abendessen hatte allerdings oft etwas von Schonkost. Geschmacklich in aber kaum gewürzt. Abend habe ich aber in den Tavernen gegessen und bin nicht im Hotel geblieben.
In älteren Bewertungen wurde auch die Lage des Hotels negativ bewertet. Da ich mich vorher informiert habe, wusste ich, dass dieses Hotel etwas abgelegen ist. Hier ist ein Mietwagen unbedingt zu empfehlen. Vormittags fährt auch zweimal ein Shuttle zum Strand.
Als Fazit kann ich für mich nur sagen: das Preis-Leistungsverhältnis ist völlig stimmig und ich habe mich dort wirklich gut aufgehoben gefühlt. Ich würde durchaus wieder dort Urlaub machen.

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: allein
3  Danke, brauni74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Wir haben eine Woche als Paar dort verbracht und haben All Inclusive gebucht und uns auf diesen Service sehr gefreut. Das Hotel hat auf den ersten Blick einen guten Eindruck gemacht, es war sauber und gut ausgestattet. Direkt zu Beginn haben wir ein Zimmer-Upgrade bekommen und in einer Art Bungalow gewohnt. Das Zimmer war sauber und gut eingerichtet. Das Essen im Hotel hat leider nicht geschmeckt. Es gab keine große Auswahl und geschmacklich war es auch nicht gut. Die Getränke (Wasser, Cola, Sprite,..) waren nicht zu genießen, da sie total nach Chlor geschmeckt haben, also musste man Getränke kaufen.
Das einzige Getränk, was man gut trinken konnte, war der Orangensaft. Ouzo und Bier waren ebenfalls im All Inclusive Angebot enthalten. Alle anderen Getränke musste man kaufen. Dies kann ich allerdings nicht empfehlen. Nach dem Verzehr hatten ich und eine Bekannte Magenprobleme, was nicht an übermäßigem Konsum lag!
Es gab ein Shuttle zum Strand, welches mehrmals am Vor- und Nachmittag zum Strand fuhr. Ansonsten gab es gute Busverbindungen zu anderen Stränden und Sehenswürdigkeiten.
Zusammengefasst war es ein schöner Urlaub, jedoch waren wir auf das Essen und Getränke von außerhalb angewiesen, was den Urlaub teurer als geplant gemacht hat. Würde sich was am Essen und den Getränken ändern, wäre es eine Überlegung, noch einmal in dieses Hotel zu fahren. Ansonsten leider nicht!!

Aufenthaltsdatum: August 2019
Reiseart: als Paar
1  Danke, LaTiUrlaub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2019 über Mobile-Apps

War für eine Woche im Fantasy Hotel mit meinem Freund.
Wir haben uns sehr auf das „all in“ gefreut, wie man es sich vorstellt mit Cocktails ect.
Allerdings sind nur Softdrinks, Bier, (billiger) Wein , Whiskey & Ouzo im Preis mit inbegriffen.
Abgesehen davon gab es an der Poolbar einige Snacks die man gegen Bezahlung bekommen könnte (Popcorn, Pizza ect.)
Auch die schönen Strandkörbe am Pool kosten 8 Euro pro Tag.
- ALL INCLUSIVE?! -

Habe mir an einem Abend 2 Cocktails bestellt (liegen preislich bei 5-12 Euro) & am nächsten Tag ging es mir beschissen!
Entweder lag es am billigen Alkohol, an den soft Getränken die nach Chlor geschmeckt haben oder an dem Essen.
Wo wir schon beim Thema essen sind.
Ich weiß nicht, wieso alle von dem Essen schwärmen. - ES SCHMECKT NICHT! -
Natürlich gibt es Auswahl, für jeden ist was dabei. Aber es schmeckt einfach nach nichts. Die letzten zwei Tage wurdd das Essen zwar besser, zb die Pommes waren krossiger oder zum Nachtisch gab es mehr
Obst zur Auswahl - aber das entschuldigt nicht die ersten Tage des Urlaubes, wo es pappige Kalte Pommes gab.
Als Nachtisch gab es kleine Kuchen (super lecker) , Obst & Eis.
Das Eis schmeckte auch total künstlich.

Die Zimmer waren ok. Renovierungsbedürftig zb durch den „kaputten“ Duschkopf hat man das Badezimmer unter Wasser gesetzt.
Aber es ging in Ordnung.

Toll war der Bus Shuttle zum Strand.
4x täglich fährt er hin (10:00, 10:30, 14:30, 16:30) meiner Meinung etwas wenig, aber besser als 20 Minuten zu laufen.
Generell liegt das Hotel ehr außerhalb und der Weg in die Stadt oder zum Strand ist schon ‚vermüllt‘, es ähnelt am Anfang einer Geisterstadt.
Aber wenn man dann etwas weiter in der „Stadt“ ist, geht es. Abends ist viel los und man kann dort lecker essen, was trinken oder shoppen :)

Achja wlan kostet 15 Euro für eine Woche extra.

Sonntags war „Greek Night“, es wurde etwas gegrillt (Fleisch war ok)
Frage mich aber, wieso es das Pita Brot nicht jeden Tag gibt. Dieses Brot mit Zazikki hätte ich jeden Tag essen können. Dienstagabend gab es Brot noch mal, aber in fettig. Schade eigentlich.

Also das Hotel ist ok, wenn man keine hohen Erwartungen hat.
Trotzdem würde ich es nicht nochmal buchen :)

Aufenthaltsdatum: August 2019
Reiseart: als Paar
2  Danke, mrsmiri_!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2019 über Mobile-Apps

Es sollte ein Familienurlaub für kleines Geld werden. Luxus haben wir keinen erwartet, aber ein gewisses Maß an Hygiene und Freundlichkeit.
Bei der Ankunft schon Flecken auf dem frischen Bett - erst beim zweiten (!!) Ersatz-Bettlaken waren keine Flecken drauf. Die Hotelleitung meinte, dass ich die Reinigungskraft doch nicht noch mehr stressen sollte. Das Essen war lieblos und geschmacklos - und leider auch nicht harmlos! Bis auf einen aus unserer Familie hatten alle mehr oder weniger Durchfall und Erbrechen (1 Krankenhausaufenthalt). Laut Reiseleitung gab es nichts zu beanstanden - die Kinder sind aber zuvor freundlich gefragt worden, was die Mami denn hat... ein Schelm ist, wer da Böses denkt!
Die Anlage ist gepflegt und ganz nett, das Dekor einfach - wenn jetzt die Hygiene und das Essen stimmen würde, wäre es top. Aber so - nur mit einer gut bestückten Reiseapotheke und einem robusten Magen zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: August 2019
Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Kazzie2809!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen