Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sentido Port Royal Villas & Spa
Hotels in der Umgebung
130 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
268 $*
260 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
131 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
138 $*
127 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Kolymbia Beach Hotel(Kolimbia)(Großartige Preis/Leistung!)
159 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Pension Zoi(Kolimbia)(Großartige Preis/Leistung!)
59 $*
Booking.com
zum Angebot
Hotel Anavadia(Kolimbia)
132 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
196 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Delfinia Resort Hotel(Kolimbia)(Großartige Preis/Leistung!)
1.168 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
703 $*
633 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.096)
Bewertungen filtern
1.096 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
819
213
47
13
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
819
213
47
13
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
96 - 101 von 1.096 Bewertungen
Bewertet 9. Oktober 2011

Ein erstklassiges Hotel mit toller Ausstattung.
Sehr modern eingerichtet, toller Strand, gute Küche.
Das Hotel bietet eigentlich alles, was man sich von einem 5* Haus erwartet.
Leider gab es aber auch ein paar Wermuthstropfen:
Die Glastüre ins Badezimmer war nicht richtig justiert und schliff beim Öffnen und Schließen an den Fliesen am Boden. Das Geräusch dabei war ziemlich unangenehm. Das Hänge-WC verursachte beim Draufsetzen ebenfalls knackende Geräusche als wenn es demnächst runterbrechen würde. Leider reagierte man im Hotel auf meine Reklamationen überhaupt nicht. (8 Tage!!)
Die Badezimmereinrichtung im allgemeinen wirkte ebenfalls sehr modern doch leider ziemlich "griechisch" montiert. Kaum eine Ablage, ein Griff, eine Halterung war stabil befestigt. Alles wackelig oder zumindest schief montiert. Schade um die durchaus hochwertig wirkenden Teile.
Die Minibar - ein einfacher kleiner Absorber-Kühlschrank - war zu Beginn leer - und das änderte sich auch im Laufe der 2 Wochen nicht.
Man konnte somit eigene Getränke reinstellen, was uns bei den doch hohen Getränkepreisen im Hotel sogar sehr recht war.
Im Restaurant herrschte im August absoluter Hochbetrieb - wenn man auf der Aussenterrasse sitzen wollte, musste man schon eine Wartezeit in Kauf nehmen, was einem jedoch mit einem Glas Sekt erleichtert wurde.
Das Personal sehr freundlich und bemüht, einem jeden Wunsch zu erfüllen.
Die Speisen waren abwechslungsreich - teilweise mit Themenabenden - internationale Küche aber auch lokale Schmankerl (Tsatsiki - Lamm - greek salad - ........)
Geschmorte Fischgerichte, Pastas.
Was ein wenig fehlte war z.B. frischer Fisch vom Grill.
Am Strand waren zwar viele Liegen, jedoch nicht immer genug!
Auch das typische Reservieren mit Badetüchern war zwar am Strand als verboten ausgeschildert - allerdings ohne Konsequenzen.
Jeden Tag konnte man frische Badetücher bekommen. Die Pools sensationell - groß und sauber mit toller LED Beleuchtung. Leider lösen sich bei einem fast neuen Hotel im Pool am Boden viele kleine Glasfliesen, was bei den Urlaubern teilweise zu richtigem Sammeln derselben geführt hat.
An einem Tag lagen locker 20 - 30 solcher Glasfliesen feinsäuberlich gestapelt am Rand des Pools. (in einem Jahr werden noch viel mehr Fliesen fehlen!!)
Am Abend dann Animation - nichts Aufregendes - aber auch nicht störend.

In der Rezeption gab es eine kleine Bibliothek zum Ausleihen von Büchern - die meisten deutsch.
Die Mietwagenfirma im Hotel ist wohl der typisch griechische Fall:
Preisverhandlungen möglich, angeblich war beim ANmieten der Kreditkartenautomat defekt - wir mussten nichts zahlen bis zum Ende der Mietdauer - allerdings war nach einer Woche immer noch keine Zahlung per CC möglich. Mussten in bar bezahlen - dafür Auto OK, Benzinregelung mehr als kulant (die machen sich noch kein Körberlgeld mit Benzinkaution, voller Tank - leerer Tank usw. - einfach Auto halbvoll übernmmen und ca. halbvoll zurück - absolut kein Problem)

Trotz einiger Mängel würde ich das Hotel empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Gerda K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2011

Hier ist für Paare Erholung pur angesagt. Sehr schöne gepflegte Anlage mit zwei weitläufigen Pools und einem direkten Standabschnitt. Der Sand/Kiesstrand ist sauber und es sind Liegen und Sonnenschirme für Hotelgäste vorhanden. Sehr schön war, dass wir im Restaurant immer draußen essen konnten. Die Speisen waren sehr schmackhaft wurden immer wieder nachgefüllt. Die Zimmer waren sauber und gemütlich. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick und den auch aus dem bequemen Bett heraus.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, timabe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2011

Das Sensimar Port Royal schön gelegen. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 45 Minuten und zum Meer sind es nur wenige Schritte. Unser Zimmer war hell und freundlich eingerichtet. Die modernen Möbel und das schöne Bett haben mir sehr gut gefallen. Auch der Blick in die Gartenanlage war einfach traumhaft. Am Pool herrschte zu keinem Zeitpunkt Liegenmangel, so dass man immer eine Sonnenliege bekam. Das Essen war ebenfalls ein Traum. Habe in der Woche fast nichts gegessen, was nicht geschmeckt hätte. Über Trinkgeld freuen sich die Kellner, aber es wird nicht unbedingt erwartet. Unsere Tischnachbarn im Restaurant wurden auch ohne Trinkgeld ebenso gut bedient wie wir. Ausflüge werden ebenfalls angeboten und können über die Reiseleitung oder das Hotel direkt gebucht werden.

Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
2  Danke, bestprice!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2011

Dieses Hotel ist absolut Rollstuhlgerecht gebaut! Zimmer/Bad mit Rollstuhl absolut befahrbar! Ein Holzsteg führt zum Strand. Einziges Manko, dass kein Steg direkt ins Meer führt.
Bequeme Sonnenliegen mit Auflage am Pool!
Essen: Buffet, immer warme Speisen, es wird fortlaufend nach gefüllt!
Personal: extrem freundlich und hilfsbereit

  • Aufenthalt: Juni 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Guguseli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2010

Das neue Hotel (2009) liegt in bester Strandlage und läßt an Qualität, was die Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit der Zimmer und der Anlage, sowie der angebotenen Speisen betrifft, keine Wünsche offen. Es ist absolut ruhig, mit angenehmer und sanfter Animation. Die Betten und sonstige Ausstattung der Zimmer ist sehr gut, die einzigen Mängel liegen im Badezimmer. Hier gibt es nur Badewanne (mit Galsverbau), keine Dusche. Der Abfluss vom Waschbecken war auch nach unserer Reklamation weiterhin verstopft.
Die Philisophie des Hotels bevorzugt den Urlaub für Paare (jung und alt) und ist nicht für Kinder ausgelegt.
Am Strand gibt es genügend Liegen, auch wer später kommt. Es gibt allerdings auch hier unverbesserliche Liegenreservierer :( Natürlicher Schatten ist nicht vorhanden und der Sand ist grobkörnig, zum Wasser hin auch Kies und gröbere Steine (wir sind ja nicht in der Karibik).
Der Ort Kolymbia bietet nicht sehr reizvolle Touristenbuden.
Autovermietung vor Ort und ist um die Insel zu erkundigen empfehlenswert, man erreicht in ca 30 Autominuten den Ort Rhodos wie auch Lindos.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, falke_gue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen