Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Romantisches Kleinod”
Bewertung zu Rhodos-Stadt

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
München
Beitragender der Stufe 6
176 Bewertungen
161 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantisches Kleinod”
Bewertet am 14. Juni 2011

Bereits zum zweiten Mal habe in Rhodos-Stadt meinen Urlaub vebracht und war wieder restlos begeistert. Hier wird für jede/n etwas geboten: Shopping in der Sokratesstraße, Kultur im archäologischen Museum und Großmeisterpalast (wo evtl. der Koloss von Rhodos stand), romantische verwinkelte Gassen, in denen es Spaß macht verloren zu gehen, denn man kommt immer wieder bei einer netten Taverne raus, Restaurants mit Aussichtsterassen und gutem Essen, Kirchenruinen und Kopfsteinpflaster. Ein Gang auf den Stadtmauern (Dienstags und Samstags für 2 Euro) ist ein tolles Erlebnis, bei dem man den Überblick behält. An den anderen Tagen empfiehlt sich der Rundgang unterhalb der Stadtmauern, die mittelalterliche Wucht beeindruck dort umso mehr. Die Neustadt beitet für alle Nachtschwärmer Discos und Bars und natürlich auch Tavernen und Geschäfte. Der Hafen ergänzt das Programm, von hier aus kommt man mit Touristenschiffen oder den regulären Fähren überall hin. Baden ist auch möglich, das Wasser ist sauber und Strände gibt es genug. Wer Geld verlieren will, ist im Casino gut aufgehoben, meiner Meinung nach mit 15 Euro Eintritt überteuert. Täglich gibt es natürlich die Touristeninvasion von außerhalb Wohnenden, aber dadurch ist auch immer viel los. Nicht so empfehlenswert ist der Uhrturm, der einen Superblick über die Stadt verspricht, zum einen sind die Guckfenster sehr klein und zum andern ist man gewungen, mit der Eintrittskarte einen Getränkegutschein für die Bar mit zu kaufen, das wird dann mit 5 Euro etwas teuer. Insgesamt aber: wirklich eine Reise wert!

Hilfreich?
Danke, siwadol3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 6
125 Bewertungen
74 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ritterstadt mit Geschichte”
Bewertet am 7. Juni 2011

Es empfiehlt sich, die Altstadt von Rhodos am frühern Vormittag zu besuchen, um dem Touristenansturm weitgehend zu entgehen. Für einen Rundgang durch die Stadt der Ritter sollten sie ca. zwei bis drei Stunden veranschlagen. Beginnend beim Freiheitstor (in dessen Nähe sind vormittags noch Parkplätze zu bekommen) führt der Rundgang in die Altstadt, weiter auf den geschlossenen Platz Argirokastrou, hier befindeen sich die Herberge der Ritter der Auvergne und das Ordensspital. Durch die Ritterstraße - zu beiden Seiten reihen sich Ritterbauten - geht es zum Großmeisterpalast der Johanniter aus dem 14.Jhdt., der die Altstadt beherrscht. Heute finden hier wechselnde Ausstellungen statt. Ganz in der Nähe befindet sich der Uhrturm, erklimmen sie ihn und sie werden mit einem tollen Blick auf die Stadt belohnt! nicht versäumen sollte man auch die Süleyman-Moschee im türkischen Viertel und die beiden Plätze Ippokratou und Martiron Evreon, auf letzterem befindet sich der "Seepferdchenbrunnen". Spazieren sie auch am Emborio-Hafen entlang hier sehen sie die Massivheit und Größe der alten Stadtmauer und die imposanten Tore, zB das Thalassini-Tor. Nicht zu vergessen, der Mandraki-Hafen mit den bekanntesten Wahrzeichen Rhodos´, dem Hirsch und der Hirschkuh!

Hilfreich?
Danke, Bla1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
8 Bewertungen
11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelalter pur”
Bewertet am 21. Mai 2011

Vom Mandrakihafen gelingt man schnell in die Altstadt ,im Mai war die ganze Stadt noch nicht überlaufen und in den Seitengassen war man teilweise für sich allein.
Vom Uhrenturm (5 Euro inkl. 1 Getränk) hat man einen fantastischen Rundblick über die ganze Stadt.
Sehr schön sitzt man im Sokratus garden (kleine Springbrunnen und viele schattenspendende Bäume).

Hilfreich?
Danke, volker013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 6
211 Bewertungen
96 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Altstadt”
Bewertet am 2. Mai 2011

Ein Besuch der Inselhauptstadt ist Pflicht bei einem Besuch der Insel Rhodos. Einen ganzen Tag sollte man unbedingt einplanen, um die Stadt mit ihren zahlreichen wunderschönen Gebäuden, Restaurants und Cafés zu besichtigen. Die Altstadt inklusive Hafen und Großmeisterpalast sind ein Muss; aber auch Shoppen kann man in den zahlreichen kleinen Geschäften und Boutiqen sehr gut. Man sollte sich nicht nur auf den typischen Touristenpfaden bewegen, sondern vor allem die kleinen Gassen, kleine Museen und Hinterhöfe erkunden. Hier merkt man, dass man in Griechenland ist.

Hilfreich?
1 Danke, Paul007Berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meppen
Beitragender der Stufe 6
146 Bewertungen
56 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulturerbe der besonderne Art”
Bewertet am 29. April 2011

Die Altstadt von Rhodos City ist ein unglaubliches Relikt vieler historischer Epochen. Man findet viele Bauwerke von der Antike über das Osmanische Reich bis hin zu den Italienern. Die Größe ist erstaunlich und innerhalb der Stadtmauern kann man wirklich einen ganzen Tag spazieren gehen ohne dass es einem langweilig wird. Die Häfen sind ebenfalls sehenswert, genau wie die historischen Stätten auf dem Hausberg. Die Neustadt bietet viele ordentliche Hotels und Gaststätten, aber leider keine schönen Strände.

Hilfreich?
1 Danke, weitweltreisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Rhodos-Stadt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen