Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
3 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Booking.com
117 $
zum Angebot
Hotels.com
117 $
zum Angebot
FindHotel
156 $
102 $
zum Angebot
SPAREN SIE 54 $!
Priceline117 $
Expedia.com117 $
Trip.com156 $
Alle 13 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (737)
Bewertungen filtern
737 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
308
181
121
63
64
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
308
181
121
63
64
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 737 Bewertungen
Bewertet am 14. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir waren in diesem Resort eine Woche Anfang Juli. Das Zimmer war ein Dreibettzimmer, neu renoviert mit Klimaanlage. Balkon mit Aussicht auf die Poolanlage und das Meer. Alles hat super gepasst. Sehr freundliches Personal, (Familienbetrieb) ein Ober sprach sogar deutsch. Das Essen war sehr gut und lecker. Viele griechische Gerichte, Gemüse und Salate, viel Auswahl. Gutes Frühstück mit warmen Baguette und Croissants, Crepes und Rührei. Allerdings verpackte Marmelade. Der Haus Wein und das Bier waren auch gut. 2 Poolbars, Eis inkl. am Nachmittag. Neue Rutschen im Wasserpark. Sehr schöne Anlage! Neben der Bar stehen 2 Billiard Tische, sehr schön für Abends.
2 km ist der Strand entfernt. 5x am Tag fährt ein kleiner Bus.
Wir bedanken uns nochmal und kommen sicherlich wieder! Fam. U. aus Nordschweden!

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, svusanu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2016

Die Hotelanlage ist in gutem Zustand, die Superior-Zimmer sehr schön. Der Ort Faliraki gibt nicht so viel her, eine Menge Bauruinen und extrem touristisch. Wen das nicht stört, erwartet dafür ein kilometerlanger Strand und diverse Buchten in der Nähe. Wegen der Lage des Hotels empfiehlt sich allerdings ein Mietwagen.

Abraten würde ich von Halbpension oder All inclusive. Das dazu angebotene Buffet ist weder sonderlich kreativ, noch allzu griechisch. Stattdessen werden günstige Zutaten zu Tode gekocht, Gewürze scheinen eher unbekannt. Da bieten die diversen Tavernen in der Gegend deutlich besseres Essen zu günstigen Preisen.

Zimmertipp: Superior-Zimmer buchen.
Aufenthaltsdatum: Juli 2016
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, ChJoost!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Takis S, General Manager von Venezia Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. August 2016
Mit Google übersetzen

Dear ChJoost,
Glad to hear you enjoyed your stay and thank you for reviewing us!

I am sorry to hear you did not enjoy the food too much, other guests have been very happy with what our kitchen offers. Do keep in mind what our hotel is offering is a *light* All-Inclusive which is also why we have a low price on it!

Renting a car is a good idea to get to see most of this wonderful island but it is not necessary as we offer a free shuttle service several times a day between our hotel and the Faliraki beach/city center!

Regarding what you said about paying for the beach I do not understand it completely, the beach and sea is always free, the only paying at the beach is if you want to rent a sunbed from one of the many beach bars or to get a cold drink!

All in all we were to happy to have you as a guest and would like to welcome you back!
Venezia Resort Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Juni 2016

Wir haben dieses Hotel gewählt weil es preiswert war und ein guter Startpunkt für unsere 1 wöchige Insel Erkundung.

Das Hotel liegt den Berg hoch oberhalb von Ort Faliraki. Da wir im Urlaub immer ein Mietwagen zur Verfügung haben, macht auch der Weg nach oben nichts. Ohne Mietwagen ist man sehr eingeschränkt.

Das Hotel hat von Anfang an ein guten Eindruck hinterlassen.
Wir wurden nett empfangen. Die Anlage ist sehr sauber und hübsch. Die Anlage ist auch nicht so hoch gebaut, sondern über mehrere Komplexe verteilt. Sehr gut. Die Poolanlage sieht auch sehr schön aus und ist gepflegt. Wir haben diese jedoch nicht genutzt.

Gebucht haben wir Halbpension für kleines Geld.

Ja, das Frühstück beinhaltet jeden Tag die gleichen Dinge. Doch allem in allem unserer Meinung nach völlig ausreichend.

Anders war es beim Abendessen. Dies hat uns nicht geschmeckt. Das Essen ist eher für die "Masse" und zum satt essen statt geschmacklich hervorzustechen. Wir waren deshalb die meiste Zeit Abends auswärts essen, was bei den herrlichen Restaurants und Tavernen auf der Insel prima möglich ist.

Das gebuchte renovierte Zimmer mit Balkon und Meerblick sieht sehr schön aus.
Gefliester Boden und ein Doppelbett was aus zwei Einzelbetten besteht. Ein Schlafcouch war ebenfalls noch im Zimmer.
Doch es gab Details die stören. Steckdosen! Im Zimmer gab es 3-4 nutzbare Steckdosen, jedoch keine am Bett. Die meisten nutzen ihr Smartphone als Wecker und möchten dies am Bett laden. Das funktioniert hier leider nicht. Gerade heutzutage wo man allerhand aufladbare Elektronik mit in den Urlaub nimmt, ist dies zur kurz gedacht.

Dem Bad fehlte eine weitere Ablagemöglichkeit. Je nach Bedarf kann das schon ein wenig eng am Waschbecken und auf der Ablage über der Toilette werden.

Die Dusche sieht toll und modern aus. Doch man kann nicht duschen ohne das halbe Badezimmer zu fluten. Ich kenne die aus "alten" Übernachtungsmöglichkeiten wo man auch noch einen Stuhl unter der Dusche stehen hat. Aber bei einer Renovierung so etwas zu verzapfen. Aber man konnte sich arrangieren.

Nach der ersten Nacht wurde unser Zimmer nicht gesäubert.
Nach der zweiten Nacht wurde unser Zimmer dann auch um Putzplan mit aufgenommen.
Hat uns jetzt nicht gestört.

Zur weiteren Ausstattung gab es noch einen Kühlschrank mit Gefrierfach, einen Wasserkocher, Klimaanlage und einen Safe.
Die Klimaanlage mussten wir nach der zweiten Nacht hinzu buchen. Das Zimmer heizt sich extrem auf. In der 2016 Saison kostet diese am Tag 6€ oder 40€ die Woche.
Der Safe war so teuer, da lohnt es sich einen eigenen zu kaufen, ist preiswerter.

Des weiteren gab es noch 2 Gläser und zwei Kaffeebecher mit Kaffeelöffel. Die wurden die ganze Woche nicht ausgetauscht. Um die Pflege muss man sich selber kümmern.
Dafür gab es immer frische Handtücher.
Eine ökologische Regelung wie in anderen Hotels gibt es nicht. (Handtücher auf dem Boden = Austausch, Handtücher aufgehangen = weiter genutzt)
Zusätzlich könnte das Hotel dabei sparen.

Würden wir das Hotel wieder buchen?
Definitiv JA!
Und ich kann dies auch nur weiterempfehlen.

Zimmertipp: Unbedingt renoviertes Zimmer buchen. Zimmernummer mit 4 beginnen in den oberen Stockwerken.
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Chocobo79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Takis S, Hotelldirektör von Venezia Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Thank you Tim for taking time to write a detailed review and thank you for the kind words! Hearing that you were happy with your stay means a lot to all of us.

You bring up some valuable points to us as we are always looking to improve our facilities and your small remarks will not go unnoticed.

We hope to see you again and we wish you the best in your future travels!

With warm Regards,
Venezia Resort Hotel Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Oktober 2015

Wir haben die Hoteliers als sehr (Kinder-) freundliche Familie wahr genommen. Das Zimmer war modernisiert und familiengerecht eingerichtet. Das Zimmer lag zur Straße mit seitlichem Blick auf das Meer. Dieser könnte schöner sein, aber man hält sich ja eh nur zum Schlafen dort ist. Das Hotel ist ausserhalb vom Hauptort auf einem Hügel gebaut und abseits vom touristischen Geschehen. Man benötigt ca. 25 gemütliche Minuten mit dem Kinderwagen in den Ort. Man hat weitestgehend seine Ruhe, wenn man von laut knatternden Zweirädern absieht. Man hat von der Hotelterrasse einen wunderschönen Blick auf Faliraki und das Meer. Das Frühstück ist in Ordnung, aber weitestgehend täglich gleich. Sonntags gibt es lecker Gegrilltes vom Barbecue. Das Hotel hat einen schönen Indoor-Spielplatz mit vielen Bällen und Rutsche. Außerdem einen Outdoor-Spielplatz, Sportplatz und eine sehr schöne Pool-Bar-Garten-Anlage.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, 254janine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Takis S, Διευθυντής von Venezia Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. November 2015
Mit Google übersetzen

Dear 254janine,

Thank you for devoting a part of your time to write this wonderful review for our property!

We are glad that although the location of our property wasn't entirely convenient for you, ultimately you have enjoyed your summer holidays in our property and that you've found our panoramic view of the Aegean Sea & Faliraki beautiful!

We hope to see you again at your next summer holidays!

Our Best Regards,
Venezia Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. September 2015

Grundsätzlich ein vernünftiges Hotel - leider mit einigen Makeln.

Entgegen unserer Erwartungen konnten wir schon weit vor der "normalen" Check-In Zeit in unser "Zimmer". Obwohl wir eigentlich ganz normal ein 2-Bett Zimmer gebucht hatten bekamen wir den Bungalow, der zusätzlich noch mit einer Küchenzeile & einem Kühlschrank ausgestattet war. Den Möbeln und der Einrichtung her zu urteilen aber nicht renoviert und sehr abgewohnt.
Bei der Ankunft war alles sauber und i.O. allerdings hätte ich mir gewünscht, dass vll 1 - 2 mal in der Woche auch richtig geputzt worden wäre. Ich habe lange Haare und die lagen leider auch am letzten Tag noch im Bad und dem Zimmer herum, da leider weder geputzt noch gesaugt wurde.
Bettwäsche wurde jeden Tag aufgeschüttelt, das Laken wieder gerichtet und auch die Handtücher wurden täglich gewechselt. Die Dusche war leider nur eine winzige Duschwanne ohne Vorhang oder Duschtüre - dementsprechend sah das Bad auch nach dem duschen aus. Der Abfluss in der Mitte des Raumes hatte ordentlich zu tun.

Das Frühstück war jeden Tag sehr Ähnlich - Wurst, Käse, verschiedene Marmeladen, Joghurt und Müsli, beans, sausages und Toast für Fans des englischen Frühstücks. Ich hätte mir ein bisschen mehr Obst gewünscht - bis auf Melonen (und getrocknete Früchte) gab es leider nichts. Aber es war vollkommen ausreichend.
Obwohl wir All-Inclusive hatten haben wir das Mittagessen nur 2x mitgenommen, es war aber beide male nicht allzu berauschend. Für mich als Vegetarier gabs Salat und Pizza / Pommes.
Das Abendessen war vollkommen in Ordnung und jeden Abend unterschiedlich. Allerdings hat uns hier eindeutig das typisch griechische gefehlt. Kein Pita, keinen Feta, keinen Schafskäse - nicht mal Tsatsiki. Im großen und ganzen war es eher auf typische "normal"gerichte ausgelegt. Sonntags wurde gegrillt - da waren wir begeistert. Tolle Beilagen für mich und auch das Fleisch und die Wurst hat guten Anklang gefunden.

Die Betreiber sind sehr nett - alle sprechen relativ gut englisch. Haben am Abreisetag noch zusätzlich Handtücher bekommen um duschen zu können (im Keller gibt es "öffentliche" Toiletten und eben Duschen - beides aber wohl dringend renovierungsbedürftig..) obwohl unser "Service" ja eigentlich nach dem Mittag enden sollte.

Bemängeln muss ich leider noch die Getränke. Als All-Inclusive Gast gibt es nicht die "normalen" Getränke sondern es kommt alles aus der "Düse". So schmeckt die Cola, die im Kühlschrank in der Originalflasche steht aus der Drüse eher nach Sirup und Chlorwasser und auch die Säfte sind eher Zuckerwasser als Fruchtwasser. - Selbes gilt für die Cocktails am Abend.. Hier kommt ebenfalls alles aus der Drüse anstatt aus der Flasche - was das so wirklich war.. ich wills eigentlich nicht wissen.. Bier und Wein waren sehr gut. Ein bisschen schade aber, dass man da sofort merkt, wo bei AI eingespart wird. Die "bezahl"-Gäste bekommen schöne große Cocktails und als AI-Gast gibt man sich dann mit kleinen Longdrinks eher nicht so zufrieden.

Was ich auch eher als negativ empfand sind die angebotenen Zusatzangebote.
Klimaanlage, Safe, Billiard, air hockey, dvd ausleihe - alles muss extra gezahlt werden. Klar wusste man das schon davor, steht ja überall, aber trotzdem finde ich das schade. Ein paar mehr kostenlose Spiele hätte ich schön gefunden - oder alternativ ein bisschen Abendprogramm. Der angeworbene Karaoke Abend fand zB nicht statt.

Alles in Allem in Ordnung. Die Lage ist ok - der Busshuttle erleichtert so einiges, aber ein Auto oder einen Roller würde ich doch zumindest für ein paar Tage empfehlen. Man sollte wohl auch kucken, dass man ein renoviertes Zimmer bekommt und sich für die Abendgestaltung selbst etwas überlegen.
Wer zu Kompromissen bereit ist, und nicht allzu viel erwartet ist aber bestens aufgehoben. Für den Preis - vollkommen in Ordnung.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Priolina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Takis S, Διευθυντής von Venezia Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. September 2015
Mit Google übersetzen

Dear Priolina,

Thank you for your time and effort to write this review for our property.

First of all we would like to thank you for mentioning also the good aspects of our property and we are happy that we have managed to satisfy you in some ways and we are happy that you've found the overall experience a value for it's money.

However we would like to take this chance and clarify some of the negative things that you have mentioned:

We are sorry that you weren't satisfied with your accommodation but this is why different types of rooms have different pricing, although you have noticed that you've had some improvements at the room type we finally gave to you.

About the bathroom we have made improvements to other rooms (made them bigger) that we have had complaints for them and we reassure you that in our 2016 improvements we will consider to upgrade the cheaper room types too.

Regarding the cleaning of the room, the fact that the frequency of the cleaning wasn't enough for the hair that were accumulated at the bathroom is something we couldn't stress our maids for, since other guests weren't facing this kind of problem.

Regarding the breakfast, as you have written in detail we have indeed a broad variety of breakfast (at least at the period you have stayed) and we are sorry that it wasn't enough for you. We hope in our 2016 improvements to figure out a financially viable way to extend it even further without increasing too much the room rate.

About the drinks, as we have explained to another guest there are P-Tier (Premium), A-Tier, B-Tier drinks that are clearly mentioned in the menu and if you ask the bartender. All are authentic drinks despite the quality and of course the quality is relative to the pricing of the drink too.

As an example, allow us to exaggerate and tell you that we would love to be able to offer for free at the standard All-Inclusive a "Johnny Walker Blue Label", but as you can understand (although as we said this was an exaggeration) this is not viable financially for the property :)

We wish you a great winter!

Kind Regards,
Venezia Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen