Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (229)
Bewertungen filtern
229 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
152
57
7
4
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
152
57
7
4
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 229 Bewertungen
Bewertet am 25. Juni 2014

Als wir anreisten wurden wir sehr herzlich von Maria empfangen. Sie ist die gute Seele des Hauses und stets bemüht die Wünsche der Gäste von den Augen abzulesen sowie für Ratschläge und Tips. Vormittags ist Athanasia anwesend die nicht weniger bemüht und freundlich ist.
Die Zimmer sind sehr nett eingerichtet und immer sauber. Der Pool ist sauber und immer perfekt für eine Abkühlung.
Da die Hotels in die Caldera gebaut sind und sehr überschaubar sind darf man sich hier keine Riesen Pools erwarten.

Kleines Manko ist das Frühstück.
Es gibt 4 Tischchen an der Rezeption wo auch das Frühstück aufgestellt ist. Sollte kein Tisch frei sein kann man auch auf der eigenen Terrasse frühstücken was seinen eigenen Charme hat.
Leider variiert das Frühstück kaum bis gar nicht, was es nach einigen Tagen sehr einseitig macht.

Am Abend bevor der wundervolle Sonnenuntergang beginnt wird von Maria an die Gäste die nicht auswärts sind Sekt und hausgemachte süsse eingelegte Früchte gebracht.
War immer eine unglaublich nette und tolle Geste des Hauses.
Der Sonnenuntergang ist traumhaft und man hat einen uneingeschränkten Blick darauf. Auch nett ist, dass man die Kreuzfahrtschiffe am Meer sieht die vor Fira stoppen.

Wir empfanden das Apartment Hotel als wirklich sehr toll und empfehlen es auf alle Fälle weiter.

Zimmertipp: Wenn es geht die Budget Zimmer zu meiden. Eines ist direkt neben der Rezeption, das andere am Eingang mit 2 Generatoren für die Klimaanlagen. Nehmt euch normale Zimmer oder besteht darauf nicht eines dieser zu erhalten.
Aufenthaltsdatum: Juni 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sebastian L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Mai 2014

Wir hatten das Hotel über die guten Bewertungen bei tripadvisor gefunden und direkt im November über die Hotelhomepage gebucht. Wir wollten bewusst ein Hotel an der Caldera mit Meerblick, das jedoch nicht zu groß sein sollte, zudem suchten wir eine ruhige aber zentrale Lage.
Vom Hafen aus fuhr uns ein Linienbus nach Fira Busbahnhof. Von dort aus war es über Pflaster steine und Treppen etwas mühsam zum Hotel zu gelangen - beim nächsten Mal würden wir ein Taxi nehmen.
Die Begrüßung durch Maria war sehr herzlich - zudem teilte sie uns die freudige Nachricht mit, dass wir wegen der Vorsaison und geringer Auslastung ein Gratis Upgrade von unserem Standardzimmer mit Balkon auf eines der Apartment Studios bekommen. Dieses lag ganz oben in der Anlage mit herrlichem Blick über das Meer.
Im unteren Teil war ein großes Wohnzimmer mit Sofa, Tisch, Fernseher, eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank und Spüle sowie das Bad mit Wanne, Toilette und Waschtisch. Über eine Holztreppe ging es nach oben zum Schlafraum mit Bett und Nachttischen. Alles war sehr großzügig auf den geschätzt 40 m2 und mit den urigen Holzmöbeln sehr gemütlich, wenngleich sie in den Schränken und Schubladen teilweise etwas muffig rochen. Wie die eigentlich gebuchten Standardzimmer aussehen können wir somit gar nicht sagen- mit dem Upgrade haben wir aber sicher Riesen Glück gehabt!
Der Service war super. Die Rezeptionistinnen Maria und ihre Kollegin waren stets hilfsbereit, buchten Bootstouren für uns und organisierten und für nachts eine zweite Decke oder für die Abfahrt ein Taxi. Das Zimmermädchen schien rund um die Uhr da zu sein und war stets fleißig am Frühstück richten oder fegen.
Dass die Tripadvisormeinungen zum Frühstück so arg schwanken, können wir vielleicht lösen: die ersten zwei Tage waren wir fast die einzigen Gäste- und bekamen so im Frühstücksraum das Essen an den Platz gebracht: Kaffee, Orangennektar, drei Scheiben Weißbrot, Honig und Erdbeermarmelade, ein Ei und ein Käse-Schinken - Toast. Es war lecker- aber wir wurden nicht gefragt, ob wir süß oder herzhaft frühstücken, ob wir Toast oder Cornflakes wollen usw. Ab Tag drei hatten wir Glück- da kamen nämlich so viele neue Gäste dazu, dass das Buffet eröffnet wurde. Ab dem Moment konnte man sich sein Essen selbst zusammen stellen und es gab mehr Auswahl: Cornflakes, Müsli, griechischer Joghurt, Obst, diverse Marmeladen, Kuchen, kleine Croissants , gekochte Eier, Eieromelette, Wurst und Käse. Aus diesem Aufbau stammen wohl die guten Bewertungen- auch wenn man hier für unseren Geschmack auch noch mehr hätte variieren können- mal ein Spiegelei, eine andere Obst- oder Joghurtsorte, andere Flakes etc. Insgesamt haben wir aber in südlichen Ländern auch schon schlimmere Frühstücke erlebt, so dass wir es im großem und ganzen als gut und ausreichend erachten.
Die Lage war super. Natürlich der Caldera Blick- und die Nähe zu Fira bei sonst absoluter Ruhe. Von den Nachbarn hat man kaum etwas gehört und man konnte abends friedlich auf seinem Balkon sitzen. Restaurants und Tavernen gibt es genügend in Fußgehweite. Unser Favorit war Simos Taverne an der Hauptstraße.
Wir waren insgesamt sehr zufrieden mit dem Hotel. In der Vorsaison sind die Preise noch akzeptabel - wenn man den Meerblick haben will muss man zahlen- ob allerdings 200€ im Sommer sein müssen, naja. Wer ein nettes familiäres Hotel in ruhiger zentraler Lage sucht mit nettem Personal - ohne goldene Wasserhähne zu erwarten- der wird hier sehr glücklich werden. Wir jedenfalls haben für unsere Bedürfnisse und Vorstellungen eine Punktlandung erzielt.

Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Koalahase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. August 2018 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: August 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2018

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juli 2018 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen