Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Minoa Palace Resort
Hotels in der Umgebung
Chryssana Beach Hotel(Kolymbari)(Großartige Preis/Leistung!)
60 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
169 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Indigo Mare(Platanias)(Großartige Preis/Leistung!)
78 $*
73 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
157 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Lambrinos Suites(Platanias)(Großartige Preis/Leistung!)
51 $*
48 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Blue Dome Hotel(Platanias)
336 $*
72 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
187 $*
155 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ermis Suites(Platanias)(Großartige Preis/Leistung!)
37 $*
34 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Golden Rose(Kolymbari)(Großartige Preis/Leistung!)
197 $*
192 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
108 $*
Cancelon
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.221)
Bewertungen filtern
1.221 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
844
289
59
20
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
844
289
59
20
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 1.221 Bewertungen
Bewertet 24. Juli 2012

Hotel:
Das Hotel teilt sich in 2 Teile, einerseits das Minoa Palace, andererseits das Minoa Beach Resort. Beide Komplexe sind mit einer Brücke verbunden. Man kann Poollandschaften usw. beider Hotels benützen. Wir haben im alten Teil, im Minoa Palace, gewohnt. Die gesamte Hotelanlage ist sehr schön und ansprechend, nur die Möbel in den Zimmern des Minoa Palace sind schon etwas in die Jahre gekommen, was sich auf den Charme des Hotels aber nicht negativ auswirkt.

Lage:
Das Minoa liegt am Stadtrand von Platanias, einem sehr touristischen Ort mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten an der Nordküste von Kreta. Bis ins Stadtzentrum geht man ca. 10-15 Minuten. Die Verbindung nach Chania ist sehr gut, da die Bushaltestelle direkt vor dem Hotel ist und die Busse ca. alle 20 Minuten bis 23:30 Uhr fahren.
Weiters liegt das Hotel direkt am Strand, Liegen und Sonnenschirme sind inklusive. Es handelt sich um einen breiten Sand/Kiesstrand der sehr touristisch ist.

Service:
Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich, hilfsbereit und erfüllen einem jeden Wunsch. Die tägliche Reinigung vom Zimmer war ausgezeichnet.
W-Lan ist in der Hotellobby kostenlos, PCs sind auch vorhanden, allerdings ist die Benützung kostenpflichtig.

Gastronomie:
Wir hatten Halbpension gebucht, wobei es auch die Möglichkeit gibt All-inclusive zu wählen. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten. Das Frühstücksbuffet war jeden Tag das Gleiche, amerikanisch, nichts Besonderes.
Das Abendbuffet war hervorragend, sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Als Vorspeise gab es zB Räucherforelle oder marinierten Lachs, Roastbeef, verschiedenste griechische Salate. Die Hauptspeisen waren auch alle sehr köstlich, besonders zu erwähnen ist der Grillabend, auch der griechische Abend und der Kretaabend boten zahlreiche Köstlichkeiten. Man kann wenn man A la Carte essen will und auf das Buffet verzichtet einen 10 Euro Gutschein für das Essen. Die Getränkepreise sind überaus günstig, für 14-15 Euro erhält man schon eine ausgezeichnete Flasche Rotwein.

Zimmer:
Die Zimmer sind groß und geräumig, allerdings sind die Möbel schon etwas in die Jahre gekommen. Nichts desto trotz sind die Zimmer gut gepflegt und gut ausgestattet. Auch ein großer Balkon ist vorhanden. Safe befindet sich ebenso im Zimmer und kann gratis benützt werden.

Tipps und Empfehlung:
Ausflug nach Chania sehr empfehlenswert! Vielleicht die schönste Stadt Griechenlands.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, mike412!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2012

Das Minoa Palace Hotel in Platanias an der Nordwestküste Kretas liegt an einem schönen Sand-Kiesstrand mit Blick auf die kleine Insel Ag. Theodori oder die rückwärtigen imposanten Berge. Der Ein- oder Ausstieg beim Meerbaden im kiesligen Brandungsbereich ist allerdings nicht ganz einfach.

Chania und Kissamos sind rasch erreicht. Linienbusse fahren sehr häufig direkt am Hotel ab. Der alte Gebäudekomplex des Minoa Palace südlich der Ortsdurchfahrt ist mit dem Hauptrestaurant, dem Wellnessbereich und einer großen Poolanlage in einem prächtigen Garten das Kernstück des Resorts. Nördlich der Straße befindet sich der Imperialwing, der sich bis zum Strand erstreckt und mit dem Haupthaus durch eine Brücke verbunden ist. Es gibt auch eine ebenerdige Fußgängerampel. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Publikum ist international. HP ist empfehlenswert, denn die Küche ist bei den morgendlichen und abendlichen Buffets sehr gut aufgestellt. Die Nebenkosten sind für ein 5-Sternehotel noch immer günstig, 2,90 Euro für ein Bier oder Softdrink, die Flasche lokaler Wein ab 11 Euro.

Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
4  Danke, intrepid_girl_2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2011

WIr haben nicht das Vergnugen hatte zu bleiben in Minoa Palace Resort und Spa , wir waren dort fur eine Konferenz mit einer groβen gruppe von Delegierten , aber die Konferenzraume waren ausgezeichnet .
Wir haben das Vergnugen haben versuchen die Spa-Einrichtungen und wir wurden von dem Niveau und der Qualitat der Dienstleistung begeistert.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Service
1  Danke, letterman23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juni 2011

Das Minoa Palace Hotel liegt in Platanias, einem kleinen, typischen Touristenort an der Nordwestküste Kretas, zwischen Chania und Kissamos. Deshalb empfiehlt es sich, als Zielflughafen Chania zu wählen, da die Transferzeit lediglich 30 Minuten beträgt (zum Vergleich würde diese von Heraklion gute 90 Minuten betragen).
Das "alte" Minoa Palace liegt südlich der belebten Ortsdurchfahrt. Zwischenzeitlich wurde südlich der Ortsdurchfahrt ein Neubau errichtet, der bis zum Strand reicht und mit dem "alten" Minoa Palace durch eine Brücke verbunden ist. Den neuen Hotelteil fand ich etwas steril, alles klare Linien. Mehr Charme ist im alten Teil vorzufinden, sowohl architektonisch, als auch gartenbautechnisch.

Das Publikum ist vorwiegend aus Skandinavien, der Rest aus dem gesamten Europa und wenige Exoten aus Übersee. Während unseres Urlaubs waren es durch die Bank Gäste "der angenehmen Art". Altersmäßig quer Beet. Man kann auch "All inclusive" wählen, aber dies muß nicht sein. HP ist empfejlenswert, denn die Küche mit dem abendlichen Büfett ist stets bemüht, zu variieren und trotzdem die nationalen Wurzeln und damit die authentische griechische Küche dem Publikum nahezubringen.
Wir hatten in Griechenland scbhon viele 5-Sternehotels, aber das Essen des Minoa Palace war bisher das beste.
Es empfiehlt sich nicht das Haupthaus zu buchen, sondern begrifflich "Bungalows". Die sind kleinere Wohneinheiten in Nebengebäuden.
Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Die Nebenkosten sind für ein 5-Sternehotel günstig, z.B. beginnt die Flasche kretanischen Weines ob rot oder weiß bei 11 Euro.
Ein Tipp zum Schluß: Der Gast des alten Hotelteils kann auch im Restaurant des neuen Teils, direkt am Strand frühstücken - und dies mit direktem Blick aufs Meer. Einfach toll! Wer diese Ammbiente auch abends geniessen will, der muß über die Rezeption Bescheid geben und zahlt zur HP einen Aufpreis von 10 Euro, dafür gibt es ein Menü a la carte.
Einzige Kritikpunkte waren die Kostenpflichtigkeit des vorhandenen Safes (4 Euro pro Tag, obwohl das Teil eingebaut ist und die Nutzung des Internets für 50 Cent bei 10 Minuten), dies sollte bei einem 5-Sternehotel im Service inbegriffen sein.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, 5246iw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Januar 2010

Alles von Essen, Freundlichkeit und Sauberkeit in bester Ordnung

Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
1  Danke, HappyHilli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen