Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wenn die Gadtfreundschaft fehlt ist die Lage nichts wert! Überteuerte Pension mit schlechtem Service”
Bewertung zu Pension am Bodensee

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Pension am Bodensee
Nr. 10 von 11 Pensionen in Kressbronn
Bewertet am 16. September 2012 über Mobile-Apps

So unwillkommen zu einem sehr stolzen Preis habe ich mich selten gefühlt! Die Pension liegt zwar nett am See, vor der Tür ist aber direkt die Strasse und der Ort Kressbronn ist ein ödes kleines Örtchen ohne Charme.
Die Zimmer sind ganz nett aber arg romantisch verplüscht und etwas in die Jahre gekommen wie das ganze Anwesen. Das Haus ist sehr hellhörig - Privatsphäre daher schwierig. Man frühstückt quasi im Wohnzimmer der Besitzer, und das merkt man Ihnen an. Cappuccino sei nicht im Preis inbegriffen und überhaupt gibt es ihn um 10.30 bestellt erst wieder am Nachmittag.
Am Abereisetag wurden wir förmlich herausgeworfen. Mehrfach wurde an Zimmer geklopft um uns zu drängen Auch die Bitte am Vormittag noch 1-2Stunden am Wasser zu sitzen zu dürfen wurde nur mit grossem Wiederwillen gewährt.
Keine Empfehlung! Anzumerken ist noch, das ich die Ecke Bodansrück kulturel u landschaftlich viel interessanter finde.

  • Aufenthalt: September 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Erlebnisreise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 39 von 47 Bewertungen

Bewertet am 19. Oktober 2011

Wir haben 3 Nächte im September 2011 verbracht (4 Personen) und sind uns alle einig, dass das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht stimmt. Es sind Preise wie beim 4-Sterne-Hotel ( Eur 189/Zi) , die Leistung und die Zimmer entsprechen aber nicht diesem Standard. Man muss 20mal aufstehen, um beim Frühstückbuffet die verschiedenen Sachen zu holen (alles in kleinen Mengen angeboten zum Beispiel die hauchdünn geschnittene Butter auf mini-Tellerchen ) zu holen. Einfach zu viel geschnörkeltes, schade, tut uns um das verlorene Geld wirklich Leid.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
19  Danke, Michele L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2011

Wir hatten uns auf Grund der verführerisch gut gemachten Fotos zu einem Aufenthalt in diesem Hotel entschieden. Leider war das ein teurer Fehler. -- Das Haus liegt einmalig gut direkt am Ufer des Bodensees mit eigener Seeterrasse. Das ist aber auch das einzig Gute. Alles in dem Haus ist klein und eng. Die 200-jährige Familiengeschichte des Hauses wird mit Stolz vorgetragen, ist aber für den Gast nur hinderlich. Die Zimmer, unseres lag im 2. Stock, sind nur über eine extrem schmale Treppenstiege zu erreichen. Mit einem schweren Koffer ist das für ältere Gäste fast nicht zu bewältigen. Eine Zumutung. Wie kann soetwas von den Behörden genehmigt worden sein? Hilfe ist von dem Gastgeber nicht zu erwarten. Unser Zimmer hatte eine wunderschöne Sicht auf den See und ein gutes Bett. Aber die Verstaumöglichkeiten für Gaderobe sind sehr begrenzt. Die antiken italienischen Möbel sind nicht für den Gebrauch in einem Hotelzimmer geeignet. Man hat Angst sie zu benutzen. Die Krönung ist das "Bad". Eine weitere Zumutung! Ein winzig schmaler Raum mit einer Dusche unter dem schrägen Dachfenster (duschen ist nur mit eingezogenem Kopf oder geöffnetem Fenster möglich), einem salatschüsselgroßen "Waschbecken" (schon etwas angestoßen) und einem WC direkt neben der Tür. -- Außerdem wurde das Zimmer zuvor nur nachlässig gereinigt. Staub und Spinnenweben breiteten sich aus.-- Das Frühstücksbuffet war zwar ok aber wenn die Butter nicht reicht, dann stößt man bei den Gastgebern auf passiven Widerstand. -- Die Zimmerpreise (fünfsternig) entsprechen nicht auch nur annähernd dem Niveau des Hauses. Hier nutzt man die Lage des Hauses zum Abzocken der Gäste. Wir haben das Haus nach einer Nacht wieder verlassen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
21  Danke, sunnyboy65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2011

Mein Mann und ich haben uns auf ein schönes Wochenende in Kressbronn gefreut. So lange wir in der "Pension am Bodensee" keinem "Gastgeber" über den Weg gelaufen sind, war das auch ok. Hier hat man sich nicht als Gast gefühlt, sondern nur störend. Störend, wenn man Fragen hatte, wo man essen gehen könnte, störend, wenn man das Tretboot ausleihen wollte. Weder Frau, noch Herr Schorpp sahen sich im Stande ein wenig auf uns einzugehen. Wir kamen uns nur vor, wie Geldgeber. Völlig überhöhte Getränkepreise, die mir bei weniger Geld in einem Restaurant noch gebracht werden, auch die Zimmerpreise waren völlig überzogen.
Die "Pensions am Bodensee" - absolut nicht weiterzuempfehlen! - eigentlich schade, weil das Ambiente wirklich schön war. Den Charme haben die Inhaber wahrscheinlich aber schon lange abgelegt.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
15  Danke, Fam M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2011

Schon zweimal war ich mit Freunden in Kressbronn und wollte mir und einer Freundin dieses Mal etwas Besonderes gönnen - immerhin ist die Pension am Bodensee mehrfach ausgezeichnet worden.
Was die Lage angeht, kann ich mich den anderen Bewertungen nur anschließen - wirklich traumhaft. Schade nur, dass der zugang zum bodensee nicht wirklich frei ist - abends geschlossen! Die Zimmer sind auf den ersten Blick geschmackvoll eingerichtet, das Ganze aber wirkt überladen - warum: die Pension am Bodensee dient auch als Ausstellungsfläche für Bau- und Raumausstatter, weshalb z.B. eine völlig unpassende Terrasse den Eingangsbereich unnötigerweise beengt.
Man gibt sich gerne exclusiv in diesem ehemaligen Fischerhaus mit Bootsverleih, und dann wird es besonders peinlich: die Massagedüsen im Wellnessbereich übertreffen die Entspannungsmusik an Lautstärke bei Weitem.
Kressbronn hat einen robusten Charme, unglaublich sauberes Wasser und den unkompliziertesten Seezugang weit und breit. Da es kein reiner Ferienort ist, verfügt es über eine tragfähige Infrastruktur und wirkt angenehm normal neben den Puppenstubenorten der Nachbarschaft. Bei Starkwind tummeln sich hier Surfer und Kat-Segler, was alleine eine großartige Show bietet.
Früher, so erfuhren wir, ließen die Surfer ihre Bretter beim Schorpp (Pension am Bodensee) zu Wasser, dem Schwiegervater der jetzigen Besitzerin. Der Steg stand den Nachbarn samt ihren Kindern und Hunden zum Baden zur Verfügung - bis in die Nacht hinein - ein offenes Haus also. Die Übernachtung mit Frühstück soll 25.- DM gekostet haben und die alten Leute seien sehr herzlich gewesen - so sagt man.
Zusammenfassend: das mit einem hohen spitzen Zaun abgeschottete Haus ist aus unserer Sicht nicht empfehlenswert: viel zu teuer und in der Kundenbetreuung völlig unprofessionell. Es gibt Besseres am bodensee (und in Kressbronn).

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
14  Danke, mamasamy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2011

wir hatten die Ferienwohnung "La Pergola " in der Parkvilla für 10 Tage gebucht und
waren sehr enttäuscht,wird doch auf der Homepage der Pension alles etwas anders
beschrieben.Die Einrichtung ist zwar schick, aber nicht besonders gemütlich.Auf der lt.
Internet 60qm großen Terrasse ( vielleicht effektiv nur 30 qm der Rest nur mit Kies auf-
gefüllt ) standen 2 klapprige Liegestühle und Terrassenmöbel im stil einer Bierzeltgarnitur,zwar etwas stylischer aber halt ohne Lehne und ohne jegliche Kissen ).
Die Terrasse ist ziemlich ungepflegt,viel Unkraut,sieht alles noch unfertig aus,Beleuchtung auch nicht angeschlossen.
Der Gartenjaccuzi steht in einer Ecke auf der Terrasse ohne etwas Grünes rundherum.
Parkvilla mit privatem Seezugang sieht so aus,daß man ein Stück durch den Ort laufen muß,dann an der Pension Klingeln muß,wenn man den Badesteg nutzen möchte.man kommt sich immer wie ein Fremder vor.die Pension ist sehr hübsch gestaltet,die Großzügigkeit,die auf den Bildern gezeigt wird,ist aber nicht vorhanden.Es ist alles
ziemlich eng,der Fotograf hat gute Arbeit geleistet.
Außerdem war in der beschreibung auch nicht zu erkennen,daß Bad und WC Souterrain
waren.
Wir haben uns nicht wohlgefühlt und sind bei diesem Preis z.B.von Sylt anderes gewöhnt.Wir kommen nicht wieder.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
16  Danke, Appolinaris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2011

Wir verbrachten eine Woche unseres Urlaubs in der Pension am Bodensee.Die Lage ist durchaus perfekt, da man vom Steg direkten Zugang zum See hat. Das Haus ist recht nett eingerichtet. Wohlgefühlt haben wir uns nicht wirklich, da die Gastgeber alles andere als zuvorkommend und freundlich waren und man als Gast ständig den Eindruck hatte sich dafür entschuldigen zu müssen, dass man anwesend ist.
Einer der Gründe, diese Pension zu buchen, war die Sauna, die angepriesen wurde.
Leider ist sie, wenn überhaupt, nur von 17.00 Uhr - 19.30 Uhr in Betrieb. Es gibt nur eine Dusche im Außenbereich und zwei Liegen in einem kleinen Ruheraum, so dass man diese Einrichtung bei etwas schlechterem Wetter nur sehr eingeschränkt nutzen kann.
Die Sauna wird nur eingeschaltet, wenn man dies ausdrücklich wünscht, wobei wir jedesmal auf den Widerstand der Gastgeber stießen, die nicht bereit waren, die Sauna einzuschalten. Wir mussten sie mehrmals auffordern, unserem Wunsch nachzukommen.
Wenn man einen entspannten Urlaub haben möchte, sollte man diese Pension nicht wählen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
16  Danke, UllaundRolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kressbronn.
0,7 km entfernt
Teddybärenhotel
Teddybärenhotel
Nr. 7 von 7 in Kressbronn
19 Bewertungen
1,6 km entfernt
Hotel Seewirt
Hotel Seewirt
Nr. 1 von 4 in Nonnenhorn
72 Bewertungen
5,8 km entfernt
Hotel Garni Bulligan
Hotel Garni Bulligan
Nr. 28 von 36 in Lindau
55 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,8 km entfernt
Yachthotel Schattmaier
Yachthotel Schattmaier
Nr. 4 von 7 in Kressbronn
70 Bewertungen
0,9 km entfernt
Gasthaus zum Rebstock
Gasthaus zum Rebstock
Nr. 5 von 7 in Kressbronn
16 Bewertungen
1,7 km entfernt
Hotel Seehalde
Hotel Seehalde
Nr. 4 von 4 in Nonnenhorn
39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Pension am Bodensee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pension am Bodensee

Anschrift: Bodanstrasse 7, 88079 Kressbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Kressbronn
Ausstattung:
Strand Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 10 von 11 Pensionen in Kressbronn
Preisklasse: 118€ - 160€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Pension am Bodensee 2*
Anzahl der Zimmer: 8
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Erleben sie besonders schöne Urlaubsmomente in unserem kleinen, privat geführten Hotel garni mit nur 8 Gästezimmern und Suiten. Alle Zimmer - von den meisten haben Sie einen direkten Seeblick - verfügen über große Balkone und Bodentiefe Fenster. Genießen Sie in den Sommermonaten unser leckeres Frühstücksbuffet im Palmengarten oder am Koi-Pool. Kleiner SPA-Bereich mit Strandsauna ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pension am Bodensee daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pension Bodensee
Pension Am Bodensee De
Ferienwohnung Am Bodensee Mit Seeblick
Bodensee Pensionen Direkt Am See
Gasthaus Am Boddensee
Pensionen In Lindau Am Bodensee
Hotel Pension Am Bodensee Kressbronn

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen