Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Bodensee-Hotel Sonnenhof
Nr. 1 von 7 Hotels in Kressbronn
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 28. Oktober 2013

Die Bedienung war wirklich sehr nett - vor allem die Bedienung am Abendessen. Die Zimmer (wir waren im Haus Lindau) sind wahrscheinlich kaum für zwei Personen konzipiert - wir fanden sie relativ klein. Der Tagungsraum ist sehr gut. Der Zugang zum WIFI sollte unbedingt verbessert werden. In den Zimmern gibt es kein WIFI, im Speisesaal etc. ist der Empfang nicht gut. Der Log-in ist grundsätzlich kompliziert.

Schade auch, dass der benachbarte Bauer durchwegs unangenehme Gerüche verbreitet. Da wäre vielleicht ein Gespräch fällig. Es stank ganz einfach nach Schweinestall, sobald man das Fenster öffnete.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Campell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (242)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

127 - 133 von 242 Bewertungen

Bewertet am 23. Oktober 2013

Der zweite Aufenthalt in diesem schönen Hotel dieses Jahr zum Relaxen übers Wochenende fing schlecht an. Abends angekommen, Zimmerkarte funktioniert nicht, wieder runter und Karte reprogrammiert bei Rezeptionistin. Wieder kein Eintritt, wieder runter und neue Karte bekommen. 3. Versuch erfolglos, wieder runter, Rezeptionistin kommt mit und ist ebenso erfolglos. Managerin gerufen, nach 20 Minuten vor der Tür wartend, bzw. durchs Hotel und Treppenhaus laufend kamen wir schließlich ins Zimmer, und das nach langer Anreise.

Unverschämt ist es, anstatt einfach direkt mitzukommen den Kunden wie einen [ ...] wieder und wieder zurückzuschicken, den Eindruck erweckend, er sei nur zu [...], um die Tür zu öffnen und sich dann auch noch nicht zu entschuldigen. Als wir Mitternacht vom Essen zurückkehrten, gab es zumindest wegen des Wartens 1 Flasche Sekt aufs Zimmer. Da sie sich schlecht für die Unprofessionalität und Unhöflichkeit hätten entschuldigen können, hatte ich die Sache damit abgetan.

Als wir jedoch am nächsten Morgen vom Frühstück zurückkehrten, fanden wir unser Zimmer offen vor, das Schloss war auseinandergenommen und der - wie wir später herausfanden, denn vorgestellt hat er sich nicht und informiert waren wir auch nicht - Hausmeister werkelte daran herum. Wir traten ein und nach einem merkwürdigen Moment, da man normalerweise als Gast sein Zimmer nicht mit Personal teilen muss, aber der Hausmeister keine Anstalten machte, etwas zu sagen oder zu gehen, erwiderte auf Nachfrage, dass es nur 1 Minute dauere. Nach 3 Minuten bat ich ihn, die Arbeiten später abzuschließen, da schon wie am Vortag meine Familie auf uns wartete, um zu einem Ausflug aufzubrechen - "Ne". Rezeption angerufen, Lage geschildert, andere Rezeptionistin kam hoch, stand wort- und tatenlos im Türrahmen. Dann halt ins Bad einschließen und dort umziehen und fertigmachen. Nach 10 Minuten waren dann anscheinend die Arbeiten beendet und die Tür geschlossen als wir das Bad verließen.

Wer sich die Mühe machte, dies durchzulesen, wird vermutlich einfach nur baff sein in Anbetracht einer derartigen Unprofessionalität und Dreistigkeit, die ich noch nicht mal in einer einfachen Pension erwarten würde, geschweige denn in einem 4* Hotel. Ansonsten ist das Hotel sehr gut, kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen und wenn Sie Glück und keine außerplanmäßigen Komplikationen haben, bei denen Service von Nöten ist, wird ihr Aufenthalt bestimmt schön. Den obigen Verlauf habe ich vor Abreise genauso der Rezeptionistin geschildert, da die Managerin entegegen dem Versprechen nachmittags doch nicht im Hause war. Aber auch hier blieb eine Reaktion bis auf eine kurze Pro-forma-Entschuldigung von der Rezeptionistin aus.

Fazit: Gutes Hotel, aber wenig Professionalität + 0 Emphatie = schlechter Service. (2/5, da das Personal ansonsten freundlich und hilfsbereit war)

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, d33j4y85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. August 2013

Im Rahmen der Bregenzer Festspiele haben wir den Sonnenhof als Standort für drei Nächte ausgewählt. Das Hotel liegt oberhalb des Bodensees mit Blick auf den See. Die Hotelterasse hat einen wunderbaren Blick auf den See. Die Zimmer und Bäder sind renoviert und Preis- Leistung stimmen. Leider wird kein Transfer zu den Bregenzer Spielen angeboten. Das Angebot im Restaurant ist in Ordnung .

Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Juergen H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2013

Wundervoll von Anfang bis Ende! Wir haben auf der Durchreise für eine Nacht bzw. 24 Stunden am Bodensee halt gemacht. Der Empfang, das Zimmer im Haupthaus, der Drink in der Lounge und das Abendessen auf der Terasse waren wundervoll. Achja der Pool und die Chillwiese natürlich auch.
Wir kommen bestimmt für ein paar Tage länger wieder!

Zimmertipp: zur Seeseite
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lisa200477!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2013

Zuerst unseren Gesamteindruck
Empfehlenswert. Nichts außergewöhnliches, aber bürgerlich- solide und preiswert. Wobei das Preisniveau am Bodensee in Relation zur Qualität allgemein schon etwas höher ist als gewöhnlich. Die vier Sterne sind jedoch angemessen.

Die Lage
Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, etwas abseits des Ortes, über dem Bodensee. Die Atmosphäre ist angenehm relaxed. Man genießt einen herrlichen Blick über den See und die Landschaft. Aufgrund der Lage erübrigen sich Beurteilungen zu den Punkten Lage und Umgebung. Wer “Action oder Shopping“ mag, dürfte in Kressbronn sowieso am falschen Ort sein.

Das Personal
Die Mädels an der Rezeption, die Hausmädchen und die Bedienungen waren freundlich und zuvorkommend.

Das Haus und die Zimmer
Das Haupthaus ist ursprünglich eine alte Villa, ein gepflegtes Anwesen mit altem Baumbestand, mit teils neuen Anbauten. Wir hatten Zimmer im Designer- Stil im Haus Lindau (Neubau) gebucht. Empfehlenswert sind die Zimmer nach hinten mit schrägem Blick auf den See und auf einen Bauernhof in reichlicher Entfernung. Auf der vorderen Seite wird man möglicherweise vom Autolärm des Parkplatzes gestört. Wir schlafen am WE gerne etwas länger. Wellnessbereich und Pool mit Liegewiese waren ausreichend groß, gut und gepflegt. Sehr angenehm ist die Unterwassermassage. Zu mehr hatten wir leider keine Gelegenheit. Bei der Tee- Bar sollte man häufiger nach den Gläsern sehen.

Die Gastronomie
Das Frühstück ist gut und reichlich. Kritikpunkte: Das Rührei. Wir essen im Hotel gerne Rührei mit Bacon. Leider hat sich in vielen Hotels die Unsitte eingebürgert dafür Trockenei zu verwenden. Darum ein Hoch auf die Hotels die noch richtiges Rührei anbieten, optimalerweise vor Deinen Augen frisch zubereitet. Der Kaffee, ebenso wie der Cappuccino am Nachmittag, verdient die Note vier. Beides hat Verbesserungspotenzial. Zum Abendessen hatten wir ein Feinschmecker- Menü mit Fisch. Die Kresse- Suppe hätte etwas intensiver schmecken dürfen. Alles andere war fein. Der Weißwein war exzellent aber eben auch der teuerste. Bei dem Designer- Besteck sollte man praktischerweise “normale“ Messer verwenden. Die anderen fallen doch immer wieder um.

Ansonsten, ein erholsamer Aufenthalt.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, JKM_Oberbayern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2013

Das Hotel liegt etwas ausserhalb und deshalb sehr ruhig. An das alte ehemalige Haus wurde ein neuer Trakt angebaut mit Spa, Indoorpool und grosszügiger Liegewiese. Der Blick über den Bodensee ist grossartig, die riesige Terasse liegt in der Abendsonne. Die Zimmer in der Depandance "Haus Konstanz" sind klein, aber modern und zweckmässig eingerichtet. Das Duschbad ist winzig, aber sauber. Der Zimmerpreis ist angemessen und günstig. Das Frühstücksbüffee lässt keine Wünsche offen, frisches Obst, Gemüse, Lachs und alles was das Herz begehrt. Service freundlich und aufmerksam. Die Küche ist noch verbesserungsfähig. Das Wienerschnitzel schmeckte nach altem Fett.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, pitty W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juli 2013

Für unseren Wochenendtripp zum Bodensee hat es uns nach Kressbronn verschlagen, weil die großen Städte Konstanz und Lindau schon nichts halbwegs günstiges mehr im Hotelangebot hatten. Wir wurden mehr als positiv überrascht vom Sonnenhof. Der Wellnessbereich ist super schön und mit 3 Saunen, Dampfbad und Schwimmbad top ausgestattet. Das Frühstück hat uns jeden Morgen wunschlos glücklich gemacht, da man auf der riesigen Sonnenterrasse mit Bodenseeblick jeden Bissen geniessen konnte. Auch das Restaurant bietet tolle Gerichte für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Da unser Zimmer im Haus Konstanz war, mussten wir immer einen kleinen Weg zum Haupthaus zurück legen, was bei schönem Wetter kein Problem war. Aber für den perfekten Aufenthalt, ist ein Zimmer im Haupthaus sicher empfehlenswert. Rezi und sonstiger Serice war sehr nett.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Corinna J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kressbronn.
33,6 km entfernt
Steigenberger Inselhotel
Steigenberger Inselhotel
Nr. 1 von 34 in Konstanz
1.753 Bewertungen
1,3 km entfernt
Boutique Hotel Friesinger
Boutique Hotel Friesinger
Nr. 2 von 7 in Kressbronn
39 Bewertungen
1,2 km entfernt
Hotel Seehalde
Hotel Seehalde
Nr. 4 von 4 in Nonnenhorn
39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
7,1 km entfernt
Hotel Helvetia
Hotel Helvetia
Nr. 1 von 36 in Lindau
370 Bewertungen
7,1 km entfernt
Hotel Reutemann und Seegarten
1,4 km entfernt
Teddybärenhotel
Teddybärenhotel
Nr. 7 von 7 in Kressbronn
19 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Bodensee-Hotel Sonnenhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bodensee-Hotel Sonnenhof

Anschrift: Sonnenhof 8, 88079 Kressbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Kressbronn
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in Kressbronn
Preisklasse: 130€ - 182€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Bodensee-Hotel Sonnenhof 4*
Anzahl der Zimmer: 53
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, HRS, Ebookers und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bodensee-Hotel Sonnenhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bodensee-Hotel Sonnenhof Kressbronn

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen