Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Gutes Essen freundlicher Service ist eine Rast wert

Hütte liegt auf dem Weg von der Ehrwalder Alm und ist der Ausgangspunkt für eine Reihe von ... mehr lesen

Bewertet am 2. August 2018
chris_reist_herum
,
Jena, Deutschland
Einkehrschwung

An einem wunderbaqr sonnigen Skitag Einkehrschwung zur Jause. Angenehme Atmosphäre, guter Service ... mehr lesen

Bewertet am 24. Februar 2018
docfischer
,
Leverkusen, Deutschland
Alle 23 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
8
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
12
8
2
0
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 23 Bewertungen
Bewertet am 24. Februar 2018

An einem wunderbaqr sonnigen Skitag Einkehrschwung zur Jause. Angenehme Atmosphäre, guter Service, leckere Sachen zu moderaten Preisen.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, docfischer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. August 2017

Etwas weg vom Touristenrummel an der Ehrwalder Almbahn ist diese Alm im Sommer ideal für Entspannungshungrige. Hier findet man noch authentische Almwirte, die sich sehr um die Gäste bemühen. Wir übernachteten hier nach unserer Tour über den Hohen Gang zum Seebensee und fühlten uns sehr wohl.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, MarkoM1843!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juni 2017

Ausflug zur Fuss lohnt sich. Wunderschöne Aussicht.Wir haben sogar Gamse gesehen. Leckeren Kaiserschmarren !

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, lulu67510!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2017 über Mobile-Apps

Mittagspause vom Skifahren, alle hungrig. 30 min auf die Nudelsuppe gewartet, 1 h auf den Kaiserschmarren, dieser war dann angebrannt, kein Wort der Entschuldigung- der Chef hätte keine Zeit die Beschwerde entgegen zu nehmen. Personal gehetzt und an der Grenze zur Unfreundlichkeit. Morgen gehen wir woanders hin.
In der Hütte war es kalt, man konnte nur mit Skijacke sitzen!

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, Jan D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2017

Auf der Sonnenterrasse sitzt man mitten in herrlicher Bergkulisse bei freundlichen Service und leckeren Speisen.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
2  Danke, 666horst1954!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen